Pferd "schubst"

Diskutiere Pferd "schubst" im Pferde Verhalten Forum im Bereich Pferde Forum; Hey seit lezter woche freitag bin ich bei einem stall von dem freund meines opas. Er hat 2 haflinger und 3 friesen(2 pferde und 1 fohlen) lezte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
Hey
seit lezter woche freitag bin ich bei einem stall von dem freund meines opas. Er hat 2 haflinger und 3 friesen(2 pferde und 1 fohlen)
lezte woche war ich dort und ich durfte mit den pferden auf
die wiese... ich hab die pferde und das fohlen gestreichelt und einwenig mit denen geredet(hört sich bissel doof an aba ich machs halt ^^)
dann is mir aufgefallen das wenn der 1jährige friese kommt und sich streicheln lässt er mich dann quasi schubst
dadurch das er stärker ist als ich kann ich auch nich viel machen... Ich hab ihn dann immer weggedrückt...er drehte sich auch so um mich(schwer zu beschreiben)und war dann halt sehr nah an mir dran bin dann einwenig zur seite...
was bedeutet das genau?!
is das iwie sowas wie ich bin hier der chef oda so?!Kann ich iwas machen damit er damit aufhört!?
hoffe ihr helft mir einwenig ;)
LG
AngelLou
 
13.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferde verstehen geworfen? Mit Achtung und Respekt Vertrauen zu deinem Pferd herzustellen, kann dir vielleicht helfen.
Serayla

Serayla

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
335
Reaktionen
0
Wie schubst er dich denn? mit der Nase bzw. Kopf oder dreht er dir den Hintern zu und schubst dich mit dem Pobbers weg? Oder beachtet er sich gar nicht weiter und läuft einfach weiter auch wenn du da stehst?

lg
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
erst slässt er sich streicheln und dann schubst er mich mit dem kopf dann geht er sehr nah an mir vorbei und rempelt mich mit dem bauch an dann geh ich immer n stück zur seite weil ich angst hab das er mal austritt oda so
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
Wie ist er sonst so? Macht er das nur bei dir?
Kann sein, dass das ein Dominanzproblem ist und er denkt, er wäre der Chef.

So eine RB hatte ich mal, der ist nachher richtig schlimm geworden und hat alles und jeden ohne rücksicht übern Haufen gerannt. Später hat es sich dann wieder gebessert (hauptsächlich weil ein generelles Leckerlieverbot eingeführt worden ist). Bei ihm lag es aber nicht an den Leckerlies, er war immer so, egal ob man was zu Futtern dabei hatte oder nicht.

Irgendwelche Maßnahmen konnte man leider nicht ergreifen, er hatte Rehe bekommen und wurde ein halbes Jahr später eingeschläfert.
lg
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
ohje das is aba schade :(
also das kann evtl sein das er der chef dort is..also ich war gestern da und er is dann halt runter gelaufen(richtung stall)und die anderen alle hinterher...und das fohlen wird auch immer weggejagt(wrm auch imma)
ich weiß nicht wie er bei A. is ich werd ihn das nächste mal fragen
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
Es ist also der Kleine, der schubst? Vielleicht denkt er auch, du wärst ein Spielkamerad und er kennt seine Kraft noch nicht.
Hat der damals etwas über 1 Jahr alte Hafiwallach von den Besitzern meiner RB gemacht..ich saß auf der Koppel, der kommt an. Ich saß da, habe an nichts böses gedacht, er kommt näher, bleibt stehen und schlägt mit dem Vorderbein nach mir o_O war natürlich keine böse Absicht von ihm, habe mich trotzdem erschrocken und bin natürlich sofort aufgestanden^^
LG
 
I

Integra

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
589
Reaktionen
0
Hi

bei einem 1 jährigen ist es eher unwarscheinlich, das er der Chef ist, mit 1 fangen sie halt an sich da etws mehr auszutesten, sind dann ein wenig pflegelich.
Wenn du das nächste mal da bist und er das wieder macht, dann sag einfach mal scharf nein und schubbs ihn von dir weg, kommt er mit angelegten Ohren mal auf dich zu oder ignoriert einfach deine Privatzone, dann geh harsch ein schritt auf ihn zu und mach dich groß, sollte er dennoch versuchen dich anzurempeln, dann gibts halt ein auf die Nase aber ich denke soweit würde es nicht kommen.

was er macht ist einfach ein typisches verhalten von unerzogenen Jungpferden und da musst du dann halt konsequent sein und manchmal auch etwas rabiater, wenns auf die freundliche Weise nicht funktioniert.

LG

Integra
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
oki werd ich mir merken ;)
aba wrm sind dann alle hinter ihm her als er runter richtung stall lief?!
das sah dann iwie schon bissel aus als wenn er der chef is

das fohlen das kennt seine kraft denk ich auch nich so es is etwa 3 wochen alt und lezte woche hab ich mich hingehockt und dann wollte es auf meine beine bin dann halt aufgestanden
das fohlen will meinen pulli auch imma anknabbern
und wenn es den pulli erwicht dann bewegt es den kopf immer hoch und runter sieht zwar süß aus aba ich glaub durchlassen sollte man das nich immer oda is das nich so schlimm?!
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi AngelLou21,

[VERSTECK]erst mal eine kleine Bitte: bemühe dich doch etwas mehr um deine Rechtschreibung, Wörter wie 'aba' lassen sich doch leicht richtig ausschreiben und es ist einfach höflicher den Lesern gegenüber.
Danke[/VERSTECK]

Natürlich kann ein Fohlen seine Kraft nicht einschätzen, es lernt aber von den anderen Pferden wie es sich verhalten soll und auch von gleichaltrigen was weh tut und was nicht.

Das Pulli ziehen ist zwar drollig, aber dennoch würde ich das nicht durchgehen bzw fördern. Am besten lässt du das Fohlen gar nicht soweit kommen, dass es an deinem Pulli zieht, denn in ein paar Monaten zerreisst er dir damit 'aus Spaß' dann den Pulli.

Mit dem Schubsen ist es ähnlich, du bist kein Pferd ;) auch wenn sich so eine Mensch-Pferd Freundschaft schön anhört, bleibt doch immer der Fakt, dass ein Pferd viel stärker ist. Demnach musst du im Umgang darauf achten, dass nichts zu einem körperlich Kräfte messen wird.
Wenn er dich schubsen will, dann verhindere das im Ansatz mit einem 'Nein' und ruhigem wegschieben des Kopfes.

LG Lilly
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
[VERSTECK]okay ich werde mich bemühen ;) ist leider etwas angewöhnt wenn ich schneller schreibe...die fehler mache ich in der schule auch manchmal [/VERSTECK]
okay also das fohlen erst gar nicht am pulli kauen lassen..das problem is das ich dann immer und immer wieder nein sage und es auch mit dem kopf einwenig wegschiebe aber das fohlen trotzdem versucht den pulli zu erwischen...na ja da werd ich wohl noch einwenig geduld brauchen ;)
Ich werde beim nächsten mal auch A. fragen ob das pferd das auch bei ihm macht oda ob er das jetz nur bei mir macht
 
G

Grand Ass

Registriert seit
13.01.2008
Beiträge
2.254
Reaktionen
0
Ich denke das ist ein Spielsignal. Wäre es böse gemeint würde er nicht nur schubbsen. Meine Stute macht das auch teils. a) wenn ihr Langweilig ist und sie beschäftigt werden möchte oder b) wenn sie ihren Kopf gekrault haben möchte. Wenn es dich nervt ein energisches NEIN, umdrehen, weggehen ein paar Schritte.
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
aso ja also ohren anlegen macht er ja auch nicht also könnte das auch eventuell sein :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Pferd "schubst"

Pferd "schubst" - Ähnliche Themen

  • Pferd läuft weg und wird respektlos

    Pferd läuft weg und wird respektlos: Halli Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Pflegepony und hoffe sehr, dass mir hier vielleicht jemand einen Tipp geben kann. Ich war schon vier...
  • Pferd springt nicht

    Pferd springt nicht: Mein Stute parkt leider vor jedem spring sogar vor einem Cavaletti bleibt sie stehen. Manchmal wenn sie einen ganz schlechten Tag hat fängt sie...
  • Pferd bockt und will nicht angaloppieren

    Pferd bockt und will nicht angaloppieren: Immer wenn ich angaloppieren möchte bleibt sie stehen und bockt und dreht sich dabei. Also das macht sie vorallem immer im Winter. Der Sattel...
  • Vom Pferd gefallen

    Vom Pferd gefallen: Hallo, seit ihr schonmal vom Pferd gefallen? Wenn ja wie oft und warum? Was hattet ihr dann? Wie haben eure Mitmenschen reagiert also die dabei waren?
  • Pferd hat mich letztens getreten

    Pferd hat mich letztens getreten: Hallo, mein Pferd hat mich letztens getreten da sie sich erschrocken hat. Jetzt ist mein ganzes Bein blau und tut weh. Würdet ihr auch schonmal...
  • Pferd hat mich letztens getreten - Ähnliche Themen

  • Pferd läuft weg und wird respektlos

    Pferd läuft weg und wird respektlos: Halli Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Pflegepony und hoffe sehr, dass mir hier vielleicht jemand einen Tipp geben kann. Ich war schon vier...
  • Pferd springt nicht

    Pferd springt nicht: Mein Stute parkt leider vor jedem spring sogar vor einem Cavaletti bleibt sie stehen. Manchmal wenn sie einen ganz schlechten Tag hat fängt sie...
  • Pferd bockt und will nicht angaloppieren

    Pferd bockt und will nicht angaloppieren: Immer wenn ich angaloppieren möchte bleibt sie stehen und bockt und dreht sich dabei. Also das macht sie vorallem immer im Winter. Der Sattel...
  • Vom Pferd gefallen

    Vom Pferd gefallen: Hallo, seit ihr schonmal vom Pferd gefallen? Wenn ja wie oft und warum? Was hattet ihr dann? Wie haben eure Mitmenschen reagiert also die dabei waren?
  • Pferd hat mich letztens getreten

    Pferd hat mich letztens getreten: Hallo, mein Pferd hat mich letztens getreten da sie sich erschrocken hat. Jetzt ist mein ganzes Bein blau und tut weh. Würdet ihr auch schonmal...