normal ?

Diskutiere normal ? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Also mein Kater ist jetzt 8 wochen alt und langsam zwickt es schon wenn er beißt. problem ist, wenn ich jetzt z.b. am pc sitze, dann kommt er an...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Glenn_

Registriert seit
21.04.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also mein Kater ist jetzt 8 wochen alt und langsam zwickt es schon wenn er beißt.
problem ist, wenn ich jetzt z.b. am pc sitze, dann kommt er an und klettert mein bein hoch und sitzt dann auf meinen schoß. manchmal kann ich ihn dann streicheln, aber
manchmal ist es so wie ebend und er beißt dann immer in meine hand und kämpft mit der. wenn ich laut nein sage, dann schaut er mein gesicht an und versucht dann das anzuspringen (lustige kratzer über wangen und lippen) und ihm kurz mund zu halten und wieder nein zu sagen bringt auch nicht, da er dann nur miaut und wieder kräftig in meine hand beißt. ich meine noch ist es nicht so schlimm, aber iwie hab ich bammel, dass wenn der dann ordentlich beißen kann er ständig in mein handgelenk beißt =(

und das macht er auch wenn ich mit ihm spiele .... ihm gefällt meine hand als kampfgegner viel besser als sein ganzes spielzeug D:
hab auch schon versucht dann aufzuhören zu streicheln wenn er beißt, dann hört er auch auf, aber nur bis ich ihn wieder streichel.
normal ?
 
03.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: normal ? . Dort wird jeder fündig!
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Also erst mal ist der Kleine viel zu jung und somit viel zu früh von der Mutter und den Geschwistern getrennt wurde. Wie lange ist er denn schon bei dir?

Ich würd ganz dringend zu einem Spielgefährten raten, damit er die verlorene Zeit nachholen kann, wichtiges Sozialverhalten (ich darf nicht beim spielen zu doll beißen u.ä.) lernen kann.

Außerdem sollten Kitten sowieso nicht allein gehalten werden.

Du bist sein einziger Spielgefährte, eine weitere KAtze würde seine Aufmerksamkeit auf diese Lenken, sie könnten dann zusammen spielen und raufen.

Die Katze sollte aber gut sozialisiert und mindestens 12 Wochen bei der Mutter und den Geschwister gewesen sein. Eine Katze von bis zu 6-8 Monaten geht sicherlich auch noch gut

LG
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Die Katze ist wie mein Vorredner schon erwähnt hat viel zu jung von der Mutter weggekommen. Katzen müssen 12 Wochen bei der Mutter bleiben. So, ich habe zu meiner Luzie auch noch eine zweite Katze dazu geholt. Sie war auch 8 Wochen alt als ich sie bekam. Da es aber hin und wieder Gründe gibt warum die Katze früher abgegeben wurde.. wie z.B. bei mir.. Mutter wurde vom Hund tot gebissen und die kleinen Kitten von einer netten Frau mit der Hand groß gezogen...

Aber nun zum eigentlichen... die kleine war/ist genauso wie deine. Ihr fehlt einfach die Erfahrung. Hol eine zweite Katze dazu, damit sie nicht allein ist und noch lernen kann.
Die kleine Naja hat damals auch wo sie nur konnte rein gebissen. Man sollte die Katze dann eigentlich ignorieren. Wenn du darauf eingehst KANN es schon dazu kommen dass sie das später auch noch macht und dann kitzelt es eben nicht mehr sondern tut höllisch weh. Wie gesagt es KANN passieren MUSS aber nicht.

Ich habe mit der Naja immer gespielt auch mit meinen Händen obwohl ich wusste das es eigentlich nicht gut ist. Habe es einfach nicht unterbunden bekommen. Jedenfalls spielt sie auch heut noch mit meinen Händen und sie ist nun 4 Jahre. Allerdings ist es immer noch wie früher. Sie macht es noch immer vorsichtig und verwendet keine Kraft.

Eventuell hab ich da einfach Glück gehabt oder aber sie hat sich ein bissl was bei der Luzie abgeguckt, die ich ja nun hier wohnte als Naja dazu kam und älter als sie ist.

Wobei ich das eher weniger glaube, da Luzie die jenige ist mit der ich nie mit meinen Händen gespielt habe und wenn sie einen mal erwischt dann hat man gleich ne riesen MAcke in der Hand
 
Mikesch2009

Mikesch2009

Registriert seit
15.05.2010
Beiträge
11
Reaktionen
0
Alsoooo

Mein KAter ist ein ähnlicher Raufbold gewesen :D
Womit wir gute Erfahrungen gemacht haben ist schon dein angewandtes "Nein" und auch wenn er anfängt die Krallen auszufahren beim Spielen das Pfötchen zu nehmen und die Krallen wieder zurück zu drücken. NAtürlich nicht feste. Das musst du unbedingt durchhalten und es immer machen, bis es es verstanden hat. Mein Kater hat die Krallen jetzt immer eingefahren wenn er mit mir spielt.

Ich würde dir auch dringend eine zweite Katze empfehlen, jedoch wäre es meiner Meinung nach ein Fehler wenn du eine junge dazu holst.
Eine Katze die nicht mehr so jung ist aber trotzdem jung genug ist zu spielen kann ihm besser Sozialverhalten beibringen als eine weiter kleine Katze.
Auch das hat bei uns super funktioniert.
Wir hatten ursprünglich zwei kleine aus dem gleichem Wurf (aus dem TIerheim)
Nachdem Tincer gestorben ist (Foto), haben wir Feli dazu geholt und nach einer Woche merkte man schon das unserem Kater Grenzen gestzt wurden zu der wir nicht in der LAge waren.

Also nur Mut und wenn sie sich mal ein bisschen zoffen ist das eigentlich genau richtig, denn es wird ja nur der Rang geklärt :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

normal ?

normal ? - Ähnliche Themen

  • Ist das normal??!

    Ist das normal??!: Hey,ich habe es vor kurzem endlich geschafft meine Eltern davon zu überzeugen eine Katze ins Haus zu holen. Seit etwas über einem Monat lebt die...
  • Gut erzogen? Charakter? Oder doch normal?

    Gut erzogen? Charakter? Oder doch normal?: Ich lese hier ja schon öfter im Katzenbereich - ohne Katzenhalter zu sein. Und das ein oder andere hab ich dadurch natürlich schon...
  • Ist das normal???

    Ist das normal???: Also ich habe 3 Kater.Bevor der jüngste vor Ca.8monaten zu uns kam,verstanden sich die 2 ältesten Recht gut.Doch seit der kleine dazu gekommen...
  • Vergesellschaftung - Läuft sie schlecht oder normal? Haben wir uns falsch entschieden?

    Vergesellschaftung - Läuft sie schlecht oder normal? Haben wir uns falsch entschieden?: Hallo Liebe Katzenfreunde, ich bin erst seit kurzem Mitglied in diesem Forum, habe aber schon länger die Threads durchforstet. Ich mache mir...
  • Kater spielt hart mit Neuzugang - zu brutal oder normal?

    Kater spielt hart mit Neuzugang - zu brutal oder normal?: Moin Forum, ich habe seit einigen Wochen einen sechsjährigen Hauskater bei mir von privat aufgenommen (Willi), und da ich nicht wollte, dass er...
  • Kater spielt hart mit Neuzugang - zu brutal oder normal? - Ähnliche Themen

  • Ist das normal??!

    Ist das normal??!: Hey,ich habe es vor kurzem endlich geschafft meine Eltern davon zu überzeugen eine Katze ins Haus zu holen. Seit etwas über einem Monat lebt die...
  • Gut erzogen? Charakter? Oder doch normal?

    Gut erzogen? Charakter? Oder doch normal?: Ich lese hier ja schon öfter im Katzenbereich - ohne Katzenhalter zu sein. Und das ein oder andere hab ich dadurch natürlich schon...
  • Ist das normal???

    Ist das normal???: Also ich habe 3 Kater.Bevor der jüngste vor Ca.8monaten zu uns kam,verstanden sich die 2 ältesten Recht gut.Doch seit der kleine dazu gekommen...
  • Vergesellschaftung - Läuft sie schlecht oder normal? Haben wir uns falsch entschieden?

    Vergesellschaftung - Läuft sie schlecht oder normal? Haben wir uns falsch entschieden?: Hallo Liebe Katzenfreunde, ich bin erst seit kurzem Mitglied in diesem Forum, habe aber schon länger die Threads durchforstet. Ich mache mir...
  • Kater spielt hart mit Neuzugang - zu brutal oder normal?

    Kater spielt hart mit Neuzugang - zu brutal oder normal?: Moin Forum, ich habe seit einigen Wochen einen sechsjährigen Hauskater bei mir von privat aufgenommen (Willi), und da ich nicht wollte, dass er...