Kromfohrländer, Shiba Inu oder doch Tierheim

Diskutiere Kromfohrländer, Shiba Inu oder doch Tierheim im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen Ich wünsche mir schon sehr lange einen Hund( ca seit 5 Jahren ) ich habe immer gequägelt. Meine mutter hat gesagt wir haben zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Ich wünsche mir schon sehr lange einen Hund( ca seit 5 Jahren ) ich habe immer gequägelt. Meine mutter hat gesagt wir haben zu wenig zeit und Platz. gut das habe ich dann verstanden.
Aber wir wollen umziehen und wenn es einen grossen garten oder eine Grosse Terasse bekomme ich höchstwahrscheinlich einen Hund. ( das mit der Zeit hat sich gelösst )

und jetzt meine Frage: Natürlich habe ich mich schlau gemacht und da haben mir zwei Hunde Rassen sehr gut gefallen. Die eine Währe Kromfohrländer und die andere Shiba Inu. Ich weiss aber auch das im Tierheim sehr viele Hunde sind. Aber mein Wunsch währe das ich einen Welpen von klein auf aufziehe ( mit Hundekurs und allem drum und dran. ) Was fändet ihr besser ? oder über welche Rasse könnt ihr was sagen ?

Danke schon im Vorraus

Lg
 
11.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
auch Welpen sitzen oft im Tierheim ;) Ich würde da persönlich als erstes schauen und vielleicht findet sich sogar ein älter Hund der sofort ins auge fällt, man kann nie wissen^^ aber deinen Welpen wunsch kann cih anchvollziehen, kannst dort ja mal anrufen wenn ihr bereit seid den Hund zu holen ;)
 
A

annilea

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
572
Reaktionen
0
Also ich weiß jetzt nicht so viel über die genauen Rassen die du genannt hast. Aber ich würde an deiner Stelle erstmal im Tierheim gucken ob es da nicht auch Welpen gibt.
Du hast dir aber sehr verschiedene Rassen ausgesucht, die eine Klein die andere Groß, oder verwechsle ich da grad was??

Wenn du im Tierheim kein Welpen(oder Junghund) findest kannst du dich ja ncohmal wo anders umgucken.
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Hallo
Danke. Ich habe auch hundeerfahrung falls die frage aufkommen würde wegen Shiba Inu. Von meiner Mutter ne Freundinn ( da sind wir fast jeden Tag ) haben sich eben auch einen Welpen gekauft jetzt zwar länger her aber ich hab bei dem kleinen Racker auch viel mitgeholfen bei der Erzihung.
lg

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

@annilea

Hi
Nein die hunde sind etwa gleichgross der Shiba ist etwa 5 cm. kleiner

lg
 
K

Kikyou

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
817
Reaktionen
0
Von der Größe her sind die ungefähr identisch (um die 40-45cm), aber zum Shiba Inu würde ich nur jemandem raten, der wirklich viel Hundeerfahrung hat - sie sind sehr eigenständig und eigenwillig, und dementsprechend sehr schwer zu erziehen und das auch niemals 100% zuverlässig.

Von daher würde ich mir als ersten Hund einen einfacheren suchen.
Schau dich doch einfach mal im Tierheim und auf Tierheim-Seiten im Internet um, vielleicht findest du ja dort einen passenden Hund.

*klick*
Die Seite und auch das Forum sind sehr interessant, wenn du noch mehr über den Shiba wissen willst. Und Erfahrung bei der Erziehung eines einzigen Welpen reicht da meiner Ansicht nach nicht aus... Überlege dir das gut. ;-)
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
@Kikyou
Hallo
Danke. Aber das problem bei Tierheim seiten ist eben das sie meist nicht so aktualisiert sind.
lg
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.363
Reaktionen
6
Im Tierheim nach schauen kann nie schaden, selbst Welpen sind heutzutage schwer zu vermitteln.

Welche Kriterien waren bei der Rasseauswahl deinerseitz wichtig?
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Hallo
Danke. Ich habe auch hundeerfahrung falls die frage aufkommen würde wegen Shiba Inu. Von meiner Mutter ne Freundinn ( da sind wir fast jeden Tag ) haben sich eben auch einen Welpen gekauft jetzt zwar länger her aber ich hab bei dem kleinen Racker auch viel mitgeholfen bei der Erzihung.
lg...
Das ist noch nicht annähernd das, was man als Hundeerfahrung bezeichnen könnte. Im Prinzip hast du in die Hundeerziehung nur mal ein wenig reinschnuppern dürfen, mehr aber auch nicht. Sorry.
 
Saphi09

Saphi09

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
1.267
Reaktionen
0
Du könntest da doch auchmal persönlich hingehen und dich vor Ort beraten lassen oder auf eigene Faust umsehen ;) Wir haben auch unsere 8 Monate alte Hündin aus dem TH. Gut, so welpenartig sah/sieht sie nicht mehr aus, aber mir war das Alter auch egal. Zu dem Zeitpunkt saßen auch zwei Welpen im Tierheim.. also fragen kostet nichts! Du würdest damit auch wieder einen Platz frei machen für weitere Hunde in Not.
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
@blachdoberman
Vieleicht findet ihr ja noch andere Hunderassen ;)

also 1. Die grösse muss eher Mittelgross bis klein sein
2. Er darf keinen oder auch fast keinen Jagtrieb haben ( wir haben Kaninchen )
3. er darf auch nicht zu lange haare haben das sie überall herumliegen.

Das währen mal die wichtigesten vorraussetzungen

lg

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

@Dogma
Wenn du das meinst.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.363
Reaktionen
6
Den Shiba Inu würde ich jetzt auch nicht unbedingt empfehlen. Gerade diese haben einen stark ausgeprägten Jagdinstinkt.
Sie sind von Grund aus selbständig, Kavaliergehorsam kannst du von ihm nicht verlangen (100% Abrufen z.B.).

Der Kleinpudel haart nicht, ist intelligent, lernt schnell, und für Hundesport zu begeistern.
Vlt ist auch trotz der Größe der Großpudel was für dich.

Wo ich das gerade schreibe... was verlangst du von einem Hund sportmäßig/bewegungsmäßig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Hallo,

wir hatten einen Kurzhaar bis er gestorben ist. Meine Tante hat einen Langhaar. Also Kurzhaarige Hunde Haaren mehr als Langhaarige nur mal zu dem ;)

Schau dich mal im Tierheim um oder schau mal auf Züchterseiten von den Rassen da stehen meistens auch die infos drinnen die du zu der Hunderasse haben musst :)
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Und dann, wenn du dir sicher bist ob du eine Rasse möchtest, oder lieber einen Mischling, kannst du auch auf Rassehunde in Not Seiten gucken.
Die haben auch ganz oft Welpen/Junghunde zur Vermittlung.
Den Shiba würde ich dir aber auch abraten, diese Hunde sind nicht einfach zu führen, zu erziehen und besitzen doch meist einen stark ausgeprägten Jagdtrieb..

Lg
 
S

Staffielady

Registriert seit
04.02.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
Geh einfach mal ins Tierheim..da sitzen sooooo viele Hunde,auch Welpen...
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
Kromfohrländer haben normalerweise kaum Jagdtrieb, auch wenn sie Vollblutjäger als Vorfahren haben... (aus Griffon und Foxterrier)

Das Haaren liegt nicht an zu langer Fell. Warum sonst, glaubst du, haart ein JRT (kurzes Fell) extrem? :wink:

Gerade Kromis gibts wirklich nur sehr selten, im THs höchstens nur als Mixies zu finden. (auch selten zu finden)
Ansonsten Züchter, da es nicht viele seriöse gibt, muss man auf lange Wartezeit einstellen. Von daher rate ich auch zu Tierheimhunde, die sind echt lieb und manche haben auch sogar kaum Jagdtrieb :wink:
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
Hallo,
wir haben einen Kromfohrländer. Er harrt wirklich sehr sehr viel (Bilder sind bei Meinen Tieren zu finden). Es gibt ja viele "Fellvarianten" bei den Kromis, unserer ist ein rauhaar..kurzhaar...irgendwie sowas ;) (sieht man ja auf den Bildern).
Früher hatte er schon jagttrieb, aber mit dem Alter ist erruhiger geworden (ist jetzt fast 14 Jahre alt).

Meine Mutter hat damals auch lange gesucht und die meisten Züchter hatten wohl sehr starke bedenken, weil wir halt mehrere Kinder sind. Dann hat meine Mutter einen Kromizüchter in Dänemark gefunden, der ist wirklich sehr nett und schreibt auhc noch jedes Jahr zu Weihnachten :)
Der züchtet aber keine Kromis mehr.

Wenn unser Hund -hoffentlich erst in vielen Jahren- mal stirbt, dann würden wir uns, wenn wir uns einen neuen Hund kaufen, auch einen aus dem Tierheim holen.
LG
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Danke für die vielen ausskünfte.

Also sportmässig würde ich mit dem Hund Agility machen. und das etwa 1-2 in der woche sonst joggen oder mit dem Farrad fahren gehen.

lg

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Meine mutter will eigentlich keinen Pudel.
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
@Bec: Soweit ich sehen kann, müsste deiner rau-kurz (oder mittel) haben. Was für ein Süßer :) Bitttttte mach in der Hundevorstellung ein Bilderthread auf, ich möchte mehr von ihm sehen :D
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
hi
Hat der Australian shepard oder miniatur australian shepard Jagttrieb ?
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
@Fleckihund: danke ;)
Ja, ich hoffe ich denke dran, dann mach ich das am WE ;)

nach seiner Kastration ist sein Fell länger geworden...ganz früher war er dann mal vielleicht ein rau-kurz ;)
(ehrlich gesagt finde ich Kromis wie ihn auch am hübschesten*hust* u_u liegt vielleicht aber auch daran, weil ich seit 14 Jahren nur eine "Variante" um mich herum habe :) ).
LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kromfohrländer, Shiba Inu oder doch Tierheim

Kromfohrländer, Shiba Inu oder doch Tierheim - Ähnliche Themen

  • Schulhund: Kromfohrländer oder welche Rasse?

    Schulhund: Kromfohrländer oder welche Rasse?: Hallo liebe Tierfreunde Ich bin Grundschullehrerin (6-9-jährige Kinder) und auf der Suche nach einem Schulhund. Ich habe schon eine Weile...
  • Kooiker oder Kromfohrländer

    Kooiker oder Kromfohrländer: Hallo, ich bin neu im Forum. Ich bin auf der Suche nach dem passenden Hund und dabei auf Kooiker und Kromfohrländer gekommen. Hat jemand...
  • Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben?

    Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben?: Hallo Leute! Ich habe wieder einmal eine Frage: Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben? Ich bedanke mich jetzt schon :D:D:D LG...
  • Wer hat hier einen Kromfohrländer??

    Wer hat hier einen Kromfohrländer??: Hallo Hat hier jemand einen Kromi?? Wenn ja, da ich mir auch einen anschaffen möchte, könntet ihr mir vllt was über deren Verhalten und sowas...
  • Wer hat ein KROMFOHRLÄNDER??

    Wer hat ein KROMFOHRLÄNDER??: Hallo....habe durch Zufall erfahren das in Rocky ein ,,Kromfohrländer'' stecken könnte....(und schnauzer) Ja ich habe genauso geschaut bei diesem...
  • Wer hat ein KROMFOHRLÄNDER?? - Ähnliche Themen

  • Schulhund: Kromfohrländer oder welche Rasse?

    Schulhund: Kromfohrländer oder welche Rasse?: Hallo liebe Tierfreunde Ich bin Grundschullehrerin (6-9-jährige Kinder) und auf der Suche nach einem Schulhund. Ich habe schon eine Weile...
  • Kooiker oder Kromfohrländer

    Kooiker oder Kromfohrländer: Hallo, ich bin neu im Forum. Ich bin auf der Suche nach dem passenden Hund und dabei auf Kooiker und Kromfohrländer gekommen. Hat jemand...
  • Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben?

    Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben?: Hallo Leute! Ich habe wieder einmal eine Frage: Kann mir jemand Informationen zum Kromfohrländer geben? Ich bedanke mich jetzt schon :D:D:D LG...
  • Wer hat hier einen Kromfohrländer??

    Wer hat hier einen Kromfohrländer??: Hallo Hat hier jemand einen Kromi?? Wenn ja, da ich mir auch einen anschaffen möchte, könntet ihr mir vllt was über deren Verhalten und sowas...
  • Wer hat ein KROMFOHRLÄNDER??

    Wer hat ein KROMFOHRLÄNDER??: Hallo....habe durch Zufall erfahren das in Rocky ein ,,Kromfohrländer'' stecken könnte....(und schnauzer) Ja ich habe genauso geschaut bei diesem...