Dieser hamster! Was hat er nur? hilfe!

Diskutiere Dieser hamster! Was hat er nur? hilfe! im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hey, folgendes problem... mein freund hat einen goldhamster... der ist jetzt etwa 6 Monate alt, ein weibchen. Nachdem sie anfangs in einem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
silentwish

silentwish

Registriert seit
19.05.2009
Beiträge
544
Reaktionen
0
Hey,
folgendes problem...
mein freund hat einen goldhamster... der ist jetzt etwa 6 Monate alt, ein weibchen.
Nachdem sie anfangs in einem terrarium saß - leider etwas klein, aber anfangs hat er sich da echt wohl gefühlt, gab keine probleme... sitzt er nun im größeren käfig mit vielen etagen.
weshalb
wir ihn aus dem terrarium ausquatiert haben, war, weil sie wie eine verrückte an dem lüftungsgitter, immer die gleiche ecke, die ganze nacht durch...
wir hatten sie vorher immer mal rumflitzen im zimmer, wussten nur nicht, ob das so gut war... und nachdem wir sie eines tages im schrank, umgeben von zernagten klamotten gefunden haben, war erstmal schluss mit freigang.

wir glauben, dass sie egrn aus dem gehege rauswill - denn auch jetzt knabbert sie imemr wie ne verrückte am käfiggitter, auch immer an der gleichen ecke.

sie wirkt auch sonst wirklich irgendwie depressiv, saß oft deprimiert inenr ecke... und dabei hat sie doch alles, was ein hamsterherz begehrt :(


was sollen wir nur tun? wir können sie wegen der kabel nicht ständig rumlaufen lassen.. braucht sie mehr auslauf?

der hamster eines freundes sitzt nur im käfig und ist da qietschfidel.

habt ihr tipps?

lg
 
11.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
536
Reaktionen
0
was habt ihr für einrichtung? Vllt langweielt sich der Hamster?
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
wie sind den die käfigmaße?
Ich denke eher das es an Paltzmangel liegt
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Was genau spricht denn gegen einen gesicherten Auslauffür den Goldhamster? Wenn man sieht, das er raus will, schafft gesicherten Auslauf und gebt dem Hamster was er braucht. Gerade Goldhamster wollen bewegung und nich nur sinnlos im Gehege rumsitzen
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Der Käfig murr ja nicht mal zu klein sein.
Aber Hamster, die Auslauf gewohnt sind, wollen sich den natürlich nicht nehmen lassen.
Wer wird bei hausarrest nicht zickig? :D
Der Hamster will einfach seinen Auslauf, so wie früher auch.
 
silentwish

silentwish

Registriert seit
19.05.2009
Beiträge
544
Reaktionen
0
aber sie geht immer an die kabel.. sie hat schon das internet lahmgelegt -.-'
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
Den Auslauf muss man ja auch Hamstersicher machen.
Also entweder einen festen bauen nur für den Hamster, der auch ausbruchsicher ist oder alles wegtun wo der Hamster einen Schaden anrichten kann.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ich hab jetzt seit Wochen eine dekorative Holzkiste im Wohnzimmer stehen. Eigentlich war es so gedacht, dass ich den Auslauf immer auf und abbaue, aber das ist doch echt ätzend, also steht das Ding (1,50x1,00) jetzt dauerhaft da, außer wir haben mal Gäste. Seit Fräulein Honig Auslauf bekommt, steht sie auch am Gitter und wartet drauf. Meist ist sie dann zwar nur damit beschäftigt das Laken zu zerlegen, aber trotzdem ist sie wenigstens eine Stunde anderweitig beschäftigt.
Wenn der Hamster euch so deutlich zeigt, dass er mehr Action will, dann solltet ihr das auch ermöglichen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.609
Reaktionen
23
Wie groß ist der Käfig denn und wie viel Streu ist drin?

Weil in einem normalen Käfig mit Gitterstäben, dürfte nicht viel Streu reinpassen (auch nicht, wenn er die Mindestmaße hat).
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Goldhamsterdamen haben einen enormen Platzbedarf, bei vielen sind da Mindestmaße immer noch DEUTLICH zu klein. Bei 90% tritt am 1m² Grundfläche kein Stereotypes Verhalten mehr auf, wenn sie zusätzlichen Freilauf bekommen.

Sie braucht also einfach noch mehr Platz, egal wie viel sie jetzt hat, UND FREILAUF; JEDEN TAG!

Goldhamsterdamen sind eben so, also wirklich viel Platz und BEwegung ermöglichen!
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Fuer Kabel gibt es sowas : http://www.kabelordnung.ch/shop/catalog/images/kabelschlauch32.gif
Ansonsten kann man die auch hinter die Sockelleisten verlegen. Bei einem Hamster kann es auch reichen, sie einfach hoch zu binden, sie sind ja nun keine allzu geschickten Kletterer.
Ansonsten kann man auch einen Elektromonteur rufen, der die Kabel schoen in Kabelkanaele verlegt ..

Alles eine Frage des Wollens ..
Ansonsten kann man sich aus leichten Holzplatten und Faserklebeband leicht einen zusammenklapptbaren Auslauf bauen, den man danach wieder verraeumt .. nur sollte der auch gross genug sein, nur die Kaefigmasse reichen da nicht, wenn der Hamster laufen will .. und natuerlich Beschaeftigung rein .. er kann ja gern alte T-Shirts oder Laken zernagen, wenns ihm Spass macht und keine Verletzungsgefahr besteht .. Futter verstecken schadet sicher auch nicht ..
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Off-Topic
Falls es auf mich bezogen war: Futter verstecke ich natürlich auch. Hab zwei kleine Kisten mit unterschiedlichem Streu und eine Kiste mit Heu, in denen ich Futter verstecke. Aber das Laken ist meist doch interessanter.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Off-Topic
nein, dass sollte insgesamt dem Schutz der Kabel und Sachen im Schrank dienen, was bisher die Gruende gegen Auslauf waren ;) und es gibt ja Kompromisse, die man fuer das Tier machen kann, man muss sie nur kennen und umsetzen wollen ..
 
silentwish

silentwish

Registriert seit
19.05.2009
Beiträge
544
Reaktionen
0
Wir achten jetzt Hölle auf die kabel. aber momentan gilt sein interesse eh nur dem schrank ^^

ja, so ein auslauf.. die sind imemr nur nen quadratmeter groß (und viel mehr würde in das zimemr hier auch nicht reinpassen) - das würde die süße nicht befriedigen.

ab und an kann er auch mal im bad raus, da kann er nix anstellen ^^
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
Wenn du dir einen Auslauf aus Holzwänden machst, dann ist er so groß wie du ihn haben möchtest.
Ich kann mir nicht vorstellen das du nur noch 1 qm im Raum zur Verfügung hast.
Mein Büro ist auch nicht groß,a ber ich hab um einiges Platz um da den Auslauf zu haben.
Diese Kaufgitterelemente sind eh nicht geeignet, da dein Hamster schon den Schrank hoch klettert, was sehr gefährlich ist (lieber sichern), kommt er da in Null komma Nix rüber.
 
silentwish

silentwish

Registriert seit
19.05.2009
Beiträge
544
Reaktionen
0
doch, das ist wirklich so - mein freund hat nur ein kleines wg-zimemr zur verfügung, das vollgestellt ist... 1,5 qm könnt man vlt noch rausschlagen, aber ob das dem hamster dann reicht.. ich weiß ja nicht.

wie kann man denn den schrank sichern? da stecken schon bücher in den Rändern unten, aber die sind für ihn natürlich ein witz.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hey!

Also lieber gebe ich dem Hamster 1,5m² Auslauf zur Verfügung als ihn nur im Käfig sitzen zu lassen weil 1,5m² angeblich sooo wenig Platz ist.

Irgendwie finde ich deine Argumentation ein wenig wirr. Kabel sind im Zimmer, die Kabel verdecken ist zu einfach. 1,5m² ist klein, also geben wir dem Hamster lieber gleich gar keinen Auslauf.
:eusa_think:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dieser hamster! Was hat er nur? hilfe!

Dieser hamster! Was hat er nur? hilfe! - Ähnliche Themen

  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Hamster gefallen

    Hamster gefallen: Mein Hamster ist aus seinem käfig gefallen ich habe kurz was in ihrem käfig gemacht und habe zu spät gemerkt das sie aus der kleinen Tür an ihrem...
  • Hamster ist (fast) immer aktiv

    Hamster ist (fast) immer aktiv: Mein Zwerghamster Keks (1,5 Jahre alt) ist von einem Tag auf den nächsten ununterbrochen aktiv. Er radelt und klettert die ganze Zeit im Käfig...
  • Hamster beißt mich einfach so

    Hamster beißt mich einfach so: Ich hab circa seit 3 Wochen einen Dschungarischen Zwerghamster.Als ich in im Kölle Zoo gekauft hab war er so zutraulich doch nach 4/5 Tagen begann...
  • Hamster

    Hamster: Hallo ich bin neu hier 🐹und habe eine Frage: Mein Hamster Shadow ist gestern (21.Sep.)abgehauen (wir haben ihn wiedergefunden😊) Seit dem verhält...
  • Hamster - Ähnliche Themen

  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Hamster gefallen

    Hamster gefallen: Mein Hamster ist aus seinem käfig gefallen ich habe kurz was in ihrem käfig gemacht und habe zu spät gemerkt das sie aus der kleinen Tür an ihrem...
  • Hamster ist (fast) immer aktiv

    Hamster ist (fast) immer aktiv: Mein Zwerghamster Keks (1,5 Jahre alt) ist von einem Tag auf den nächsten ununterbrochen aktiv. Er radelt und klettert die ganze Zeit im Käfig...
  • Hamster beißt mich einfach so

    Hamster beißt mich einfach so: Ich hab circa seit 3 Wochen einen Dschungarischen Zwerghamster.Als ich in im Kölle Zoo gekauft hab war er so zutraulich doch nach 4/5 Tagen begann...
  • Hamster

    Hamster: Hallo ich bin neu hier 🐹und habe eine Frage: Mein Hamster Shadow ist gestern (21.Sep.)abgehauen (wir haben ihn wiedergefunden😊) Seit dem verhält...