Der Abzess meines Kaninchen verschwindet nicht

Diskutiere Der Abzess meines Kaninchen verschwindet nicht im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, mein Kaninchen hat jetzt seit einem Monat einen Kirsch-großen Abszess. Die Tierärztin meinte dass ich die Wunde firstimmer ausspülen und...
K

Kiwi146

Registriert seit
15.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
mein Kaninchen hat jetzt seit einem Monat einen Kirsch-großen Abszess. Die Tierärztin meinte dass ich die Wunde
immer ausspülen und Creme darauf machen sollte. Das habe ich auch getan, aber nun ist die Öffnung des Abszesses schon fast ganz zu und ich kann nichts mehr daran machen. Es ist sehr abgeschlafft aber immer noch deutlich sichtbar. Ist das ein gutes Zeichen oder ein schlechtes? Was soll ich nun machen?
 
15.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Hallo,
wurde denn die Ursache des Abszesses herausgefunden (ein entzündeter Zahn oder eine extrem lange Zahnwurzel)? Ich nehme jetzt mal an, dass der Abszess am Kiefer ist.
Wird ein knochengängiges Antibiotikum gegeben?

Ich weiß, diese Abszessöffnungen wachsen extrem schnell zu. Dann muß man die Kruste einweichen und entfernen, sodass man wieder spülen kann. Wie oft wird denn gespült?

Ist deine TÄ erfahren in Sachen Kaninchen und Abszesse? Sonst würde ich mir eine zweite Meinung bei einem Zahnspezialisten holen.

LG
Brigitte
 
K

Kiwi146

Registriert seit
15.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ja der Abszess ist am Kiefer; dass habe ich vergessen zu erwähnen. Sie sagte dass es von innen nicht kommt. Antibiotikum hat sie mir nicht mitgegeben, ich weiß nicht ob sie erfahren ist. Aber ich kann da nichts einweichen weil da schon Haut gewachsen ist.
 
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Wo wohnst du denn? Vielleicht kann dir jemand einen kaninchenerfahrenen TA empfehlen.

Ist schon verwunderlich, dass kein AB gegeben wird. Das ist eigentlich Standard. Und was meint die TÄ, das kommt nicht von innen? Wenn ein Zahn schuld ist, muß der raus. Aber geröntgt wurde doch, oder?
 
K

Kiwi146

Registriert seit
15.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich wohne in Bad Nenndorf ich bin jetzt bei einer anderen TÄ wo ich morgen einen Termin habe. Ja die andere kam aus Hildesheim, also ich war da im Urlaub.
Nein geröntgt wurde nicht, sie hat den Abszess ausgedrückt weil sie meinte der wäre schon so reif.
 
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Hi,
dann lass bitte unbedingt röntgen, das ist wichtig um eine Beteiligung der Zahnwurzeln auszuschließen und den Zustand des Kiefers zu beurteilen. Und bitte setzt das Tier unter Antibiose, mit Abszess ausdrücken ist sowas nicht getan.

Bad Nenndorf ist gar nicht so weit von mir. In Hannover gibt es auch noch eine gute TÄ falls du noch eine Meinung brauchst.

Viel Glück.

LG
Brigitte
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Creme auf einen Abzess? Wir hatten ein Meerschwein letztes Jahr einen Abzess (hat 5 Monate gekämpft und doch verloren) und keine Creme drauf gemacht, zumal die doch die Heilung eher beschleunigt, was bei einem Abzess eher langsam passieren sollte.

Das kein Ab gegeben wurde wundert mich doch auch sehr... Das sollte bei jeder (größeren) Wunde gegeben werden.
 
K

Kiwi146

Registriert seit
15.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
ich war jetzt bei der neuen TÄ und sie machte einen sehr erfahrenen Eindruck. sie hat den Abszess noch mal aufgeschnitten und das Eiter ausgedrückt, die Wunde ausgewaschen und ihm Ab gegeben. Zu 80% kommt der Abszess von den Zähnen aber sie konnte das nicht genau erkennen weil Ricky (mein Kaninchen) die ganze Zeit gekaut hat :D Am Freitag muss ich dann nochmal hin aber es ist nicht zu erwarten dass es dann schon besser ist.
 
J

Julez30

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
317
Reaktionen
0
Hoffentlich wird das wieder... hat sie ihn denn in Narkose gelegt und mit einem scharfen Löffel den kranken Knochen abgeschabt? Das muß ganz gründlich entfernt werden, wenn noch irgendwo Eiterbakterien bleiben bildet sich immer wieder dieser frischkäseartige Eiter. Außerdem kann ein Abzeß auch streuen, deshalb sollte unbedingt und über einen längeren Zeitraum ein knochengängiges Antibio. gegeben werden ( fand Terramycin recht gut....) wenn alles entfernt werden kann und die Eiterbakterien sich auch noch nirgendswo anders angesiedelt haben besteht auf jeden Fall die Chance das das wieder in ordnung kommt! Gut das du nochmal zu einem anderen TA gegangen bist... Habe auch schon die Erfahrung gemacht das einige TÄ einfach zu viele Tierarten behandeln und von den einzelnen nicht wiklich Ahnung haben. Bei solchen Sachen muß man echt einen Experten haben der sie Sache dann gleich richtig angeht! Drücke dem Hoppelchen die Daumen!!
 
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Hi,
wenn der Abszess von den Zähnen kommt, muß der entsprechende Zahn raus. Sonst kommt das immer wieder.
Wurde denn jetzt geröntgt, nur so kann man die Zahnwurzeln beurteilen.

LG
Brigitte
 
Thema:

Der Abzess meines Kaninchen verschwindet nicht

Der Abzess meines Kaninchen verschwindet nicht - Ähnliche Themen

  • Abzess Unterkiefer

    Abzess Unterkiefer: Hallo, ich Stelle mich einmal kurz vor - ich heiße Lisa und bin 25 Jahre alt. Ich habe zwei schloppohren Luna & Benji (Bruder und Schwester). Ich...
  • Kaninchen abzess?

    Kaninchen abzess?: Hallo, mein kleiner JoJo wurde vor einer Woche die Backenzähne abgeschliffen mit Narkose,da sie zu lang wurden.Die Ernährung wird momentan mehr...
  • Abzess am Kopf, Operation

    Abzess am Kopf, Operation: Hallo, nachdem wir am Freitag etwas ungewöhnliches an Nickis Kopf erkannt haben (sah zuerst aus, wie ein 3. Auge), sind wir direkt mit ihm zum...
  • kleine schorfige Pickel

    kleine schorfige Pickel: Hallo, ich bräuchte einmal dringend Rat, denn im Moment weiß ich nicht so richtig weiter mit meinem Zwergwidder Gilbert. Vor ungefähr einer Woche...
  • Abzess am Backenzahn, Kaninchen leidet, was tun?

    Abzess am Backenzahn, Kaninchen leidet, was tun?: Hallo! Wir waren gestern beim TA mit meinem Kaninchen, weil es den Kopf schief hält, das eine Auge angeschwollen ist und träge ist. Der hat dann...
  • Abzess am Backenzahn, Kaninchen leidet, was tun? - Ähnliche Themen

  • Abzess Unterkiefer

    Abzess Unterkiefer: Hallo, ich Stelle mich einmal kurz vor - ich heiße Lisa und bin 25 Jahre alt. Ich habe zwei schloppohren Luna & Benji (Bruder und Schwester). Ich...
  • Kaninchen abzess?

    Kaninchen abzess?: Hallo, mein kleiner JoJo wurde vor einer Woche die Backenzähne abgeschliffen mit Narkose,da sie zu lang wurden.Die Ernährung wird momentan mehr...
  • Abzess am Kopf, Operation

    Abzess am Kopf, Operation: Hallo, nachdem wir am Freitag etwas ungewöhnliches an Nickis Kopf erkannt haben (sah zuerst aus, wie ein 3. Auge), sind wir direkt mit ihm zum...
  • kleine schorfige Pickel

    kleine schorfige Pickel: Hallo, ich bräuchte einmal dringend Rat, denn im Moment weiß ich nicht so richtig weiter mit meinem Zwergwidder Gilbert. Vor ungefähr einer Woche...
  • Abzess am Backenzahn, Kaninchen leidet, was tun?

    Abzess am Backenzahn, Kaninchen leidet, was tun?: Hallo! Wir waren gestern beim TA mit meinem Kaninchen, weil es den Kopf schief hält, das eine Auge angeschwollen ist und träge ist. Der hat dann...