treppenhausreinigung

Diskutiere treppenhausreinigung im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; hallo, habe da mal ne frage: ist man als mieter eigentlich dazu verpflichtet firstdas treppenhaus in einem mehrfamilienhaus zu reinigen?? und wenn...
hasi18

hasi18

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
512
Reaktionen
0
hallo,
habe da mal ne frage:
ist man als mieter eigentlich dazu verpflichtet
das treppenhaus in einem mehrfamilienhaus zu reinigen??
und wenn ja, gibt es da irgendwelche vorgschriebenen zeiten, also 1x pro woche oder 1x pro monat oder so??

was kann einem passieren, wenn man es nicht reinigt??
 
07.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Hallo!

Bei uns macht das die Ehefrau vom Hausmeister. Woanders wiederrum gibt es die berühmte Kehrwoche. An und für sich nicht weiter tragisch. Meist hängt an einer Pinnwand ein Kalender wer,wann dran ist. Soetwas wird einen auch gesagt wenn man den Mietvertrag unterschreibt,da es meist Bestandeil des Vertrages ist.
Wenn du dir unsicher bist,dann klingle mal bei deinen nächsten Nachbarn und erkundige dich oder frag deinen Vermieter/Verwalter usw. nach.

P.s. Feste Tage...hm...meistens ist es so das die Häuser feste Tage haben,da es sonst zu chaotisch wäre. (Der Nachbar macht sonntag,du wieder Montag und der nächste in der Woche dannach erst Freitag und da schaut in zwei Wochen alles wie Sau aus)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Also bei uns ist es so das sich im Wochentakt abgewechselt wird.

Ebenso ist bei uns aufgeteilt welcher Mieter was macht. Zb Machen die vom EG den Unteren Flur und die Haustür. Die 1OG Ihren Flur und die Treppen bis zum EG. 2OG macht ihren Flur und die Treppen bis zum 1OG.
Keller machen Praktisch nur ich und Koersche da die anderen sich dazu zu fein sind. Der wird dann je nach bedarf 1mal im Monat gemacht.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Es müsste eigentlich im Mietvertrag stehen, denke ich.
Ansonsten dürfte es wohl mündliche Absprachen geben.
In dem Mietshaus, in dem ich damals mit meinen Eltern gewohnt habe, gab es einen festen Putzplan. Jede Mietpartei (waren immer 2 pro Etage) reinigte im wöchentlichen Wechsel jeweils ihre Etage. 2x im Jahr war man zusätzlich noch mit der Reinigung von Keller und Speicher dran.
In meiner ersten eigenen Wohnung war ich auch zuständig für die Reinigung meiner Etage, da gab es aber keinen festen Plan, und ich war oben im Dachgeschoss eh allein...
Jetzt haben wir eine Eigentumswohnung, aber in einem 10-Familien-Haus, wo auch Leute zur Miete wohnen. Da gibt´s eine Putzfrau, die 1x die Woche kommt, und die wird eben von allen gemeinsam bezahlt.

Fazit meines Sermons: Wenn Ihr keine Putzfrau habt, dann müsst Ihr als Mieter wohl selber putzen ;) Da müsste es dann aber natürlich Absprachen geben, wie oft und welche Bereiche jeder zu putzen hat.... und da sollte man sich im Sinne des Nachbarschaftsfriedens dann auch schon dran halten ;)

LG, seven
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Sowas steht normalerweise im Mietvertrag. Bei uns macht es eine Firma. Vermutlich weil man soviele Mieter nie dazu bringen kann, es selbst zu machen.
 
nagelfee05

nagelfee05

Registriert seit
05.05.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
hei,

Also ich denke, es müsste im Mietvertag geregelt sein. Wenn´s da drin steht und es nicht gemacht wird, kann es Ärger mit dem Vermieter geben.
Schöner sonniger Tag noch, grüssle
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.104
Reaktionen
43
Bei meiner alten Wohnung mußten wir auch selber putzen, da stand aber nix im Mietvertrag, das war einfach mündlich so abgesprochen. Auf jeder Etage waren 3 Parteien, und jede Woche hat (theoretisch) eine Partei bis zur Etage drunter geputzt. Das wurde da aber seeeehr locker gehandhabt, es hieß da "Kehrwoche", war also egal an welchem Tag, und manchmal hat da auch ein paar Wochen keiner geputzt ;)

Jetzt wohne ich in einer ETW, und da müssen wir auch selber putzen. Einmal wöchentlich eine Partei (wir sind insgesamt 5 Parteien), das gesamte Treppenhaus. Und das ist da wirklich streng geregelt - man darf offiziell nur Fr. oder Sa., wobei es So. auch ok ist. Nachdem ich mir nicht jedes 5. Wochenende zerschießen lassen will hab ich mir dafür eine Putzfrau engagiert.
 
Z

zitronenfalter

Guest
Hi,
bei mir steht es mit im Mietvertrag ,das ich alle 14 Tage dran bin. Selbst das mit dem Vorgarten sauberhalten und denn Winterdienst steht mit drin.Das macht aber jeder anders.
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
bei uns wird das gemacht, also wir müssen uns darum nicht kümmern ^^;
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ich hab mal beim Oberputzteufel im Haus gewohnt - alle zwei Wochen Kellergang und sogar AUßENtreppen Nass wischen. Und wenn man das Samstag meacht hat wurde gemotzt, man könne ja Dienstag UND Samstag machen, das wäre ja sooo staubig. Wir sind da vielleicht 1x die Woche durch den keller, Oberputzteufel mit Familie aber 4x am tag mindestens - offenbar mussten die ihre Wäsche auch mehrmals täglich wechseln, könnte ja schmutzig sein, sonst kann man auch für vier Personen nicht so häufig waschen.

Ich bin nach einem halben jahr entnervt ausgezogen, als es dann hieß, zur Hausordnung solle aufgenommen werden, nach jedem leeren Müll- Papier und Biotonne zu desinfizieren und auszuwischen.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Bei uns müssen es auch die Mieter machen, aber bis auf meine Wenigkeit und zwei von unten macht es hier keiner. Ich wäre dafür das hier ein Reinigungsdienst kommt, auch wenn dafür die Miete wieder steigen würde. Mich ärgert es gewaltig das es bei uns auf Etage keiner macht.
Wennman sie mal anspricht wird es einmal gemacht und dann kommt der Spruch: Dafür zahle ich Miete:eusa_doh:. Dasdafür die Nebenkosten sind und es nicht drin ist wissen sie anscheinend nicht, aber aufregen bringt eh nichts, hat sich seit 2 Jahren nichts geändert wird es auch nicht in Zukunft:(.


Lg
 
Thema:

treppenhausreinigung