Ausbildung, vlt Studium ! Später: Tiere aufnehmen ! Wie?

Diskutiere Ausbildung, vlt Studium ! Später: Tiere aufnehmen ! Wie? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo liebe Users, Nach einer langen Zeit melde ich mich auch mal wieder ;) Nun zu meinem Anliegen: Meine Eltern muessen nächstes Jahr in Mai...
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
255
Reaktionen
0
Hallo liebe Users,

Nach einer langen Zeit melde ich mich auch mal wieder ;)
Nun zu meinem Anliegen:

Meine Eltern muessen nächstes Jahr in Mai aus Beruflichen GRünden nach Hamburg ziehen.
Hier in Aachen mache ich meine Schule noch fertig. Bin erst naechstes JahrJuni / Juli mit der 10Klasse einer
Realschule fertig.
Danach möchte ich gerne eine Ausbildung als Tierpfelgerin in Fachrichtung Tierheim/Tierpension oder Zoo machen. Danach eine Weiterbildung als Tierpflegemeister/in und evtl Revierpflegerin.
Danach vlt ein Studium in Verhaltensbiologie , Biologie oder Anthrozoolgie (Mensch-Tier-Beziehung) absolvieren.

Wenn ich das alles wirklich so schaffe, wie ich das gerne möchte , möchte ich gerne so wie bei "Wildes Wohnzimmer" oder hier : http://www.wildtierstation.de
verwaister , verletzte Tiere aufnehmen die aufpäppeln und je nach zusatnd und art auswildern oder in Reservaten etc abgeben.

Ich wei0 , ich nehme mir da fuer eine 15Jährige ziemlich viel vor, aber das ist wirklich mein größter Traum. Mir kommt es nicht ans Geld an ! Ich will Spaß im Beruf haben und dabei noch Tieren helfen!

Könnt ihr mir vlt helfen?
Also weiß jmd was man für Anforderungen erfüllen muss um sowas zu machen?

Danke , schonmal im Voraus!

Himmlische Grüße aus Aachen,
Jey
 
14.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.465
Reaktionen
102
Huhu,

ich weiss zwar nicht genau, wie eine Ausbildung sich auf die Zulassung zum Biologie-Studium auswirkt, aber ich denke, mit Abitur waerst du um einiges besser dran, was das Studium angeht.
Zudem kann man zwar Biologie bis zum Bachelor studieren, und das ist immer reine Biologie. Aber fuer den Master musst du dich spezialisieren, es gibt keinen Master in Biologie in dem Sinne, sondern in der Verhaltensbio, in Neurobio, Molekularbio etc.
Mensch-Tier-Beziehung dagegen kann man womoeglich auch im Fernstudium machen, zumindest gibt es aehnliche Sachen, die jeder machen kann ..
Die Frage ist nur, was bringt dir das, wenn du eh eine Wildtierpflegestation aufbauen willst ? Und wie stellst du dir vor, dann damit Geld zu verdienen ? Die Station muss ja auch bezahlt werden ..
 
Jucomi

Jucomi

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.255
Reaktionen
0
Also Abitur brauchst du schon. Nach der Ausbildung hast du nur Fachabitur, damit darfst du auch nur an Fachhochschulen und nicht an Universitäten studieren. Und die Fächer, die du dir ausgesucht hast, sind eigentlich typische Uni-Fächer. So wie du dir das vorstellst wird das also vermutlich nicht funktionieren ;)

Achja, außerdem wäre das ne ziemlich lange Ausbildung... 3 Jahre die erste Ausbildung, 2 Jahre Weiterbildung, 5 Jahre Studium... das wären 10 Jahre, bis du dann mal anfangen kannst zu arbeiten und du wärst 26. Können und wollen deine Eltern dich solange finanziell unterstützen?
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Wie stellst du dir das denn vor?

Ich würde sogar noch weiter denken und sagen:

Insgesamt 10 Jahre Aus- und Weiterbildung und dann hast du nichts.
Gar nichts.
Schon gar nicht das,worauf es ankommt,wenn man so eine Auffangstation eröffnen möchte:
Berufserfahrung.

Und wenn du deinen Link (Startseite) dort mal ein wenig durchliest,dann siehst du auch,dass diese Auffangstation nicht mal eben so entstanden ist,weil jemand Lust drauf hatte.
Das hat da fast 30 Jahre gedauert,bis die Leute da auf diesem jetzigen Stand waren.

Realistisch betrachtet:
Netter Traum,aber nicht realisierbar.
 
A

Amazing

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
238
Reaktionen
0
Ich würde mir Gedanken um die Finanzierung machen. Wenn du so lange studierst, kostet das auch einiges. Dann hast du später Schulden und verdienst nichts.
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Mensch-Tier-Beziehung dagegen kann man womoeglich auch im Fernstudium machen, zumindest gibt es aehnliche Sachen, die jeder machen kann ..
Anthrozoologie ist ein Bachelor Studiengang der Vetmed Uni Wien (ab 2012/13)...
Dafür braucht man aber auch Abitur.

Das Bio Studium dauert schon an sich sehr lange, wenn man noich eine ausbildung und einen Meister davor macht, ist man ja erst mir mitte dreißig mal fertig. Finanzierung ist dann auch ein Thema. Meiners wissens nach hat man nach einer abgeschlossener Ausbildung nämlich weder anspruch auf BaFög noch auf Kindergeld.

Dazu kommt, dass man mit Bio ohne Doktortoitel fast nichts anfangen kann. Zumindest nicht im bereich Zoologie wenn man evtl noch eine führende position anstrebt.
Als Biologe Im Zoo anzufangen ist äußerst schwierig und meist brauch man entsprechende Beziehungen.

Eigentlich war das auch mein Traum bzw ist es teilweise immer noch, man muss sich halt einfach bewusst sein, dass es ein sehr schwieriger weg ist. Der arbeitsmarkt ist außerdem ziemlich überfüllt, was bedeutet, dass nur die besten wirklich chancen haben.
Eine bekannte hat jetzt eine doktoriantenstelle und verdient mit einer 1,0 Diplomarbeit im moment keine 1000€ im monat.

Nun zum Thema Wildtierauffangstation:
Die meisten Menschen machen das als "Hobby", ehrenamtlich. Man schafft es vielleicht gerade so durch spenden die station aufrecht zu erhalten und die tiere zu versorgen (schon das ist schwer!), eine eigenes Gehalt wird da aber kaum dabei rausspringen. Das bedeutet wiederrum, dass es als "Berufswunsch" sehr unrealistisch ist.

Hier würde ich dir raten einfach mal eine Station in deiner Nähe zu besuchen und die verantwortlichen befragen. Eventuell kannst du auch ein bisschen ehrenamtlich mithelfen, das ist ja auch schonmal was ;)
 
Thema:

Ausbildung, vlt Studium ! Später: Tiere aufnehmen ! Wie?

Ausbildung, vlt Studium ! Später: Tiere aufnehmen ! Wie? - Ähnliche Themen

  • Nach der Ausbildung

    Nach der Ausbildung: Huhu, also ich bin im Sommer fertig (schriftliche Prüfung Ende April, Mündlich dann wohl Ende Mai oder so) und mein Chef hat verlauten lassen...
  • Fahrtkostenrückerstattung in der Ausbildung?

    Fahrtkostenrückerstattung in der Ausbildung?: Huhu ihr lieben :) Ich hab schon drauf und runter gegoogelt aber nix passendes gefunden. Es geht um die Fahrtkosten von zu Hause zum Arbeitsort...
  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin - welche Schule empfehlenswert??

    Ausbildung zur Tierheilpraktikerin - welche Schule empfehlenswert??: Hallo liebe leute. Ich bin neu hier und sage deswg ganz kurz was zu meiner person. Ich bin 26 jahre alt, wohne in essen und habe eine...
  • Ausbildung zur Tiermedizinischen Assistentin

    Ausbildung zur Tiermedizinischen Assistentin: Hallo zusammen, ich möchte bald gerne eine Ausbildung zur TAH machen und habe an die, die in einer Ausbildung stecken oder schon ausgelernt sind...
  • Wichtig!! Ausbildung und Weiterbildung

    Wichtig!! Ausbildung und Weiterbildung: Hallo liebe User, Ich habe eine Ausbildung im diesem Jahr angefangen als Tiermedizinische Fachangestellte. Würde dann mich aber gerne...
  • Wichtig!! Ausbildung und Weiterbildung - Ähnliche Themen

  • Nach der Ausbildung

    Nach der Ausbildung: Huhu, also ich bin im Sommer fertig (schriftliche Prüfung Ende April, Mündlich dann wohl Ende Mai oder so) und mein Chef hat verlauten lassen...
  • Fahrtkostenrückerstattung in der Ausbildung?

    Fahrtkostenrückerstattung in der Ausbildung?: Huhu ihr lieben :) Ich hab schon drauf und runter gegoogelt aber nix passendes gefunden. Es geht um die Fahrtkosten von zu Hause zum Arbeitsort...
  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin - welche Schule empfehlenswert??

    Ausbildung zur Tierheilpraktikerin - welche Schule empfehlenswert??: Hallo liebe leute. Ich bin neu hier und sage deswg ganz kurz was zu meiner person. Ich bin 26 jahre alt, wohne in essen und habe eine...
  • Ausbildung zur Tiermedizinischen Assistentin

    Ausbildung zur Tiermedizinischen Assistentin: Hallo zusammen, ich möchte bald gerne eine Ausbildung zur TAH machen und habe an die, die in einer Ausbildung stecken oder schon ausgelernt sind...
  • Wichtig!! Ausbildung und Weiterbildung

    Wichtig!! Ausbildung und Weiterbildung: Hallo liebe User, Ich habe eine Ausbildung im diesem Jahr angefangen als Tiermedizinische Fachangestellte. Würde dann mich aber gerne...