Hilfe!zum Kreuzgalopp??

Diskutiere Hilfe!zum Kreuzgalopp?? im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; Ich reite eine 5 jährige Hanni stute. Nun hatte ich das erste mal unterricht und beim ablongieren meine meine RL das sie firstim Kreuzgalopp...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ich reite eine 5 jährige Hanni stute.
Nun hatte ich das erste mal unterricht und beim ablongieren meine meine RL das sie
im Kreuzgalopp laufen würde und noch nicht ganz ausbalanciert sei auch im galopp....Nun meine fragen:

kreuzgalopp:
Was passiert da genau:?:
Wie sieht man das:?:
Wie kann man das erarbeiten das sie richtig galoppiert:?:

wie kann ich das am besten machen das ihr galopp auch besser wird:?:

weiß ist viel aber irgentwer wird das mir hoffentlich sagen können ;)
Vielen dank schonmal an alle die mir eine Antwort geben können
 
05.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe!zum Kreuzgalopp?? . Dort wird jeder fündig!
laui*

laui*

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
1.488
Reaktionen
0
HUhuuu=)

Kreuzgalopp ist wenn du z.B. auf der linken Hand bist und dein Pferdchen vorne auf der richtigen Hand (also der inneren,der linken) galoppiert, mit der Hinterhand aber auf der rechten Hand.

zum Vergleich:

http://img.fotocommunity.com/photos/8370857.jpg
Quelle: Fotocommunity

Hier sieht man sehr schön das das Pferd Forn im richtigen, im nach innen gelegten Galopp ist, hinten aber das äussere Bein als erstes "vorgestreckt" wird. Das isn sehr schöner Kreuzgalopp^^.

"richtiger" Galopp :

http://www.baron-of-tersk.de/bilder/db_galopp.jpg
Quelle: Baron of terks . de

Hier sieht man das beide Beine auf der inneren gleichen Seite vorgreifen.( Was in deinem Fall richtig wäre) Wäre das jetzt das äussere Beinpaar würde man von Aussengalopp sprechen. Aber die Lektion kommt meist erst später^^.

Die Ursachen dafür können verschieden sein.
Dein Pferdchen ist ja noch recht jung, es könnte sein das es einfach noch nicht so ausbalanciert ist. Sowohl mit ängeren Wendungen als auch unterm Reiter. In diesem Fall würde ich das ganze ersteinmal mit Bodenarbeit festigen. Du musst dir vorstellen so ein paar Kilo mehr auf dem Rücken zu haben die man zusätzlich ausbalancieren muss da kann man als junges Pferd schonmal ins taumeln kommen^^. Dazu spielt halt auch dein Ausbildungsstand als Reiter.

Es kann aber auch sein das dein Pferdchen i-einen Schmerz hat und so die Belastung verringert. Springt er/sie auf beiden Händen im Kreuzgalopp an? Wie ist es auf der Weide oder an der Longe. Wie ist sie/er ansonsten unterm Sattel? Lässt es sich gut biegen ist schön "locker" im Rücken?
Von weitem ein Urteil zu geben ohne das Mäuschen zu sehn ist ziemlich unmöglich, aber sollte es "einfach" an der ausbalanciertheit / auch am reiterlichen Ausbildungsstand liegen sollte deine Reitlehrerin dir helfen können.
Wenn du aber das Gefühl hast es lässt sich ungern biegen, ist steif im Rücken, Mimik/Gestik schaut nach unwohlsein oder Schmerz aus und es Lahmt vllt sogar dann ruf besser zur Kontrolle den Tierarzt deines Vertrauens und lass ihn mal drüberschaun.

Mmh das letzte Bild sollte eigendlich nich dahin .. einfach ma wegdenken^^
 

Anhänge

Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hey.
merkt man das beim reiten das sie falsch galoppiert ?Also manchmal wenn wir mal galoppieren ist es normal wie bei jedem anderen pferd doch abundzu springt sie aufm falschen bein an und das merke ich schon ziemlich dolle...
Sie hatte mir jz nur gesagt das sie das anner longe gemacht hat.Ja da hast du recht mit der bodenarbeit.Hab ich noch nicht viel gemacht.Biegen stellen und co macht sie sehr gut.Locker noch nicht ganz arbeiten aber dran ;) Sie muss erstmal das gleichmäßige laufen lernen den die tussi die sie angeritten hat ließ sie immer zu schnell laufen...ABER ^^ wir haben es langsam echt gut geschaft.Schmerzen hat sie nicht.Ich war mit ihr spazieren und hab sie dann mal an der langen loge gehabt im gelände.Hab dabei fotos gemacht.

DSC_2850.JPG . Galopp Domenika.gif

Ja mir ist es jetzt auch aufgefallen an den fotos ^^ VIELEN DANK :)
wie bekommt man das wieder weg?Bodenarbeit ist mir klar:D aber was wäre am besten?Da muss ich drauf achten wenn ich sie longiere weiß ja jetzt weiß wie es aussieht.ich denke das ich heute hinfahre.Ich achte mal drauf und mache nochmal fotos oder auch nen kleines video.
 
laui*

laui*

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
1.488
Reaktionen
0
Huhu=)

merkt man das beim reiten das sie falsch galoppiert ?
Kreuzgalopp ist ziiiemlich unangenehm für den Reiter, also jip man merkt es^^.


Also ich kann dir nur von meinen Erfahrungen erzählen denn ich bin weiß Gott kein Ausbildungsspezie oder sowas aber ich hatte Früher als ich klein war eigendlich immer nur junge Pferde und Ponys als RB und meiner Meinung nach gibt es für Balance fragen etc. nichts besseres als Ausreiten, Bodenarbeit(damit mein ich auch longieren) und nochmals Ausreiten.
Such dir eine vertraute, weitläufige Strecke und lass dein Mäuschen angaloppieren (Nimm am besten ihre bessere Hand, da wird es ihr am leichtesten Fallen) Lass sie sich ihr Tempo und die Balance finden und wenn das klappt kannst du sie in dein Tempo ..mmh ja "einfangen". Wenn das funktionuckelt nimm die andere Hand.

Wenn du das Gefühl hast das das schon gut funktioniert und ihr auf graden Strecken gut Harmoniert nimm sie an die Longe. WICHTIG! damit mein ich nicht das das Pferd stupiede im Kreis geführt wird, sondern aktiv Longieren! Das heißt WENN galoppiert wird auch hier nur auf grader Strecke (also ganze Bahn laufen/lange Seite)und am besten auch nur ein paar Galoppsprünge und dann sofort belohnen indem du ihr eine Verschnaufspause gibst.
Pferde die keine Balance haben auf einen kleinen Zirkel zu packen ist leider einer der verbreitesten Fehler (MEINER MEINUNG NACH!) die man machen kann. Viele sind verunsichert und fallen dann in dieses "wegrennen" weil sie aus der Situation nicht allein "rausfinden" da ist es wichtig einen Schnitt zu machen und das ganze anders aufzubauen.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und bitte bitte frag zusätzlich deine Reitlehrerin etc. um Rat denn was ich hier schreibe Beruht einzieg und allein auf meinen Erfahrungen und ist meine persönlich Meinung.

lg Laui

PS: Eine sehr hübsche Maus hast du da :)!!
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.049
Reaktionen
7
Mit Kreuzgalopp kenne ich mich zwar nicht aus, aber ich muss laui zustimmen: ein sehr hübsches Pferd :)
lg

edit: vielleicht sollte ich mich damit aber mal beschäftigen..ich glaube meine RB läuft auch im Kreuzgalopp (sieht auf Fotos so aus, ich gucks heute noch genauer nach).
lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Boa vielen danke ja ich denke ich weiß wie ichs mache;) im gelände kann ich sie nur galoppieren lassen wenn vor mir nen anderes pferd läuft und meine ausbremst weil sie im galopp nicht richtig anzuhalten ist noch nicht ich hab ihr jz das BRR.. stimmen komando beigebracht aufm platz muss das ert richtig ausn galopp klappen ansonsten wird das nix mit galopp im gelände ohne vorpferd :D

ACHJA danke ;)
sie hat den 2 platz gemacht inner Fohlenshow ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe!zum Kreuzgalopp??

Hilfe!zum Kreuzgalopp?? - Ähnliche Themen

  • Ich brauche eure Hilfe!!

    Ich brauche eure Hilfe!!: Hallo ihr da!!:) Ich bin 12 Jahre, reite seid ca. 4 Jahren und gehe auf Tunieren Springen bis Klasse A* mit verschiedenen Schulponys und -Pferden...
  • Hilfe: Mit dem Reiten aufhören - Tipps?

    Hilfe: Mit dem Reiten aufhören - Tipps?: Hallo ihr lieben Pferdefreunde! :) Ich (17) reite seit 11 Jahren. War für 9 Jahre in einer Reitschule, zuerst auf Schulpferden, dann...
  • Hilfe für 30J Haflinger <3

    Hilfe für 30J Haflinger <3: Hallo! ich kuge regelmäßig "Hund Katze Maus". Gestern Abens (Samstag) war ich Buchstäblich zu tränen gerührt Die Besitzerin eine 30Jährigen...
  • Brauche ganz dringend Hilfe - Stall gesucht

    Brauche ganz dringend Hilfe - Stall gesucht: Ich brauche ganz dringend Hilfe. Ich muss mit meinen 2 Pferden den Stall verlassen. Daher suche ich dringend einen Stall in und um Ratingen + ca...
  • Hilfe! Pferd wird schlecht gehalten! Was tun?

    Hilfe! Pferd wird schlecht gehalten! Was tun?: Hay zusammen. Meine Freundin lebt auf einem Bauernhof mit Kühen, Schafen,usw. Sie haben ein pferd. Ich denke es ist ein Hannoveraner. Er soll 21...
  • Ähnliche Themen
  • Ich brauche eure Hilfe!!

    Ich brauche eure Hilfe!!: Hallo ihr da!!:) Ich bin 12 Jahre, reite seid ca. 4 Jahren und gehe auf Tunieren Springen bis Klasse A* mit verschiedenen Schulponys und -Pferden...
  • Hilfe: Mit dem Reiten aufhören - Tipps?

    Hilfe: Mit dem Reiten aufhören - Tipps?: Hallo ihr lieben Pferdefreunde! :) Ich (17) reite seit 11 Jahren. War für 9 Jahre in einer Reitschule, zuerst auf Schulpferden, dann...
  • Hilfe für 30J Haflinger <3

    Hilfe für 30J Haflinger <3: Hallo! ich kuge regelmäßig "Hund Katze Maus". Gestern Abens (Samstag) war ich Buchstäblich zu tränen gerührt Die Besitzerin eine 30Jährigen...
  • Brauche ganz dringend Hilfe - Stall gesucht

    Brauche ganz dringend Hilfe - Stall gesucht: Ich brauche ganz dringend Hilfe. Ich muss mit meinen 2 Pferden den Stall verlassen. Daher suche ich dringend einen Stall in und um Ratingen + ca...
  • Hilfe! Pferd wird schlecht gehalten! Was tun?

    Hilfe! Pferd wird schlecht gehalten! Was tun?: Hay zusammen. Meine Freundin lebt auf einem Bauernhof mit Kühen, Schafen,usw. Sie haben ein pferd. Ich denke es ist ein Hannoveraner. Er soll 21...