"rückwerts richten"

Diskutiere "rückwerts richten" im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallohallo, ich bräuchte mal euren Rat, denn so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Diego soll auf Kommando rückwerts gehen lernen, da er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Hallohallo,

ich bräuchte mal euren Rat, denn so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.
Diego soll auf Kommando rückwerts gehen lernen, da er auf der Hinterhand etwas wenig bemuskelt ist und sich dadurch
gesundheitliche Schäden entwickeln können. (Empfehlung der Tä)

Ich hab also angefangen im Wohnzimmer einen Schlauch aus Stühlen und Tischen zu stellen, ihn vorwärts zu mir hinein zu lotsen und dann mit dem Kommando "zuuuurück!" rückwerts zu schicken.

Das klappt auch super und ich bin sicher, das Prinzip hat er verstanden. Sobald der "Gang" weg ist, dreht er sich aber leider um und läuft vorwärts. Ich habe es wirklich oft und langsam mit ihm geübt, habe die Umgebung gewechselt und das Kommando sicher platziert. Wie verdeutliche ich ihm, das er auch ohne Gang gerade rückwerts laufen soll?

Habt ihr noch andere Ideen für mich?
 
04.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
Nimm nicht alles auf einmal weg, sondern nur einzelne Stühle, kannst es auch an einer Wand entlang ausprobieren

Aber so nebenbei: solche eine Empfehlung hab ich noch nie gehört. Wenn ein Hund zu wenig Muskeln auf der HInterhand hat gibts Dinge, die sicherlich effektiver sind.

- bergauf laufen
- schwimmen
- Fahrrad fahren (in einem gleichmässigen, lockeren Trab)
- Physiotherapie (spez. Unterwasserlaufband)
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Es war ja auch nur eine von mehreren Empfehlungen. ;)

Fahrradfahren soll er z.B nicht, da er vor kurzem erst eine Panostitis hatte. Die Phsiotherapie wäre dagegen noch eine echte Alternative, allerdings möchte ich zunächst erstmal selber mit ihm üben, ehe ich ein kleines Vermögen zum Therapeuten trage. Und da ist rückwerts richten und Bodenarbeit eben ein guter Anfang!

Ich hab übrigens die Begrenzung ganz langsam und Stückweise weggenommen, bzw. einfach den Abstand zwischen den Banden langsam vergrößert.
Da klappt das trotzdem. Das Problem ist einfach, dass er es scheinbar einfach nicht aufs "Freie" übertragen kann. :(
 
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
Ok, ich werde trotzdem mal die Hundephysio nach diesem Rat fragen, hab ich echt noch nie gehört

Probiers mal mit etwas kleinerem z.b. Dosen, Becher, gespanntes Seil etc.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hast du denn auch ein Sichtzeichen ?
Ich habe damals bei Maxi gemerkt das er das Kommando nicht recht kapiert hat ohne Gasse,
aber das Sichtzeichen hat dann gut geklappt.

Lg
 
ST0FFEL

ST0FFEL

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
3.164
Reaktionen
0
Aus dem Pferdebereich kann ich dir noch den Tipp geben, ihn mit gesenkten Kopf rückwärts gehen zu lassen. Das dehnt das Nacken/Rückenband und aktiviert die Muskulatur besser. Nur so ist das Rückwärts wirklich gesundheitsfördernd und Muskelaufbauend. Falsches Rückwärts mit erhobenem Kopf kann sogar schädlich fürs Skelett sein.

Zum Training empfehle ich einen Clicker. Damit kannst du kleinschrittiger und genauer bestärken - zum Beispiel auch die Kopf-Hals-Haltung.
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Noch kein optimales...
Das Problem ist, das ich so langsam keine Ideen mehr habe.
Zeigefinger, flache Han aufrecht/nach unten gehend, langer Arm, Faust,... alles schon anderweitig in Gebrauch...
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich habe Maxi quasi weggewunken. Also die Handfläche nach unten, winken mit den Fingern nach unten. Verstehst du wie ich das meine ? :D

Lg
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Hmm, das könnte klappen! :)
Ich versuchs jedenfalls mal.

@Stoffel: Danke für den Tipp!
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Also ich hab quasi das Handgelenk eingeknickt ;)
Und den Clicker benutzt.
Ja, probier es einfach aus :)
Und meld dich dann nochmal ;)

Lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

"rückwerts richten"