Was sind das für Kaulquappen?

Diskutiere Was sind das für Kaulquappen? im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hey, ich war heute mit Nando am Teich bei uns in der Nähe und da war das ganze Ufer voll mit tausenden Kaulquappen. Die waren so süß, hätte sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Hey, ich war heute mit Nando am Teich bei uns in der Nähe und da war das ganze Ufer voll mit tausenden Kaulquappen. Die waren so süß, hätte sie alle mitnehmen können ♥.♥

Jetzt frage ich mich, was das wohl
mal für Tiere werden. Es waren so unglaublich viele und teilweise lagen sie schon auf dem Sand und nicht mehr im Wasser, meine Schwester und ich haben sie aber "gerettet" und zurück ins Wasser getan :) Und irgendwann waren sie dann fast alle verschwunden, nur noch ein paar "dümpelten" da rum.

Kann man an der Kaulquappe eigentlich schon sehen, was das für Tiere werden? Am liebsten hätte ich welche mitgenommen und sie beobachtet, ich finde sowas total spannend :)

Ich habe euch mal ein Foto angehängt, vielleicht kann mir jemand helfen :)



Das war eigentlich das beste Foto (man kann am meisten sehen) aber dieser Kumpel hier war ein bisschen gefleckt, die meisten waren aber pechschwarz.

Danke :)
 
19.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Huhu,

im Grunde genommen sehen die Kaulquappen jeder Art anders aus, man kann sie also schon bestimmen ..
Wie gross sind die denn ?
Schau doch mal im Netz, ob du Rana sp. (temporaria zB) Quappen findest, das sind mit die haeufigsten *denk* und vergleiche einmal ..
Geburtshelferkroete und Knoblauchkroete ist es schonmal nicht ;)
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Hey, danke für die Antwort :)
Die warenso ca 2,5cm groß, ich war nur so erstaunt, dass es so wahnsinnig viele waren. Rana temporaria stimmt mit der von dem Bild oben glaube ich überein, aber die meisten waren einfach nur schwarz.
Plötzlich waren sie alle wieder weg. Da saßen Angler am Teich :)roll:) kann es sein, dass sie deshalb alle am Ufer waren?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Im flachen Wasser ist es warm ;) und es hat eher keine Fische oder Libellenlarven, die sie fressen ;) Mit den Anglern hat das eher weniger zu tun.
 
B

Bellerchen

Registriert seit
25.05.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ja hätte ich auch getippt, aber ich kann dir da jetzt auch nicht helfen das zu bestimmen, da wird man sich wohl überraschen lassen müssen - oder einen Biologen fragen falls du einen kennst?!
 
A

Amalia

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
3.061
Reaktionen
0
Also bei uns im Schwimmteich haben wir auch jedes Jahr Kaulquappen, die bringen wir dann aber immer zu einem Tümpel und meist züchte ich ein paar zuahuse selber auf.

Die Frösche, die draus werden, sehen eben aus wie man sich Frösche vorstellt - bisschen braun, bisschen grün, nix besonderes. Und unsere Kaulquappen sehen immer haargenau gleich aus wie die, die du gesichtet hast.

Bei uns halten sich die Kaulquappen anfangs auch immer am Ufer auf, da dort ja auch der Laich abgelegt wird. Wenn sie dann aber schon so groß sind wie deine, vrteilen sie sich durch den ganzen Teich.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was sind das für Kaulquappen?