Lebenlange Pflegestelle für 2 m/k gesucht (Kaninchen)

Diskutiere Lebenlange Pflegestelle für 2 m/k gesucht (Kaninchen) im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; Huhu zusammen, mir bricht fast das Herz beim schreiben dieses Threads und der Schritt fällt mir unheimlich schwer:( Ich suche für meine beiden...
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Huhu zusammen,
mir bricht fast das Herz beim schreiben dieses Threads und der Schritt fällt mir unheimlich schwer:(

Ich suche für meine beiden einen "Rentenplatz". Nur weiger ich mich gegen eine "normale" Vermittlung.

Ich versuche mich kurz zu fassen. Bei Fragen schießt einfach los.

Ich habe zwei wunderschöne liebe kastrierte Rammler hier sitzen. Die beiden wohnen seit 5 Jahren bei mir. Ich möchte mit der Kaninchenhaltung aufhören und will auf keinen Fall das jemals einer alleine sein muss. Daher habe ich mich entschlossen die beiden in liebevolle Hände abzugeben (es eilt nicht, es muss passen. Wenn sie noch 2 Jahre hier sitzen ist das auch okay).

Ich biete
- zwei ganz tolle, liebe und gesunde Rammler (regelmäßig geimpft, nie ernsthaft Krank gewesen)
- alle
Kosten zu 100% weiterhin zu tragen, die bis an ihr Lebensende anfallen werden (OP, Unterhalt, Impfen)
- Sämtliches Zubehör kostenlos mit abzugeben (Freilaufgehege, Röhren, Hütten, Tränken, Käfige ect.
- Wenn es die Entfernung erlaubt, Urlaubsbetreung

Vorraussetzungen
- Gesellschaft für die beiden
- ausschließlich Innenhaltung mit genügend Platz
- keinen Kontakt zu Hunden oder Katzen
- Vermittlung nur an ü18
- regelmäßiger Kontakt zum neuen Halter
- Vertragliche Absicherung beider Patein
- Artgerechte Haltung

Ich hoffe ihr versteht meine Wünsche und Vorraussetzungen.
Mir fällt es wirklich so unheimlich schwer die beiden her zu geben. Ich habe nur Angst, das sie irgendwann zu alt sind, das sie keiner mehr nimmt.

Ich will den neuen Halter auch nicht kontrollieren, ich möchte nur hin und wieder wissen wie es den beiden geht. Es werden ALLE kosten die die beiden verursachen von mir übernommen. Ich hoffe es findet sich ein Verantwortungsbewusster Ninchenhalter der meinen beiden einen schönen Lebensabend schenkt.

Mir ist bewusst das es nicht einfach wird. Ich hoffe ich trete auch keinen auf die Füße, wenn ich sie ihm nicht anvertraue. Die beiden waren ihr ganzen Leben bei mir und eigentlich mag ich sie nicht hergeben, nur wäre das egoistisch.

Jetzt noch etwas zu den beiden Herren
Die beiden sind am 1.4.05 geboren. Kastriert wurden sie mit 6 Monaten. Beide wurden jedes Jahr geimpft es sind noch alle Impfausweise vorhanden.

Wie schon gesagt es eilt nicht. Wenn es jetzt noch kein passendes Zuhause gibt, dann versuche ich es in ein paar Monaten nochmal. Die beiden sind Topfit und werden dem neuen Halter sicherlich noch einige Jahre freude machen:D

Für ein schönes zuhause fahr ich sie durch ganz Deutschland.

Natürlich gibt es auch Fotos

Hier kommt Mex






Er ist der schüchterne von beiden und brauch seine Zeit um vertrauen zufassen. Ist aber absolut lieb und keineswegs schreckhaft. Für ein paar Leckerlies tut er alles:mrgreen:

Und nun zu Sam






Sam ist unheimlich neugierig und aufgeschlossen. Nur wenn es um Futter geht, kann er zickig werden. Sobald man in seiner Nähe ist muss er unbedingt einmal gucken kommen.

Schmuser sind beide nicht, aber sie lassen sich ohne Probleme anfassen, behandeln und hochheben. Gebissen haben sie noch nie.

So und nun ran an die Herzensbrecher, bevor sie weg sind:cool:
 
14.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Mit Gesellschaft für die beiden meinst du wahrscheinlich menschliche, oder? !
Nein, ich meinte damit eher Artgenossen:) Menschliche Kontakte sind zwar auch toll, aber viel wichtiger wäre mir ein paar Freunde für die beiden.

@Dogma
Danke für das verschieben. Ich dachte nur im Ninchenforum sehen es mehr Kaninchenhalter, es handelt sich hierbei ja um keine richtige Vermittlung.

Ich hoffe ich finde jemanden. Wie gesagt ich bin bereit ALLE kosten zu tragen, die die beiden verursachen. Mir gehts es einzig und alleine darum, das einer von beiden nicht irgendwann alleine sein soll.
Bitte, gibt euch einen Ruck:(
 
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
4.342
Reaktionen
0
Süße , wie ist das mit Balkonhaltung ? Also ein Gehege auf dem Balkon ?
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Huhu,
ich mag den beiden Herren die Temperaturen im Winter nicht mehr zumuten. Sie haben ihr ganzes Leben in Innenhaltung verbracht. Ausserdem hab ich Angst vor Marder/Raubvogel einbrüchen:roll:
Bin ich pingelich?
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ehrlich gesagt finde ich sie mit 6 Jahren noch nicht soooooo alt. Ich weiß, viele Kaninchen sterben jünger, aber dann meistens als folge von Erkrankungen, ob erkannt oder unerkannt, oder es war von Anfang an was nicht in Ordnung. Tiere, die sechs Jahre weitgehend gesund überstanden haben, ohne mehrmals im jahr krank gewesen zu sein, haben aber gute Aussichten noch deutlich älter zu werden.

Balkon ist relativ sicher, Vögel lassen sich schon mit einem einfachen Katzennetz abhalten. Marder können zwar schon an Rauhputz hochklettern, aber sind selten höher als im Hochparterre. Woher soll der Marder auch ahnen, dass genau da im dritten Stockwerk, beim zweiten Balkon von Links Kaninchen wohnen? Ist ein Baum davor, wo er gerade nach Eiern in Vogelnestern sucht und sieht sie zufällig ist es was anderes, aber einfach so nur zum gucken oder weil auf dem Boden drunter ein paar Köttelchen liegen wird er nicht zum Fassendenkletterer. Also reicht in den meisten Fällen ein Katzennetz, und wer direkt vor dem Balkon Bäume hat muss eben zusätzlich absichern.
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
*schieb* Die beiden suchen immer noch und ich hab mich entschieden, sie auch in Außenhaltung zu geben, sofern das Gehege gegen Fressfeinde gesichert ist.:uups:
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Die beiden suchen immer noch sehnsüchtig und erfreuen sich auch ein Jahr älter an bester Gesundheit.
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Sie suchen immer noch:(
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Immer noch Aktuell:( Den beiden geht es immer noch super und sie sind Gesund und fit.
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
*Schieb*:uups:
 
Thema:

Lebenlange Pflegestelle für 2 m/k gesucht (Kaninchen)

Lebenlange Pflegestelle für 2 m/k gesucht (Kaninchen) - Ähnliche Themen

  • Furet XL, für Pflegestellen umsonst

    Furet XL, für Pflegestellen umsonst: Hi Leute, ich habe bei mir noch nen Furet XL rumstehen. Er hat leichte Gebrauchsspuren, die Schale ist unten leicht angenagt, ansonsten aber...
  • 47877 Willich - Pflegestelle für 2 Jahre für 5 Chinchilla gesucht

    47877 Willich - Pflegestelle für 2 Jahre für 5 Chinchilla gesucht: Hallo! Wir sind große Chinchilla-Liebhaber und haben seit ungefähr 20 Jahren immer eine kleine Gruppe bei uns (sehr nette und überaus...
  • *441 Pflegestelle Dortmund, agile Junghündin 7 Monate, dringend Zuhause gesucht

    *441 Pflegestelle Dortmund, agile Junghündin 7 Monate, dringend Zuhause gesucht: Zucca wurde bereits nach 1 Nacht wieder zurückgebracht. Ihr neues Herrchen hatte eine hochgradige Allergie. Wir mussten für die Maus eine...
  • Podenco aus dem Tierheim Buchholz sucht dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle

    Podenco aus dem Tierheim Buchholz sucht dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle: Hallo, ich wende mich an alle, die sich vorstellen können, einem Podenco-Mix aus dem Tierheim buchholz ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle...
  • Romeo sucht dringend Paten oder End/Pflegestelle!!! Einzelplatz!!!

    Romeo sucht dringend Paten oder End/Pflegestelle!!! Einzelplatz!!!: Hallo ihr Lieben. Wir suchen dringend einen Einzelnen Pflegeplatz für Romeo. Er ist noch recht Jung, genaues alter kann man derzeit nicht sagen...
  • Romeo sucht dringend Paten oder End/Pflegestelle!!! Einzelplatz!!! - Ähnliche Themen

  • Furet XL, für Pflegestellen umsonst

    Furet XL, für Pflegestellen umsonst: Hi Leute, ich habe bei mir noch nen Furet XL rumstehen. Er hat leichte Gebrauchsspuren, die Schale ist unten leicht angenagt, ansonsten aber...
  • 47877 Willich - Pflegestelle für 2 Jahre für 5 Chinchilla gesucht

    47877 Willich - Pflegestelle für 2 Jahre für 5 Chinchilla gesucht: Hallo! Wir sind große Chinchilla-Liebhaber und haben seit ungefähr 20 Jahren immer eine kleine Gruppe bei uns (sehr nette und überaus...
  • *441 Pflegestelle Dortmund, agile Junghündin 7 Monate, dringend Zuhause gesucht

    *441 Pflegestelle Dortmund, agile Junghündin 7 Monate, dringend Zuhause gesucht: Zucca wurde bereits nach 1 Nacht wieder zurückgebracht. Ihr neues Herrchen hatte eine hochgradige Allergie. Wir mussten für die Maus eine...
  • Podenco aus dem Tierheim Buchholz sucht dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle

    Podenco aus dem Tierheim Buchholz sucht dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle: Hallo, ich wende mich an alle, die sich vorstellen können, einem Podenco-Mix aus dem Tierheim buchholz ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle...
  • Romeo sucht dringend Paten oder End/Pflegestelle!!! Einzelplatz!!!

    Romeo sucht dringend Paten oder End/Pflegestelle!!! Einzelplatz!!!: Hallo ihr Lieben. Wir suchen dringend einen Einzelnen Pflegeplatz für Romeo. Er ist noch recht Jung, genaues alter kann man derzeit nicht sagen...