Neue Katze, ziemlich aggressiv

Diskutiere Neue Katze, ziemlich aggressiv im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo leute ich bin neu in diesem Forum und weiß nicht was ich mit meinem neuen Stubentieger anfangen soll. Habe sie heute erst bekommen da der...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Giftzwiebel

Registriert seit
05.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo leute

ich bin neu in diesem Forum und weiß nicht was ich mit meinem neuen Stubentieger anfangen soll. Habe sie heute erst bekommen da der Vorbesitzer keine Zeit mehr hat und da er
ein guter Bekannter meines Vaters ist hat man mich gefragt ob ich sie vielleicht aufnehmen möchte.

Die Katzendame "Maunzi" 4 Jahre alt, Mischung aus Hauskatze und Kampfzicke ist für gewöhnlich ein sehr anhängliches und verschmustest Tier, laut aussage des Vorbesitzers.

Mich allerdings faucht sie immer wieder an, legt ihre Ohren an und wedelt energisch mit ihrem Schwanz. Muss sich das Tier erstmal an die neue Umgebung gewöhnen? Mal kommt sie zu mir, schmiegt sich an und schnurrt. Kurze Zeit später springt sie auf, fängt an zu fauchen und zu knurren wo ich dann freiwillig Abstand halte. Weiß einer was ich tun kann?
 
05.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Lass sie sich zuerst mal einleben, so ein Umzug ist ja extremer Stress, und beobachte mal weiter. klingt so, als suche sie kontakt, wäre dabei aber sehr unsicher und hätte einfach ne gute Portion schiss - also sie würde schon gerne schmusen wollen, aber wenn du ihr zu nahe kommst hat sie wieder angst und geht mit Knurren und Verteidigungshaltung.
 
G

Giftzwiebel

Registriert seit
05.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Was mich noch interessiert, soll ich sie ins Schlafzimmer lassen damit sie sich besser an mich gewoehnt? Meine angst ist halt das sie mich dabei angreift andererseits will ich ja das sie sich an mich gewoehnt und sieht das ich ihr nichts antun will.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Hat sie dich denn angegriffen oder nur mit Fauchen schn knurren auf Abstand gehalten? Außerdem gerade Nachts sollte sie nicht alleine sein, gerade scheue katzen trauen sich eher ran, wenn man schläft und sie braucht den Kontakt ja.

Langfristig solltest Du sowieso nachdenken, ob Du sie wirklich dauerhaft alleine halten willst, katzen vereinsamen Schnell.
 
Naschkätzchen

Naschkätzchen

Registriert seit
03.04.2011
Beiträge
59
Reaktionen
0
Sicher muss die Katze sich erstmal eingewöhnen. Bei unerer Katze wars so das sie am Anfang auch gefaucht bzw. soger gebissen:lol:. Die ist uns aber zugelaufen und ich will gar nicht wissen was er alles erlebt hat. Bei dir kommt sie ja allerdings von einem Bekannten trotzdem könnte sie beißen, also würd ich vorsichtig sein.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallo leute

ich bin neu in diesem Forum und weiß nicht was ich mit meinem neuen Stubentieger anfangen soll. Habe sie heute erst bekommen da der Vorbesitzer keine Zeit mehr hat und da er ein guter Bekannter meines Vaters ist hat man mich gefragt ob ich sie vielleicht aufnehmen möchte.

Die Katzendame "Maunzi" 4 Jahre alt, Mischung aus Hauskatze und Kampfzicke ist für gewöhnlich ein sehr anhängliches und verschmustest Tier, laut aussage des Vorbesitzers.
Die eigentliche Frage ist ja, ob man Dich mit der Frage überrumpelt hat. Wolltest Du denn schon vor der "Anfrage" Katzen haben? Ist Deine Wohnung katzentauglich eingerichtet? Bist Du bereit, für die nächsten 15-20 Jahre Verantwortung für das Tierchen zu übernehmen? Oder ist das hier nur so ne Art Probelauf und mal sehen, ob es klappt??? :? Ist es Deine erste Katze oder hast Du schon Erfahrung?
 
G

Giftzwiebel

Registriert seit
05.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich wollte davor schon eine deswegen hat mein Vater seinem Freund vorgeschlagen sie mir zu geben. Wohnung ist groß genug und auch Katzenfreundlich eingerichtet. Ich hatte schon 17 Jahre lang einen Kater, dieser wurde auch stattliche 21 jahre alt. Also Erfahrung habe ich schon ein wenig nur das mein Kater nie aggressiv war.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neue Katze, ziemlich aggressiv

Neue Katze, ziemlich aggressiv - Ähnliche Themen

  • Carlo und Gio treffen aufeinander

    Carlo und Gio treffen aufeinander: Guten Tag, dies ist unser erster Eintrag in diesem Forum. Wir haben zu unserem 2jährigen Kater Carlo gestern unerwartet und spontan einen zweiten...
  • Neue Katze faucht Kater an

    Neue Katze faucht Kater an: Wir haben jetzt seid gestern die Nala bei uns aufgenommen. Sie versteckt sich immer unterm Sofa und faucht unserem Kater smokey an. Gibt es da...
  • Neue Katze zu Kater

    Neue Katze zu Kater: Heute hatte ich den schweren Gang, die Katze (4-5) meiner Mutter einschlafen zu lassen, da meine Mama auf Kur ist. Mein Herz blutet noch aber ich...
  • Katze mit "Tick" an neue Katze gewöhnen?

    Katze mit "Tick" an neue Katze gewöhnen?: ....also der Titel für das Thema ist mir jetzt sehr schwer gefallen, sorry.... ich versuch es kurz zu machen: (hat nicht geklappt, tut mir Leid...
  • Zwei neue Katzen vertragen sich nicht

    Zwei neue Katzen vertragen sich nicht: Hallo zusammen, Ich muss jetzt hier mal mein Problem schildern und hoffe jemand kann mir etwas Mut machen. Wir haben vor knapp 2 Wochen zwei...
  • Ähnliche Themen
  • Carlo und Gio treffen aufeinander

    Carlo und Gio treffen aufeinander: Guten Tag, dies ist unser erster Eintrag in diesem Forum. Wir haben zu unserem 2jährigen Kater Carlo gestern unerwartet und spontan einen zweiten...
  • Neue Katze faucht Kater an

    Neue Katze faucht Kater an: Wir haben jetzt seid gestern die Nala bei uns aufgenommen. Sie versteckt sich immer unterm Sofa und faucht unserem Kater smokey an. Gibt es da...
  • Neue Katze zu Kater

    Neue Katze zu Kater: Heute hatte ich den schweren Gang, die Katze (4-5) meiner Mutter einschlafen zu lassen, da meine Mama auf Kur ist. Mein Herz blutet noch aber ich...
  • Katze mit "Tick" an neue Katze gewöhnen?

    Katze mit "Tick" an neue Katze gewöhnen?: ....also der Titel für das Thema ist mir jetzt sehr schwer gefallen, sorry.... ich versuch es kurz zu machen: (hat nicht geklappt, tut mir Leid...
  • Zwei neue Katzen vertragen sich nicht

    Zwei neue Katzen vertragen sich nicht: Hallo zusammen, Ich muss jetzt hier mal mein Problem schildern und hoffe jemand kann mir etwas Mut machen. Wir haben vor knapp 2 Wochen zwei...