Vierte Katze aufnehmen???

Diskutiere Vierte Katze aufnehmen??? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; firstHallo liebe Katzenfans, ich habe ein Problem..heute habe ich erfahren dass einer unserer Bekannten seine norwegische Waldkatze wegen einer...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ina1988

Ina1988

Registriert seit
18.06.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo liebe Katzenfans,
ich habe ein Problem..heute habe ich erfahren dass einer unserer Bekannten seine norwegische Waldkatze wegen einer Allergie abgeben muss, damit die arme Maus nicht ins Tierheim muss möchte ich sie aufnehmen. Ich habe aber bereits zwei Katzen und einen Kater. Die älteste ist 3 1/2, der Kater und die andere Katze sind im April 2 geworden. Alle drei lieben sich sehr. Nun bin ich unsicher ob die Katze meines Bekannten (14 Monate alt) unruhe stiften könnte oder sogar ganz großen Ärger verbreiten könnte. Meine beiden Mädels sind eigentlich sehr harmonisch und ruhig. Der Kater ist ein kleiner frecher aber lieb dabei :) Alle Katzen sind kastriert und ich lebe in einer recht großen Wohnung über 2 Etagen sodass die kleinen sich auch aus dem Weg gehen können. Was meint ihr zu der Situation. Ich bin sehr unsicher ob es klappt aber die kleine soll nicht ins Tierheim!
 
21.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Niemand kann Dir vorher sagen, ob es klappt oder nicht. Vom Alter sehe ich keine Probleme.
Wichtig ist, das Du zu der Entscheidung stehst. Mit allen Konsequenzen, die auftreten können, nicht müssen.
Wenn Du es wirklich willst, die Finanzen stimmen, Platz hast Du ja scheinbar genug, dann mach es.
Ich drück die Daumen, das es keine Probleme gibt.
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.023
Reaktionen
0
Wieso versuchst du es nicht einfach in den nächsten Monaten? Wenn du siehst, dass es rein gar nicht funktionieren will, kannst du noch immer in Ruhe ein neues Endzuhause suchen und der Katze bleibt trotzdem die Zwischenstation Tierheim erspart.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Wenn dieses "Katzenknäuel" da in Deinem Avatar Deine Tiger sind, sehe ich von der Seite eigentlich keine Probleme. Die scheinen ja alle recht sozial zu sein:D
Trotzdem ist ja eine Vergesellschaftung immer Stress für alle Beteiligten. Also mit Gefauche, Geknurre und plötzlich seltsamem Verhalten musst Du in jedem Fall rechnen.

Aber ich finde, einen Versuch ist es wert!:D
 
Ina1988

Ina1988

Registriert seit
18.06.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ja, das Katzenknäul sind meine Tiger :) Ich habe nur irgendwie Angst davor, dass es nachher zwischen meinen Tigern nicht mehr so ist wie jetzt oder noch einer anfängt mit Urin zu markieren...
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich habe nur irgendwie Angst davor, dass es nachher zwischen meinen Tigern nicht mehr so ist wie jetzt oder noch einer anfängt mit Urin zu markieren...
Sowas meinte ich, mit allen Konsequenzen, die auftreten können. Nur Du kannst wissen, ob Du bereit bist, dann nach Lösungen zu suchen.

Wie Dogma schrieb, könnte das auch bedeuten, das Du nur Zwischenstation bist und vielleicht ein anderes Zuhause für die kleine Lady suchen musst, wenn es mit dem Quartett überhaupt nicht klappt.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Eine Garantie, dass es klappt, gibt es natürlich nie.

Aber ich habe jetzt ca. 14 oder 15 Vergesellschaftungen hinter mir (auweia, ich kann es schon gar nicht mehr zählen.:uups:) Und nur ein einziges mal gab es Probleme, weil sich 2 Katzen nicht verstanden haben. Von daher würde ich sagen: Nur Mut! In den meisten Fällen geht es gut!;)

Aber wichtige Frage: Ist die Katze Deiner Bekannten kastriert?
 
Ina1988

Ina1988

Registriert seit
18.06.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ja, alle Katzen sind kastriert. Und was mir auch Sorge bereitet, dass es immer heißt man sollte besser ein Babykätzchen dazu setzen als eine ausgewachsene Katze. Was ich auch noch gelesen habe, dass man gleiche Rassen zueinander setzen sollte. Ich habe drei EKH die Katze die dazu kommen soll ist eine Main Coon.
 
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Das mit den Rassen ist totaler Schwachsinn, Katze ist Katze ;) Und es kann auch gut mit einer schon älteren Katze klappen.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Es gibt keine Regeln die man Einhalten sollte. Ich finde, man sollte zu einer Uralten Katze nicht unbedingt ein Kitten setzen. Aber Deine sind vom Alter doch perfekt.

Und den Katzen ist es relativ egal, ob die anderen "normale" Hauskatzen oder irgendwelche Rassekatzen sind. Die haben keine Vorbehalte, wie manche Menschen.
 
Ina1988

Ina1988

Registriert seit
18.06.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ich danke euch herzlich für eure Antworten, ich werde es denke ich einfach wagen. Kann mir noch einer Tipps zur Fellpflege geben ich hatte noch nie eine Langhaarkatze.
 
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Waldkatzen sind nicht anspruchsvoll,(sind übrigens nur Halblanghaarkatzen,Langhaarkatze ist nur die Perser ;D ) in der Fellpflege, 1-2 die Woche bürsten dürfte reichen =)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Zur Fellpflege werden ja auch die Vorbesitzer was sagen können und wahrscheinlich können sie Dir ja auch Bürsten und Kämme mitgeben. ;) Aber nicht alle Langhaar-Katzen mögen Bürsten und Kämmen und wehren sich mit allen Pfötchen. Und man muss sie dann leider tatsächlich ab und zu scheren lassen, wenn die Knoten überhand nehmen...:?
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Was ist es denn nun? Norwegische Waldkatze oder Maine Coon?
Zu der Fellpflege, ich hab 2 Maine Coon und die sind nicht gerade unkompliziert! Sie müssen regelmäßig gebürstet werden und wenn sie, wie meine 2, dazu gar keine Lust haben, können schnell Filzknoten entstehen. Ich habe Kontakt mit einigen Maine Coon Besitzern, manche haben Coonies die wirklich unkompliziert sind und manche haben aber auch Exemplare die quasi über Nacht Filzknoten entwickeln.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Meinen Sternenkater Merlin (Perser) hatte ich ja damals mit wunderhübschem Fell vom Vorbesitzer übernommen. Dachte ich jedenfalls. :? Sah von oben auch ziemlich gepflegt und plüschig aus. Als ich dann mal etwas tiefer gegraben hatte, fand ich ziemlich grosse Filzplatten, die schon mit der Haut verwachsen waren. Die konnte ich dann nur noch rausschneiden. Und darunter kamen ziemlich üble, zum Teil blutige und vereiterte Hautentzündungen zum Vorschein:(
 
Ina1988

Ina1988

Registriert seit
18.06.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
Also es hat sich herausgestellt, dass es eine Main coon Katze ist. Ich hoffe sie lässte sich kämmen :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Vierte Katze aufnehmen???

Vierte Katze aufnehmen??? - Ähnliche Themen

  • Eine vierte Katze, das geht niemals ... oder?

    Eine vierte Katze, das geht niemals ... oder?: Hallo ihr Katzenhalter! Puh, so wird aus einem Blog direkt ein ganzes Thema … Am Besten fange ich mal am Anfang an: Jeden Samstag und Sonntag...
  • Doch noch eine vierte Miez

    Doch noch eine vierte Miez: Hallo ihr lieben, ich melde mich auch wieder aus der Versenkung zurück :) Und ich hab mich gestern hals über Kopf verliebt :uups: Nämlich in...
  • wie lange hält Katze ohne Klo aus

    wie lange hält Katze ohne Klo aus: Hallo bei mir ziehen bald 2 Russisch Blau Katzen ein. Ich habe 2 Büros und nehme meinen Golden Retriever immer mit ins Büro damit er nicht 10...
  • Katzen eine Woche zu mir

    Katzen eine Woche zu mir: Hallo Ihr Lieben, und zwar geht es um folgendes. meine Exfreundin und ich haben uns (als wir noch zusammen wohnten) eine Katze gekauft (BKH...
  • Frisch erblindete Katze - andere beiden Katzen fauchen

    Frisch erblindete Katze - andere beiden Katzen fauchen: Hallo an alle! Ich warne vor: Es wird ein längerer Beitrag, weil mir das Thema wichtig ist, weil mir die Tiere wichtig sind. Bevor ich zu meiner...
  • Ähnliche Themen
  • Eine vierte Katze, das geht niemals ... oder?

    Eine vierte Katze, das geht niemals ... oder?: Hallo ihr Katzenhalter! Puh, so wird aus einem Blog direkt ein ganzes Thema … Am Besten fange ich mal am Anfang an: Jeden Samstag und Sonntag...
  • Doch noch eine vierte Miez

    Doch noch eine vierte Miez: Hallo ihr lieben, ich melde mich auch wieder aus der Versenkung zurück :) Und ich hab mich gestern hals über Kopf verliebt :uups: Nämlich in...
  • wie lange hält Katze ohne Klo aus

    wie lange hält Katze ohne Klo aus: Hallo bei mir ziehen bald 2 Russisch Blau Katzen ein. Ich habe 2 Büros und nehme meinen Golden Retriever immer mit ins Büro damit er nicht 10...
  • Katzen eine Woche zu mir

    Katzen eine Woche zu mir: Hallo Ihr Lieben, und zwar geht es um folgendes. meine Exfreundin und ich haben uns (als wir noch zusammen wohnten) eine Katze gekauft (BKH...
  • Frisch erblindete Katze - andere beiden Katzen fauchen

    Frisch erblindete Katze - andere beiden Katzen fauchen: Hallo an alle! Ich warne vor: Es wird ein längerer Beitrag, weil mir das Thema wichtig ist, weil mir die Tiere wichtig sind. Bevor ich zu meiner...