Henne legt ständig Eier???

Diskutiere Henne legt ständig Eier??? im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, ich besitze zwei Glanzsittiche und meine Henne legt ständig Eier. Heute habe ich firstwieder ein Ei in der Voliere gefunden, die letzten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

cknopp

Registriert seit
19.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

ich besitze zwei Glanzsittiche und meine Henne legt ständig Eier.
Heute habe ich
wieder ein Ei in der Voliere gefunden, die letzten 6 Eier hat sie erst mitte März gelget. Ist es normal, dass sie in so kurzer Zeit wieder anfängt Eier zu legen?

Vielen Dank schon mal für die Antworten

lg cknopp
 
19.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.691
Reaktionen
19
Hallo und Herzlich Willkommen cknopp,

so oft Eier zu legen ist keines Wegs gut für deine Henne.
Darf ich fragen wie du sie pflegst (Volierengröße, Partnertiere, Futter, Licht u.s.w.) und wo sie ihre Eier ablegt?
Was machst du dann mit den Eiern, tauschst du sie aus oder wirfst du sie gleich weg?

Oftmals lässt sich schon anhand dieser Fragen den Grund für diesen Legezwang finden.;)



Liebe Grüße
Susan
 
C

cknopp

Registriert seit
19.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Amber,

ich hab eine Voliere mit den Maßen 0,90 x 0,60 x 1,80 m, die steht an einem großen Fenster aber ohne direkte Sonneneinstrahlung. Die Vögel können je nachdem wie ich daheim bin min. 7 Stunden am Tag durch die Wohnung fliegen.
Das Partnertier ist aus dem selben Wurf und die beiden lieben sich abgöttig :)

Futter bestell ich immer aus dem Internet, ist eine Extramischung für Neophema. Eierfutter geb ich nicht. Hirse ist jeden Tag gegeben. 1 mal in der Woche hänge ich eine Knabberstange rein. Frischfutter gibt es natürlich auch jeden Tag neu.

Die Eier legt sie immer in eine Ecke in der Voliere, die Eier lass ich immer eine Weile drin liegen. Brüten tut sie nur ca. zwei Tage danach verliert sie das Interesse und dann nehme ich sie erst raus.

Ich glaub jetzt hab ich alle Fragen beantwortet und ich hoffe du kannst mir dadruch ein bisschen weiterhelfen :)

lg cknopp
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.691
Reaktionen
19
Hallo,

wenn in dem Körnerfutter energiereiche Satten in Form von, z.B. Sonnblumenkernen enthalten sind kannst du diese energieärmer gestalten in dem du diese entfernst, auch kannst du das Futter mit Hilfe von Wellensittich Futter etwas ärmer rationieren.
Um den Bruttrieb zusätzlich noch etwas zu nehmen hilft es häufig Frischfutter erst mal vom Speiseplan zu streichen und die Tage kürzer werden zu lassen...
Knabberstangen sollten ein sehr seltenes Leckerlie bleiben, da sie zum einen ebenfalls sehr Energiereich sind und zu anderem, falls nicht selbst hergestellt, nicht gerade Gesund sind.
Falls du eine Bademöglichkeit anbietest, solltest du diese am besten auch solöange streichen, bis der Bruttrieb erloschen ist.;)

Die Eier solltest du lieber etwa gegen Plastik Eier austauschen oder die vorhandenen Eier abkochen und diese wieder an der Stelle legen, denn auch wenn sie anscheinend ihr elege nicht beachtet... sie beginnt ja trotzdem wieder erneut.

Wenn dies alles nichts nützt, solltest du sie mal einem Vogelkundigen Tierarzt vorstellen, denn dieses dauerhafte legen ist für die Henne dauerhaft Kräfte zerrend und kann für sie sehr gefährlich werden.

Hier findest du noch zusätzlich etwas zu Glanzsittiche: www.sittichinfo.de



Liebe Grüße
Susan
 
C

cknopp

Registriert seit
19.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

danke, dann werde ich das alles mal ausprobieren. Hoffe es funktioniert :)

lg Chantal
 
Lexxie

Lexxie

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
556
Reaktionen
0
Hallöchen ihr Lieben

Ich muss mich hier leider mal einklinken.
Meine Nymphidame brütet und brütet und brütet.:( Ich habe schon alle dunklen Ecken dicht gemacht ( etwas vorgestellt).Tagsüber haben die beiden ihren Freiflug...nachts haben sie Ihre Voliere.Wir haben schon kleine Plastikeier ihr gegeben , doch legt sie trotzdem nach...ich habe mich nun durch gegoogelt aber laut aussage sollten nach den Plastikeiern nur noch zwei bis drei eier nach gelegt werden und dann wäre Schluss.
Ist bei ihr leider nicht so.
Das alter der beiden kann ich leider nicht sagen da die beiden von Privat kommen.Sollen aber Henne und Hahn sein.
Und die beiden Lieben sich innig.

Ich habe gelesen das man die Voliere nochmals umgestalten soll ... kann ich machen...allerdings hab ich angst das sie dann wieder anfängt inmoment sitzt sie auf Plastikei und eigenem Ei.:|Alle anderem habe ich schon rausgenommen kann ich das neue nun auch rausnhemen und gegen ein Plastikei tauschen? oder soll sie mehr Plastikeier bekommen?
Was bleibt mir noch über , Tierarzt?
Die sonnenblumenkerne aus dem Futter habe ich schon raus.Die beiden stehen so das sie immer Tageslicht haben ausser Nachts natürlich.

Wäre Lieb wenn mir jemand helfen könnte
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.691
Reaktionen
19
Hallo Lexxie,

wie lange legt deine Henne den nun schon Eier?

So wie ich das jetzt verstanden habe, sitzt sie momentan auf einem Plastik Ei und auf einem echten Ei, obwohl sie bereits mehrere Eier gelegt hatte, oder?
Auch wenn im Internet steht, dass Nymphen nach 2 bis 3 Tagen aufhören Eier zu legen sobald man die echten gegen Plastik Eier ausgetauscht hat, getauscht werden muss solange bis die Henne ihr Gelege komplett ignoriert.
Solange immer wieder Eier verschwinden, wird sie automatisch versuchen ihr Gelege wieder zu vervollständigen, denn sie weiß ganz genau wie viel Eier es sein müssten und legt sich leider im schlimmsten fall bis zur völligen Erschöpfung.:(
Dass echte Ei solltest du ihr sofort weg nehmen und etwa gegen einen Plastik Ei austauschen oder du kochst es ab und legst es ihr so wieder unter, wenn es abgekühlt ist.

Wenn dies ebenfalls nicht hilft und du es mit den oberen Tipps bereits versucht hast, würde ich dir Raten einen Vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen.



Liebe Grüße
Susan
 
C

cknopp

Registriert seit
19.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi!

Also ich hab jetzt auch die Eier von meiner Henne abgekocht, die nimmt die trotzdem an und bebrüttet sie.
Also ich werde noch bis ende der Woche warten und wenn noch mehrere Eier gelegt werden, dann werde ich auch eine Tierarzt aufsuchen.
Würde dir auch raten einfach mal noch ein bisschen abzuwarten und dann zum Tierarzt gehen wenn es nicht besser wird.

lg cknopp
 
Lexxie

Lexxie

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
556
Reaktionen
0
Das ist Lieb danke euch so mach ich das stellt sich keine Besserung ein geht es zum Tierarzt.



Liebe Grüße
 
Silly59

Silly59

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Was machen denn eure Hennen und die "Eierei" ?
Habt ihr eine Lösung gefunden oder werden keine Eier mehr gelegt?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Henne legt ständig Eier???

Henne legt ständig Eier??? - Ähnliche Themen

  • Meine Henne ist jetzt alleine mit ihrem Ei

    Meine Henne ist jetzt alleine mit ihrem Ei: Hallo :) Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ein paar Tipps geben. Heute Abend ist leider mein Nymphen Mann gestorben :( Die beiden sind beide...
  • Ziegensittich - Hahn oder Henne?

    Ziegensittich - Hahn oder Henne?: Hi ihr Lieben Wär toll wenn ihr uns weiterhelfen könntet. Bei uns schwirrt dieser kleine Flieger namens Flappy herum. Dezember 2013 geschlüpft...
  • 2 Hähne und eine Henne? geht das?

    2 Hähne und eine Henne? geht das?: Ich weiß ich stelle viele Fragen an euch, aber dafür ist doch ein Forum da oder?! :P Meine Frage ist nun: Ich habe 2 Hähne und der Platz reicht...
  • Prachtrosella Hahn oder Henne?

    Prachtrosella Hahn oder Henne?: Hallo, kann mir einer sagen, wie man bei der Rosella erkennen kann, ob es sich um einen Hahn oder eine Henne handelt. Habe vor 11 Jahren eine...
  • Henne legte 1. Ei! HILFE

    Henne legte 1. Ei! HILFE: Hallo erstmal, also ich habe folgendes Problem. Meine Ziegensittich Henne hat heute ihr erstes Ei gelegt, da sie 4 Monate und er 6 Monate alt...
  • Henne legte 1. Ei! HILFE - Ähnliche Themen

  • Meine Henne ist jetzt alleine mit ihrem Ei

    Meine Henne ist jetzt alleine mit ihrem Ei: Hallo :) Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ein paar Tipps geben. Heute Abend ist leider mein Nymphen Mann gestorben :( Die beiden sind beide...
  • Ziegensittich - Hahn oder Henne?

    Ziegensittich - Hahn oder Henne?: Hi ihr Lieben Wär toll wenn ihr uns weiterhelfen könntet. Bei uns schwirrt dieser kleine Flieger namens Flappy herum. Dezember 2013 geschlüpft...
  • 2 Hähne und eine Henne? geht das?

    2 Hähne und eine Henne? geht das?: Ich weiß ich stelle viele Fragen an euch, aber dafür ist doch ein Forum da oder?! :P Meine Frage ist nun: Ich habe 2 Hähne und der Platz reicht...
  • Prachtrosella Hahn oder Henne?

    Prachtrosella Hahn oder Henne?: Hallo, kann mir einer sagen, wie man bei der Rosella erkennen kann, ob es sich um einen Hahn oder eine Henne handelt. Habe vor 11 Jahren eine...
  • Henne legte 1. Ei! HILFE

    Henne legte 1. Ei! HILFE: Hallo erstmal, also ich habe folgendes Problem. Meine Ziegensittich Henne hat heute ihr erstes Ei gelegt, da sie 4 Monate und er 6 Monate alt...