Brauche dringend hilfe...

Diskutiere Brauche dringend hilfe... im Spinnen Haltung Forum im Bereich Spinnen Forum; Hallo Leute... Hab mir vom züchter eine Brachypelma smithi samt terrarium umd erde gekauft... Er meinte zu mir ich firstsoll die erde so feucht...
G

Geee

Registriert seit
13.04.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Leute...
Hab mir vom züchter eine Brachypelma smithi samt terrarium umd erde gekauft...
Er meinte zu mir ich
soll die erde so feucht halten als für einen Blumenstock was ein bissal komisch ist weil sie es ja eher Trocken brauchen steht zumindest in meinem buch....
Jetzt hat mir aber meine ganze erde zu schimmeln angefangen....
Welche erde würdet ihr mir nahe legen und wie feucht muss sie wirklich sein???
Lg Peter
 
16.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
Wir haben Spinnenerde in den Terrarien, normale ungedüngte Blumenerde geht aber auch.

Du musst die Erde entsprechend der LF feucht halten.
Wenn deine Smithi (Hab die Parameter grade nicht im Kopf) es eher trockn bracuht, dann dürfte 1 mal die Woche erde befeuchten eig. reichen.

Zur not kannst du dir ja ein Hygrometer zulegen. Die sollen die LF zwar eher ungenau messen, aber du hast einen Wert, nach dem du dich richten kannst.
 
S

Saphyra

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
446
Reaktionen
0
Hallo Geee,

für B.smithi,welche es meist trockener will,solltest du lehmhaltige Erde verwenden.
Einfach nur Blumenerde ist unpassend,im trockenem Zustand ist sie zu locker und einfach nur krümlig.
Nimm am besten Maulwurfhügel,oder mische Blumenerde mit etwas Sand und Lehmpulver.
Drücke das ganze dann schichtweise im Terrarium richtig fest.

Gruß,Saphyra
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
936
Reaktionen
0
Hallo Geee,
Wenn du lehmhaltige Erde hast wäre es super da die Tiere gern graben. Ungedüngte Blumenerde oder Erde von Maulwurfshaufen geht aber auch. Erde von draußen würde ich auch einmal kurz backen. Es sollte auch genug Bodengrund drin sein. Nach hinten hin können es schon bis zu 20cm sein. Die Luftfeuchtigkeit sollte so bei 60% liegen. Ein Hygrometer ist daher wichtig. Hälst du sie zu feucht kann es passieren das die Spinne einen Pilzbefall bekommt und das kann tödlich enden.

Freundliche Grüße
 
Elton

Elton

Registriert seit
16.05.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Moin ,
ein Hygrometer ist da schon eine sehr gute Idee .Man sollte es aber auch kalibrieren .
Dazu das Hygro für etwa eine Stunde in ein nasses Tuch wickeln .Dann raus nehmen und es auf etwa 98% einstellen .Diese Methode ist zwar nicht das Non-Plus-Ultra ,kommt aber recht gut in .
Aja ,
ein Hygrometer sollte etwa alle 6 Monate kalibriert werden .
 
Z

Zomper

Registriert seit
15.03.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Was man auf JEDEN Fall vermeiden sollte, ist gedünkte Erde, da die, wie du schon gemerkt hast schimmelt! :eusa_doh:
Ich würde mal im Geschäft nach UNgedünkter Erde fragen, haben die aber bestimmt! ;)
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
936
Reaktionen
0
Off-Topic
Hallo,
der Beitrag ist schon fast ein Jahr alt. Achte bitte in Zukunft etwas darauf.
Freundliche Grüße
 
Thema:

Brauche dringend hilfe...

Brauche dringend hilfe... - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Terrarium Einrichtung/Beleuchtung

    Hilfe bei Terrarium Einrichtung/Beleuchtung: Hallo liebes Forum, ich habe mich heute erst angemeldet, aus dem Grund mir etwas Hilfe beim Neueinrichten meiner Spinnenterrarien zu holen :) Ich...
  • Brauche Hilfe ..

    Brauche Hilfe ..: Hey ich möchte mir 2 Spinnen zulegen ,selbstverständlich jede in einem Becken. Ich habe mich für 2 Bodenbewohnende Spinnen entschieden doch jetzt...
  • Brauche einen Rat.

    Brauche einen Rat.: Huhu, ich hab ein Problem aber bei den Unterforen wusste ich nicht genau wohin - also poste ich hier einfach. Sorry wenns falsch ist. or ca. 8...
  • 2 Gramostola Roseas gerettet, brauch nun Hilfe!

    2 Gramostola Roseas gerettet, brauch nun Hilfe!: Huhu, habe schon wieder in dem Stadtinternem Forum (war auch mal n anderes thema von mir) eine anzeige mit "Tier"abgabe entdeckt, diesmal handelt...
  • Artbestimmung Dringend da 20 Monate altes Kind im Haushalt ist

    Artbestimmung Dringend da 20 Monate altes Kind im Haushalt ist: Hallo alle zusammen. Also vorab einmal zu mir. Ich heisse René, bin 21 Jahre jung, komme aus Kärnten in Österreich und suche hier bei euch Hilfe...
  • Artbestimmung Dringend da 20 Monate altes Kind im Haushalt ist - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Terrarium Einrichtung/Beleuchtung

    Hilfe bei Terrarium Einrichtung/Beleuchtung: Hallo liebes Forum, ich habe mich heute erst angemeldet, aus dem Grund mir etwas Hilfe beim Neueinrichten meiner Spinnenterrarien zu holen :) Ich...
  • Brauche Hilfe ..

    Brauche Hilfe ..: Hey ich möchte mir 2 Spinnen zulegen ,selbstverständlich jede in einem Becken. Ich habe mich für 2 Bodenbewohnende Spinnen entschieden doch jetzt...
  • Brauche einen Rat.

    Brauche einen Rat.: Huhu, ich hab ein Problem aber bei den Unterforen wusste ich nicht genau wohin - also poste ich hier einfach. Sorry wenns falsch ist. or ca. 8...
  • 2 Gramostola Roseas gerettet, brauch nun Hilfe!

    2 Gramostola Roseas gerettet, brauch nun Hilfe!: Huhu, habe schon wieder in dem Stadtinternem Forum (war auch mal n anderes thema von mir) eine anzeige mit "Tier"abgabe entdeckt, diesmal handelt...
  • Artbestimmung Dringend da 20 Monate altes Kind im Haushalt ist

    Artbestimmung Dringend da 20 Monate altes Kind im Haushalt ist: Hallo alle zusammen. Also vorab einmal zu mir. Ich heisse René, bin 21 Jahre jung, komme aus Kärnten in Österreich und suche hier bei euch Hilfe...