Meerschweinchen mit Notkaiserschnitt! Wer hat Erfahung?

Diskutiere Meerschweinchen mit Notkaiserschnitt! Wer hat Erfahung? im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Meine Meerschweinchendame war bis heute schwanger. Sie war absolut lebhaft hat gefuttert und ist durchs Gehege gerannt. Heute lag sie einfach nur...
P

piggyqueen

Registriert seit
10.05.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Meine Meerschweinchendame war bis heute schwanger. Sie war absolut lebhaft hat gefuttert und ist durchs Gehege gerannt. Heute lag sie einfach nur noch antriebslos herum sie futterte nicht
und war für nichts zu begeistern :|
Plötzlich bemerkte ich, dass sie Blut verlor darauf bin ich sofort zum Tierarzt gefahren. Der meinte es gäbe nur einen Ausweg: Meerschwein auf und alles raus! Ich bangte nur um das Leben meines Schweinchens! Jetzt hab ich grad den Anruf meines Arztes erhalten, Operation ist gut verlaufen. Die Babies sind tot, ich habe auch nichts anderes erwartet, Hauptsache das Muttertier kommt durch. Ob sie die Nacht übersteht ist fraglich :|. Wer hat bereits Erfahrungen in Sachen Kaiserschnitt gesammelt?
 
10.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Birgit zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
kleinerZoo

kleinerZoo

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Ich habe vorletztes jahr ein trächtiges Tier bekommen, wusste allerdings nicht das sie trächtig sei, die Vorbesitzerin hat es biszuletzt abgestritten und der KS am nächsten Morgen kam zu spät. leider hatten es nicht nur die kleinen nicht geschafft, sondern auch die mama wachte aus der Narkose nicht mehr richtig auf, und schlief dann Abends in meinem Arm ein.
Ich hoffe deine maus übersteht den KS- kam sie denn schon trächtig zu dir? Der TA sagte damals zu uns, bevor er sie operierte die Chancen stehen 50/50 - bei den Babys waren sie gleich 0. Bin heute noch sehr traurig darüber.
 
P

piggyqueen

Registriert seit
10.05.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Sie wurde bei mir "versehntlich" gedeckt :roll: da es ein Irrtum mit meinem Böckchen gab. Meine Mutter war der Überzeugung das sei ein Weibchen. Tja dann war es zu spät, der Bock ist umgezogen und mein Mädchen wurde dick. Aufgewacht ist sie scheinbar aus der Nakose nur obs weitergeht ist die Frage. Ich bin fix und alle!!
 
B

Biene 19

Registriert seit
12.09.2009
Beiträge
1.007
Reaktionen
0
Huhu,

das ist ja schrecklich, tut mir wirklich sehr leid was du da durchmachen musst, aber ich denke die Mutter war endweder zu alt oder zu jung für den Wurf und dann kann es nunmal Komplikationen geben.
Ich kann in etwa nachempfinden wie es dir geht.
Gut ist aber schon mal, das du relertiv schnell bemerkt hast das was nicht stimm und der KS schnell gemacht wurde. Wenn du schon weißt, das sie die OP gut überstanden hat, dann wird sie ja auch sicher schon aus der Narkose wach sein oder? Weißt du das?

Nun heißt es nur hoffen, das sie ihre Bauchnarbe nicht aufbeißt, denn dann wird sie es wohl nicht schaffen :?.

Ich drücke auf jeden Fall die Daumen.

LG von Biene
 
Lilli-Schweinchen

Lilli-Schweinchen

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
354
Reaktionen
0
ich drück dir die daumen, das alles gut geht!
 
P

piggyqueen

Registriert seit
10.05.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Danke ich hoffe es auch! Der Tierarzt meinte, sie ist aufgewacht nur ob sie auch die Nacht über wach bleibt ist eben fraglich. Bei Meerschweinchen bestehe eben immer Risiko, das ist mir auch klar. Sie sei sehr schwach gewesen... komisch denn bei mir daheim hat sich überwiegend rumgelegen dann war sie auf einmal weg, als ich suchte sah ich, dass sie sich in ein anderes Eck verzogen hat. Ich mach mir solche Gedanken und Vorwürfe es muss grausam für ein Muttertier sein, wenn die Jungtiere verenden. Wir wollen doch auch nicht unsere eigenen Kinder überleben :(
 
kleinerZoo

kleinerZoo

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Und,hast du was gehört vom Doc? Hoffe das es ihr heute besser geht.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey piggyqueen- und wie gehts deiner maus?

hier sind alle pfötchen gedrückt für sie.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Das ist leider eine sehr große Operation, und durch die begonnene Geburt wird die Gebärmutter eben auch sehr stark durchblutet, so dass es ein großes Risiko von starken Nachblutungen gibt, auch wenn Meerschweine nicht tragend sind ist das eine riskante Operation.

Wie alt ist sie denn?
 
P

piggyqueen

Registriert seit
10.05.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Nein ich hab noch nichts vom Arzt gehört. Ich werd noch wahnsinnig vor Sorge. Sie ist 10 Monate alt.
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Hm.. das ist ja noch relativ jung.

hier sind auch alle Pfötchen gedrückt ...
 
P

piggyqueen

Registriert seit
10.05.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Immernoch nichts gehört. Das ist kein gutes Zeichen denke ich.. Ich kann den Arzt leider nicht erreichen, da er erst heute abend Sprechstunde hat. Ich werde dann sofort anrufen. Ich rechne mit dem schlimmsten. Der Nachwuchs war ja nicht geplant! Das Tierlein tut mir so leid! Diese Ungewissheit ist mit Abstand das schlimmste.
 
kleinerZoo

kleinerZoo

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Oh je das warten und Ungewissheit ist das schlimmste. Hat der Doc denn keine Handynummer? Und hat er nicht gesagt das er sich dann meldet?! Weiterhin sind alle Daumen gedrückt für die Maus.
 
P

piggyqueen

Registriert seit
10.05.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Heute MORGEN war ausgemacht! Kann der die Uhr nicht?! Handynummer hab ich keine, hätte ich mal dran denken sollen -.-
Ich vermute, die wollen noch abwarten wie es sich entwickelt, ob sie sich wieder berappelt. Aber man kann doch mal bescheid geben, ob sie überhaupt noch atmet?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Kein Anruf ist doch eigentlich nen Gutes Zeichen, Wenn sie Tot währe würd er anrufen. Soweit scheint es stabil zu sein denke ich einfach mal.

Wieso rufst du nicht in der Praxis an die Sprechstundenhilfe wird dir schon was sagen können.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
hey,

siehs von der seite- wenn sie nimmer leben würde hätte er schon angerufen... sollte also ein gutes zeichen sein.
 
P

piggyqueen

Registriert seit
10.05.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hab schon versucht anzurufen. Es hebt keiner ab, da erst wieder um 18 Uhr offen ist. Ich werd abends so schnell wie möglich anrufen. Ich möchte endlich Klarheit.
 
Lilli-Schweinchen

Lilli-Schweinchen

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
354
Reaktionen
0
wie kann man die Besitzer nur so im unklaren lassen, wenn auch noch vorher ausgemacht wurde, dass du morgens informiert wirst :roll:
 
P

piggyqueen

Registriert seit
10.05.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Ich bin endlich mal durchgekommen. Bin vor Sorge fast irre geworden! Sie lebt, der Arzt meinte, er sei ein Wunder dass sie es überhaupt bis jetzt gepackt hat. Vorne versucht sie aufzustehen aber hinten will es noch nicht klappen. Ich kann das nachvollziehen hab selber eine riesen Op hinter mich bringen müssen. Leider futtert sie nicht.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Wird sie dort zwangsernährt? Da würde ich sogar überlegen, sie morgen heim zu holen, wenn Du daheim bist kannst Du sie wahrscheinlich besser Zwangsernähren, und frischer Löwenzahn wäre auch sehr apetitanregend, den wird der Tierarzt aber nicht pflücken gehen...
 
Thema:

Meerschweinchen mit Notkaiserschnitt! Wer hat Erfahung?

Meerschweinchen mit Notkaiserschnitt! Wer hat Erfahung? - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen kratzt sich

    Meerschweinchen kratzt sich: Hallo Also erstmal die Ganze Geschichte.... Es fing an, das ich mein Merlin gekauft hatte. Ich habe ihm dann ein Weibchen dazu gesetzt namens Amy(...
  • Kleinwüchsiges Meerie

    Kleinwüchsiges Meerie: Hallo Ich habe ein Meerie weibchen das 8 Monate ist und gerade mal 500g wiegt. Was soll ich jetzt machen woran könnte es liegen glaubt ihr sie...
  • Lippengrind Meerschweinchen. Bitte um Tipps

    Lippengrind Meerschweinchen. Bitte um Tipps: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin seit Jahren Meerschweinchen Halterin und habe relativ viele Erfahrungen...
  • Meerschweinchen erkrankt?

    Meerschweinchen erkrankt?: Guten Tag, Und zwar habe ich ein 14 Wochen altes Weibchen und mir ist aufgefallen das Sie an der Wange unter dem Auge eine kahle Stellr hat...
  • Meerschweinchen Schnupfen

    Meerschweinchen Schnupfen: Hallo ihr alle, eines meiner Meerschweinchen hat sich wohl einen Schnupfen zugezogen, er niest etwas und hat Ausfluss aus dem einen Nasenloch...
  • Ähnliche Themen
  • Meerschweinchen kratzt sich

    Meerschweinchen kratzt sich: Hallo Also erstmal die Ganze Geschichte.... Es fing an, das ich mein Merlin gekauft hatte. Ich habe ihm dann ein Weibchen dazu gesetzt namens Amy(...
  • Kleinwüchsiges Meerie

    Kleinwüchsiges Meerie: Hallo Ich habe ein Meerie weibchen das 8 Monate ist und gerade mal 500g wiegt. Was soll ich jetzt machen woran könnte es liegen glaubt ihr sie...
  • Lippengrind Meerschweinchen. Bitte um Tipps

    Lippengrind Meerschweinchen. Bitte um Tipps: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin seit Jahren Meerschweinchen Halterin und habe relativ viele Erfahrungen...
  • Meerschweinchen erkrankt?

    Meerschweinchen erkrankt?: Guten Tag, Und zwar habe ich ein 14 Wochen altes Weibchen und mir ist aufgefallen das Sie an der Wange unter dem Auge eine kahle Stellr hat...
  • Meerschweinchen Schnupfen

    Meerschweinchen Schnupfen: Hallo ihr alle, eines meiner Meerschweinchen hat sich wohl einen Schnupfen zugezogen, er niest etwas und hat Ausfluss aus dem einen Nasenloch...