Mein Kleiner Kater ist krank und ich weiß nicht weiter...

Diskutiere Mein Kleiner Kater ist krank und ich weiß nicht weiter... im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr.. Mein kater ist 8 Monate alt.Als ich ihn damals geholt habe hatte er schon so komischen Husten nach dem Tockenfutter...Er legte sich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

sarahlina1990

Registriert seit
20.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ihr..

Mein kater ist 8 Monate alt.Als ich ihn damals geholt habe hatte er schon so komischen Husten nach dem Tockenfutter...Er legte sich dann immer auf den Boden und keuchte.
Ich war dann Beim TA aber die meinte das wäre normal...
Wegen den Haaren oder sowas...
Naja auf jedenfall war er dann lange zeit normal wie ein kleiner Kater so ist..spielt ...isst schläft..und erkundet neue sachen..
Bis letzte woche..da war der
Husten so schlimm das ich gedacht habe ..jetzt stirbt er mir weg...Ich bin dann zum TA und die hatte festgestellt das die lymphknoten angeschwollen sind..sie gab ihm dann eine spritze und meinte ich soll heute noch mal vorbei schauen...um zu Röntgen
Heute war ich dann dort..und sie hat ihn normal untersucht und dann meinte sie wir müssen Blut abnehmen und eben wieder diese spritze hab dann noch tabletten bekommen die ich ihm geben muss...und jetzt ist mein kleiner kater total komisch...er ist plötzlich total anhänglich also ich mein damit wenn ich mich irgendwo hin setzte kommt er sofort und wenn ich auf stehe miaut er ganz fürchterlich und wenn ich dann weg laufe dann versucht er mir hinter her zurennen ..kann aber nicht richtig wegen dem Verband...ich nehm ihn dann auf den Arm und dann ist gut und so geht des die ganze zeit..Gegessen hat er noch gar nichts..und er schläft die ganze zeit aufem arm...und er ist total verstört..er schläft plötzlich in seinem katzenklo wenn ich mal keine zeit habe...is das normal?
ich kenn mich nicht so damit aus und wollte nur mal wissen was ihr so darüber denkt..
Liebe Grüße Sarah
Ps :Morgen kann ich beim TA anrufen wegen den Ergebnissen
 
20.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.586
Reaktionen
224
Huhu,
also ich würde dir anraten ganz dringend den Tierarzt zu wechseln! Denn auf dem Boden liegen und keuchen ist nicht normal! Hat dir der Tierarzt gesagt weswegen er gespritzt hat und worauf das Blut getestet wird und warum die Lympfknoten angeschwollen sind?
Leider können wir keine Ferndiagnosen stellen, es gibt jetzt 1000 Möglichkeiten was dein Kater hat...
Ich würde morgen früh bzw. am besten nun zur Notfallklinik fahren, weil das er nichts isst (was ist mit trinken?), verstört ist und im Katzenklo schläft sind notfall zeichen da gesunde Katzen nie im Katzenklo schlafen.
 
lSeraphinal

lSeraphinal

Registriert seit
19.05.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ich pflichte Luna&Artemis bei.
Das ist definitiv nicht normal.
Sieh blos zu das er Flüssigkeit zu sich nimmt und schnell zu nem anderen TA oder direkt in die Klinik.
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Das mit dem auf dem Boden legen und komisch keuchen, das hatte einer meiner Kater auch schon. Und das kommt wirklich vom Fell das sie nicht auswürgen können. Ich hab ihnen dann für 1 Woche jeden Tag Malzpaste gegeben und da war es weg.
Ich würde abwarten was die Ergebnisse bringen von der Blutuntersuchung.
Er ist so anhänglich weil es ihm nicht gut geht und er deshalb Schutz bei Dir sucht.
Warum hat er denn einen Verband?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
.Ich bin dann zum TA und die hatte festgestellt das die lymphknoten angeschwollen sind..sie gab ihm dann eine spritze und meinte ich soll heute noch mal vorbei schauen...um zu Röntgen
Heute war ich dann dort..und sie hat ihn normal untersucht und dann meinte sie wir müssen Blut abnehmen
Morgen kann ich beim TA anrufen wegen den Ergebnissen
Sehr seltsam alles. Warum und vor allen Dingen was wurde denn geröntgt bei geschwollenen Lymphknoten?:eusa_think: Geschwollene Lymphknoten sind ja in erster Linie ein Anzeichen für einen Infekt. Und den kann man auf keinem Röntgenbild der Welt erkennen....:eusa_eh:

Wie sehen denn die Ergebnisse der Blutuntersuchung aus?
 
S

sarahlina1990

Registriert seit
20.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hey danke nochmal fur die antworten....also die blutergebnisse sind alle Top...das mit dem keuchen ist auch besser war nur noch einmal...und er ist auch schon wieder ganz fit...und tobt rum :)....sie meinte das er die lymphknoten entzündet hatte wegen dem keuchen....aber er bekommt jetzt noch Tabletten (Antibiotika) und muss dann nochmal hin wenn er wieder anfängt mit keuchen nach dem er keine Tabletten mehr bekommt....
Grusschen sarah
 
Eibhear

Eibhear

Registriert seit
22.05.2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Warum und vor allen Dingen was wurde denn geröntgt bei geschwollenen Lymphknoten?
Weils Geld bringt! :D Mein Ex-Tierarzt hat auch immer brav geröngt und fleißig kassiert, ganz egal, was das Tier hatte... ;)

Sarahlina, mir würde das keine Ruhe lassen... Ich denke ich würde mit dem Kleinen in eine Klinik fahren und mal gründlich durchchecken lassen, wenn er nochmal dieses Keuchen bekommt. Spätestens dann.
Gute Besserung ans Katerli! :D
 
S

sarahlina1990

Registriert seit
20.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hey....
also nochmal sie wollte ihn röntgen beim nächsten mal..als ich aber dort war hat sie ihn normal untersucht und blut abgenommen...er wurde nicht geröngt...
Und ich war nochmal bei nem anderen Ta und der sagt genau des gleiche des kommt vom fell...

Mfg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Kleiner Kater ist krank und ich weiß nicht weiter...

Mein Kleiner Kater ist krank und ich weiß nicht weiter... - Ähnliche Themen

  • Kleiner Kater / Problemkind

    Kleiner Kater / Problemkind: Hallo Zsm! Wir haben vor ca 2 Wochen einen kleinen Kater vom Tierschutz adoptiert. Der kleinen wurden von der Mutter vernachlässigt auf der...
  • Kleinen Kater großziehen

    Kleinen Kater großziehen: Hallo Leute, Wir haben seit gestern einen kleinen Kater. Er ist erst geschätzt 6 Wochen alt. Ich weiß, dass das verantwortungslos ist, aber die...
  • Unser kleiner Main Coon Kater Zeus völlig überraschend verstorben

    Unser kleiner Main Coon Kater Zeus völlig überraschend verstorben: Hallo liebe Katzenfreunde, ich habe mich hier angemeldet, weil ich hoffe hier ein bisschen Trost zu finden bei Gleichgesinnten. Vor ca 5 Jahren...
  • Kater ist zu leicht/klein für sein Alter

    Kater ist zu leicht/klein für sein Alter: Hallo, wir haben seit Freitag (17.10.) einen kleinen Kater (11 Wochen alt). Wir hatten ihn uns aus insgesamt 3 Katze ausgesucht. Damals (ca. 7...
  • Kleiner Kater 11Wochen Impfungen?

    Kleiner Kater 11Wochen Impfungen?: Hi ich halte seit 2,1/2 Wochen einen kleine Kater, er war noch nie Draußen und auch noch nie beim TA. Jetzt würde ich gerne wissen was ihr mir für...
  • Ähnliche Themen
  • Kleiner Kater / Problemkind

    Kleiner Kater / Problemkind: Hallo Zsm! Wir haben vor ca 2 Wochen einen kleinen Kater vom Tierschutz adoptiert. Der kleinen wurden von der Mutter vernachlässigt auf der...
  • Kleinen Kater großziehen

    Kleinen Kater großziehen: Hallo Leute, Wir haben seit gestern einen kleinen Kater. Er ist erst geschätzt 6 Wochen alt. Ich weiß, dass das verantwortungslos ist, aber die...
  • Unser kleiner Main Coon Kater Zeus völlig überraschend verstorben

    Unser kleiner Main Coon Kater Zeus völlig überraschend verstorben: Hallo liebe Katzenfreunde, ich habe mich hier angemeldet, weil ich hoffe hier ein bisschen Trost zu finden bei Gleichgesinnten. Vor ca 5 Jahren...
  • Kater ist zu leicht/klein für sein Alter

    Kater ist zu leicht/klein für sein Alter: Hallo, wir haben seit Freitag (17.10.) einen kleinen Kater (11 Wochen alt). Wir hatten ihn uns aus insgesamt 3 Katze ausgesucht. Damals (ca. 7...
  • Kleiner Kater 11Wochen Impfungen?

    Kleiner Kater 11Wochen Impfungen?: Hi ich halte seit 2,1/2 Wochen einen kleine Kater, er war noch nie Draußen und auch noch nie beim TA. Jetzt würde ich gerne wissen was ihr mir für...