Degu: Schwanz ab

Diskutiere Degu: Schwanz ab im Degu Gesundheit Forum im Bereich Degu Forum; Hallo! Mein Degu frisst sich selbst! Aber bis ich das gemerkt habe, hat eine Weile gedauert und so hat er jetzt nur noch einen 1cm langen Schwanz...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Chilla303

Registriert seit
09.10.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo!
Mein Degu frisst sich selbst! Aber bis ich das gemerkt habe, hat eine Weile gedauert und so hat er jetzt nur noch einen 1cm langen Schwanz.

Ich halte sie zusammen mit ihrer Schwester in einem 1m² großen Käfig und es gab bis jetzt noch nie Probleme! Die beiden sind fast 2 Jahre alt und sind
fast blind(vermutlich durch einen Erbfehler, weil sie bekommen spezielles Degufutter, das ihnen auch gut bekommt). Sie streiten sich nur beim Futter(was ja normal ist) und sonst liegen sie immer dicht beieinander.

Letzten Samstag, als ich den abgebissenen Schwanz gesehen habe und das "verlorene" Stück gesucht, aber nicht gefunden habe, bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass es da einen Revierkampf oder so was gegeben haben muss und habe die beiden isoliert.

Mitte der Woche habe ich den kleinen Käfig mit einem Degu drin in den großen gestellt, weil die beiden emotional gelitten haben. Aber über Nacht hat sich die eine dann freigebuddelt und am nächsten Tag fehlte ein noch größeres Stück Schwanz!

Jetzt habe ich sie wieder isoliert, aber welch Wunder: Sie scheint ihren Schwanz nun, da er so kurz ist, selber abzuknabbern! Denn die Schwanzlänge beträgt noch genau 1cm!

Was ist die Ursache für ein solches Verhalten? Und wie kann ich es stoppen?
Wäre nett, wenn sich ein paar erfahrene Deguhalter hierzu äußern könnten...
:D Danke! :D
 
07.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
0
Ich würd sagen geh mal sofort zum Ta......weiter weiß ich auch net
 
Fellie

Fellie

Registriert seit
27.06.2010
Beiträge
301
Reaktionen
0
Also, ich kann zwar auch nur Vermutungen anstellen, doch glaube ich nicht, dass deine Degudame sich selbst verspeist. Vielmehr glaube ich, dass sie sich vielleicht durch einen Kampf oder einen Unfall den Schwanz verletzt und ihn so verloren hat. Dass er danach gefressen wurde ist durchaus möglich, da Degus aus Schutz vor Feinden solche Teile oder auch Totgeburten auf diese Art aus ihrem Bau entfernen.
Wenn der Schwanz keine saubere "Bruchstelle" hinterlassen hat kann es auch sein, dass der Degu nochmal daran geknabbert hat. um die Wunde so zu bessern. Eine andere Möglichkeit dafür können aber auch Schmerzen sein. Darum solltest du sie auf jeden Fall zu einem TA bringen, damit er ihr unter Umständen auch ein Schmerzmittel und ein Antibiotikum geben kann. Aber normalerweise heilen solche Wunden bei Degus sehr gut und schnell ohne größere Probleme zu verursachen.
Du solltest das aber auf jeden Fall weiter im Auge behalten und auch darauf achten, dass sich die Wunde nicht entzündet. Lass auch erstmal das Sandbad aus dem Käfig, da es zu viele Bakterien enthält.
Trennen würde ich die Zwei aber wirklich nur, wenn sie sich wirklich ineinander verbeißen. Solange sie miteinander kuscheln und die meiste Zeit friedlich miteinander umgehen, gibt es keinen Grund für eine Trennung.

LG, Fellie.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Moment. Ich hatte mal ne Farbmaus. Die hat durch einen Biss die Hälfte ihres Schwanzes verlohren. Er Faulte ab. Liess ihn Amputieren. Doch das heilende gewebe Iritierte die Maus das sie sich selbst in die Wunde rumbiss. Erfolg war es musste 3mal nach Amputiert werden bis sie nur noch 0,5-1cm schwanz besass ab da lies sie den Stumpf endlich in ruhe bekam aber auch Cortison als Dauergabe für die Heilung. Das sollte des Jucken der Wunde unterdrücken etc. es half.

Also mein Fazit geh dringend zu einem Mäusekundigen TA und lass sie untersuchen und behandeln.
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
0
Also mein Degu hatt immer die Pfote angenagt...Warum wissen wir noch immer nicht...Langweilig wars ihn nicht hatte keine Milben.Wir haen ihn Tabletten auf Gelenkschmerzen gegeben!Und es war besser.Aber schwanz:eusa_think:
Geh zum Ta
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Degu: Schwanz ab

Degu: Schwanz ab - Ähnliche Themen

  • Degu alleine

    Degu alleine: Hallo zusammen. Ich habe 2 männliche degus und leider ist eins davon nun gestorben. Allerdings will ich den zweiten nicht alleine halten und...
  • Degu hat zu lange Krallen

    Degu hat zu lange Krallen: Hallo ihr Lieben :-) ich habe bereits Drei Degu-Mädels und habe mir nun noch ein weiteres Mädchen und einen Kastraten aus einem Privathaushalt...
  • Degu Verletzung

    Degu Verletzung: Hallo zusammen, einer meiner drei Degus ist heute (wie auch immer er das geschafft hat) aus dem Käfig ausgebrochen und hat eine unschöne Begegnung...
  • Mein Degu wurde in den Hals gebissen!!?

    Mein Degu wurde in den Hals gebissen!!?: Hallo :) Also: Wir vergesellschaften gerade 4 Kleine (männliche) Degus mit unseren 2 Erwachsenen (männlichen) Degus, Brownie und Nesquik. Seit...
  • Apathisches Verhalten meines Degus?

    Apathisches Verhalten meines Degus?: Hallo :) Ich habe mir vor 2 Jahren 3 Degus geholt (sie sind jetzt 2 einhalb). Sie waren Brüder. Vor Kurzem ist leider einer gestorben 😭! Die...
  • Apathisches Verhalten meines Degus? - Ähnliche Themen

  • Degu alleine

    Degu alleine: Hallo zusammen. Ich habe 2 männliche degus und leider ist eins davon nun gestorben. Allerdings will ich den zweiten nicht alleine halten und...
  • Degu hat zu lange Krallen

    Degu hat zu lange Krallen: Hallo ihr Lieben :-) ich habe bereits Drei Degu-Mädels und habe mir nun noch ein weiteres Mädchen und einen Kastraten aus einem Privathaushalt...
  • Degu Verletzung

    Degu Verletzung: Hallo zusammen, einer meiner drei Degus ist heute (wie auch immer er das geschafft hat) aus dem Käfig ausgebrochen und hat eine unschöne Begegnung...
  • Mein Degu wurde in den Hals gebissen!!?

    Mein Degu wurde in den Hals gebissen!!?: Hallo :) Also: Wir vergesellschaften gerade 4 Kleine (männliche) Degus mit unseren 2 Erwachsenen (männlichen) Degus, Brownie und Nesquik. Seit...
  • Apathisches Verhalten meines Degus?

    Apathisches Verhalten meines Degus?: Hallo :) Ich habe mir vor 2 Jahren 3 Degus geholt (sie sind jetzt 2 einhalb). Sie waren Brüder. Vor Kurzem ist leider einer gestorben 😭! Die...