Meerschweinchen lässt sich nicht die Krallen schneiden

Diskutiere Meerschweinchen lässt sich nicht die Krallen schneiden im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hey, mein Meerschweinchen Weibchen lässt sich einfach nicht die Krallen schneiden... wenn man es versucht firstbeißt sie um sich und fängt an zu...
L

LeleLu

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hey,
mein Meerschweinchen Weibchen lässt sich einfach nicht die Krallen schneiden...
wenn man es versucht
beißt sie um sich und fängt an zu quiken. Beim Tierarzt macht sie dann auch immer so ein Theater...:?
Ich hab es schon versucht sie durch ein Leckerlie abzulenken, hat aber nicht geklappt..
Weiß jemand was man dagegen tun könnte?

Liebe Grüße
 
07.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
wie läuft das Krallenschneiden bei dir ab?

Sowas sollte man immer mindestens zu 2 machen.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
wo genau wohnst du denn und wie versuchst du und der ta, dem tier die krallen zu schneiden?
 
L

LeleLu

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
35
Reaktionen
0
Der Tierarzt macht es genauso wie wir.
Seine Assistentin hält das Tier fest und der Tierarzt schneidet die Krallen.
Wir machen das genauso.
Normalerweise lässt sich mein Meerschweinchen Gerne auf den Arm nehmen usw. nur sobald es ums Krallen schneiden geht, fängt sie wieder an so ein Theater zu machen...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich wohne in Glückstadt
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Off-Topic
Lebt das Schwein allein?


Meerschweinchen lassen sich eig. immer ungern auf den Arm nehmen, sind nunmal keine Kuscheltiere.
Grade ein Tierarzt & seine Helferin sollten doch fähig sein, ein Meerschwein fest zu halten...

Wie oft schneidest du denn die Krallen?
 
L

LeleLu

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
35
Reaktionen
0
Meine mögen es eig. ganz gern auf den Arm genommen zu werden. ;)
sie schlafen manchmal auch in meinem Arm ein;)
ich schneide die Krallen etwa 1x im Monat.
Bei meinem anderen Meerschweinchen ist das Krallen schneiden kein Problem nur bei meinem Weibchen..
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Ist das nicht bisschen oft? Unsere bekommen ihre 2x im Jahr geschnitten (jetzt zum Sommer und dann noch mal im Winter) und da hat der TA schon teilweise kaum was zum abschneiden...

Wieviel Platz haben deine denn? Haben sie auch Steine o.ä. im Gehege, wo sie drüber laufen?
 
L

LeleLu

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
35
Reaktionen
0
Meine Meerschweinchen mögen es eig. ganz gerne auf dem Arm genommen und gestreichelt zu werden ;)
Manchmal schlafen sie dabei sogar ein ;)
Ich schneide die Krallen etwa 1x im Monat.
Mein anderes Schweinchen hat kein problem mit Krallen schneiden nur mein Weibchen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

oh tut mir leid ich ahb es ausversehen 2x mal abgeschickt.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

sie haben einen Stein im Käfig.
Den ignorieren sie aber leider eher...
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Und wie groß ist der Käfig?
 
L

LeleLu

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
35
Reaktionen
0
Achja also es sind 2 Schweine und die haben einen 1,30 m langen Käfig und einen 1,10m langen Käfig der mit dem anderen verbunden ist.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
ok

also wie gesagt, 1x im Monat finde ich viel zu viel. Vielleicht ist es deinem Schwein dann zu nah am Nerv und es macht deswegen Theater. Unsere lassen sich die Krallen recht gut schneiden, aber wenn der TA zu nah am Nerv ist, wehren sie sich auch.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
wenn Meerschweinchen im Arm einschlafen, bedeutet das nicht das es ihnen gefällt, sie haben resigniert..... ist zwar im ersten Moment ein Schock ist nur leider tatsächlich so, siehe hier: http://www.diebrain.de/Iext-kuschel.html
Oh, du wohnst leider so garnicht in meiner Nähe, sonst hätte ich deinem Tier mal die Krallen geschnitten, ich kenne so manche deren Tiere zappeln usw. bei mir tun sie es nicht. Ich finde, die Tiere merken, bei wem sie es machen können und wenn der Halter oder hier auch der TA zu zögerlich sind und Raum zum bewegen lassen, dann wird gezappelt.
 
L

LeleLu

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
35
Reaktionen
0
Wenn wir die Krallen schneiden sind sie aber sehr lang und gar nicht nah am Nerv. Das wusste ich noch gar nicht..
das ist ja seltsam. Es wirkt nämlich so als würde es ihnen gefällt , weil sie dabei so friedlich gurren..

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ist ja echt nett dass du vorbeigekommen wärst ;)
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Ganz zu Anfang als ich es noch gar nicht konnte hat meine Tochter am Tisch gesessen und ich am Boden. Sie hat das Meeri gehalten und ich habe quasi von unten geschnitten. Das klappte ganz gut, weil das Füsschen das ich gerade dran hatte dann frei hing. Guck doch mal ob in deiner Nähe eine NS ist. Vll. können es die dir mal zeigen. Ich schneide ca. alle 6 Wochen. Und spätestens nach 8 Wochen tuts auch Not.
Das gurren ist ja auch so missverständlcih. Eigentlich heisst das einfach: Bitte lass mich. Es ist ein Beschwichtigungslaut: Tu mir nichts.
Wird leider gerne mit Katzen verwechselt :(
 
L

LeleLu

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
35
Reaktionen
0
Jaaa .
Aber wie weiß man dann wann es dem Schweinchen gefällt?
Mögen Meerschweinchen generell nicht getreichelt werden?
Genauso mache ich das auch. Meine Mutter hält sie fest und ich schneide die Krallen.
Die Krallen meiner Meerschweinchen wachsen unheimlich schnell...obwohl wir einen Stein im Käfig liegen haben..
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ein Stein im Käfigbringt gar nichts. Sehr viel Platz und Auslauf, viel Anregung zum rumlaufen, das hilft ein Stück weit, aber ganz ums Krallen schneiden kommt man trotzdem nicht rum.

Die meisten Meerschweine werden gar nicht gerne raus genommen. Ein paar haben sich durch monatelanges Training so dran gewöhnt, dass sie nicht nervös werden, die steifeln einem dann aber auch vom Schoß runter und erkunden derweil die Umgebung - still halten tun die nicht.

Und nachdem das training trotzdem sehr beängstigend ist würde ich es nicht drauf anlegen, nur manchmal ist ein Schweinchen eben so krank, dass man es über Monate täglich raus nehmen muss zum zwangsernähren etc., da kann dieses vollständige Zähmen dann einfach ein nebeneffekt sein - aber es ist trotzdem nicht so, dass diesen Schweinchen was fehlen würde, wenn man sie nicht mehr raus holt....
 
L

LeleLu

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
35
Reaktionen
0
Okay ,
danke gut zu wissen ;)
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Nein, sie mögen es generell nicht. Nachzulesen auch hier.: ;) http://www.diebrain.de/Iext-kuschel.html

Ein normaler runder Stein nutzt überhaupt nicht. Da klettern sie ja auch nicht drauf. Ich habe im Gehege Schamottesteine und eine Gasbetonscheibe liegen. Über die Schamotte müssen sie immer drüberlaufen wenn sie auf den Bereich zwischen Decken und Streuhaltung wechseln. Schneiden muss ich trotzdem.
 
L

LeleLu

Registriert seit
04.05.2011
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ich habe in meinem Käfig auch keine runden Steine ;)
Aber ich weiß nicht genau wie diese Sorte von Steinen heißt die bei uns im Käfig liegen:)
 
S

Silvi5

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi, mein Mänchen lässt sich auch nicht gern die Krallen schneiden, das liegt bei ihm eher daran, das er mal schlechte erfahrung gemmer macht hat beim krallen schneiden. seit dem Zappelt er immer herum, wenn er die Krallen schere sieht.
 
Thema:

Meerschweinchen lässt sich nicht die Krallen schneiden

Meerschweinchen lässt sich nicht die Krallen schneiden - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen lässt sich unterdrücken!!!

    Meerschweinchen lässt sich unterdrücken!!!: Hallo Ich mache mir mal wieder Sorgen um mein jüngeres Meeri Rudolf(war vorher als Arnold bekannt,aber unsere Katze wurde schon Arnold...
  • Meerschweinchen lässt sich nicht mehr anfassen?!

    Meerschweinchen lässt sich nicht mehr anfassen?!: Heyy ihr Seit gestern will mein Meeri sich einfach nicht mehr anfassen lassen.Dann springt sie immer los.Wieso ist das aufeinmal so?Wir müssen sie...
  • Meerschweinchen Böcke jagen sich jeden Tag

    Meerschweinchen Böcke jagen sich jeden Tag: Hallo, Ich habe 2 Meerschweinchen Männchen, einer davon ist ca 3 Jahre alt und kastriert, der andere ist bald ein halbes Jahr alt und nicht...
  • Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?

    Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinen neuen Meerschweinchen. Erstmal die „wichtigen“ Informationen. Ich habe seit 2 Wochen zwei Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen kippt öfter zur Seite

    Meerschweinchen kippt öfter zur Seite: Hallo ihr Lieben im Moment hab ich das Problem das mein Meerschweinchen dem öfteren zur Seite umkippt und ich mir Sorgen mache....wir waren schon...
  • Ähnliche Themen
  • Meerschweinchen lässt sich unterdrücken!!!

    Meerschweinchen lässt sich unterdrücken!!!: Hallo Ich mache mir mal wieder Sorgen um mein jüngeres Meeri Rudolf(war vorher als Arnold bekannt,aber unsere Katze wurde schon Arnold...
  • Meerschweinchen lässt sich nicht mehr anfassen?!

    Meerschweinchen lässt sich nicht mehr anfassen?!: Heyy ihr Seit gestern will mein Meeri sich einfach nicht mehr anfassen lassen.Dann springt sie immer los.Wieso ist das aufeinmal so?Wir müssen sie...
  • Meerschweinchen Böcke jagen sich jeden Tag

    Meerschweinchen Böcke jagen sich jeden Tag: Hallo, Ich habe 2 Meerschweinchen Männchen, einer davon ist ca 3 Jahre alt und kastriert, der andere ist bald ein halbes Jahr alt und nicht...
  • Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?

    Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinen neuen Meerschweinchen. Erstmal die „wichtigen“ Informationen. Ich habe seit 2 Wochen zwei Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen kippt öfter zur Seite

    Meerschweinchen kippt öfter zur Seite: Hallo ihr Lieben im Moment hab ich das Problem das mein Meerschweinchen dem öfteren zur Seite umkippt und ich mir Sorgen mache....wir waren schon...