Hilfe !Maus kratzt sich

Diskutiere Hilfe !Maus kratzt sich im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, ich bin Leider etwas neuer hier und weiß deswegen nicht ob jmd schon etwas zu diesem thema geschrieben hat. wenn es so ist ...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

sakura39

Registriert seit
18.08.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, ich bin Leider etwas neuer hier und weiß deswegen nicht ob jmd schon etwas zu diesem thema geschrieben hat. wenn es so ist , entschuldigung.

Ich
habe meine Maus seit ein paar Tagen ein wenig mehr beobachtet und habe bemerkt das sie sich ständig kratzt und das sie schon ein paar krustige stellen auf dem rücken hat.Da mein Vater meint das es zu teuer ist mit der Maus zum Tierarzt zu gehen hoffe ich das ihr mir vllt helfen könntet.

Außerdem, ist es normal das meine Maus ein wenig Pfiept?
Oder ist es ein Zeichen das sie ernsthaft krank ist?

ich hoffe ihr könnt mir helfen
 
Zuletzt bearbeitet:
08.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
butterfly1990

butterfly1990

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
386
Reaktionen
0
Hey sakura,

wenn sich deine Maus den Rücken aufkratzt kann sie beispielsweise von Parasiten oder einem Pilz befallen sein. Und beides bekommst du ohne die Hilfe von einem Tierarzt leider nicht weg. Deine Maus braucht unbedingt Hilfe, da sie sich in diesem Zustand sehr quält. Stell dir mal vor, du hättest den ganzen Tag furchtbaren Juckreiz und würdest dich blutig kratzen! Die anderen Mäuse sollten auch mit zum Tierarzt genommen werden, da sie mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls befallen sind. So ist das nunmal mit Gruppentieren.
Fiepen ist leider auch nicht normal. Mäuse quietschen mal, wenn sie von einer anderen gezwickt werden, aber sonst auch nicht. Das Fiepen kann deshalb auf eine ernsthafte Atemwegserkrankung hindeuten. Vielleicht ein Schnupfen, vielleicht aber auch Schlimmeres. In jedem Fall braucht sie Medikamente!
Ich möchte dir keine Angst einjagen, aber wenn du dich nicht beeilst morgen zum Tierarzt zu kommen kann es sein, dass die Kleine nicht mehr lange hat. :( Und das wäre doch sehr schade!
Eine Behandlung beim Tierarzt ist nicht unbedingt ganz billig. Vielleicht kannst du das vom Taschengeld bezahlen? Oder, dass deine Eltern es dir vorstrecken und du es Ratenweise zurück gibst? Wenn du das deinem Vater vorschlägst kann er doch eigentlich nichts mehr dagegen sagen. ;)
Damit du die Kosten grob einschätzen kannst: Ich habe zum Beispiel für meinen Hamster für Milbendiagnose und Behandlung um die 48 € gezahlt. Darin waren 3 Behandlungen inbegriffen, denn einmaliges Mittelchen geben bringt nicht gleich alle Milben um. Wie das mit Antibiotikum o.Ä. gegen Erkältung aussieht weiß ich nicht.
Bitte lass dich von deinem Vater nicht unterkriegen und gehe zur Not alleine zum Tierarzt. Das bist du deinem Tier schuldig. ;)
Gute Besserung der Kleinen!
 
S

sakura39

Registriert seit
18.08.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Dankeschön für deine Antwort. Ich werde gleich mal los fahren. Ich hoffe das es nicht schlimm ist.
Ich berichte nachher mal was er gesagt hat.
 
butterfly1990

butterfly1990

Registriert seit
21.02.2010
Beiträge
386
Reaktionen
0
Schön, dass du so schnell handelst. ;) Das kann man ja leider nicht von allen Tierhaltern sagen.
Ich bin gespannt was der Tierarzt sagt, aber so schlimm wirds hoffentlich nicht sein. ;)
 
S

sakura39

Registriert seit
18.08.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
soooo...
Irgendwie war der Arzt komisch...
Er meinte das das kratzen von Milben kommt und ich da ein herkömmliches Mittel aus einem Tierhandel nehmen kann..
Zu dem Quitschen meinte er nur das Meine Maus keine reine Maus ist sondern eine mischung aus Maus und Hamster sein..
für die untersuchung musste ich jetzt 15 euro bezahlen.

Morgen werde ich was gegen milben kaufen und dann den käfig auch noch disinfizieren. ich hoffe das das reicht..
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Huhu sakura,

da bist Du aber an einen komischen TA geraten. Du solltest morgen ganz, ganz dringend einen anderen TA aufsuchen. Eine Kreuzung aus Hamster und Maus existiert nicht. Und mit einem Mittel aus dem Zooladen kommst Du auch nicht gegen Milben an. Wenn Du mir Deine PLZ und Deinen Wohnort via PN schickst, schaue ich in unserer TA-Liste nach, ob es in Deiner Gegend jemanden gibt, der sich mit Mäusen auskennt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe !Maus kratzt sich

Hilfe !Maus kratzt sich - Ähnliche Themen

  • Bekommen Mäuse blaue Flecken??

    Bekommen Mäuse blaue Flecken??: Hallo :) habe mal eine Frage: Und zwar wurde anfang Februar bei meiner Maus am hals ein Tumor enfernt :( Kurz darauf folgten 2 weitere Ops an...
  • Maus verweigert Futter und Trinken und ist apatisch

    Maus verweigert Futter und Trinken und ist apatisch: Leute ihr seid meine letzte hoffnung! meine maus lag da als wen sie schon tot wäre... :( sie atmet noch & rauft sich manchmal auf & legt sich...
  • Regungslose Babymaus mit Schluckauf

    Regungslose Babymaus mit Schluckauf: Also ich hab heute ne BabyMaus bekommen ich hab der Maus frisches Wasser gegeben und auch Möhren zum Essen. Doch irgendwie ist sie immer...
  • Hilfe jetst hat auch noch die zweite maus krebs!

    Hilfe jetst hat auch noch die zweite maus krebs!: jetst hatten schon zwei mäuse Krebs was kann ich dagegen machen ich denke ich mache alles richtig? Ich habe angst das noch mehr mäuse Krebs...
  • HILFE!!! Maus stirbt... in Ruhe lassen oder TA?

    HILFE!!! Maus stirbt... in Ruhe lassen oder TA?: Hallo, meine letzte kleine Maus liegt gerade schwach atmend in ihrem Bettchen. Sie hat eine lange Krankengeschichte hinter sich (ehemalige...
  • HILFE!!! Maus stirbt... in Ruhe lassen oder TA? - Ähnliche Themen

  • Bekommen Mäuse blaue Flecken??

    Bekommen Mäuse blaue Flecken??: Hallo :) habe mal eine Frage: Und zwar wurde anfang Februar bei meiner Maus am hals ein Tumor enfernt :( Kurz darauf folgten 2 weitere Ops an...
  • Maus verweigert Futter und Trinken und ist apatisch

    Maus verweigert Futter und Trinken und ist apatisch: Leute ihr seid meine letzte hoffnung! meine maus lag da als wen sie schon tot wäre... :( sie atmet noch & rauft sich manchmal auf & legt sich...
  • Regungslose Babymaus mit Schluckauf

    Regungslose Babymaus mit Schluckauf: Also ich hab heute ne BabyMaus bekommen ich hab der Maus frisches Wasser gegeben und auch Möhren zum Essen. Doch irgendwie ist sie immer...
  • Hilfe jetst hat auch noch die zweite maus krebs!

    Hilfe jetst hat auch noch die zweite maus krebs!: jetst hatten schon zwei mäuse Krebs was kann ich dagegen machen ich denke ich mache alles richtig? Ich habe angst das noch mehr mäuse Krebs...
  • HILFE!!! Maus stirbt... in Ruhe lassen oder TA?

    HILFE!!! Maus stirbt... in Ruhe lassen oder TA?: Hallo, meine letzte kleine Maus liegt gerade schwach atmend in ihrem Bettchen. Sie hat eine lange Krankengeschichte hinter sich (ehemalige...