Hamsterempfehlung

Diskutiere Hamsterempfehlung im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hey :) ich will mir wieder einen Hamster holen.Hatte firstvor paar Jahren schon mal einen Goldhamster gehabt. Naja ich wollte mir diesmal einen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Betty94

Betty94

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hey :)

ich will mir wieder einen Hamster holen.Hatte
vor paar Jahren schon mal einen Goldhamster gehabt. Naja ich wollte mir diesmal einen anderen holen. Welche Hamsterart würdet ihr mir empfehlen?
LG Betty
 
21.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
1.240
Reaktionen
0
Huhu,

kommt auf den Platz an den Du bieten kannst? Wie würde also dein Hamster leben?

LG Milena
 
Betty94

Betty94

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Naja ich bin noch am überlegen ob ich ein Aquarium oder einen Käfig nehme. Auf jeden Fall wird der Kleine ne Menge Platz zum hin und her laufen haben. :)
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
1.240
Reaktionen
0
Ja, des weiss ich ;), aber es kommt ja auf den Zimmerschnitt den der Raum der Treaterstellerin hat. Außerdem sollte der Käfig erhöht stehen können, Hamster könnten Dich als Feind sehen. Wichtig ist, dass das Aquarium so gebaut ist, dass dort eine gute Luft zirkulation ist... Außerdem sollte hoch eingestreut werden können in dem Käfig des Hamsters, so dass er auch buddeln kann!

LG
 
Betty94

Betty94

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Also ich würde das ja auch aufn Schrank o.ä. stellen. :) Hab mich ja schon viel darüber erkundigt und so. ;)
Welche Hamsterart würdest du mir denn empfehlen. Mein Goldhamster war damals ganz schön komisch gewesen. Wollte deshalb eine Art haben.
LG
 
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
ber es kommt ja auf den Zimmerschnitt den der Raum der Treaterstellerin hat.
Was hat das denn damit zu tun? Wenn die TE nun einen kleinen Raum mit komischen Schnitt hat muss der Käfig trotzdem groß sein. Wenn man das nicht bieten kann holt man sich eben keinen Hamster.
Welche Hamsterart würdet ihr mir empfehlen?
Das kann man so nicht sagen. Jeder Hamster hat einen anderen Charakter und man kann vorher nie sagen wie ein Hamster sein wird. Nur weil dein Hamster früher 'komisch' war (wieso war er denn komisch?) Heißt dass nicht dass ein anderer Goldi auch komisch ist. Meine Goldhamster sind keineswegs komisch.
Welcher Hamster nun zu dir passt musst du selbst entscheiden. Schau dich doch einfach mal bei der Hamsterhilfe um, die können dir etwas über die Hamster erzählen und wie er Charakterlich ist. Da ist die Art letztendlich ja egal.
 
Betty94

Betty94

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
ja das stimmt wohl, das jeder Hamster anders ist. Ist ja eig bei jedem Tier so. :)

LG
 
A

AnniLiebtIhreTiere

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
89
Reaktionen
0
Also ich habe einen Dsungarischen Zwerghamster.
Sie sind früher wach wie andere Hamster. ;)
Nehme aber bitte nicht ein "plastik stall"!
Sondern ein Aquarium oder ein Terrarium :)
Hoffe ich konnte dir helfen
LG Anni
 
Betty94

Betty94

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ja vielen dank. Ich werde definitiv ein terra oder aqua holen.
Lg Betty
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.779
Reaktionen
6
Jeder Hamster, egal welcher Art ist in seinen Verhalten seine ganz eigenen Persönlichkeit, man kann nicht pauschal sagen, der wird zahm, der steht am TAge auf, das kann bei jeden anders sein.
Ich sehe fast alle am Tage mal, egal ob Goldi oder Zwerg und jeder hat etwas, was ich an "den" Hamster besonders toll finde :D

Ein Terra ist meist noch viel schlechter belüftet als ein Aquarium
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Mach dich ein bisschen über die Eigenarten und Bedürfnisse der einzelnen Hamster schlau, damit du eine grobe Orientierung hast und dann such dir den Hammi nach Chatakter aus, am besten bei den HH's, die können dir vorab schon Infos geben.

Wenn du was haben willst, was sich auch mal rausnehmen und im Auslauf beobachten lässt, wählst du besser keinen Roborowski Zwerghamster oder Chinesischen Streifenhamster, für großes Naturkino sind aber grade die Chinesen als gute Kletterer perfekt geeignet, willst du einen aktiven Randalehamster, schau mal nach Goldhamsterweibchen, usw.
Jeder Hamster ist anders und man kann nur ganz grob die verschiedenen Arten nach ihren Verhaltensweisen unterteilen. Es kommt letztendlich immer auf das Individuum an.
 
Ninchen'Isona

Ninchen'Isona

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
973
Reaktionen
0
Also jeder Hamter ist, wie alle schon gesagt haben, verschieden.

Ich habe einen Campbell und ein riesenglück dabei.
Sie wird abends um 10/11 uhr wach und kam schon nach 4 wochen von alleine auf meine hand gekrabbelt.
gebissen hat sie auch noch nie und sie hält ihr gehege relativ ordentlich^^
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
also gerade Robos solln ja allgemein nicht besonders für den Auslauf geeignet sein. Und das kann ich dank Maike nur bestätigen :eusa_think: natürlich gibt es auch hier wieder Ausnahmen. sie solln gerne einen größeren Sandbereich haben und wenig buddeln (das trifft auch auf Maike zu ^.^)
Angeblich solln Robos auch nicht gerne und viel klettern. Maike benutzt aber lieber das Gitter um auf ihr Häusschen zu kommen, anstelle der flachen Rampe.:lol:

Da solln die Goldis angeblich erkundungsfreudiger sein - den Auslauf gerne nutzen :eusa_eh: ich weiß von meiner Freundin, dass ihr Goldi nicht sooo viel im Laufrad unterwegs ist wie meine kleine Robomaus ^.^

wenn ich mich nicht täusche solln Dsungaren im Durchschnitt schneller zahm werden als andere Arten.

überall gibt es Ausnahmen. man kannn vil grob sagen: diese Art mag das lieber und das weniger. aber richtig fest machen kann man es nicht. Dein (zukünftiger) Hamster wird sicher einige Sachen machen bzw nicht machen, was er laut seiner Art tun bzw nicht tun sollte ;)

am Besten schaust du mal im Tierheim oder Hamsterhilfe vor Ort die Tierchen an und entscheidest spontan welche Äuglein dir besser gefalln ^.^ ich würd das gar nicht im vorhinein schon festlegen ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamsterempfehlung