Katze rupft sich Fell aus:(

Diskutiere Katze rupft sich Fell aus:( im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hi, wir haben hier folgendes Problem: Wir sind vor 4 Tagen umgezogen haben unsere Katzen natürlich mitgenommen, aber jetzt rupft sich die eine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Hi,

wir haben hier folgendes Problem:

Wir sind vor 4 Tagen umgezogen haben unsere Katzen natürlich mitgenommen, aber jetzt rupft sich die eine nachts wenn
wir im Bett liegen immer das Fell aus:roll: Ich sag mal so mich stört das jetzt nicht unbedingt da ich sowieso jeden Tag sauge aber woran kann das liegen? Wäre für jeden Tipp dankbar... Ansonsten ist sie fit und schmust rum... Ok übern Tag ist sie zur Zeit noch hintern TV versteckt aber denke das ist wegen der neuen Umgebung, sobald man sie ruft kommt sie ja auch da raus...
 
14.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze rupft sich Fell aus:( . Dort wird jeder fündig!
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Das hört sich an, als wäre der Umzug einfach extremer Stress für deine Katze gewesen, was auch normal ist. Allerdings solltest du das mit dem Fell beobachten. In welchem Maße rupft sie es sich denn raus (nur ein paar Härchen oder ganze Büschel)? Wie sieht die Haut darunter aus oder gibt es kahle Stellen? Können Milben und dergleichen ausgeschlossen werden?

Ich würds mal im Auge behalten und wenn es länger anhält oder sie sich kahle Stellen rupft oder dabei verletzt würde ich einen TA aufsuchen.

LG
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Wie sieht denn das "Fellrupfen" aus? An welchen Körperstellen macht sie das? Sind schon kahle Stellen entstanden?
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Hi sorry das ich erst jetzt antworte... Also nein sie hat keine kahlen Stellen, Milben schließe ich aus da sie sich nicht kratzt sondern "nur" Fell ausreißt... Die Büschel sind so ca nen cm breit und sie verteilt ihr Fell auf Teppich und Sofa... Und wie es aussieht kann ich leider nicht sagen, weil sie es immer dann macht wenn wir nicht dabei sind:( Wir haben sie jetzt mal gebürstet und sie hat gut Unterwolle gelassen... Mein Schatz meinte schon vllt sei ihr zu warm, weil sie ja leider zur Zeit im Haus bleiben muss bis sie sich an die neue Umgebung gewöhnt hat, sie ist nämlich sonst Freigängerin... Ich hab schon gedacht vllt will sie auch so ihr Revier markieren?! Weil ja alles neu ist...
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Hallo

Du hast geschrieben, ihr habt eure "Katzen" mitgenommen - also habt ihr mehrere? Kann es nicht sein, dass die beiden spielen/raufen und dabei halt ein paar Haarbüschel fliegen? Gerade jetzt im Fellwechsel wäre das ja nicht so ungewöhnlich.

LG

edit: ist sie kastriert?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Vielleicht ist es ja auch gar nix schlimmes. Wenn sie sich ansonsten "normal" verhält, würde ich es einfach noch ein paar Tage beobachten. Es ist gerade Fellwechsel-Zeit. Und gerade jetzt haaren die Katzen wie doll. Kann auch ein Lied davon singen...Mein Teppich ist von Haaren übersät, obwohl ich täglich sauge..:eusa_eh:
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Hi,

ja sie ist kastriert;) Und ich denke es wird evtl der Fellwechsel sein... Ich werde es weiter beobachten, solange nichts schlimmes ist also kahle Stellen oder so wird es wohl nicht so schlimm sein...
 
S

superstruppy

Registriert seit
13.11.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
Es besteht die Möglichkeit das bei deiner Katze die sogennannnten analdrüsen verstopft sind. Dieses Problem hatten wir bei unserem stubentieger. Unser Tierarzt wusste sich keinen Rat mehr. Zufällig waren wir dann noch in einer tierklinik und da wurden diese Drüsen ausgedrückt. Seit dem gibt es kein rupfen mehr. Vieleicht kann dir das ja helfen. Übrigens ist diese Erkrankung recht selten und daher schauen viele Tierärzte nicht danach. Ein versuch ist es wert.
 
C

catimm

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo Zusammen, der 12Jahre alte Kater meiner Schwiegereltern hatte das vorletztes Jahr so aehnlich. Er hat sich das Fell abgeleckt. Ueberall wo er mit der Zunge hinkam! Der Tierarzt wusste auch keinen Rat und hat so eine Art Glueckshormone mitgegeben, das half aber auch nicht. Nach fast einem dreivierteljahr hat er damit dann von selbst aufgehoert. Wir denken, dass es vielleicht am verschwinden einer Katze aus der Nachbarschaft lag, mit der hat er oft gespielt....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze rupft sich Fell aus:(

Katze rupft sich Fell aus:( - Ähnliche Themen

  • Meine Katzen verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht!

    Meine Katzen verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht!: Hallo allerseits, meine Katzen Millie und Nala verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht und ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen...
  • Kater und Katze werden nicht Stubenrein

    Kater und Katze werden nicht Stubenrein: Hallöchen, das leidige Thema mit dem Stubenrein werden. Wir haben seit vier Wochen eine Katze (13 Wochen) und seit drei Wochen einen Kater (15...
  • Mobbing unter den Katzen

    Mobbing unter den Katzen: Hallo, ich habe ein problem mit meinen 3 katzen, welches immer schlimmer wird. Ich habe einen 4 Jahre alten europäischen Kurzhaar Kater und vor...
  • Carlo und Gio treffen aufeinander

    Carlo und Gio treffen aufeinander: Guten Tag, dies ist unser erster Eintrag in diesem Forum. Wir haben zu unserem 2jährigen Kater Carlo gestern unerwartet und spontan einen zweiten...
  • Revierkampf geht in die nächste Runde.

    Revierkampf geht in die nächste Runde.: Hallo zusammen, bitte entschuldigt aber ich werde wohl einwenig ausholen bis ich zum Punkt komme. Seit 3 Monaten haben wir eine Katzendame...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Katzen verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht!

    Meine Katzen verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht!: Hallo allerseits, meine Katzen Millie und Nala verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht und ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen...
  • Kater und Katze werden nicht Stubenrein

    Kater und Katze werden nicht Stubenrein: Hallöchen, das leidige Thema mit dem Stubenrein werden. Wir haben seit vier Wochen eine Katze (13 Wochen) und seit drei Wochen einen Kater (15...
  • Mobbing unter den Katzen

    Mobbing unter den Katzen: Hallo, ich habe ein problem mit meinen 3 katzen, welches immer schlimmer wird. Ich habe einen 4 Jahre alten europäischen Kurzhaar Kater und vor...
  • Carlo und Gio treffen aufeinander

    Carlo und Gio treffen aufeinander: Guten Tag, dies ist unser erster Eintrag in diesem Forum. Wir haben zu unserem 2jährigen Kater Carlo gestern unerwartet und spontan einen zweiten...
  • Revierkampf geht in die nächste Runde.

    Revierkampf geht in die nächste Runde.: Hallo zusammen, bitte entschuldigt aber ich werde wohl einwenig ausholen bis ich zum Punkt komme. Seit 3 Monaten haben wir eine Katzendame...