Futterprobleme - welches Futter ist geeignet?

Diskutiere Futterprobleme - welches Futter ist geeignet? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen, wir füttern seit einiger Zeit recht abwechsunglsreich von verschiedensten Marken, mal was günstiges vom Aldi oder dm, mal was...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Schimpy

Registriert seit
15.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir füttern seit einiger Zeit recht abwechsunglsreich von verschiedensten Marken, mal was günstiges vom Aldi oder dm, mal was teures wie Whiskas, Sheba oder Felix.

Seit einiger Zeit lehnen die Katzen
das günstige kategorisch ab und greifen lieber auf Trockenfutter zurück nach dem sie uns stundenlange Szenen gemacht haben.

Neuerdings ist auch Sheba abgeschrieben und Whiskas nur noch das in Sauce und am besten Fisch... hab ein wenig Angst, dass sie bald garnichts mehr möchten oder bei uns am Tisch mitessen wollen.

Was meint ihr? Lieber das andere Futter länger stehen lassen, auch schonmal über den ganzen Tag und die Nacht und hoffen dass sie irgendwann aus Hunger zugreifen oder weiterhin Felix füttern?

stimmt es dass bei Felix Zucker enthalten sein kann und sie deswegen lieber dort zuschlagen?
 
15.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Wiskas und Co sind leider keinen guten Nassfuttersorten, das besste davon ist noch Felix, weil es meines Wissens nach, im gegensatz zu den andern Futtersorten, kein Zucker enthält


Mein tipp jetzt an euch, lest euch erst mal durch den Ernährungsthread, dort erfahrt ihr, welches Futter gut ist und worauf ihr beim Futterkauf achten müsst, warum ihr Trockenfutter höchstens als Leckerlie geben sollt und was die Folgen von zu viel Trockenfutter sein könnnen (Stichwort Nierenschäden)

an guten Futter ibt es im Handel nur das Lux von Aldi Nord bzw. Cachet von Aldi-Süd. Dabei handelt es sich um gutes Mittelklassefutter mit hohem Fleischanteil, ohne Getreide und ohne Zucker.

Ansonsten könnt ihr bedenkenlos Futter bei Sandras Tieroase bestellen (googelt das am besten mal)

Wichtig ist, dass ich hart bleibt, lasst das Trockenfutter weg und stellt das Nassfutter langsam um, also wenn sie jetzt noch Felix ffressen, dann erst einen Löffel des neuen Futters untermischen und das dann immer mehr steigern, während ihr ihmmer weniger Felix füttert.

Wichtig ist, dass ihr dabei konsequent bleibt, wenn eure Katzen bestimmen, was sie fressen, haben sie euch super erzogen ;)

LG

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Achso

wegen Zucker essen katzen kein Futter lieber, sie können Süß nicht schmecken. Diabethis und Zahnstein können sie aber durch zu viel Zucker trotzdem bekommen.
 
S

Schimpy

Registriert seit
15.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
hey Lucian,

vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Das Cachet von Aldi Süd war mal ihr absoluter Favorit, aber irgendwann dann überhaupt nicht mehr - ich werd mal gucken was ich finden kann und versuchen das Felix zu ersetzen,
vielleicht misch ich einfach nach und nach ein wenig Cachet drunter und versuche sie so wieder zum anderen zu überreden.

Grüße
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
stimmt es dass bei Felix Zucker enthalten sein kann und sie deswegen lieber dort zuschlagen?
Lies doch einfach mal die Zusammensetzung - wenn Zucker drin ist steht's auch drauf! (vielleicht auch als Karamell verpackt...). Soweit ich mich erinnere haben die Schälchen und Beutel Zucker drin und die Dosen nicht... daß sie es nicht deswegen lieber fressen hat Lucian ja schon erklärt ;)

Was aber nix dran ändert, daß das durch die Bank keine guten Sorten sind die ihr da verfüttert.
 
M

Minou123

Registriert seit
06.06.2008
Beiträge
304
Reaktionen
0
Hi, guck doch mal beim Fressnapf rein, z.B. Schmusy hat ganze fischstückchen drin oder Miamor ist auch gut. kostet natürlich mehr, aber ist von der zusammensetzung viel besser.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Das Schmusy mit Fisch ist aber kein Alleinfutter! D.h. das darf man genau so oft geben wie rohes Fleisch (wenn man kein rohes Fleisch dazugibt, versteht sich!) - also 20 % der Katzennahrung ausmachen, nicht mehr!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Futterprobleme - welches Futter ist geeignet?

Futterprobleme - welches Futter ist geeignet? - Ähnliche Themen

  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Katze frisst außerhalb (schlechtes Futter)

    Katze frisst außerhalb (schlechtes Futter): Guten Abend erstmal :) Also, eine unserer Freigänger ist Abends manchmal "verschwunden", taucht aber recht zügig wieder auf. Die letzten 2 Mal...
  • Wie oft und wiewie viel am Tag füttern?

    Wie oft und wiewie viel am Tag füttern?: Hallo, Bekomme demnächst eine 22Wochen alte Katze. Nun ist meine Frage. Wie oft und wie viel darf bzw muss die Katze fressen? Noch kittenfutter...
  • zwei Katzen, zwei Futterprobleme

    zwei Katzen, zwei Futterprobleme: Hallo Mitdenker, Mitleider und Mitschmuser, ich habe zwei Katzen. Eine ca. 10 jährige Persermix Dame und eine zweijährige Birmakatze. Bei meinem...
  • zwei Katzen, zwei Futterprobleme - Ähnliche Themen

  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Katze frisst außerhalb (schlechtes Futter)

    Katze frisst außerhalb (schlechtes Futter): Guten Abend erstmal :) Also, eine unserer Freigänger ist Abends manchmal "verschwunden", taucht aber recht zügig wieder auf. Die letzten 2 Mal...
  • Wie oft und wiewie viel am Tag füttern?

    Wie oft und wiewie viel am Tag füttern?: Hallo, Bekomme demnächst eine 22Wochen alte Katze. Nun ist meine Frage. Wie oft und wie viel darf bzw muss die Katze fressen? Noch kittenfutter...
  • zwei Katzen, zwei Futterprobleme

    zwei Katzen, zwei Futterprobleme: Hallo Mitdenker, Mitleider und Mitschmuser, ich habe zwei Katzen. Eine ca. 10 jährige Persermix Dame und eine zweijährige Birmakatze. Bei meinem...