hamster anschaffen...bitte um tipps

Diskutiere hamster anschaffen...bitte um tipps im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; hallo liebe hamsterfreunde. ich würd mir gern so ein kleines wuscheliges tierchen zulegen. jedoch habe ich überhaupt keine ahnung & ich möchte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

SweetPet100

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo liebe hamsterfreunde.

ich würd mir gern so ein kleines wuscheliges tierchen zulegen.
jedoch habe ich überhaupt keine ahnung & ich möchte
auch nichts falsch machen.
hier ein paar fragen an euch:

-zwerghamster oder normal?
-wie groß sollte der käfig sein & wie sollte er ausschaun bzw was beinhalten?
-wie viel muss ich am anfang an kosten (käfig, futter, hamster) ausgeben?
-ich habe eine katze. ist das ein problem?
-was füttere ich?
-was muss ich beachten?
-wie alt werden hamster generell?

ich bitte um ein paar tipps.

danke eure SweetPet100
 
08.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
-zwerghamster oder normal?
Ist vor allem Geschmackssache. Einige Arten wie Roborowskis oder chinesische Streifenhamster gelten als scheuer, aber Dsungaren, campbells und Goldhamster werden alle drei relativ gut zahm.

-wie groß sollte der käfig sein & wie sollte er ausschaun bzw was beinhalten?
absolut allerunterste Schmerzgrenze 100x50x50cm, es wäre aber sehr viel besser, gleich deutlich größer zu planen. Wie gesagt, kein bisschen kleiner, eigentlich ist die Größe schon viel zu klein.

-wie viel muss ich am anfang an kosten (käfig, futter, hamster) ausgeben?
150-300 Euro kann man für die Erstausstattung schon rechnen. auch je nachdem, ob Du den käfig selber bauen kannst oder fertig kaufen willst etc. Der Hamster ist das billigste an der ganzen Sache, aber Käfige sind eben teuer.

-ich habe eine katze. ist das ein problem?
ja, weil das die Unterbringung deutlich erschwert, schließlich soll dein Hamster kein Katzenfutter werden, weil die katze mal ein Bein erwischt, wenn er am Gitter klettert, und ihm mal eben ein ganze Bein ausreißt. Sowas kann immer mal vorkommen, also musst Du entsprechend sicher bauen und brauchst einen Hamster, den es nicht stresst, von einer katze belagert zu werden. Sinnvoller wäre es, den raum mit dem hamster immer abzusperren mit der Katze draußen.

-was füttere ich?
es gibt vernünftiges Hamsterfutter im Handel (JR Farm), dazu kommt noch ab und an zusätzlich tierisches eiweiß in Form von heimchen, Joghurt oder Mehlwürmern und jeden Tag ein kleines Stück gemüse, ein halbes Salatblatt, ne Scheibe Gurke oder sowas.

-was muss ich beachten?
Hamster sind nachtaktiv und keine Streicheltiere, sie sind kein Spielzeug, sondern erwachsene Tiere die selber bestimmen, wann sie aufstehen wollen, ob sie in deine Hand wollen oder ob sie dich lieber beißen, wenn du ihnen zu nahe kommst.

-wie alt werden hamster generell?
Zwei bis drei jahre, man sollte aber immer etwas Geld für eventuelle tierarztbesuche im Haus haben.
 
Sini

Sini

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Hi

Ausführliche und gute Infos über Gold- und Zwerghamster findest du auf www.nager-info.de.
Und tolle Hamster auch in deiner Nähe oder per Mitfahrgelegenheit findest du wenn du dich bei der www.hamsterhilfe-nord.de umschaust.

LG, Sini
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hey!

-zwerghamster oder normal?
Das ist theoretisch egal, alle haben ihr Vor- und Nachteile. Roborowskis sind relativ scheu, bei denen ist die Spitze der Zahmheit oft schon erreicht, wenn sie dir einen Sonnenblumenkern aus der Hand nehmen.
Aber auch Goldhamster können scheu bleiben.

-wie groß sollte der käfig sein & wie sollte er ausschaun bzw was beinhalten?
Das Mindestmaß sind 100cmx50cm (Grundfläche). Kleiner sollte es auf keinen Fall sein. Wenn du dich für einen Robo entscheidest, sollte der Käfig bedeutend größer sein, weil diese Art keinen Auslauf möchte und dementsprechend mehr Platz braucht.
Du solltest in dem Gehege hoch einstreuen können (mindestens 15cm). Ein artgerechtes Laufrad sollte rein (je nach Hamsterart zwischen 20cm und 30cm Durchmesser), viele verschiedene natürliche Versteckmöglichkeiten sollten angeboten werden etc pp. Schau dich einfach mal in dem Thread "Zeigt her eure Käfige" um, da bekommst du ein gutes Bild von einem ordentlichen Hamsterheim.


-wie viel muss ich am anfang an kosten (käfig, futter, hamster) ausgeben?
Der Hamster ist da das billigste. Das teuerste wird das Zubehör werden. Ich hab für mein erstes Gehege 40€ bezahlt, für die Einrichtung über 60€. Für mein jetziges Gehege hab ich weit mehr als 100€ gezahlt (Eigenbau) und für die Einrichtung auch wieder zwischen 50 und 60 €. Das Futter ist mit im Einrichtungsgeld enthalten.
Es kommt stark darauf an, was für ein Gehege du willst. Soll es ein Gitterkäfig sein, kann das schnell teuer werden (und ist auch m.M. nach nicht sehr artgerecht), ein Aquarium kannst du mit Glück geschenkt bekommen, ein Terrarium kostet einiges und einen Eigenbau kannst du auch von billig bis teuer hinbekommen.
Die Erstaustattung ist immer das teuerste, aber oft macht man ja dann mit der Hamsterhaltung weiter und kann dann viel Zeugs wieder nutzen. Du solltest dir auch klar sein, dass du mit der Ausstattung in ein gesundes und glückliches Leben deines Tieres investierst.

-ich habe eine katze. ist das ein problem?
Kommt drauf an. Wenn du das Gehege so platzierst, dass die Katze es nicht runterschmeißen kann und auch nirgendwo mit ihren Pfoten reinkommt, geht das theoretisch. Hamster gewöhnen sich auch an vieles. Ich kenn viele Fälle, wo die Katzen friedlich vor dem gut gesicherten (!) Gehege saßen und die Hamster sich nicht dran gestört haben.

-was füttere ich?
Trockenfutter. Gutes bekommst du bei Rodipet und mit der Packung kommst du auch ein halbes Jahr ungefähr hin. Dann täglich Frischfutter und zusätzliches Eiweiß. Und natürlich Wasser.

-was muss ich beachten?
Hamster sind nachtaktiv. Manche kommen tagsüber mal raus und fressen kurz was, was aber nicht heißt, dass sie dann bespielt werden wollen. Manche Hamster kommen schon 19Uhr raus, andere erst nach Mitternacht. Das solltest du akzeptieren können. Hamster wollen auch Auslauf haben, am besten mindestens eine Stunde täglich, also solltest du dir die Zeit nehmen und ihnen (auch wenn es spät nachts ist) in einem gesicherten Bereich im Zimmer Auslauf anbieten. Und nicht alle Hamster werden zahm. Sie sind in erster Linie Beobachtungstiere und keine Kuscheltiere.

-wie alt werden hamster generell?
Das schwankt. Der Mittelwert liegt so bei 2-3 Jahren, je nach Haltung, Gesundheit und den Genen.


Lies dich am besten mal auf www.diebrain.de rein, da steht viel über die Haltung und verschafft einen ersten Überblick. Wenn du dich dann für Hamster entschieden hast, kannst du mal bei den Hamsterhilfen schauen (einfach mal googeln). Ich hab bisher alle meine Hamster von dort und kann nur postives bericchten. Sie können dir erzählen, was für ein Charakter das Wunschtier hat, wie alt es ist, wann es ungefähr aufsteht, das Tier ist tierärztlich untersucht und wird nur gesund vermittelt (oder der Halter über unbehandelbare Krankheiten informiert) und in den meisten Fällen sind die Tiere an Menschen gewöhnt und zeigen wenig Scheu.
Wenn das Tier zu weit weg sitzt, gibt es auch immer Mitfahrgelegenheiten die das Tier zu dir bringen, einfach mal auf Mitfahrseiten nachfragen.

Hamster sind wirklich geniale Tiere, wenn man bereit ist ihren Lebensstil zu akteptieren!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

hamster anschaffen...bitte um tipps

hamster anschaffen...bitte um tipps - Ähnliche Themen

  • Hamster Anschaffung

    Hamster Anschaffung: Hey Leute! :D Ich würde mir gerne einen Hamster zulegen und bin gerade am Infos sammeln und am kräftigen googlen. Ich fand heraus das ein...
  • Hamster Käfig/Unterbringung

    Hamster Käfig/Unterbringung: Hallo ich möchte mir einen Hamster holen(ja ich habe mich gut informiert:roll:)welche Unterbringung ist die beste ? Das man auf keinen Fall diese...
  • Transport Hamster - Hamster anschaffen ja / nein

    Transport Hamster - Hamster anschaffen ja / nein: Hallo zusammen, mein Freund und ich würden gerne einem kleinen Hamster ein neues, schönes Zuhause geben. Das Problem ist allerdings folgendes...
  • Hamster anschaffen

    Hamster anschaffen: Guten Tag. Wie ihr aus meiner Überschrift entnehmen könnt, möchte ich mir wahrscheinlich demnächst einen Hamster anschaffen und bevor ich das...
  • Hamster - Haltung bei meinen Bedingungen?

    Hamster - Haltung bei meinen Bedingungen?: Hallo, ich habe mir überlegt, mir einen Hamster zu halten. Aber ich bin mir nicht sicher, weil ich nicht will, dass der Hamster bei mir nur...
  • Hamster - Haltung bei meinen Bedingungen? - Ähnliche Themen

  • Hamster Anschaffung

    Hamster Anschaffung: Hey Leute! :D Ich würde mir gerne einen Hamster zulegen und bin gerade am Infos sammeln und am kräftigen googlen. Ich fand heraus das ein...
  • Hamster Käfig/Unterbringung

    Hamster Käfig/Unterbringung: Hallo ich möchte mir einen Hamster holen(ja ich habe mich gut informiert:roll:)welche Unterbringung ist die beste ? Das man auf keinen Fall diese...
  • Transport Hamster - Hamster anschaffen ja / nein

    Transport Hamster - Hamster anschaffen ja / nein: Hallo zusammen, mein Freund und ich würden gerne einem kleinen Hamster ein neues, schönes Zuhause geben. Das Problem ist allerdings folgendes...
  • Hamster anschaffen

    Hamster anschaffen: Guten Tag. Wie ihr aus meiner Überschrift entnehmen könnt, möchte ich mir wahrscheinlich demnächst einen Hamster anschaffen und bevor ich das...
  • Hamster - Haltung bei meinen Bedingungen?

    Hamster - Haltung bei meinen Bedingungen?: Hallo, ich habe mir überlegt, mir einen Hamster zu halten. Aber ich bin mir nicht sicher, weil ich nicht will, dass der Hamster bei mir nur...