Wird sie ihr Kind erkennen?

Diskutiere Wird sie ihr Kind erkennen? im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo hab mal wieder eine frage:uups: first Ich möchte mich bald mit der Frau treffen von der wir jenna haben, Sie hat Die Mama und einen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

Jacki-1993

Registriert seit
18.01.2011
Beiträge
375
Reaktionen
0
Hallo hab mal wieder eine frage:uups:

Ich möchte mich bald mit der Frau treffen von der wir jenna haben, Sie hat
Die Mama und einen Bruder von jenna.:)

Nun meine frage…
Werden die Mutter und der Bruder jenna als Schwester/Kind erkennen oder ist sie für die 2 wie ein fremder Hund:eusa_think:??
 
07.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
CaroBerlin

CaroBerlin

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
495
Reaktionen
0
mmh schwer zusagen.also dmals der rüde von meinem freund und das warnm 7er wurf kannten ihre mum auch 2 jahre später noch,aller dings haben die sich so gut wie jeden tag gesehn.der rüde von einem anderen freund(der ist jetzt 9) und seine mutter(die ist jetz ca 12) die können sich zum beispiel auf den tot net leiden ums mal krass auszudrücken.ich denke ob hunde sowas noch wissen hängt mit der zeit zusammen in der sie sich net gesehn haben. belehrt mich rugig eines anderen :)
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Als mein Yuukan seine Schwester nach ca. 3 Wochen wieder getroffen hatte, haben die sich gar nicht mehr gekannt. Im gegenteil, die Schwester ist mein armes Weichkeks-Hündchen total angegangen. -.-
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
also ich glaube auch nicht das sie sich wiedererkennen werden... wenn wir uns mit den leuten treffen wo cyrill her ist spielen sie zwar miteinander aber das ist so wie bei jedem anderen hund auch...
 
Manija

Manija

Registriert seit
11.03.2011
Beiträge
1.049
Reaktionen
0
Hallo

Ich denke auch kaum das sie sich wiedererkennen , damals bei meinem Hund traf ich mich mal mit der , woher wir ihn als welpen bekam , sie hatte mutter und Bruder dabei , sie haben sich zu dem zeitpunkt ca ein halbes Jahr nicht mehr gesehen.

Die Mutter reagierte total agressiv auf ihn , (angeblich würde sie es sonst bei keinem hund machen ) und der Bruder eher hinter der Mutter versteckt.

Das treffen hab ich dann nach wenigen Minuten abgebrochen , da die sich absolut nicht riechen konnten und mein Hund die welt nicht mehr verstand (zu dem zeitpunkt konnte er nicht verstehen wie man ihn nicht mögen kann , damit hatte er schon immer ein wenig Probleme )

Lg
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Ich denke ehrlich gesagt es ist wieder dieses vermenschlichte Denken :)
Da für uns ja Mutter und Geschwister einen besonderen Stellenwert haben ... bei Hunden denke ich ist dies wirklich überhaupt nicht der Fall ...
 
J

Jacki-1993

Registriert seit
18.01.2011
Beiträge
375
Reaktionen
0
War neulich dort….sie haben sich nicht erkannt^^

Ich glaub aber das es daran lag das ihre Mama scheinschwanger war.

Sie wollte vielleicht auch ihre Tochter beschützen.
 
H

Hundefreund20

Registriert seit
01.05.2011
Beiträge
47
Reaktionen
0
Hi Trixi86!
Was für eine Rasse ist eigentlich dein(e) Cyrill?
(Interessiert mich nur mal so)

LG Hundefreund18
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Da antworte dich doch gleich mal....
Cyrill ist ein Australian Shepherd in Blue Merle.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wird sie ihr Kind erkennen?