Kaninchenweibchen rammelt :/

Diskutiere Kaninchenweibchen rammelt :/ im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Huhu, bin neu hier im Forum und dachte ihr könnt mir vielleicht helfen... Ich habe zwei Kaninchen Weibchen => Chipsy & Maggie, hab beide am Selben...
Constanze_x3

Constanze_x3

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Huhu, bin neu hier im Forum und dachte ihr könnt mir vielleicht helfen... Ich habe zwei Kaninchen Weibchen => Chipsy & Maggie, hab beide am Selben Tag geholt (vor ca. nem halben
Jahr) ..sind keine geschwister da ich sie von unterschiedlichen Händlern habe.. Hat trotzdem alles reibungslos geklappt, ..bis vor kurzem ..denn seit kurzem versucht Chipsy immerwieder Maggie zu besteigen (ohne festbeissen) sie lässt sie kaum noch in ruhe und Maggie ergreift immerwieder die Flucht, und ist dann immer total erschöpft...Woran könnte das liegen ..sind doch beides Weibchen :/ ..was kann ich dagegen tun? Ist das nur sone Phase die bald wieder vorbei ist?
Ein Männchen kann ich mir leider nicht mehr zulegen, da Platzmangel herrscht

Ich würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen danke im Vorraus ;) LG
 
04.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hi und willkommen im Forum,
bei "Weibergruppen" kommt es oft vor, dass sich die beiden irgendwann nicht mehr verstehen, da die Weibchen besonders stark ihr Revier verteidigen. Das Rammeln ist ganz normal in solchen Fällen, die Kaninchen machen so die Rangordung aus. Auch Weibchen. Die beiden könnten jetzt schwierig werden, denn sehr oft vertragen sich Weibchen nicht untereinander. Jetzt kannst du erstmal nur abwarten, wie sich das ganze Entwickelt.
Gründe dafür könnte auch mangelnder Platz sein. Wie viel Platz haben deine Kaninchen?
 
Constanze_x3

Constanze_x3

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, danke für die schnelle Antwort :D Aaalso an Platzmangel kanns nicht mehr liegen anfangs hatt ich zwei Standard Käfige aneinander gestellt (glaub 100cm warens jeweils), erwies sich aber ziehmlich schnell als unpraktisch, wegen sauber machen und so.. Inzwischen hab ich nen riesen Eckkäfig für fast 100Euro gekauft (weiss aber nicht genau die Maße) da haben sie aufjedenfall genug Platz da drin... Ich lass die beiden auch ab und zu mal in meiner Wohnung rumhoppeln..also denk ich weniger das es daran liegt..
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hi,
deine Kaninchen brauchen pro Tier 2qm den ganzen Tag zur Verfügung. Sie wollen rennen und Haken schlagen. Ich weiß nicht, wie groß der Käfig ist, aber es gibt eigentlich keine Handelsüblichen Käfige die 4qm Platz bieten. Es reicht auch nicht, sie ab und zu rauszulassen.

Fühl dich nicht angegriffen, dieser Vergleich ist etwas bös, aber durchaus passend: Ein Häftling verbringt Seinen Tag in einer Zelle mit Klo und essen. So wie ein Kaninchen in einem Käfig. Ab und zu darf der Häftling aus seiner Zelle heraus um sich die Beine zu vertreten. So wie wenn das Kaninchen in das Wohnzimmer darf. Und niemand möchte sein Kaninchen als Häftling halten ;)

Vielen Leuten ist das nicht bewusst, aber der Platzmangel könnte ein Grund dafür sein, dass sich deine Kaninchen schlecht verstehen. Schau mal hier vorbei: https://www.tierforum.de/t26261-p3-fotosammelthread-innenhaltung.html

:)

Wenn dein Käfig die Maße erfüllt, dann warte einfach mal ab :)
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Käfige aus den Zoohandlungen sind leider alle zu klein.
Da bezahlt man viel Geld aber die Käfige bringen nichts.

Kaninchen brauchen 2m² pro Nase.
Das hieße in deinem Fall 4m² wo es bei 2 Häsinnen besser wäre wenn du ein bisschen mehr einplanst. Besser wären 5-6m²
Den Platz kannst du ihnen auch ganz einfach geben was nicht mal sonderlich viel Geld kostet.
Denn du kannst solche Gitterelemente aufstellen,die kosten um die 25 Euro.
Damit das Gehege für die Ninis nicht so langweilig ist,solltest du es schön einrichten wie mit vielen Knabbermöglichkeiten und Versteckmöglichkeiten.
Hier mal ein Link zur Gehegehaltung.
http://www.diebrain.de/k-gittergehege.html
Dort steht alles über die Haltung und du hast da auch viele Anregungen wie man so ein Gehege einrichten kann.

Häsinnen zoffen sich öfters untereinander.
Entweder weil sie zuwenig Platz haben und sich so nicht aus dem Weg gehen können.
Oder weil einer der Damen Scheinträchtig ist/wird.
 
A

_Antje_

Registriert seit
02.05.2010
Beiträge
894
Reaktionen
0
Huhu,
bei der Vergersellschaftung von Bambi und Pepper
hat Bambi (mein Mädchen) Pepper auch immer gerammelt hab mir aber gleich gedacht
das Bambi ihm mal zeigen will wo es lang geht :D
 
Kleks

Kleks

Registriert seit
10.11.2012
Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallo,
es ist zwar schon ewig her, dass dieser Thread eröffnet wurde, aber zum Thema rammeln unter Weibchen:
Ich habe damals auch alle möglichen Foren durchforstet und war dann auch zufrieden mit der Tatsache, dass es eben ein Rangordnungsverhalten ist!
So und jetzt, nicht ganz ein halbes Jahr später, haben wir 11 Babys bekommen!!!
Wenn es Euch komisch vorkommt, dass die beiden "Weibchen" sich ansonsten gut verstehen und sich nicht anzicken, geht doch vorsichtshalber etwas später noch einmal zum Tierarzt und lasst das Geschlecht nochmals bestätigen ;-))

LG Kleks
 
Thema:

Kaninchenweibchen rammelt :/

Kaninchenweibchen rammelt :/ - Ähnliche Themen

  • Kaninchenweibchen rammelt permanent

    Kaninchenweibchen rammelt permanent: huhu, ich hab ein Problem und zwar mit meinem Pärchen Krümel und Murmel. Seit 3 oder 4 Wochen rammelt Murmel ständig Krümel. Am Anfang dachte ich...
  • Kaninchenweibchen rammelt ständig Männchen

    Kaninchenweibchen rammelt ständig Männchen: Hallo zusammen! Meine beiden Kaninchen sind ca. 1-2 Jahre alt, das Männchen ist kastriert, und die beiden leben schon seit fast 6 Monaten zusammen...
  • Das Kaninchenweibchen rennt vor männchen weg.

    Das Kaninchenweibchen rennt vor männchen weg.: Hallo ihr lieben. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seid einem halben jahr zwei Kaninchen. Mänchen ist kastriert. Sie waren immer ein herz...
  • Kaninchenweibchen sehr agressiv

    Kaninchenweibchen sehr agressiv: Hallo, ich schreib im Aufrtag einer Freundin... muss ein bischen ausholen, sorry falls es etwas lang ist! Bei ihr wurde über eine Bekannte ein...
  • Kaninchenmännchen kastriert jagt Kaninchenweibchen und vertreibt sie vom Futter

    Kaninchenmännchen kastriert jagt Kaninchenweibchen und vertreibt sie vom Futter: Hallo beisammen! Ich habe seit eineinhalb Jahren einen Löwenwidderzwerg, kastriert. Er ist nun etwa 2 Jahre alt. Wegen Zahnentzündungen...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchenweibchen rammelt permanent

    Kaninchenweibchen rammelt permanent: huhu, ich hab ein Problem und zwar mit meinem Pärchen Krümel und Murmel. Seit 3 oder 4 Wochen rammelt Murmel ständig Krümel. Am Anfang dachte ich...
  • Kaninchenweibchen rammelt ständig Männchen

    Kaninchenweibchen rammelt ständig Männchen: Hallo zusammen! Meine beiden Kaninchen sind ca. 1-2 Jahre alt, das Männchen ist kastriert, und die beiden leben schon seit fast 6 Monaten zusammen...
  • Das Kaninchenweibchen rennt vor männchen weg.

    Das Kaninchenweibchen rennt vor männchen weg.: Hallo ihr lieben. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seid einem halben jahr zwei Kaninchen. Mänchen ist kastriert. Sie waren immer ein herz...
  • Kaninchenweibchen sehr agressiv

    Kaninchenweibchen sehr agressiv: Hallo, ich schreib im Aufrtag einer Freundin... muss ein bischen ausholen, sorry falls es etwas lang ist! Bei ihr wurde über eine Bekannte ein...
  • Kaninchenmännchen kastriert jagt Kaninchenweibchen und vertreibt sie vom Futter

    Kaninchenmännchen kastriert jagt Kaninchenweibchen und vertreibt sie vom Futter: Hallo beisammen! Ich habe seit eineinhalb Jahren einen Löwenwidderzwerg, kastriert. Er ist nun etwa 2 Jahre alt. Wegen Zahnentzündungen...