Maxi und die Grundstellung

Diskutiere Maxi und die Grundstellung im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hey ihr lieben. Ich habe mit dem Trickdogging ein Problem. Ich möchte Maxi gerne beibringen das er mit mir zusammen seitwärts geht. Ich kann mir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hey ihr lieben.
Ich habe mit dem Trickdogging ein Problem.
Ich möchte Maxi gerne beibringen das er mit mir zusammen seitwärts geht. Ich kann mir gut vorstellen das es hilfreich ist, wenn er dazu eine Grundstellung/Grundposition
kennt.
Die kennt er auch.
Ich habe angefangen wegen des "Fuß" Trainings.
Wenn Maxi rechts von mir stand/saß, habe ich ihm beigebracht das er auf das Kommando "links" hinten rum auf meine linke Seite wechselt und dort absitzt.
Dann auf "Fuß" gehen wir zusammen los. Alles in allem macht er das auch ganz toll.
Aber, wenn ich seitwärts gehe und dann "links" sage, rennt Maxi erst einmal um meine Beine bevor er sich "links" hinsetzt.
Wäre es dann praktisch ein neues Kommando einzuführen mit dem er auf direktem Wege an meine linke Seite kommt ? Oder an die rechte, je nachdem ? Wenn ja, wie und welches ?

Lg
 
19.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Wenn ich das richtig verstehe, hast du im Moment "links" als Kommando zum Umwechseln, benutzt es aber auch beim Trickdogging für das seitwärts laufen?? Da würde ich ein anderes Kommando nehmen, das kann er nicht verstehen ;) Nimm doch "seit" oder so etwas... Meinetwegen auch "Gurke"^^

LG
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hmm ja, ich habe das zum umwechseln.
Aber beim Trickdogging stand, ich soll 2,3 Schritte zur Seite gehen und dem Hund dann den "Befehl" für die Grundposition geben.
Und da dachte ich, ich probier das mal mit "links" :uups:
Wenn ich Maxi nun aber mit "ran" oder "seit" in die selbe Position bringe, verwirrt ihn das dann nicht auch ?

Lg
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Achso, du läufst nicht auf ihn zu, sondern von ihm weg seitlich? Dann hsat du zwei Möglichkeiten: Du könntest das Umwechseln umtrainieren, dass er vorn herum - also auf dem kürzesten Weg - ins Fuß geht. Oder, und das würde ich machen, du machst es einfach mit "Fuß". Das Kommando heißt ja in dem Sinne nur "du läufst links neben mir her". Wir haben auch viele auf dem Platz die "Fuß" im Rückwärtsgang machen. Du läufst ja auch nicht immer eine gerade, sondern auch mal nen Winkel oder einen Bogen, also müsste er das eigentlich auch begreifen, wenn du seitlich läufst. Weiso fängst du es nicht so an, dass du im Fuß leicht seitlich/vorwärts läufst? Also im Prinzip eine Diagonale, also nicht ganz gerade und das dann immer seitlicher machst? Ich hoffe, man versteht es^^

LG
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Das ist eine gute Idee :)
Vielen Dank, so werde ich das echt versuchen ! *Knicks*
Danke !

Lg
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Bei Patch baue ich es so auf: Ich habe ihm beigebracht das er auf das kommando "Ran" an meine linke Seite kommt und absitzt. Dann geh ich einen Schritt zur Seite und sage wieder ran, dann geht Patch einen Schritt seitwärts! Das klappt ganz gut ist schwer zu erklären! Man muß sich das so vorstellen dass er jedesmal wenn ich ran sage, Seitwärts an meine Linke Seite kommt. Bin jetzt bei drei Schritte hinter einander ud versuche ihm gerade zu verklickern das er dabei stehen bleiben soll, wobei das wirklich schwer ist, da er "Ran" ja als an das Bein und hinsetzt kennt. Werde dafür wohl seit benutzten, aber welchen kommando bekommt er dann wenn er seitswärts von mir weg soll:roll:?
Mhh naja noch habe ich ja etwas zeit, um mir dafür ein Kommando auszusuchen.

Lg yvi
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Wie hast du das "ran" denn beigebracht ?

Lg
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Der Tip von Mischling mit dem diagonal gehen ist auch nicht schlecht! *merk*

Ich habe ansonsten das Seitwärts gehen so aufgebaut:
[YOUTUBE]9_idIYCAp60[/YOUTUBE]

[YOUTUBE]pq845or2zsY[/YOUTUBE]

So etwas meintest du doch, oder?!

Wichtig war bei dieser Methode einfach, dass der Hund für den Körperkontakt bestätigt wurde.
Heißt: Klick+Leckerlie gab es immer dann, wenn der Hund mit seiner Schulter dein Bein berührte.
Dafür ist es halt hilfreich das Leckerlie immer von Außen zu geben. Und entweder macht man dann anfangs noch einen Ausfallschritt (also mit Hund einen Schritt nach hinten und dann vor) oder man geht noch mal 1-2 Schritte nach vorne. (Ersteres klappt grade bei kleinen und mittelgroßen Hunden noch am besten.

Für das links am Bein laufen habe ich im Grunde genommen nur das 'Fuß' als Kommando. Zumindest will ich es mir grade angewöhnen. ;p
Ansonsten habe ich noch 'hier ran' beim seitwärts 'Fuß'. Geht der Hund vor mir seitwärts habe ich das 'Seit'. Allerdings fällt mir grade auf, dass ich das auch in beide Richtungen habe.
Soll der Hund auf der rechten Seite von mir gehen, heißt das bei mir einfach 'Bein'.
Viele andere nennen das 'Hand' oder weil der Hund es vom Fahrradfahren kennt 'Rad'.
~§~
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Maxi und die Grundstellung

Maxi und die Grundstellung - Ähnliche Themen

  • Ich glaub Maxi veräppelt mich -.-

    Ich glaub Maxi veräppelt mich -.-: Hey ihr lieben. Ich weiß nicht weiter und muss mich hier nochmal ausweinen. Seit Maxi Welpe ist, habe ich ihm beigebracht (dachte ich jedenfalls)...
  • Maxi- meine "treulose" Tomate

    Maxi- meine "treulose" Tomate: Hey ihr. Ich mal wieder. Ich komme dóch gerade leicht verzweifelt von der großen Runde zurück. Es ist wieder passiert. Mir kamen 2 Hunde entgegen...
  • Warum kreiselt Maxi ?

    Warum kreiselt Maxi ?: Hey ihr lieben. Mir ist schon ganz oft etwas eher lustiges aufgefallen. Wenn Maxi eine Stelle zum Haufen machen sucht hockt er sich meistens mit...
  • Maxi und die Spielaufforderung

    Maxi und die Spielaufforderung: Hallo ihr lieben. Also ich habe ein "Problem" mit Maxi und hoffe das ihr mir helfen könnt. Das Spielzeug von ihm ist in einer Kiste auf der...
  • Maxi "blafft" Menschen an.

    Maxi "blafft" Menschen an.: Hey ihr. Ich mal wieder ;) Es geht um meinen Maxi. Seit einigen Wochen benimmt er sich beim spazieren gehen seltsam. Wenn uns Menschen entgegen...
  • Maxi "blafft" Menschen an. - Ähnliche Themen

  • Ich glaub Maxi veräppelt mich -.-

    Ich glaub Maxi veräppelt mich -.-: Hey ihr lieben. Ich weiß nicht weiter und muss mich hier nochmal ausweinen. Seit Maxi Welpe ist, habe ich ihm beigebracht (dachte ich jedenfalls)...
  • Maxi- meine "treulose" Tomate

    Maxi- meine "treulose" Tomate: Hey ihr. Ich mal wieder. Ich komme dóch gerade leicht verzweifelt von der großen Runde zurück. Es ist wieder passiert. Mir kamen 2 Hunde entgegen...
  • Warum kreiselt Maxi ?

    Warum kreiselt Maxi ?: Hey ihr lieben. Mir ist schon ganz oft etwas eher lustiges aufgefallen. Wenn Maxi eine Stelle zum Haufen machen sucht hockt er sich meistens mit...
  • Maxi und die Spielaufforderung

    Maxi und die Spielaufforderung: Hallo ihr lieben. Also ich habe ein "Problem" mit Maxi und hoffe das ihr mir helfen könnt. Das Spielzeug von ihm ist in einer Kiste auf der...
  • Maxi "blafft" Menschen an.

    Maxi "blafft" Menschen an.: Hey ihr. Ich mal wieder ;) Es geht um meinen Maxi. Seit einigen Wochen benimmt er sich beim spazieren gehen seltsam. Wenn uns Menschen entgegen...