Einfach nurnoch Aggressiv :(

Diskutiere Einfach nurnoch Aggressiv :( im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; So einmal vorab: Ich hoffe auch wenn es viel erscheint das es trotzdem einige durchlesen weil ich mit meinem Rat langsam echt am Ende bin :(...
Akicooni

Akicooni

Registriert seit
15.04.2011
Beiträge
57
Reaktionen
0
So einmal vorab: Ich hoffe auch wenn es viel erscheint das es trotzdem einige durchlesen weil ich mit meinem Rat langsam echt am Ende bin :(
---
Hallo ihr lieben,
zwar überschneiden sich die Themen an manchen Ecken immer etwas, trotzdem möchte ich mal eure Erfahrungen hören und vielleicht befindet sich unter euch ein wahrer Kaninchen-Flüsterer?

Es geht hier um meine Nosy..
Vorab die Kurzfassung:
Meine Gruppe bestand aus 2 Kaninchen (Cookie und Jimmy) als ich die zwei vor ein paar Jahren meiner Tante anvertraut hatte aufgrund von Urlaub gesellte sich die kleine Nosy beim Abholen hinzu.
Sie kam aus schlechter Haltung und da ich eh noch Platz hatte habe ich sie aufgenommen.
Sie war
nie ein 'Anfass-Kaninchen' da sie sehr Menschenscheu war/ist.
Mittlerweile waren wir aber soweit das ich in den Stall gehen konnte und sie mich akzeptiert hat.
So mittlerweile ist sie mit meinem Jimmy alleine da ich meine Cookie leider gehen lassen musste und die 2 Harmonieren einfach nicht so toll wie mit meiner Cookie, dennoch verstehen sie sich!
Aber das ist gar nicht das Problem..

Mein Problem ist nun..
Ich war vor ~1 Woche mit den beiden beim Tierarzt und da erging es meiner Nosy gar nicht gut.. Sie war viel Panischer als normal, hat richtig angstgefiept (ich weiß grade nicht wie man das Geräusch das aus einem Kaninchen kommt wenn es massiv Angst hat beschreiben soll) auf jeden Fall nicht angenehm.
Sie hat dann ihren rundumcheck bekommen mit krallenschneiden, abhören, ihren 2 Impfen, zähne gucken und und und.. was soll ich sagen... nun ist unser Verhältnis komplett kaputt...

Die Kleine hat so eine panische Angst vor mir :(
Komm ich in den Stall verzieht sie sich in die Hütte, komm ich der Hütte beim Saubermachen zu nahe werde ich richtig angegriffen, lege ich ihr Futter auf den Boden, oder versuche das Verhältnis typisch über das Futter zu verbessern greift die das Futter mit meiner Hand an und macht praktisch das wilde - drohend Brummende - Känguru mit den Vorderpfoten, also richtig übel aggressiv..
Ich weiß einfach nicht mehr weiter, ich mag die kleine nicht Stressen aber ich muss sie nun auch alle paar Tage hochnehmen und das Mäulchen kontrollieren (Sie hat sich - Gott weiß woran - ein Zähnchen abgehauen :( )
Ich kann sie echt kaum einfangen, habe ich sie gefangen kommt wieder dieser Panische Schrei von ihr und das tut mir echt so leid :(

Habt ihr Ideen? Hattet ihr so was auch mal? Ich will der kleinen doch nichts Böses :(


Ich bedanke mich schonmal vorab für jede Antwort!!


LG

EDIT:
Noch als Randinfo, die 2 Wohnen zur Zeit in unsere Gartenhütte und haben 7m² für sich mit Unterschlupf und allem, also Platzmangel herscht nicht was die Aggressionen aufstocken könnte.
 
16.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Einfach nurnoch Aggressiv :( . Dort wird jeder fündig!
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ohje die arme kleene und ohje du arme große :( hmm da helfen denk ich nur vertrauensbildende maßnahmen. wenn es geht würde ich mich ins gehege setzen und sie komplett ignorieren, alao nicht versuchen zu streicheln oder anzufassen, einfach hinsetzen, irgendwann siegt meist dann doch die neugier. dann lass sie kommen aber fass sie nicht an, am besten ganz leise die ganze zeit was erzählen. diese procedur jeden tag wiederholen bis sie wieder vertrauen hat. das kann aber sehr lange dauern, es ist also ausdauer gefragt.
 
jamie<3

jamie<3

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
1.733
Reaktionen
0
Ist sie vielleicht scheinschwanger?
War meine Häsin auch mal,da hat sie mich auch angegriffen,wenn ich nur Futter ins Gehege getan hab oder so.
Allerdings war das nach ca. 1 1/2 Wochen wieder vorbei und sie war wieder ganz normal.

Eine Scheinschwangerschaft würde aber diese "Schreie" nicht erklären.Hmm.

Die Idee von Danie,dass du dich einfach ins Gehege setzen und sie ignorieren sollst finde ich gut.Man braucht dafür halt nur Geduld,denn sowas kann bei Kaninchen manchmal ziemlich lange dauern.
 
Akicooni

Akicooni

Registriert seit
15.04.2011
Beiträge
57
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten :)

Also Scheinschwanger glaube ich nicht, sie hat einfach keinerlei vertrauen mehr zu mir und denkt nurnoch das die ganze welt ihr etwas böses möchte :(
Nehmt es mir nicht übel, aber als ich letztens in den Stall gegangen bin um die 2 zu füttern und sie aus Panik und Aggression auf meinen Jimmy losgegangen ist.. da hatte ich kurz überlegt sie wegzugeben :(
Keine sorge werde ich nicht tun, sie kann ja auch nichts dazu das ihre vorbesitze bei ihr alles falsch gemacht haben, aber es macht mich echt traurig wie sie einfach die ganze welt zu hassen scheint :/
Ich werde mal schauen wir es nun weiter geht, viel zeit habe ich momentan nicht da mein auszug bevor steht und ich bald wieder UniKlausuren schreibe, dennoch gebe ich nicht auf :)

Also einfach reinsetzen und ignorieren.. mal schauen wie es läuft ich werde berichten!
 
Thema:

Einfach nurnoch Aggressiv :(

Einfach nurnoch Aggressiv :( - Ähnliche Themen

  • Lilly ist einfach nichtmehr die Selbe...

    Lilly ist einfach nichtmehr die Selbe...: Hallo Leute, meine Löwenköpfchen Dame Lilly habe ich bekommen als sie 1 Jahr alt war, sie war soo ein süßes kleines Wollknäul und ich hab mich...
  • Ich verstehe meine Jungs einfach nicht!

    Ich verstehe meine Jungs einfach nicht!: halli hallo, ich habe ein echt riesen großes problem, und zwar.. ich habe 2 kaninchen (beide kastriert), einer ist 1 1/2 jahre alt und der andere...
  • Meine Kaninchen haben in letzter zeit einfach keinen richtigen Sprint hingelegt...

    Meine Kaninchen haben in letzter zeit einfach keinen richtigen Sprint hingelegt...: Hallo! Vielleicht könnt ihr mir ja bei meiner Frage helfen. :) Alle Kaninchen wollen/sollen ja mal so einen richtig schnellen "sprint" hinlegen...
  • Ich versteh dieses Kaninchen einfach nicht.

    Ich versteh dieses Kaninchen einfach nicht.: Huhu, meine Lina war ja noch nie zutraulich und eher ein sehr scheues Kaninchen. Als sie frisch hier einzog, hatte ich noch meinen ersten...
  • Folge der Haltung oder einfach keine Liebe?

    Folge der Haltung oder einfach keine Liebe?: Hallo, normalerweise bin ich ja nicht im Kaninchenforum unterwegs. Aber jetzt habe ich doch ein Problem. Vor 1,5 Jahren ist der Partner von...
  • Folge der Haltung oder einfach keine Liebe? - Ähnliche Themen

  • Lilly ist einfach nichtmehr die Selbe...

    Lilly ist einfach nichtmehr die Selbe...: Hallo Leute, meine Löwenköpfchen Dame Lilly habe ich bekommen als sie 1 Jahr alt war, sie war soo ein süßes kleines Wollknäul und ich hab mich...
  • Ich verstehe meine Jungs einfach nicht!

    Ich verstehe meine Jungs einfach nicht!: halli hallo, ich habe ein echt riesen großes problem, und zwar.. ich habe 2 kaninchen (beide kastriert), einer ist 1 1/2 jahre alt und der andere...
  • Meine Kaninchen haben in letzter zeit einfach keinen richtigen Sprint hingelegt...

    Meine Kaninchen haben in letzter zeit einfach keinen richtigen Sprint hingelegt...: Hallo! Vielleicht könnt ihr mir ja bei meiner Frage helfen. :) Alle Kaninchen wollen/sollen ja mal so einen richtig schnellen "sprint" hinlegen...
  • Ich versteh dieses Kaninchen einfach nicht.

    Ich versteh dieses Kaninchen einfach nicht.: Huhu, meine Lina war ja noch nie zutraulich und eher ein sehr scheues Kaninchen. Als sie frisch hier einzog, hatte ich noch meinen ersten...
  • Folge der Haltung oder einfach keine Liebe?

    Folge der Haltung oder einfach keine Liebe?: Hallo, normalerweise bin ich ja nicht im Kaninchenforum unterwegs. Aber jetzt habe ich doch ein Problem. Vor 1,5 Jahren ist der Partner von...