Albino ?!

Diskutiere Albino ?! im Rattenhängematte Forum im Bereich Ratten Forum; Hallooo :) Ich hab mir gestern eine neue ratte geholt, ca. 2 monate alt. habe sie von einem Notfallwurf firstübernommen , sie ist beige und hat...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
BarbieBreakdown

BarbieBreakdown

Registriert seit
15.12.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hallooo :) Ich hab mir gestern eine neue ratte geholt, ca. 2 monate alt. habe sie von einem Notfallwurf
übernommen , sie ist beige und hat rote augen. Ist das schon Albino, oder eine andere Rasse? Ich hab mal gehört dass nur Albinos rote Augen haben aber sind die nicht normal ganz weiß ?o_O meine Ratte ist wie gesagt sehr hell beige und hat einige weiße stellen am bauch und im gesicht, hm :/
 
12.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Albino ?! . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.471
Reaktionen
104
Huhu,

ein Albino kann absolut kein Pigment bilden. Daher sind die Augen rot und das Fell schneeweiss.
Wenn das Tier aber farben zeigt (Fellfarbe oder dunkle Augen), ist es kein Albino.
Bei einigen hellen Rattenfarben koennen pinke Augen auftreten, das muss noch lang kein Albino sein. Dennoch kann der Gesichtssinn stark eingeschraenkt sein im vergleich zu schwarzen Augen, was diese Farben auch schon grenzwertig im Sinne des Tierschutzes macht.

Rasse ist sowieso generell nur Farbratte. Bei Ratten gibt es keine Ratten, nur Farbschlaege und Koerper- bzw Fellformen, die in der Regel Qualzuchten sind.

Hat die Kleine noch Geschwister als Gesellschaft oder sitzt sie allein ?
 
BarbieBreakdown

BarbieBreakdown

Registriert seit
15.12.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Nein nein Ich habe natürlich auch ein Geschwisterchen von ihr mitgenommen, dieses hat auch rote Augen aber deutliche Farbzeichnungen , daher hab ich da nicht vermutet dass es sich um ein albino handeln könnte . Zurzeit sind die beiden noch im Übergangskäfig, da sie noch vergeselltschaftet werden müssen mit den anderen Ratten .
 
Faile

Faile

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo,

zeig doch mal Fotos.
Ich tippe auf Champus Husky (wegen Zeichnugn im gesicht) und evtl Champus oder Silver Fawn (mit zeichnung)....

Conny
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
huhu,
ich wollt auch gerade sagen, stell doch mal ein foto ein. wir haben doch hier die expertin für solche fragen ;) *auf faile zeig*
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey,

zur grundfrage: red eyes kommen öfter vor- wobei ich persönlich nur welche bei sehr hellen ratten gesehen habe. habe selber einen Bino (leseratte- sieht ziemlich schlecht, aber gut genug um zu beißen), einen fawn (creme/gelb je nach sauberkeitsstand- sieht sehr gut) und 3 brüder die blind wie maulwürfe sind (skinny, fuzz und ein rex-husky).

es stimmt dass ratten mit roten augen anteilsmäßig öfter schlecht sehen- aber auch ratten mit dunklen augen sind nicht gefeit. meine 3 "maulwürfchen" haben dunkle augen. das stört die ratte aber in 99% der fälle nicht... meine klettern perfekt herum, finden ihr futter auf anhieb, und leben sehr gut.
 
BarbieBreakdown

BarbieBreakdown

Registriert seit
15.12.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Ok habe grade eins gemacht, leider nicht die beste Qualität , da der kleine Racker einfach nicht stillhalten wollte , die Augen sind auf dem Foto etwas dunkel, in Echt allerdings hellrot bis rosa & das fell noch ein Stück heller . :/
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
husky auf jeden fall, aber was das für ein farbton ist?! da will ich mich nicht aus dem fenster lehnen. ich würde es beige od. creme nennen :D aber ein hübschr mann ist das! wo hattest du ihn nochmal her? war er allein, ohne geschwister?
 
BarbieBreakdown

BarbieBreakdown

Registriert seit
15.12.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hatte ich oben glaube schon geschrieben, habe ihn mit einem Geschwisterchen aus einem Notfallwurf übernommen, dieses sieht genauso aus , allerdings hat es etwas mehr weiße Stellen ^^
 
Faile

Faile

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo,

also das Foto ist leider nicht sehr gut (durch die helligkeit) - ixh sage, er ist zu 70% Silver Fawn Husky und zu 30% Champus Husky.
Nee spass beiseite....
für mich ist er Silver Fawn Husky.
Sieht aus wie mein Kerim damals- kuckst du hier:
http://www.colourful-world-of-rats.de/Colourful_World/Zeichnungen/Husky/Huskyfarben/huskyfarben.html

runterscrollen- Champus Husky und SFHuskys stehen untereinander. Ich finde ihn zu Farbintensiv und zu "orange" für Champagner.

Hier hast du aber leider das Pech, dass er wohl ganz weiss werden wird. Evtl hellen auch noch di eAugen auf. Kerim hatte am Ende fast weisse Augen.....
er war auch sehr bald "blind" (zumindest hatte ich und mein TA den eindruck).

Wenn sein Bruder auch eine Zeichnung am Kopf hat (also eine Blesse) dann hast du zwei SF Huskys- also bald zwei weisse ratten. Zeig doch mal den Bruder auch.....

Conny
PS: Bitte vergesst das "Creme" offiziell gibts die Farbe nicht. In der Notfallvermittlung wird oft alles, was "gelb oder orange" ist, als "creme" bezeichnet.....sehr schade.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
So sah mein Sambuca damals auch aus als Baby.^^

Später dann so:
 
Faile

Faile

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo,

@ escaflown: nur mit dem unterschied, dass sambuca keine Husky ist- deshalb hat Barbie leider keine Chance drauf, dass ihr Tier mal so wie deines aussehen wird. Sie werden weiss werden. Leider.
Hat sambuca pinke oder ruby augen? Wenn sie ruby augen hat (wie es auf dem bild wirkt) dann ist sie auch keine Silver Fawn sondern eine Fawn Varigated.
Wenn Barbies Ratte keine Pinken augen hat, ist sie ein Fawn Husky.

Conny
 
BarbieBreakdown

BarbieBreakdown

Registriert seit
15.12.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Die Augen der beiden sind rosa, jedenfalls sehr hell , auf dem Foto sieht sein Fell leicht gräulich aus, finde ich allerdings ist es mehr beige, was mich sehr gewundert hat da ich mich nach den Eltern erkundigt habe ,die beide black Huskys waren. Habe selber auch einen black Husky der anfangs schwarz war und mittlerweile hellgrau ist, deshalb kann ich mir gut vorstellen dass die beiden weiß werden. Das mit dr Sehstärke allerdings gibt mir zu denken, ist die Wahrscheinlichkeit hoch , das die beiden blind werden könnten ?
 
Faile

Faile

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo,

dann sind die beiden Silver Fawn Huskys. Rotaugen sehen ja von Hausauf schlecht.
Pendeln sie denn jetzt schon?
Nachdem Husky nunmal auch die Augen aufhellt, kann er SEIN dass die Augen der beiden so schlecht werden, das sie blind werden.
(Irgendwo im Netz gabs mal einen gestellten FIlm, wie Ratten ihre Welt sehen- und wie rotaugen ihre welt sehen- evtl finde ich den ja).....
Es ist nicht gesagt, dass sie blind werden -und man muss auch sagen, dass Ratten damit durchaus zurecht kommen . Ratten sind Nasen- und Tasttiere- die Augen sind nebensache.

Conny

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo,

ich habs gefunden- ist zwar natürlich nicht "original ratte" aber ich finde, man kann schon einen ganz guten eindruck bekommen....
http://www.ratbehavior.org/RatCam.htm

Conny
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Augen von Sambuca waren Pink/Rosa. Reflektierten aber dunkler.
 
Faile

Faile

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo,

also Silver Fawn. Sehr hübsch mit viel Farbe. Gibts die noch?


Conny
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Albino ?!

Albino ?! - Ähnliche Themen

  • Albino-anteil bei huskys

    Albino-anteil bei huskys: hey leute mir schwirrt da schon seit langem eine frage durch den kopf...nachts wenn ich mal zum rattenkäfig rübeleuchte ( wegen meinen zwei...
  • enstehen Farbratten auch in der Wildnis?

    enstehen Farbratten auch in der Wildnis?: Hi, mal so ne doofe Frage,aber was meint ihr,isses möglich das auch in der Wildnis Farbratten "entstehen" können?Zum Beispiel wenn ne Albino-Ratte...
  • enstehen Farbratten auch in der Wildnis? - Ähnliche Themen

  • Albino-anteil bei huskys

    Albino-anteil bei huskys: hey leute mir schwirrt da schon seit langem eine frage durch den kopf...nachts wenn ich mal zum rattenkäfig rübeleuchte ( wegen meinen zwei...
  • enstehen Farbratten auch in der Wildnis?

    enstehen Farbratten auch in der Wildnis?: Hi, mal so ne doofe Frage,aber was meint ihr,isses möglich das auch in der Wildnis Farbratten "entstehen" können?Zum Beispiel wenn ne Albino-Ratte...