Vogelspinne? Nein das kommt mir nicht ins Haus!

Diskutiere Vogelspinne? Nein das kommt mir nicht ins Haus! im Spinnen Haltung Forum im Bereich Spinnen Forum; Hey,ich wünsch mir unbedingt eine Vogelspinne!ich find Spinnen einfach so faszienierend. Aber als ich meine Mutter firstgefragt hatte sagte...
S

Stray-Wolf

Registriert seit
24.01.2011
Beiträge
1.762
Reaktionen
0
Hey,ich wünsch mir unbedingt eine Vogelspinne!ich find Spinnen einfach so faszienierend.
Aber als ich meine Mutter
gefragt hatte sagte sie:Eine Vogelspinne?So was kommt mir nicht ins Haus!sie sagt sie findet Vogelspinnen und Spinnen richtig ekelhaft.
ich seh das aber anders.....
Hat jemand von euch vielleicht eine Vogelspinne?
Nya ich versuch sie noch zu überreden;)
Wie findet ihr Vogelspinnen?Würd mich über Antworten freuen.
Lg Stray-Wolf
 
05.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Vogelspinne? Nein das kommt mir nicht ins Haus! . Dort wird jeder fündig!
Dondon96

Dondon96

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
17.507
Reaktionen
15
(ist das nicht im falschen UFO?)
Deine Mutter hat ja nix mit der Spinne am Hut ;) zeig ihr dass du dich darum kümmern kannst ;) und dass spinnen garnicht so schlimm sind :)
Lg
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Erstmal die Frage wie alt du bist.^^

Dann informiere dich via Bücher über das Tier überlege ob du dieses Hobby auch finanzieren kannst. Dann red mit deiner Mutter nochmals in ruhe.
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Joa...14 Stück haben wir.
Was soll man schreiben...?
Find sie ganz nett.
Unter keinen Umständen Tiere,die man unnötig anfassen sollte und bei durchdachter Haltung auch nicht anfassen muss,aber sehen schon hübsch aus,wenn man Arten hat,die sich nicht nur verstecken.
Welche Art hattest du denn angedacht?

Gruß

Urizen

PS:Kann wer das Thema verschieben?
 
Fina_5

Fina_5

Registriert seit
26.09.2010
Beiträge
12.590
Reaktionen
1
Hey Kiba :D

Hmm, das ist ein schwieriges Thema!
Also kurtze Geschichte von mir:
Meine Mutter (und auch mein Vater) war gegen eine Katze! Und heute habe ich eine :D
Aber das lag daran, das ich mit vielen Argumenten kommen musste bis ich meine Eltern umstimmen konnte! ( Weil sie nicht wollten, das alles zerkratzt wird, wir haben nämlcih ncoh ein relativ neues Haus!)
Alerdings findet meine mutter Katze ja nciht eklig !

Das ist adnn schon ein Problem ...
ich kenne mich jetzt nciht so arg mit Vogelspinnen aus aber die anschaffung soll ja nciht SOOOOO viel kosten
ca. 50 euro mit terrarium,heizung, das teir ... ect.)
Wenn du das selbst berappen kannst, kannst du das ja schon mal als ein Argument nehemn
ein weiterses wäre : Das du die spinne in dein zimmer stellst (was du glaube ich sowoe so machst?!) und sie sie nicht sehen muss!
Was noch wichtig ist: gefährdet sie eventuell eins deiner Haustiere? (das wäre dann halt nciht so gut ..)

Oder du kannst versuchen deine aufgaben im haushalt und bei Tieren "Supertoll" zu erledigen, so das deine Mutter sieht das du verantwortung übernehmen kannst!!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :D
LG, annmad
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Die Anschaffungskosten sollten nicht unterschätzt werden...

Sicher, bei Terrarium und Einrichtung bist du mit 60€ dabei,wenn du dich geschickt anstellst.
Bei der Spinne jedoch gibt es enorme Unterschiede!

Einen durchschnittlichen Spiderling bekommst du für 2-5€ pro Stück,da kann es aber je nach Art ein paar Jahre dauern,bis man was davon hat-wenn er überhaupt überlebt.

In manchen Zooläden werden für eine subadulte Brachypelma smithi mal eben 50€ genommen.Für langsamer wachsende Arten noch mehr.
Es kommt immer drauf an,wo du welches Tier in welchem Alter kaufst..
Da ist die Spanne riesig.
 
Fina_5

Fina_5

Registriert seit
26.09.2010
Beiträge
12.590
Reaktionen
1
@Urizen
Hmm, ich kenne mit da nicht so gut aus!
Aber du hast natürlcih mehr recht asl ich!! :mrgreen:
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Das sollte keine Belehrung sein. ;)

Es ist einfach nur so,dass das gern unterschätzt wird.
Noch häufiger wird allerdings (wie bei allen Tieren) unterschätzt,dass man sich sogar bei "langweiligen" Vogelspinnen vorher Grundwissen durch Bücher aneignen muss.

Aber wie gesagt...das ist ja bei allen Tieren so...
 
Fina_5

Fina_5

Registriert seit
26.09.2010
Beiträge
12.590
Reaktionen
1
Ok :D

@Kiba : aufjedenfall würde ich halt schauen wo du eine herbekommst, zu welchem preis usw.
vill. lässt sich deine Mutter überreden
was meint ihr kostet eine Vogelspinne oder ein Hund oder eine Katze mehr ? (ihr habt ja beides oder? wenn ja , sag halt die kostet ja weniger als unser Hund/katze ;) Probieren kannste es ja mal)
muss man dann auch zum TA mit der Spinne ? :eusa_think:
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Also Tierarzt wird schwierig.
Zu einem normalen sowieso nicht,der erschreckt sich nur und wirft se weg oder so.

Eher zu einem Reptilientierarzt-der wird die "Behandlung" von Arachniden zumindest besser beherrschen-wenn man da was machen kann.

Parasitenbefall kann man behandeln,oberflächliche Wunden verschließen...aber da hört's m. W. n. auch eigentlich schon auf.
Hat die Spinne was Inneres kann man da kaum 'ne Diagnose stellen,geschweige denn großartig was reparieren...
Wenn wer andere Infos hat,dann immer her damit,würde mich auch interessieren.

Gruß
 
S

Stray-Wolf

Registriert seit
24.01.2011
Beiträge
1.762
Reaktionen
0
Hunde sind teurer als Vogelspinnen,glaub ich zumindest.
ich hab meiner Mutter auch gesagt ich würde die Spinne in mein Zimmer natürlich tun,aber sie wollt trozdem net nachgeben.. -.-
@Fina
Nee ich habe nur Tiere die eh keinen Kontakt zu der Spinne haben würden.
Zwei Ninis die ich Draußen halte,Prinzi musste ich vor kurzem weggeben,weil meine Mutter eine Allergie hat.:(
Gut ich hbae aber eine Lösung gefunden!
Später wenn ich "groß"bin und ausgezogen bin,hol ich mir eine ganz tolle Spinne.
ich bin noch am überlegen welche Art ich nehmen soll,natürlich hätte ich genug Geld,ich finanzier ja die Kaninchen mit meiner Schwester alleine.
@Escaflown
Bin 13
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
Also, mal ehrliche Meinung:

Wennd eine Mama nicht will, dann hast du einfach keine Chance.
Auch finde ich, dass du mit 13 doch ein bisschen sehr jung bist.

Eine Spinne ist kein Kuscheltier, lässt sich auch mal einige Zeit nicht blicken und verkrümelt sich auch ganz gerne mal ein paar Tage.
Auch finde ich, dass das "Handling" mit einer Spinne eher was für erwachsene ist. Ich rede jetzt hier nicht vom rausnehmen, aber es kann schonmal passieren, dass Spinnie gerade nciht will, dass du Sprühst und sie dann Brennhaare abwirft. Auch gibts einige Arten, die nicht gerade in Anfängerhände gehören und für dich eh rausfallen.

Auf der anderen Seite: Wenn du es schaffst, Kaninchen artgerecht zu halten, dann sollte eine Spinne ja ein Klacks sein.
Man muss sich natürlich Wissen anlesen, aber Spinnen brauchen ja nciht wirklich viel.
Blöd ist halt, wenn du nur eine Spinne hast, dass du nur alle paar Wochen ein paar Futtertiere brauchst.
Du hast also immer ein paar zu viele, für die du dann keine weitere verwendung hast.

Ich würde dir ans Herz legen, da erstmal mit deiner Mama drüber zu reden und ggf. Ausstellungen, ein Reptilium oder
eben jemanden zu Besuchen, der Spinnen hat. Dann könnt Ihr euch beide das ganze mal in ruhe angucken und dann entscheiden.
Aber 13 finde ich doch ein wenig jung ...
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

[VERSTECK]Auch wenn ich eig nie im Reptilienbereich/SPinnenbereich unterwegs bin möchte ich mal was algemeines loswerden[/VERSTECK]

Generell ist "Überreden" eine schlechte Idee besser währe Überzeugen. Ich hab das ähnlich durchgemacht wie viele hier. Ich wolte ewig Mäuse iwann hab ich sie dann bekommen aber nun vor gut 2 Jahren (Ich hatte gute 2-3 Jahre welche) hab ich aufgegeben ich hab es einfach nicht Geschafft Ihnen das zu bieten was sie brauchen.

Was ich damit sagen will: ich hab meine Mutter damals überredet also sie quasi dazu "Gezwungen" und sie hat mir dann vermittelt das ich es alleine nicht schaffe weil ich einfach in vielen dingen noch von Ihr abhängig bin und ja das auch mit 23 ich Wohne noch daheim also redet sie mit was in die wohnung einzieht. Sie hat es mir und den Mäusen nicht leicht gemacht und daher hab ichs aufgegeben und sie an einen Guten Platz vermittelt.

Überleg dir daher gut ob du deine Mutter Überreden willst
 
S

Stray-Wolf

Registriert seit
24.01.2011
Beiträge
1.762
Reaktionen
0
Ja ich hab ja schon eine Lösung gefunden ;)
ich weiß schon ganz gut über diese Spinnen bescheid;)
 
Meo

Meo

Registriert seit
28.08.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Überzeugen kann denke ich mal eine schwierige Angelegenheit sein. Mein Freund hat selber 8 Stück mit in die Beziehung gebracht. Ich mag selber keine Spinnen. Vogelspinnen sind okay, sehe sie mir gerne an aber anfassen ist nicht mein Fall. Kompromiss das sie bei mir mit einziehen durften, dass er sich komplett selber um sie kümmert und das sie in ihrem Terrarium bleiben :)
Seit 2 Jahren ist nicht vorgefallen und wir sind alle glücklich ;)
Auserdem habe ich mich vorher selber mit den Thema Spinnen etwas befasst und die Arten die er hat. Ist manchmal auch ein guter Einstieg.

Lg Meo
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
@ Stray-Wolf:
Wie ist denn dein letzter Post zu verstehen?

Heißt das,du hast eine Art,die dir gefällt?
 
S

Stray-Wolf

Registriert seit
24.01.2011
Beiträge
1.762
Reaktionen
0
Mir gefallen besonders die Grammostoler rosea.
Ich weiß sie können sich manchmal wochenlang in ihrer Höle verstecken und plötzlich nichts mehr fressen,aber die soll besonders für Anfänger geeignet sein.
Die Lösung hab ich doch schon erwähnt ;) : warten bis ich ausziehe, alleine wohne.:D
Danke für die hilfreichen Antworten
 
Elton

Elton

Registriert seit
16.05.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Moin Stray-Wolf ,
und wenn du mit deiner Ma mal auf eine Reptilienbörse gehst und sie sich das mal alles anschauen und anhören kann !
Google doch mal Terraxotica-germany .Dort kannst du dann schauen ,wann die nächste Börse in deiner Nähe ist .
 
S

Stray-Wolf

Registriert seit
24.01.2011
Beiträge
1.762
Reaktionen
0
Hey,danke.
Muss unbedingt mal da schauen schauen.
LG Kiba
 
Thema:

Vogelspinne? Nein das kommt mir nicht ins Haus!

Vogelspinne? Nein das kommt mir nicht ins Haus! - Ähnliche Themen

  • Brauche Tipps

    Brauche Tipps: Hallo erstmal. Ich habe mich nach längerem dafür entschieden eine Grammostola pulchra zuzulegen. Nach langer Suche nach Infos Hab ich inzwischen...
  • Meine erste Vogelspinne - C. bertae

    Meine erste Vogelspinne - C. bertae: Hallo liebe Foris! Bin nun seit etwa 5 Minuten hier Mitglied. Das hat auch einen guten Grund: meine 0.1 Cyriocosmus bertae! "Davina" ist meine...
  • Welche Vogelspinne wäre okey?

    Welche Vogelspinne wäre okey?: Hey Leute ^^ Ich hoffe ich finde hier mal endlich eine richtige Antwort. Ich bin seit 2 Jahre stolze besitzerin einer brachypelma emilia (noch...
  • vogelspinne

    vogelspinne: Also meine schwester bekommt eine vogelspinne :shock: und sie weiß nich so genau wie sie die halten soll oder ob die giftig ist .. könnt ihr mir...
  • Tapezierspinne gefunden

    Tapezierspinne gefunden: Hallo ich habe vor einigen Tagen beim Gassi gehen ein Tapezierspinnen Männchen ?? gefunden. Ich bin mir nicht sicher, aber es müsste eine Atypus...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche Tipps

    Brauche Tipps: Hallo erstmal. Ich habe mich nach längerem dafür entschieden eine Grammostola pulchra zuzulegen. Nach langer Suche nach Infos Hab ich inzwischen...
  • Meine erste Vogelspinne - C. bertae

    Meine erste Vogelspinne - C. bertae: Hallo liebe Foris! Bin nun seit etwa 5 Minuten hier Mitglied. Das hat auch einen guten Grund: meine 0.1 Cyriocosmus bertae! "Davina" ist meine...
  • Welche Vogelspinne wäre okey?

    Welche Vogelspinne wäre okey?: Hey Leute ^^ Ich hoffe ich finde hier mal endlich eine richtige Antwort. Ich bin seit 2 Jahre stolze besitzerin einer brachypelma emilia (noch...
  • vogelspinne

    vogelspinne: Also meine schwester bekommt eine vogelspinne :shock: und sie weiß nich so genau wie sie die halten soll oder ob die giftig ist .. könnt ihr mir...
  • Tapezierspinne gefunden

    Tapezierspinne gefunden: Hallo ich habe vor einigen Tagen beim Gassi gehen ein Tapezierspinnen Männchen ?? gefunden. Ich bin mir nicht sicher, aber es müsste eine Atypus...