Labradore:)

Diskutiere Labradore:) im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hey:) Könntet ihr mir mal firstalles wichtige/besondere an Labradore aufzählen/schreiben? Ich mein so mit Überthemen wie z.B Krankheiten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Koby.

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hey:)
Könntet ihr mir mal
alles wichtige/besondere an Labradore aufzählen/schreiben?
Ich mein so mit Überthemen wie z.B Krankheiten, Lerntechnik, ...

Mfg
Koby.
[SCHILD]
~ When you show him you're love. He will show it back ;) ~[/SCHILD]
 
08.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Vielleicht schreibst du uns erstmal, was du schon alles über Labradore weißt, damit wir nicht womöglich etwas beantworten, was nichts Neues mehr für dich ist.
 
K

Koby.

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Ich bin noch eine Anfängerin in dem Thema ''Labradore'' daher weiß ich fast garnichts außer, dass sie Familienhunde sind und auch, dass sie blinden führen können dies und das.
Was ich noch weiß ich dass Labradore viel ausdauer haben also sich auch austoben müssen.
Des wars auch schon :S



~ When you show him you're love. He will show it back ;) ~
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Ok, wie wäre es denn, wenn du dich vorab einmal im Netz umschaust. Es gibt sehr schöne, ausführliche Rassebeschreibungen, die wir dir als Link an die Hand geben können, denn wozu alles komplett abtippen und somit das Rad neu erfinden wollen? Nach den Basics werden sich bestimmt auch noch ein paar Labradorbesitzer hier einfinden, die ihre persönlichen Erfahrungen zu Besten geben können. Somit hättest du einen recht sinnigen Querschnitt aus allgemeiner Beschreibung und Erfahrungsberichten.

Fangen wir also schon mal mit zwei Links an:

http://www.drc.de/rassen/lr.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Labrador_Retriever
 
K

Koby.

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Okay, danke ;)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.469
Reaktionen
103
daher weiß ich fast garnichts außer, dass sie Familienhunde sind und auch, dass sie blinden führen können dies und das.
Labradore sind Jadghunde, Familienhunde gibt es als solche nicht. Jeder Hund kann in einer Familie oder bei einer Einzelperson gluecklich werden, wenn er sonst rassegerecht ausgelastet ist. Das bedeutet bei den meisten Labbis Dummyarbeit, einige moegen es, Faehrten zu lesen und auch mit Tricks kann man mit ihnen gut arbeiten.
Wird ein Labbi nicht ausgelastet, resigniert er entweder, und frisst sich fett und kann sich dann kaum bewegen, oder er dreht am Rad, nimmt die Wohnung auseinander, schaltet auf Durchzug - quasi wie jeder andere Hund auch. Ein ausgelasteter Hund ist im Haus ruhig und draussen gibt es dann Action fuer ihn.

Hunde mit Will to Please kann man oft gut als Blindenhunde oder Behindertenbegleithunde ausbilden, da sind Retriever und Pudel nicht selten, aber nicht jeder Labrador eignet sich dafuer, dazu braucht es ganz spezielle Charaktere ..
 
K

Koby.

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Ja das habe ich gerade auch alles gelesen auf den oben gegebenen Seiten. Eine Frage hab ich noch, haben Labradore viel Haarausfall oder eher wenig?
Lg
Koby.

[SCHILD]~ When you show him you're love. He will show it back ;) ~[/SCHILD]
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Ein Hund ist immer so gut wie sein Halter mit ihm umgegangen ist.
Labrador:
Super Familienhund,sehr einfühlsam, mag Körperkontakt, man kann ihm leicht was beibringen,knutscht leidenschaftlich gerne ( das ist eine nasse Angelegenheit ), ist fast ein Frauenhund;),gibt es mit und ohne Jagdtrieb, meiner hat 0 Jagdtrieb! Wird oft als Therapiehund eingesetzt oder als Rettungshund oder als Besuchshund in Altersheime.
Ein Labrador liebt Wasser Schlamm und ähnliches, zieht fast Bäume durch die Gegend ist weniger ein Hund für Agility sondern erliebt es zu apportieren.
Wer kein Problem damit hat das diese Rasse auch sabbert ( wenn was fressbares sichtbar ist ). Das Verfressene haben alle Retriever damit muß man klar kommen.:mrgreen:
Er ist kein Wachhund = er verteidigt kein Revier, manche sind sogar zu faul zum bellen.
Das ist eine unheimlich liebe Rasse nur ein Halter kann auch da viel kaputt machen.
Krankheiten sind bei den Retrievern Hüftgelenksdysplasie , Ellenbogendysplasie, Arthrose, nach Kastration neigung zum dickwerden wie viele andere Rassen auch.
Haaren tut ein Labbi wie jeder andere Hund auch.:lol:
Er liebt Kinder !
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Koby ganz ehrlich: Du erzählst uns gerade, dass du eigentlich keine Ahnung von Labbis hast, um dann kurze Zeit später ein Labbigesuch ins Forum zu stellen? Das hätte man auch geschickter machen können, oder? ;)

Tu dir und vor allem dem Hund einen Gefallen und informier dich richtig. Wir haben dir hier nur Kostproben gegeben, damit du Lust auf mehr bekommst. Besuche Züchter, frage sie aus, kaufe dir Hundebücher, gehe auf Ausstellungen, überlege dir, inwiefern dich Hundesport interessiert, denn eines ist sicher: Den Hund wird es interessieren!
Du machst dich absolut unglücklich, wenn du dir eine Rasse holst, mit der du dich vielleicht 5 Minuten beschäftigt hast ;) Und denk mal an den Hund. Der sucht sich sein Herrchen nicht aus, er ist absolut auf uns angewiesen und dann sind wir es ihm auch schuldig, ein wenig mehr zu leisten, als ihn nach der Fellfarbe auszusuchen.
Labbis mögen liebe und kumpelhafte Kerle sein, sie brauchen ihre Auslastung aber genauso wie ein Schäferhund, Collie oder Bichon.
 
K

Koby.

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Ich habe ja nicht gesagt, dass der Hund dann mir gehören wird, oder?
Es sollte eine Hilfe für meine Freundinn sein die einen Labbi kaufen möchte.
Erst fragen, dann so etwas schreiben findest du nicht auch? ;)

Koby.

[SCHILD]~ When you show him you're love. He will show it back ;) ~[/SCHILD]
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Na da treffen wohl ganz viele Zufälle auf einmal, nicht wahr Koby ;)

Dann frage ich mich nämlich, wieso in dem Gesuch steht, dass du 6 Wochen Zeit hättest, dich um besagtes Tier zu kümmern, damit es sich an dich gewöhnen kann.
 
K

Koby.

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Wie gesagt es ist für meine Freundinn. Glaub was du willst;)
Und außerdem würde ich dann nicht in der nähe von Heilbronn schreiben, wenn ich in Stuttgart wohne.
[SCHILD]
~ When you show him you're love. He will show it back ;) ~[/SCHILD]
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Das hat nichts mit glauben zu tun. Du hast es geschrieben. Ich kann dir gerne den Text kopieren, falls du es vergessen haben solltest.


Anlügen geht gar nicht Koby, ehrlich. Steh halt wenigstens dazu. Wenn er für deine Freundin ist, hättest du es dazu schreiben können, dann gäbe es die Situation und das Misstrauen gar nicht. Ist nicht mein Fehler.
 
Sunbeat_94

Sunbeat_94

Registriert seit
27.03.2010
Beiträge
1.678
Reaktionen
0
Zu der Frage, ob ein Labrador mehr oder weniger haart, Koby: Ich kenne eine braune Labbi-Hündin im Ort und die verliert zur dieser Zeit (Fellwechsel) ´büschelweise Fell. ;)
Da hab ich es bei meiner Hündin (Labrador-Mix) noch recht gut. ;)
Leider ist sie übergewichtig, Mangel an Bewegung und richtiger Fütterung.
 
S

Staffielady

Registriert seit
04.02.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
Achso ist das..schön in den 6 Wochen Sommerferien einen Labbi zulegen..
Koby,warum spielst du nicht mit offenen Karten und sagst,dass du dir einen Lab holen willst??
Ist doch nicht schlimm!
Aber glaub mir..die Braunen sind genau so wie die Blonden oder die Schwarzen...
Aber die Braunen sind stark in Mode gekommen..
 
Kismie

Kismie

Registriert seit
13.08.2011
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ich habe selber eine Labrador Hündin (kannst sie dir anschauen wenn du willst nur ist sie sehr fein gebaut aber sie ist reinrassig)
Labradore sind sehr Menschenfreundliche Hunde. Sehr lernwillig (einfach zu erziehen) und wollen gefallen.
Sie brauchen relativ viel bewegung und Haaren sehr viel dass ganze Jahr (am meisten im Frühling und im Herbst).
Labradore mögen es aber nicht wenn sie alleine sind und können dann lauter Blödsinn machen...
Und die Welpen sind besonders verspielt und beissen vieles Kapuut (meine hat viel angestellt, sogar ein Buch gefressen xD)
Du musst auch wissen dass Labradore immer sehr verspielt bleiben, meine ist schon 7 aber die meisten leute fragen immer ob sie jung ist weil sie immer rum tobt xD
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich denke das mit dem alleine sein ist wie bei jedem Hund eine Gewöhnungssache.
Ebenso das kaputtmachen :D
Alle Welpen wollen kauen.
Wenn man Alternativen gibt, kann man aber schlimmeres verhindern ;)

LG
 
B

Bella1992

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
168
Reaktionen
0
Hey,
ich habe auch ein paar fragen über den Labbi und hab mir gedacht, bevor ich einen neuen Therad eröffne schließ ich mich mal hier an =).
Also bisher gefällt uns der Labbi eig recht gut, allerdings habe ich noch nicht so ganz den Unterschied zwischen Golden und Labrador Retriever herausgefunden (abgesehen vom aussehen natürlich), denn scheinbar sind sie doch für ein und das selbe gezüchtet worden Wasserarbeit,apportieren von Wasservögeln)...
Wo liegen denn jetzt die hauptsächlichen Unterschiede zwischen den beiden Rassen?
Und zum anderen ist mir aufgefallen, dass viele Labbis recht kräftig sind und scheinbar zum dick werden neigen... Muss man da bei der Ernährung eines Labbi besonders viel beachten, damit er nicht so schnell zu nimmt?
Würd mich über antworten freuen =)
LG,
Bella
 
Slate-blue

Slate-blue

Registriert seit
20.08.2008
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Zum Unterschied zwischen Golden und Labrador Retriever kann ich zwar nichts sagen aber bei den Labbies weiß ich, dass es da zwei unterschiedliche Linien gibt.

Eine Freundin liebt die Show-Linie (hat 3 davon) und die sind relativ kräftig (nicht dickgefüttert).
Eine andere Freundin hat sich ganz bewusst für die Arbeitslinie entschieden, die eher schlank und langbeinig sind.
Meines Wissens sind beide Linien oft sehr verfressen :)
... was bei der Erziehung ja auch seine Vorteile hat.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Labradore:)

Labradore:) - Ähnliche Themen

  • Golden Retriever oder lieber Labrador?

    Golden Retriever oder lieber Labrador?: Moin liebe Hundefreunde Wir brauchen eure Hilfe bzw. Rat. Wir wollen einen Hund und wünschen uns einen Labrador. Jetzt haben wir uns hier...
  • Könnte unser Welpe halb Labrador sein?

    Könnte unser Welpe halb Labrador sein?: Hallöchen! :D Seit gut 4 Wochen haben wir diesen süßen Fratz in der Familie. Er ist nun 12 Wochen alt, hat eine Schulterhöhe von 30 cm(noch...
  • Labrador fachgerecht bürsten

    Labrador fachgerecht bürsten: Labrador haart wie verrückt derzeit. Der Frühling kommt. Habe ja für die Cairnterrierdame jede Menge bürsten hier, teilweise funktionieren sie...
  • Gewichtstabellen Labrador Retriever

    Gewichtstabellen Labrador Retriever: Unser kleiner Mann ist nun endlich eingezogen, seit 2 Tagen ist er hier, Kaputt gemacht: 1x Brustgeschirr, 1x Halsband und das Halti (das nun...
  • Golden retriever

    Golden retriever: Hey guys!! :D Ich bin neu hier und hätte eine Frage an euch , die frage lautet:,, Welcher Labrador typ zu mir passen würde ,die Arbeitslinie...
  • Golden retriever - Ähnliche Themen

  • Golden Retriever oder lieber Labrador?

    Golden Retriever oder lieber Labrador?: Moin liebe Hundefreunde Wir brauchen eure Hilfe bzw. Rat. Wir wollen einen Hund und wünschen uns einen Labrador. Jetzt haben wir uns hier...
  • Könnte unser Welpe halb Labrador sein?

    Könnte unser Welpe halb Labrador sein?: Hallöchen! :D Seit gut 4 Wochen haben wir diesen süßen Fratz in der Familie. Er ist nun 12 Wochen alt, hat eine Schulterhöhe von 30 cm(noch...
  • Labrador fachgerecht bürsten

    Labrador fachgerecht bürsten: Labrador haart wie verrückt derzeit. Der Frühling kommt. Habe ja für die Cairnterrierdame jede Menge bürsten hier, teilweise funktionieren sie...
  • Gewichtstabellen Labrador Retriever

    Gewichtstabellen Labrador Retriever: Unser kleiner Mann ist nun endlich eingezogen, seit 2 Tagen ist er hier, Kaputt gemacht: 1x Brustgeschirr, 1x Halsband und das Halti (das nun...
  • Golden retriever

    Golden retriever: Hey guys!! :D Ich bin neu hier und hätte eine Frage an euch , die frage lautet:,, Welcher Labrador typ zu mir passen würde ,die Arbeitslinie...