gute hunderasse

Diskutiere gute hunderasse im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; hi gibt es eine hunderasse, die gut schutzdienst erlernen kann aber firstauch fährten und so kann die aber nicht sooo muskolös ist damit ich sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Kekskrümelchen

Kekskrümelchen

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
hi
gibt es eine hunderasse, die gut schutzdienst erlernen kann aber
auch fährten und so kann die aber nicht sooo muskolös ist damit ich sie auch relativ gut halten kann??
also ein hund der auch mindestens bis zum knie geht...
lg Kekskrümelchen
 
02.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: gute hunderasse . Dort wird jeder fündig!
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.914
Reaktionen
19
Hallo,

'Bis zum Knie' ist eine sehr vage Angabe, da wir nicht wissen können wie groß Du bist und auf welcher Höhe Dein Knie ist. Ich würde Dir spontan zu den Schäferhunden raten, da sie sehr vielseitig und in fast jeder Sparte glänzen können, wenn man sich entsprechend mit der Ausbildung und Erziehung auskennt.
Hast Du denn vielleicht noch genauere Infos für uns? Wie oft könntest Du täglich mit dem Hund arbeiten, ihn fordern und fördern? Hast Du noch andere 'Wünsche' an einen Hund?

LG
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Hi,

möchtest du denn mit dem Hund VPG machen oder wieso ein Schutzhund? Eigentlich sucht man ja den Sport nach dem Hund aus, nicht anders herum ;) Sonst bist du nachher enttäuscht, wenn du den einzigen Schäfer hast, der lieber Agility machen würde :mrgreen:
Was für Hundeerfahrung hast du denn? Wie stellst du dir den Hund ansonsten optisch und charakterlich vor? Also Fellfarbe und -länge, ruhig oder aktiv usw.

Ansonsten fallen mir spontan auch die SH ein, z.B. ein belgischer oder deutscher Schäferhund. Auch ein typischer VPG-Hund ist der Malinoi, die sind auch nicht so massig, dafür aber meist sehr triebig und manche auch etwas "hyperaktiv", auf keinen Fall einfach, vor allem nicht aus einer leistungsorientierten Zucht.
 
Kekskrümelchen

Kekskrümelchen

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
Hi
bei mir in der nähe ist ein gebrauchshundesportverein. also könnte ich den hund auch mit prof. hilfe fördern lassen.
das fell könnte am besten stockhaar sein.. aktiv würde gehen auch ruhin würde gehen.
charackter sollte nicht zuuuuu liebevoll sein, da der hund ja iwi zum herrchen passen sollte:p
Fellfarbe wär eig. egal..
naja... hoffe das reicht erstma..
lg
Kekskrümelchen
 
Orlean

Orlean

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
487
Reaktionen
0
Was ist mit den "typischen" Schutzhunderassen? z.B. Malinois, DHS, etc.
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Da finde ich Malinois geeignet dafür.
Sogar die Polizei bevorzugt diese Rasse inzwischen vor dem Schäferhund.
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.914
Reaktionen
19
Wenn Du mit einer 'Triebsau' zurecht kommst, wäre ein Malinois aus einer Leistungszucht das Richtige für Dich, der Hund muss dann aber wirklich gefördert werden da er die Arbeit braucht. Einen Hollandse Herder kann ich Dir auch empfehlen, sind tolle Hunde genauso wie die normalen deutschen Schäferhunde. Die weißen Schweizer werden in der EU derzeit hauptsächlich als Familienhunde gezüchtet, gibt jedoch auch einige, die ebenfalls sehr erfolgreich im Schutzdienst gehen. Hier mal ein paar Links:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hollandse_Herdershond
http://de.wikipedia.org/wiki/Malinois
http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Schäferhund
http://de.wikipedia.org/wiki/Berger_Blanc_Suisse

Es gibt natürlich auch viele tolle andere Hunderassen, die sich dafür eignen wie Dobermann und co. Nimm am besten Kontakt mit Züchtern/Vereinen auf, welche sich auf den zivilen Schutzdienst, Mondioring und co. spezialisiert haben. Oftmals gibts auch erfahrene Leute, die einem bei der Wahl des richtigen Welpen helfen.

Denk jedoch daran, das es auch immer Probleme von dem Welpenalter bis zum Beginn des Schutzdienstes auftreten können. Was machst Du mit einem durchgedrehten Nervenbündel, das sich wegen HD nicht zum Schutzsport eignet? Oder es treten andere Probleme auf?

Möchtest Du das Ganze 'nebenbei' betreiben oder wirklich am Ringsport und an Meisterschaften teilnehmen? Bei Letzterem wäre es vielleicht sogar besser, wenn Du dir schon einen 'fertigen' Hund kaufst? Es werden oftmals viele, wirklich gute Hunde weiterverkauft, da sie z.b. eine ungenügende Maulkorbarbeit etc. leisten. Aber bitte nur, wenn eine erfahrene Person Dir den Rücken stärkt und bei Fragen ansprechbar ist ;)
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Aus gar nicht verständlichen Gründen habe ich da noch eine Alternative:

http://de.wikipedia.org/wiki/Laekenois

ein Verwander des Malinois. Arbeitet auch schrecklich gerne. Ist aber eher selten.
 
S

Staffielady

Registriert seit
04.02.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
Schutzhunderassen..
Rottweiler,Dobi,Mali,Schäferhund...
Obwohl der Dobermann und der Rottweiler eher wegfallen würden,wenn du nichts kräftiges willst..;)
 
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
Hast du dich denn bisher schon über den Schutzhundesport informiert? Was bewegt dich dazu? Findest du es wirklich ok die Hunderasse nach dem Sport auszusuchen und nicht erst zu schauen was für ein Hund überhaupt zu dir passt? z.B. beim Mali gibts enorme Unterschiede zw. Grösse und Gewicht. Die Kraft, die auch ein kleinerer Mali entwickeln kann ist enorm. Andere typische Schutzhunderassen sind meist noch grösser und schwerer. Überleg dir das ganze sehr gut, hab schon aufgrund der Fragenstellung ein flaues Gefühl... Hattest du denn überhaupt schon einen Hund?
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Vor allem auch bedenken, dass Solche Gebrauchshunde auch ihre Nachteile haben. Sie sind wenig verspielt, können oft mit Artgenossen nicht so richtig viel Anfangen, und so arg kinderlieb sind sie oft auch nicht.

wobei ich jetzt auch sagen muss, so als Frau kommen die meisten Frauen mit Hunden bis 25 Kilo gut zurecht, ab 35 Kilo wird es dann eine echte herausforderung. Da ist jetzt bei den typischen gebrauchshunden so gar nichts dabei.

Und nebenbei: schau dir vorher den Verein an, ob der überhaupt zu dir passt. gerade bei Schutzhundsport gibt es ja durchaus noch vereine, die mit teletakt und Schlägen arbeiten, bei denen kaum eine Frau mitmacht, und wo der Ton schon eher an kasernenhof erinnert. nicht dass Du danach den Hund auswählst, und dann passt das absolut nicht, weil alle schon finden, dass eine Frau sowieso nicht passt, und Hobbyhalter auch nicht wirklich erwünscht sind, weil der rest doch eher echte Arbeitshunde sind...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

gute hunderasse

gute hunderasse - Ähnliche Themen

  • Guter Border Collie-Züchter gesucht

    Guter Border Collie-Züchter gesucht: Hallo ihr Lieben! Zwar ist es noch etwas hin bis Hund Nummer 3 und somit Border Nummer 2 einzieht, aber man kann sich seinen Zuechter nicht frueh...
  • Kennt sich jemand gut mit Zwergpinschern aus?

    Kennt sich jemand gut mit Zwergpinschern aus?: Hallo Leute, ich bin jetzt gerade neu angekommen und...ja...los gehts! ;-) Also ich hätte ein paar Fragen bezüglich Zwergpinschern. Erst einmal...
  • West Highland White Terrier eine gute Wahl ?

    West Highland White Terrier eine gute Wahl ?: Hi, Ich heisse Niklas und Eigentümerwohnung in einer Wohnung mit meinen Eltern. Nun wollte ich mir mit meinen Eltern einen Hund holen und dachten...
  • Welche Rasse gut geeignet?

    Welche Rasse gut geeignet?: Hallo ich möchte mir bald ein Welpen kaufen und ja ich habe genug zeit und der Hund ist auch nicht alleine. Außerdem haben wir schon einen Hund er...
  • Wer weiss ob das gut kommen kann??

    Wer weiss ob das gut kommen kann??: Hallo Ihr Lieben, ich bin neu heir.. weiss noch nicht so recht wie das hier abgeht.., wollte euch aber gerne mal fragen ob ihrgend jemand ein bild...
  • Wer weiss ob das gut kommen kann?? - Ähnliche Themen

  • Guter Border Collie-Züchter gesucht

    Guter Border Collie-Züchter gesucht: Hallo ihr Lieben! Zwar ist es noch etwas hin bis Hund Nummer 3 und somit Border Nummer 2 einzieht, aber man kann sich seinen Zuechter nicht frueh...
  • Kennt sich jemand gut mit Zwergpinschern aus?

    Kennt sich jemand gut mit Zwergpinschern aus?: Hallo Leute, ich bin jetzt gerade neu angekommen und...ja...los gehts! ;-) Also ich hätte ein paar Fragen bezüglich Zwergpinschern. Erst einmal...
  • West Highland White Terrier eine gute Wahl ?

    West Highland White Terrier eine gute Wahl ?: Hi, Ich heisse Niklas und Eigentümerwohnung in einer Wohnung mit meinen Eltern. Nun wollte ich mir mit meinen Eltern einen Hund holen und dachten...
  • Welche Rasse gut geeignet?

    Welche Rasse gut geeignet?: Hallo ich möchte mir bald ein Welpen kaufen und ja ich habe genug zeit und der Hund ist auch nicht alleine. Außerdem haben wir schon einen Hund er...
  • Wer weiss ob das gut kommen kann??

    Wer weiss ob das gut kommen kann??: Hallo Ihr Lieben, ich bin neu heir.. weiss noch nicht so recht wie das hier abgeht.., wollte euch aber gerne mal fragen ob ihrgend jemand ein bild...