Welpen Anzeige

Diskutiere Welpen Anzeige im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hey, ich bin ja auf der suche nach Labbies und ich habe eine Anzeige gefunden die so aussieht: Beschreibung Am 26.04.2011 sind...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Koby.

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hey,
ich bin ja auf der suche nach Labbies und ich habe eine Anzeige gefunden die so aussieht:
Beschreibung

Am 26.04.2011 sind unsere süßen typvollen Labrador Welpen aus
vielversprechender, vorzüglicher Verpaarung geboren. Bis zur Abgabe ins neue Zuhause sind unsere Welpen mehrfach geimpft, regelmäßig entwurmt, gechipt, werden registriert und sind natürlich mit Papiere. Die Eltern sind
HD-ED-PL-PRA frei und stammen aus den erfolgreichsten Linien der Labradorzucht in Canada, Schweden und Europa. Der Grundstein für
eine gesunde Entwicklung ist somit gelegt. Unsere Welpen wurden im Haus geboren und werden dort im Mittelpunkt der Familie aufgezogen. Natürlich steht den Kleinen später ein Retriever gerechter Auslauf zum toben und spielen und Entdecken zur Verfügung. Bis zur Abgabe sind sie bestens auf ein Leben in der großen weiten Welt vorbereitet. Natürlich freuen wir uns jederzeit nach telefonischer Kontaktaufnahme über Besucher die unsere Hunde, Welpen und Uns frühzeitig kennenlernen möchten.
Sollten Sie also neugierig auf unsere Kleinen geworden sein und ernsthaftes Interesse an einen unserer Welpen haben, und einen Freund für ein Hundeleben lang suchen, dann setzen Sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung.

Meiner Meinung nach ist das ganz okay und das sie HD-ED-PL-PRA frei sind find ich auch relativ gut.
Wollt jetzt nun wissen wie Ihr darüber denkt?
Dann hab ich noch eine Frage, ich habe die gleiche Anzeige von der gleichen Person gefunden. Alles sieht gleich aus nur der Ort wurde geändert. Die Anzeige da oben ist in Stuttgart, die andere in Berlin. Ich fand das bisschen komisch. Oder?:eusa_think:



MfG
Koby.

P.S Ich weiß nicht, welches Thread das richtige ist. Wenn ich falsch bin, Sorry!
 
17.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Ich würde dort nach eine HP Adresse oder ähnlichem fragen ...

In was für einer Zeitung/Zeitschrift hast du die Anzeige denn gefunden?
 
K

Koby.

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Was bedeutet HP?
Ich habe die Anzeige auf Ebay - Kleinanzeigen gefunden:)

LG
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Ich muss sagen, mir kommt das etwas spanisch vor.
Ein seriöser Züchter muss meines Erachtens keine Werbung auf Ebay für seinen Wurf machen. Das ist eine Sache, die man klärt, BEVOR man seine Hündin decken lässt. Allerdings kannst du ja auch einfach mal unverbindlich hinfahren und dich von der Haltung selbst überzeugen. Mehr wie Vermutungen anstellen können wir hier ja auch nicht. ;)

Liebe Grüße
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
ah in Hamburg, Dessau werden die auch verkauft. Für mich hört es sich nach Geldmacherei an. Figner weg von sowas!
 
nane9583

nane9583

Registriert seit
06.09.2010
Beiträge
678
Reaktionen
0
HP bedeutet Hompage ;)
 
K

Koby.

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Achso:). Nadan, lass ich die Finger davon.
Dankeschön.

LG
Koby.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Huhu,

wenn schon einen reinrassigen Labbi, dann bitte nicht über Zeitungsanzeiten oder Ebay. Ein seriöser Züchter hat das nicht nötig und würde niemals so eine Werbung machen. Zumal die Welpen oft schon weg sind, bevor sie überhaupt geboren wurden, weil die Planung der Zwinger schon durchgegeben wurde ;)

Es ist ja eigentlich auch noch ein bisschen überfrüht jetzt schon nach einem Labbi zu suchen, wenn man noch in der Informationsphase ist.

Wenn es so weit ist, würde ich mal unverbindlich ein paar Züchter (z.B. vom VDH) besuchen und mir die Hunde anschauen. Da sind wenigstens Richtlinien vorgegeben, die manche auch einhalten.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Zuerst dachte, der Text ist nicht schlecht, doch dann war es langsam etwas übertrieben... Als ich bei google mal nach Kleintieranzeigen gesucht habe, kam auch ebay zum Vorschein und davon bin ich ja mal gar nicht begeistert. Außerdem gebe ich Kasary Recht, ein guter Züchter inseriert vor der Geburt bereits und kümmert sich um alles nötige, muss ja aber noch nix heißen. Mehr stört mich daran, dass die Hunde in - wie vielen? 4? - verschiedenen Orten vom gleichen Züchter verkauft werden :?

Aber anschauen ist besser als vorschnell urteilen, nur würde ich da schon mit einer gewissen Vorsicht herangehen, das ist aber immer oberste Maxime. ;) Und ja, die meisten Züchter (alle die ich kenne) habe eine Homepage, manche sogar mit täglich neuen Bildern der Welpen, andere nur mit wöchentlichen, aber immerhin.

LG
 
nane9583

nane9583

Registriert seit
06.09.2010
Beiträge
678
Reaktionen
0
Das ist wie bei den Azeigen die ich gesehen hatte von Chi-Welpen.

Die standen drine in bestimmt 10 Ortschaften und dann vor allem für 164 €. Dachte ich spinne...
Hab dann aus Spaß mal eine angeschrieben. Dann kam nur "ich bin Studentin und lebe in Kamerun usw. "

Sowas echt da könnt ich ...*mecker*

Guck doch mal im Internet , da gibt es auch Seiten wo man Züchter findet.
 
Tierliebe

Tierliebe

Registriert seit
13.02.2009
Beiträge
1.947
Reaktionen
3
Darf ich mich kurz einklinken?

Wie kann man erkennen ob ein Züchter beim ÖKV/VDH ist wenn es nicht auf der HP steht? Hab nämlich am SO einen auf der Pferdemesse kennengelertn (Ja Pferde, züchtet aber auch Hunde)
Gibts da von VDH/ÖKV eine Seite wo man nachschaun kann?
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
1
Also zum Thema: Ich schliesse mich den anderen an. Da stimmt was nicht. Die Kamerun Betrüger verbessern ihre Masche auch ab und zu un kopieren einfach andere deutsche Anzeigen um seriöser zu wirken. Das sie aber mit der gleichen Anzeige in jeder grossen Stadt inserieren zeigt deutlich, dass man da die Finger von lassen sollte.

Tierliebe:
Auf der Homepage des VDH (sollte beim ÖKV auch so sein), kannst du die Mitgliedsvereine finden, die für die einzelnen Rassen zuständig sind.
Von diesen Rassevereinen aus, findest du auch die Züchter die unter dem Verein züchten.

Ansonsten kannst du die Züchter sicher auch einfach Fragen. ;)

Edit: Beim ÖKV: http://www.oekv.at/vereine/rasse-und-zuchtvereine.html
LG
 
K

Koby.

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Yap, ich gebe den anderen auch recht.
&danke für die Seite ;)
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Ok dann schließe ich mich an, Finger weg ...

Wobei ich noch ein klein wenig unterscheide in welcher Zeitung bzw wo inseriert wurde ... es gibt genügend VDH Züchter die bsp in der Hund inserieren :) deswegen würde ich sie vermutlich nicht gleich unseriös nennen ^^
 
B

bevan

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
89
Reaktionen
0
hallo zusammen,
aber ist es nicht so das auf ebay keine lebenden tiere verkauft/versteigert werden dürfen???
Siehe auf der ebay seite:
Grundsatz zum Handel mit Tieren, Tierartikeln und geschützten Pflanzen:eusa_think:
Von daher erübrigt sich doch alles weitere......
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Bevan, es gibt Ebay und es gibt Ebay-Kleinanzeigen. Das sind zwei verschiedene Systeme.
 
B

bevan

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
89
Reaktionen
0
hi dogma,
danke für den hinweis....
wusste ich bis jetzt nicht.
danke
 
Labbi-Mädchen

Labbi-Mädchen

Registriert seit
31.01.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe den Beitrag eben erst gesehen, aber wenn Du noch einen Labrador sucht, dann schau doch mal auf der Welpenliste vom Labrador Club http://www.labrador.de/

Der LCD (Labrador Club Deutschland) gehört auch dem VDH an und somit sind dort zämtliche Würfe und Züchtern mit Ausbildung und teilweise auch mit langjähriger Erfahrung.

Wir haben unsere Maus dort auch gefunden.

Viele Glück!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.687
Reaktionen
44
bei deine-tierwelt gibt es auch Züchter, wenn man genau hinguckt auch Wurfankündigungen und vorallem, der entsprechende Preis.
Mit 200, 300 Euro kann kein seriöser Züchter die Kosten decken, die die Welpen vor und nach der Geburt haben. Ne Impfung kostet doch schon um die 50 Euro.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass der Text wirklich von einem seriösen Züchter ist/war und einfach kopiert wurde.

Steht denn in der Anzeige, was die kosten sollen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welpen Anzeige

Welpen Anzeige - Ähnliche Themen

  • Könnte unser Welpe halb Labrador sein?

    Könnte unser Welpe halb Labrador sein?: Hallöchen! :D Seit gut 4 Wochen haben wir diesen süßen Fratz in der Familie. Er ist nun 12 Wochen alt, hat eine Schulterhöhe von 30 cm(noch...
  • Mischlingswelpe: welche Rasse?

    Mischlingswelpe: welche Rasse?: Hallo Zusammen, ich werde demnächst erstmals Hundemama eines kleinen Mischlingswelpen. Leider sind die Eltern der Kleinen unbekannt, sodass ich...
  • Golden retriever

    Golden retriever: Hey guys!! :D Ich bin neu hier und hätte eine Frage an euch , die frage lautet:,, Welcher Labrador typ zu mir passen würde ,die Arbeitslinie...
  • Goldendoodle Welpe Endgröße

    Goldendoodle Welpe Endgröße: Hallo Ihr Lieben :-) Wir haben seit mitte dieser Woche ein neues Familienmitglied. Sie ist laut Züchterin ein Goldendoodle Standard F1B...
  • Mops oder Französiche Bulldog Welpen? Fragen???

    Mops oder Französiche Bulldog Welpen? Fragen???: Schönen guten Abend. Wir möchten uns evtl. einen kleinen Mops-Welpen oder Franz. Bulldogge zulegen. Zuvor wollen wir uns aber erst einmal...
  • Ähnliche Themen
  • Könnte unser Welpe halb Labrador sein?

    Könnte unser Welpe halb Labrador sein?: Hallöchen! :D Seit gut 4 Wochen haben wir diesen süßen Fratz in der Familie. Er ist nun 12 Wochen alt, hat eine Schulterhöhe von 30 cm(noch...
  • Mischlingswelpe: welche Rasse?

    Mischlingswelpe: welche Rasse?: Hallo Zusammen, ich werde demnächst erstmals Hundemama eines kleinen Mischlingswelpen. Leider sind die Eltern der Kleinen unbekannt, sodass ich...
  • Golden retriever

    Golden retriever: Hey guys!! :D Ich bin neu hier und hätte eine Frage an euch , die frage lautet:,, Welcher Labrador typ zu mir passen würde ,die Arbeitslinie...
  • Goldendoodle Welpe Endgröße

    Goldendoodle Welpe Endgröße: Hallo Ihr Lieben :-) Wir haben seit mitte dieser Woche ein neues Familienmitglied. Sie ist laut Züchterin ein Goldendoodle Standard F1B...
  • Mops oder Französiche Bulldog Welpen? Fragen???

    Mops oder Französiche Bulldog Welpen? Fragen???: Schönen guten Abend. Wir möchten uns evtl. einen kleinen Mops-Welpen oder Franz. Bulldogge zulegen. Zuvor wollen wir uns aber erst einmal...