Unterschied zwischen Podenco, Galgo und Greyhound.

Diskutiere Unterschied zwischen Podenco, Galgo und Greyhound. im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; :039: Hallo, Wollte mal fragen was der Unterschied zwischen Podenco, Galgo firstund Greyhound ist. Ich weiß da das alle 3 Verschieden sind (aber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
lennie

lennie

Registriert seit
29.08.2010
Beiträge
149
Reaktionen
0
:039: Hallo,

Wollte mal fragen was der Unterschied zwischen Podenco, Galgo
und Greyhound ist.

Ich weiß da das alle 3 Verschieden sind (aber ihrgendwie doch nicht so, weil ja alle 3 Windhunde sind), aber wie und wie sehr würde mich voll interessieren.

Lg. lennie
 
05.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
4.083
Reaktionen
0
Naja, also so ganz verstehe ich die Frage nicht.
Du meinst, weil sie sich optisch ähneln?

Es sind einfach 3 verschiedene Hunderassen. 2 davon gehören zu den Windhunden, der Podenco gehört zur Gruppe 5/Sektion 7 (Hunde vom Urtyp mit jagdlicher Verwendung)
Außerdem gibt es ja noch mehr Windhunderassen, die hier aufzuführen sind.

Wie bei allen Hunderassen unterscheiden sie sich nicht nur optisch, sondern eben auch charakterlich. Wie ganz genau, kann ich die leider nicht sagen, wobei der Podenco den meisten Jagdttrieb haben dürfte
Vielleicht hilft das: http://www.rubis-arche.de/windhundrassen.htm
 
lennie

lennie

Registriert seit
29.08.2010
Beiträge
149
Reaktionen
0
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
3.353
Reaktionen
49
Podenco: (hier gibt es 6 vom FCI anerkannte Podencorassen, aber noch unzählige andere nicht-anerkannte)

wird zur Sektion der Windhunde gezählt im Rahmen des Coursingsportes, an sich handelt es sich wie schon gesagt um einen Hund des Urtyps (ist ja schließlich auch eine der ältesten Hunderassen überhaupt) und somit kein wirklicher Windhund, zumal Windhunde Kurzstreckensprinter sind, Podis aber auch mit langen Strecken kein Problem haben

Charakterlich (hier gibt es auch Unterschiede zwischen den Podirassen!!!): Podencos sind im Gegensatz zu den Windhunden keine reinen Sichtjäger, sondern jagen mit allen Sinnen, also Nase immer im Wind, Augen aum scannen und die Ohren auf Empfang, einem Podi entgeht nichts! :D

Podencos sind unglaublich sanfte Hunde (hier die starke Ähnlichkeit zu den Windigen), können aber draußen laut, wild und kaum zu bändigen sein! Erziehung ist im praktischen, deutschen Hundeschuldurchschnitt nicht wirklich möglich, ein Podi lernt schnell und viel, aber Ausführen tut er die Kommandos wenn er will...;)

Galgo:

ein spanischer Jäger, wie auch der Podenco, allerdings nur für die reine Hatz eingesetzt, das heißt er geht auf Sicht und übernimmt lediglich den schnellen Teil der Jagd (im Gegendsatz zum Podenco, der alles alleine macht).

Galgos sind vielleicht noch eine Spur "zarter" als Podis und sind laut Aussage mehrere Galgobesitzer recht leichtführig, solange man ein gut sitzendes Stoppkommando eingeführt hat und die Rehe vor dem Hund sieht! ;)

Greys:

größer und kräftiger als die Galgos, aber ansonsten auch typische Windis, drinnen merkt man sie nicht, draußen sollte man wissen, wie man einen solchen Hund händelt!
Auch reine Sichtjäger, relativ leichtführig, vorallem was die Ausführung schon Erlernter Dinge angeht! ;)

Galgo und Grey arbeiten MIT dem Menschen, haben eine starken Jagdpassion (Johlen, Schreien, Zerren, Ziehen, Hüpfen an der Leine bei Wildsichtung...) und ein sehr sensibles Wesen, das man auch erstmal mögen und akzeptieren muss.

Podis sind eine andere Welt, aber absolute Traumhunde, wenn man ihr Wesen akzeptiert!

Ich hoffe, ich konnte zumindest ein wenig weiterhelfen...
 
lennie

lennie

Registriert seit
29.08.2010
Beiträge
149
Reaktionen
0
Ja du konntest mir sehr helfen, danke schön.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

aber mann kann schon zum Podenco auch Windhund sagen oder ??
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
13.964
Reaktionen
1
Laien wirst du damit vermutlich einen Gefallen tun, wenn du sie Windhunde nennst. Bei einem Fachmann würde ichs nicht riskieren *lach* ;)
 
lennie

lennie

Registriert seit
29.08.2010
Beiträge
149
Reaktionen
0
achso oke :D

aber wenn ich mir z.b.: ein Windhundbuch kaufe -> dann passt das schon auch zu Podencos oder ???
also jann man auch ein Windhundebuch für Podencos kaufen ??
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
888
Reaktionen
0
Also unser Blacky ist selbst ein Galgomix und ich würds so beschreiben das er im Haus unheimlich ruhig und ausgeglichen ist so das mehrere Besucher schon fragten wo denn unser Hund ist. Er lag dann eine Etage höher in seinem Körbchen/ Wanne und schlief. Draußen allerdings gibt er richtig gas. Aber man merkt schnell das er ein sprinter ist kein langstreckenläufer. Wir wollten mit ihm fahrrad fahren aber das war nicht so sein ding an der leine weil er zwar eine gewisse zeit gut mitkam aber nach 10min merkte man das er eine kleine verschnaufpause braucht. Ohne leine ist das kein problem weil er dann seine renn und trabphasen selber einteilen kann. Auch Jagt er NUR auf sicht. Also wenn wir die Wildtiere vor ihm sehen ist das kein problem ( manchmal bemerkt er sie nicht mal wenn sie etwas weiter wegstehen) aber wenn er sie dann doch vor uns sieht, lässt er sich nicht mehr abrufen. Deswegen lassen wir ihn ab 18 uhr ( im Winter schon früher ) nicht mehr von der leine weil dann eben die Wildtierphase einsetzt wo die sich häufiger blicken lassen.
Blacky hat ein soooo tolles und feines Wesen. Er ist unheimlich zärtlich und vorsichtig in allem was er tut. Nicht ängstlich aber vorsichtig. Aber ab und an kommt dann auch seine Dobihälfte durch. zB wenn ein fremder zu besuch kommt oder wenn einer an unserem Haus vorbei läuft und auch im Dunkeln wird gleich alles fixiert was er nicht kennt und vielleicht gefährlich sein könnte aber ich persönlich find es sehr angenehm weil ich mich mit ihm sehr sicher fühle im dunkeln
 
E

Ewi

Registriert seit
24.12.2009
Beiträge
236
Reaktionen
0
achso oke :D

aber wenn ich mir z.b.: ein Windhundbuch kaufe -> dann passt das schon auch zu Podencos oder ???
also jann man auch ein Windhundebuch für Podencos kaufen ??
Nein, kann man nicht. Nochmal: Ein Podenco ist KEIN Windhund. Er unterscheidet sich in bestimmten Punkten sehr klar von ihnen. Also bitte ein Podencobuch für Podencos.

Greyhounds sind übrigens recht "easy-going"...reine Kurzstreckensprinter, sehr sanft, leichtführig und für einen Windi recht einfach zum Gehorsam zu erziehen.
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Hallo. Sagt man zu den weiblichen podencos/galgos podencA/GalgA?
In facebook is mir aufgefallen das die bei den weiblichen hunden immer galga schreiben.
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
3.353
Reaktionen
49
Ja tut man! ;)
(weibliche, spanische Form der Namen)
 
Sinura

Sinura

Registriert seit
04.11.2009
Beiträge
263
Reaktionen
0
Huhu Sofia,
hatte ich dich richtig verstanden das du einen Galgo/Podimix hast? Ich hatte mal eine Podimischlingshündin Siva. Sie war sehr fein vom Wesen, im Haus auch komplett unauffällig aber wenn sie so ihre Eigenständigkeitsphasen hatte oh weia und dafür reichte eine Maus aus. Die Süße verstarb leider viel zu früh im Alter von knapp 3,5 Jahren an einem plötzlichen Herztod. Da du ja ein Mischling aus beiden Rassen hast würde ich dir Nahe legen zur Kontrolle ein Herzultraschall machen zu lassen. Groß lassen sich nach meiner Erfahrung folgende Unterschiede vom Wesen zwischen den Rassen festhalten:
Podi
jagdt auf Sicht, Ohr und Nase und ist bzw kann vom Wesen her äußerst selbstständig werden. Zudem ist der Podi ein Ausdauerläufer, manche Podirassen zeichnet auch ein sehr gutes Springvermögen aus.
Galgo
vorrangig Sichtjäger einzige Ausnahme der GAlgo die Galga erklärt ein Gebiet als inspektionsbedürftig dann revieren sie auch ab. Ausdauerläufer weniger auch wenn sie einen Hasen über eine doch recht weite Strecke verfolgen können. Wie alle europäischen Windhunde hat auch der Galgo einen gewissen Will 2 please allerdings aus Liebe seinem Besi gegenüber niemals aus blindem Gehorsam. Der Galgo kann Spitzengeschwindigkeiten von durchschnittlich 65-70 km/h erreichen. Und wird in Spanien noch für den Jagdeinsatz zur Hasenhetzjagd gezüchtet & meist in Rudeln gehalten. Ich las vor Jahren eine sehr treffende Rassebeschreibung eines Galgo; Mischung aus Chillieschote und Schlaftablette :lol:.
Greyhound
Die schnellste Hunderasse ein Grey kann Spitzengeschwindigkeiten bis zu 80 km/h erreichen. Sehr anhänglich, in der Regel wesenstark und wurde zur "Veredlung" einiger Hunderassen mitreingezüchtet wie z.Bsp. beim Dobi. In der Regel bleibt der Grey während des Spaziergangs bei seinem Besi frei vom jeglichem Gedanken das Gebiet selbständig abrevieren zu müssen. Der Grey wurde ursprünglich für die Rotwild? da bin ich nicht ganz sicher und auch die Hasenjagd gezüchtet. Als der Jagdgebrauch hier mit der Industrialliserung beinahe den Grey arbeitslos machte besann man sich auf seine außergewöhnliche Schnelligkeit und begann ihn in Hunderennen einzusetzen und zu züchten.
Und da auch eine europäische Windhundrasse siehe Galgo ein gewisser Will 2 please.

Off-Topic
Ein Podi ist bestimmt ein hübscher Hund und hat auch sicherlich seinen "Fanclub", aber laut FCI never ein Windhund und somit ist diese Bezeichung für einen Podi in meinen Augen ein no go. Alle Windhunde die ich sah hatten einen mehr oder weniger sehr gut bemuskelten, athlethischen Körper einen Podi mit dieser Bemuskelung sah ich noch nie. Und ich wiederhole bevor ich missverstanden werde er ist sicher ein toller Hund, ich mag auch jeden Podi den ich im Freilauf sehe.
Also unser Blacky ist selbst ein Galgomix und ich würds so beschreiben das er im Haus unheimlich ruhig und ausgeglichen ist so das mehrere Besucher schon fragten wo denn unser Hund ist. Er lag dann eine Etage höher in seinem Körbchen/ Wanne und schlief. Draußen allerdings gibt er richtig gas. Aber man merkt schnell das er ein sprinter ist kein langstreckenläufer. Wir wollten mit ihm fahrrad fahren aber das war nicht so sein ding an der leine weil er zwar eine gewisse zeit gut mitkam aber nach 10min merkte man das er eine kleine verschnaufpause braucht. Ohne leine ist das kein problem weil er dann seine renn und trabphasen selber einteilen kann. Auch Jagt er NUR auf sicht. Also wenn wir die Wildtiere vor ihm sehen ist das kein problem ( manchmal bemerkt er sie nicht mal wenn sie etwas weiter wegstehen) aber wenn er sie dann doch vor uns sieht, lässt er sich nicht mehr abrufen. Deswegen lassen wir ihn ab 18 uhr ( im Winter schon früher ) nicht mehr von der leine weil dann eben die Wildtierphase einsetzt wo die sich häufiger blicken lassen.
Blacky hat ein soooo tolles und feines Wesen. Er ist unheimlich zärtlich und vorsichtig in allem was er tut. Nicht ängstlich aber vorsichtig. Aber ab und an kommt dann auch seine Dobihälfte durch. zB wenn ein fremder zu besuch kommt oder wenn einer an unserem Haus vorbei läuft und auch im Dunkeln wird gleich alles fixiert was er nicht kennt und vielleicht gefährlich sein könnte aber ich persönlich find es sehr angenehm weil ich mich mit ihm sehr sicher fühle im dunkeln


EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Nein, kann man nicht. Nochmal: Ein Podenco ist KEIN Windhund. Er unterscheidet sich in bestimmten Punkten sehr klar von ihnen. Also bitte ein Podencobuch für Podencos.

Greyhounds sind übrigens recht "easy-going"...reine Kurzstreckensprinter, sehr sanft, leichtführig und für einen Windi recht einfach zum Gehorsam zu erziehen.
Ich hab grad nen Grey in Pflege und wenns weiterhin gut läuft mit den 2 Jungs darf er auch gern bleiben - nur eine Rennstrecke von über 800 metern ist für mich keine kurze Distanz oder doch????
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Unterschied zwischen Podenco, Galgo und Greyhound.

Unterschied zwischen Podenco, Galgo und Greyhound. - Ähnliche Themen

  • Unterschied : Magyar Vizsla & Weimaraner

    Unterschied : Magyar Vizsla & Weimaraner: Hi:lol: Ich hab eine Frage an euch:angel: Was ist der Unterschied zwischen Magyar Vizsla und Weimaraner ? Ich meine, sie sehen ja vom körperbau...
  • Unterschied Saarloos, TSW und Amerikanischer Wolfshund

    Unterschied Saarloos, TSW und Amerikanischer Wolfshund: Hey;) Mich interessiert was der charakterliche oder auch äußerliche Unterschied (e) zwischen Saarloos, Tschechoslowakischer, und Amerik. Wolfshund...
  • Unterschied Jack Russell und Mini Jack Russell?

    Unterschied Jack Russell und Mini Jack Russell?: Hallo! Hoffe Eure Stiefel waren heute prall gefüllt! ;) Wir sind seit einigen Wochen stolze und glückliche Besitzer eines nun fast 12 Wochen...
  • Unterschied Shiba Inu & Akita Inu

    Unterschied Shiba Inu & Akita Inu: Hallo, viele von Euch kennen bestimmt den Film "Hachiko" in dem die Hauptrolle ein Akita Inu ist. Vom Aussehen her sehen sich die beiden ja...
  • Unterschiede zwischen Kanadischen und Schweizer Schäferhunden

    Unterschiede zwischen Kanadischen und Schweizer Schäferhunden: huhu, Ich habe gestern einen Kanadischen Schäferhund getroffen, er sieht genauso aus wie Schweizer Schäferhunde:eusa_think: Ich hab den Besitzer...
  • Unterschiede zwischen Kanadischen und Schweizer Schäferhunden - Ähnliche Themen

  • Unterschied : Magyar Vizsla & Weimaraner

    Unterschied : Magyar Vizsla & Weimaraner: Hi:lol: Ich hab eine Frage an euch:angel: Was ist der Unterschied zwischen Magyar Vizsla und Weimaraner ? Ich meine, sie sehen ja vom körperbau...
  • Unterschied Saarloos, TSW und Amerikanischer Wolfshund

    Unterschied Saarloos, TSW und Amerikanischer Wolfshund: Hey;) Mich interessiert was der charakterliche oder auch äußerliche Unterschied (e) zwischen Saarloos, Tschechoslowakischer, und Amerik. Wolfshund...
  • Unterschied Jack Russell und Mini Jack Russell?

    Unterschied Jack Russell und Mini Jack Russell?: Hallo! Hoffe Eure Stiefel waren heute prall gefüllt! ;) Wir sind seit einigen Wochen stolze und glückliche Besitzer eines nun fast 12 Wochen...
  • Unterschied Shiba Inu & Akita Inu

    Unterschied Shiba Inu & Akita Inu: Hallo, viele von Euch kennen bestimmt den Film "Hachiko" in dem die Hauptrolle ein Akita Inu ist. Vom Aussehen her sehen sich die beiden ja...
  • Unterschiede zwischen Kanadischen und Schweizer Schäferhunden

    Unterschiede zwischen Kanadischen und Schweizer Schäferhunden: huhu, Ich habe gestern einen Kanadischen Schäferhund getroffen, er sieht genauso aus wie Schweizer Schäferhunde:eusa_think: Ich hab den Besitzer...