altersgerechtes Verhalten, wie aufgeweckt sind eure Kaninchen denn?

Diskutiere altersgerechtes Verhalten, wie aufgeweckt sind eure Kaninchen denn? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Da wir "Kaninchenneulinge" sind, (haben die Hoppels erst seit 1 Jahr), würden wir von euch gerne wissen, wie sich eure Kaninchen denn verhalten...
K

Kaninchendame

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Da wir "Kaninchenneulinge" sind, (haben die Hoppels erst seit 1 Jahr), würden wir von euch gerne wissen, wie sich eure Kaninchen denn verhalten...
Unsere sind wie gesagt 1 Jahr alt und wahnsinnig neugierig, aufgeweckt, beschäftigt mit Tunnel graben, spielen miteinander, hüpfen uns auf den Schoß, lecken uns ab und laufen uns hinterher wie kleine Hündchen damit sie
ja nichts verpassen.
Neulich haben wir versucht, im Gehege einen Weg mit Trittsteinplatten zu legen, da waren die Hoppels ständig um uns rum, sie haben sogar mit der Schaufel gespielt und wir mussten sehr aufpassen, dass sie sich nicht verletzen.
Eine Bekannte hat 2 Männchen im doppelstöckigen Käfig, im Winter NUR Käfighaltung, im Sommer ein Freigehege mit den Maßen 2 m x 1,5 m. Sie dürfen nur ins Freigehege, wenn sie dabei ist (sie ist berufstätig...). Ernährung: NUR Kornfutter, Heu und Wasser.
Diese Geschöpfe sind 4 Jahre alt, fett und aphatisch. Sie wollen manchmal gar nicht aus dem Käfig raus, sagt sie. Dann läßt sie sie halt drin.
Sie meint mit 4 Jahren ist ein Kaninchen eben schon alt, es will sich nicht mehr viel bewegen.
Könnt ihr mir sagen wie sich eure verhalten, mit 3 Jahren, mit 4 oder schon älter?
Denn wir lieben es, ihnen zuzusehen, stellen uns Gartenstühle hin und beobachten die Hoppels bei einer oder zwei oder drei Tassen Kaffe...
Auf eure Antworten sind wir sehr gespannt!!
 
10.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: altersgerechtes Verhalten, wie aufgeweckt sind eure Kaninchen denn? . Dort wird jeder fündig!
A

annilea

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
572
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe zwei kaninchen eins ist fast 2 Jahre alt und das andere fast 4 Jahre alt und die beiden sind auch sehr abenteuerlustig. Sie sind in letzter Zeit zweinmal aus dem neuen Gehege ausgebüxt.

Aber das was du da über deine Bekannte geschrieben hast ist echt untypisch für Kaninchen in dem Alter, meiner Meinung nach und alt würde ich 4 Jahre auch noch nicht wirklich nennen. Die Haltug ist wirklich fürchterlich. Da würde ich mich als Kaninchen auch nicht mehr raus trauen, wenn ich das nicht kenne. Weißt du ob die Rammler katriert sind?? Zwei Männchen zusammen ist eig. auch nicht so gut. Wenn die beiden wirklich nur Körnerfutter bekommen ist es kein Wunder das die so fett sind.

Zu deinen Kaninchen: Das ist für das Alter würde ich sagen normal, die Kaninchen sind jung und wollen alles erkunden. Das ist gut so. Ist gibt eben auch bei Kaninchen verschieden Charaktere und du hast wahrscheinlich die Abenteuerlustigsten aus dem Wurf bekommen.

Darf ich fragen wo du sie her hast ob es geschwister sind und welches geschlecht sie haben??
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallooo,
meine beiden sind jetzt 1,5 und genau wie deine. Manchmal gehen sie mir schon auf den Senkel, weil sie so hyperaktiv sind :D.
Das, was du bei deiner Bekannten beschreibst, würde ich auch auf die Haltung schieben. Mit 4 ist noch kein Kaninchen alt. Bedenke, dass sie gut und gerne mal 12 Jahre erreichen können. Aber mit zu wenig Platz, Futter, was dick und träge macht - worauf dann noch neugierig sein?
 
K

Kaninchendame

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo annilea,
die beiden Männchen der Bekannten sind nicht kastriert.
Wir haben zwei Weibchen aus dem selben Wurf, ein kastriertes Männchen mit anderen Eltern aber alle aus dem selben Stall. Wir haben sie geschenkt bekommen.
Das Männchen ist 2 Monate jünger.
Das freut mich, dass deine auch sehr abenteuerlustig sind,
schließlich wollen wir unsere ja auch noch mit 4 Jahren beobachten können...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

fräuleingrün, habe dein Posting noch nicht gesehen, ich bin deiner Meinung, ich denke, Fehler macht jeder mal, die natürlichen Bedürfnisse der Tiere sollten aber respektiert werden.
12 Jahre ist eine lange Zeit, ab wann werden die Tierchen denn ruhiger?
 
Caro1911

Caro1911

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo kaninchendame,

also meine beiden werden dieses jahr 4 jahre alt und ich kann dir sagen die benehmen sich als wenn sie paar monate alt wären :)
sie sind sehr verspielt noch machen viele luftsprünge, spielen und machen noch sehr viel unsinn...
Ich sag mal so meine beiden sitzen auch in nem käfig der 2m mal 1.50 ist, ich weiß ist auch zu klein aber sie kommen regelmäßig raus und haben dann ca 72 qm zur verfügung...
Ich hab mit meinen auch nich so viel ärger wegen tierarzt. mit snoopi und flocki war ich nur beim ta wo die beiden kastriert und geimpft wurden sonst nich und ich habe sie wirklich schon 4 jahre habe sie ganz klein bekommen :)
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.546
Reaktionen
2
Meine beiden sind jetzt 10 Monate alt und Geschwister.

Meine beiden haben ein Gehege in meinem Zimmer und beide sind total Frech,aufgeweckt,neugierig und auch total verfressen.
Früher hatte ich auch noch ein Kaninchen was mit 4 Jahren genauso aufgeweckt war wie meine beiden mit 10 Monaten.
Von daher liegt es nicht wirklich am Alter. ( er musste aber mit 5 Jahren wegen eines Magentumors eingeschläfert werden)
Klar es gibt Kaninchen die sind aufgeweckter und es gibt welche die sind eher ruhiger aber kein Kaninchen sitzt am liebsten den ganzen Tag nur rum ( außer es ist krank..)
Ich würde deiner Freundin mal dringend diese Seite empfehlen : www.diebrain.de
 
A

annilea

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
572
Reaktionen
0
Wenn sie zwei Männchen zusammen hält, würde ich ihr auf jedenfall raten die Beiden zu kastrieren.

Du solltest deine Bekannte auf jeden fall darüber informieren wie man Kaninchen richtig hält und was für Futter sie brauchen.
 
ayloo

ayloo

Registriert seit
27.08.2010
Beiträge
1.918
Reaktionen
0
Meine beiden sind auch so wie deine, nur das Weibchen ist etwas scheu und sie traut sich nicht so recht ganz in meine nähe zu kommen. Mein Kastrat wird jetzt bald 7 Jahre alt und er ist nur am rumhoppeln, nichts ist vor ihn sicher :). Eigentlich wäre ich beim Gehege sauber machen schon nach 10 min fertig aber dank ihn brauche ich meistens 1 Stunde, weil er mich nie in ruhe lässt.
Bei meinen beiden merkt man den großen alters unterschied gar nicht wirklich. Sie ist jetzt 11 Monate alt und er wird wie gesagt bald 7 Jahre alt.

Ich glaube bei den Kaninchen deiner Freundin hat es was wegen der Haltung zu tuen. Die beiden sind einfach nicht glücklich, weil glückliche Kaninchen egal welchen alters sind sehr aktiv. Oder ihnen geht es nicht gut, sind krank und haben schmerzen.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
also mein "senior" ist 6 jahre alt und meine kleene zweieinhalb und sie sind genauso wie deine, neugierig und vor allem rotzfrech und es ist einfach nur klasse sie zu beobachten :) vier jahre halte ich nicht für alt, ich hoffe, daß meine beiden älter als zehn werden :)
 
Thema:

altersgerechtes Verhalten, wie aufgeweckt sind eure Kaninchen denn?

altersgerechtes Verhalten, wie aufgeweckt sind eure Kaninchen denn? - Ähnliche Themen

  • Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...

    Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wende mich nun an andere erfahrene Kaninchen-Halter, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß... Ich habe...
  • Kaninchen Verhalten

    Kaninchen Verhalten: Hallo ihr Lieben, also ich schreibe jetzt auch mal was in ein Forum. Ich habe mehrere Fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen... Erstmal zu...
  • Häsin verhält sich seltsam

    Häsin verhält sich seltsam: Guten Abend, bezogen auf meine letzte Fragestellung möchte ich ergänzen, dass meine beiden Kaninchen sich wieder super verstehen. Allerdings...
  • Kaninchen verhält sich eigenartig

    Kaninchen verhält sich eigenartig: Hey, mein Kaninchen verhält sich seit mehreren Stunden schon komisch. Zunächst: Sie leben im Garten und haben ihn voll und ganz zur Verfügung...
  • Kaninchen vertagen sich plötzlich nicht mehr

    Kaninchen vertagen sich plötzlich nicht mehr: Hallo zusammen, vor circa 3 Woche ist leider mein Kaninchen Anton gestorben nachdem er sehr krank war. :( Nur seit dem vertragen sich Pünktchen...
  • Kaninchen vertagen sich plötzlich nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...

    Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wende mich nun an andere erfahrene Kaninchen-Halter, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß... Ich habe...
  • Kaninchen Verhalten

    Kaninchen Verhalten: Hallo ihr Lieben, also ich schreibe jetzt auch mal was in ein Forum. Ich habe mehrere Fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen... Erstmal zu...
  • Häsin verhält sich seltsam

    Häsin verhält sich seltsam: Guten Abend, bezogen auf meine letzte Fragestellung möchte ich ergänzen, dass meine beiden Kaninchen sich wieder super verstehen. Allerdings...
  • Kaninchen verhält sich eigenartig

    Kaninchen verhält sich eigenartig: Hey, mein Kaninchen verhält sich seit mehreren Stunden schon komisch. Zunächst: Sie leben im Garten und haben ihn voll und ganz zur Verfügung...
  • Kaninchen vertagen sich plötzlich nicht mehr

    Kaninchen vertagen sich plötzlich nicht mehr: Hallo zusammen, vor circa 3 Woche ist leider mein Kaninchen Anton gestorben nachdem er sehr krank war. :( Nur seit dem vertragen sich Pünktchen...