Das Fell ändert sich aller 2 wochen o:

Diskutiere Das Fell ändert sich aller 2 wochen o: im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; hay :) so langsam mach ich mir sorgen. meine ratte hatte wo oich sie von einer freundin bekommen firsthabe so komisch gelocktes fell. Ich dachte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
xXTomatoshakeXx3

xXTomatoshakeXx3

Registriert seit
22.04.2011
Beiträge
22
Reaktionen
0
hay :)
so langsam mach ich mir sorgen.
meine ratte hatte wo oich sie von einer freundin bekommen
habe so komisch gelocktes fell. Ich dachte erst es wäre eine rex-ratte, aber jetzt ist ihr fell wieder glatt und ihre barthaare sind auch nicht mehr gekräuselt.
muss ich mir sorgen machen ? kennt sich einer von euch damit aus ? ich weiß echt nicht weiter..

danke schonmal :/
 
16.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Das Fell ändert sich aller 2 wochen o: . Dort wird jeder fündig!
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
huhu,
hattest du nicht bereits in diesem thema eine antwort dazu erhalten? *verwirrt bin* https://www.tierforum.de/t128596-2-kleine-ratten.html#post1956002
die jeweiligen haltungsbedingungen sieht man ratten teilweise auch an. ratten aus schlechter haltung zB, haben meist mattes - statt glänzend, struppiges - statt glattes fell, etc.! kannst du was zu den vorherigen haltungsbedingungen sagen?! eventuell sind die "felländerungen" auch durch einen fellwechsel bedingt?! wobei mir das an den vibrissen ein wenig merkwürdig vor kommt Oo
 
xXTomatoshakeXx3

xXTomatoshakeXx3

Registriert seit
22.04.2011
Beiträge
22
Reaktionen
0
ich habe beide von einer freundin bekommen. sie waren nach geschlechtern getrennt in einem relativ großen käfig gehalten. Sie hatten auch jeden tag auslauf und so. keine ahnung woran das liegen kann.
die barthaare waren yah total gekräuselt und jetzt irgendwie nicht mehr. das fell glänzt und ist auch nicht irgendwie auffällig.
sonst weiß ich jetzt nichts weiter drüber. :/
 
Faile

Faile

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo,

Fotos wären gut. Wie alt sind die beiden?
Rex bleibt Rex, da wird nix mehr glatt.
Allerdings sind Rexe als Babies deutlich lockiger - sobald sie älter werden, werden manch evon ihnen wieder "glatter". Aber ganz glatt können sie nicht werden.
Es gibt aber auch andere "Lockenvarianten" - Velveteen ist zum Beispiel im Moment fast häufiger zu haben als Rex. Und die fallen meist weniger gelockt aus als Rexe.
Züchtet deine Freundin oder wo hat sie die Tiere her?
Warum sit sie sicher, dass sie Rex sind? Stammbaum?
Conny

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo,

hab grad den anderen Beitrag angekuckt. DIe Fotos sind leider sehr schlecht.
Aber der Husky ist sicher kein Rex oder sonstwas gelocktes.
Beim Mink (oder Blue- das foto ist- sorry- sauschlecht) könnte es sein- aber mach doch nochmal neue fotos- setzt die beiden in ne Schuhschachtel und knips sie von oben mit besserem Licht.

Conny
 
xXTomatoshakeXx3

xXTomatoshakeXx3

Registriert seit
22.04.2011
Beiträge
22
Reaktionen
0
hei.
meine freundin hatte einen wurf aber sie hat keine rex ratten oder sowas in der art.
sie hat auch gesagt das sie von gleichen wurf sind.
sie sind jetzt beide 8 wochen alt.
ich mach am besten jetzt gleich ein foto von ihr.

danke für die antwort ! :)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

habe sie jetzt fotografiert.
http://www.imagebanana.com/view/03ue4fjh/DSCI0182.JPG <- das ist die gelockte

http://www.imagebanana.com/view/sno9vrgu/DSCI0179.JPG <- beide zusammen

http://www.imagebanana.com/view/n403wr6i/DSCI0186.JPG <- die husky
 
Faile

Faile

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo,

als ihc tippe auf schlechtes Velveteen. Und nur bei der Mink Hooded, die Husky ist sicher Standard.
Conny
 
xXTomatoshakeXx3

xXTomatoshakeXx3

Registriert seit
22.04.2011
Beiträge
22
Reaktionen
0
okay danke ! :)
muss ich bei der Mink Hooded auf etwas besonders achten ?
 
Faile

Faile

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo,

also ich weis nicht wie es bei Velveteen ist und sie sieht mir nicht sehr gelockt aus- aber man sagte immer, bei den Lockentieren musst schauen, dass sich die Wimpern und Vibrissen nicht zurückdrehen und in die Haut oder die Augen spiessen.....
Evtl gibts ja hier auch noch andere Lockentierhalter, die da eigene Erfahrungen dazu tun können- ich hatte in meinen 12 Jahren nur mit einem einzigen Rex zu tun- die waren da noch selten.....

conny
 
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
4.492
Reaktionen
0
Huhu,

zu dem, was Faile schon schreibt, kommt noch hinzu, dass Ratten sich normalerweise mit Hilfe ihrer Vibrissen orientieren und zurechtfinden. Sind diese nicht ganz in Ordnung (kraus/gebogen/zu kurz/etc) ist das Tier diesbezüglich eingeschränkt. Bei Ratten machen die Vibrissen einen großen Teil dessen aus, was bei uns die Augen machen. D.h. fehlende/verkrüppelte Vibrissen bei einer Ratte kannst du mit einer Sehbehinderung beim Menschen vergleichen. Achte also bitte darauf, dass sich im Käfig möglichst wenig verändert, dass die Einrichtungsgegenstände nach dem Reinigen wieder genau dort stehen, wo sie vorher standen und dass du so selten wie irgend möglich umräumst. Auch der Auslauf sollte möglichst konstant und sicher sein, vor allem Stellen, an denen das Tier runterfallen könnte müssen unbedingt gesichert werden!

Lieben Gruß,
freake
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Das Fell ändert sich aller 2 wochen o:

Das Fell ändert sich aller 2 wochen o: - Ähnliche Themen

  • struppiges Fell

    struppiges Fell: Wie ja schon da steht hat eine von meinen Ratten recht struppiges und stumpfes Fell, während das der anderen glatt anliegt und glänzt. Sie...
  • Ratte hat gelbes Fell

    Ratte hat gelbes Fell: Ich habe vier Ratten. Eine braun-weiße, eine grau-weiße und zwei komplett weiße. Wobei es sich nicht um Albinos handelt. Und gerade die beiden...
  • struppiges Fell

    struppiges Fell: Hallo alle miteinander, zwei meiner vier Rattenmädels haben hin und wieder ganz struppiges Fell. Fast schon so, als würden sie sich aufplustern...
  • Ratten in unbeheiztem Raum im Glasterrarium - Schnupfen und lichtes Fell

    Ratten in unbeheiztem Raum im Glasterrarium - Schnupfen und lichtes Fell: Hallo Leute, in letzter Zeit ist es bei mir auf arbeit ein wenig krieselig. mein arbeitsplatz ist ein kleines privates museum mit lebendigen...
  • ausgedünntes Haar und Niesen

    ausgedünntes Haar und Niesen: Hallo liebes Tierforum, ich habe gleich zwei Ratten, die mir Kopfzerbrechen bereiten. Ich fange mal mit unserer jüngsten an. Sie niest. Und das...
  • ausgedünntes Haar und Niesen - Ähnliche Themen

  • struppiges Fell

    struppiges Fell: Wie ja schon da steht hat eine von meinen Ratten recht struppiges und stumpfes Fell, während das der anderen glatt anliegt und glänzt. Sie...
  • Ratte hat gelbes Fell

    Ratte hat gelbes Fell: Ich habe vier Ratten. Eine braun-weiße, eine grau-weiße und zwei komplett weiße. Wobei es sich nicht um Albinos handelt. Und gerade die beiden...
  • struppiges Fell

    struppiges Fell: Hallo alle miteinander, zwei meiner vier Rattenmädels haben hin und wieder ganz struppiges Fell. Fast schon so, als würden sie sich aufplustern...
  • Ratten in unbeheiztem Raum im Glasterrarium - Schnupfen und lichtes Fell

    Ratten in unbeheiztem Raum im Glasterrarium - Schnupfen und lichtes Fell: Hallo Leute, in letzter Zeit ist es bei mir auf arbeit ein wenig krieselig. mein arbeitsplatz ist ein kleines privates museum mit lebendigen...
  • ausgedünntes Haar und Niesen

    ausgedünntes Haar und Niesen: Hallo liebes Tierforum, ich habe gleich zwei Ratten, die mir Kopfzerbrechen bereiten. Ich fange mal mit unserer jüngsten an. Sie niest. Und das...