Einrichten

Diskutiere Einrichten im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo ich hab schon viele tolle becken gesehen und nun wollte ich es auch versuchen.Bin auch kein anfänger mehr ;) Nur ist es nicht gelungen :D...
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo
ich hab schon viele tolle becken gesehen und nun wollte ich es auch versuchen.Bin auch kein anfänger mehr ;)
Nur ist es nicht gelungen :D hatte zwar ne tolle idee :D aber die umzusetzen war im becken dann doch eher misslungen :D ( 2 mal schon)
Ich bekomms einfach nicht hin da eine linie rein zu bekommen.Viele machen sich ja son plan nur kann ich das nicht
:D

Nun wollte ich euch mal fragen wie ihr es machen würdet mit meinen sachen??
Fische könnten wenn nötig in ein anderes Becken gesetzt werden oder auch verkauft werden. Außer die Neons die bleiben.!

Ich hab zurzeit an fischen drin 2 diskusse, 6 neons :D´30 waren es ,und SOLLEN auch wieder werden der rest ist beim umzug und eine krankheit...,2 schmetterlingsbuntbarsche bisher haben die keine pflanzen gefressen,6 panzerwelse und viele lestige schnecken.

Sowas find ich einfachnur toll:
mehr pflanzen als fische aber kein zu gewuchertes becken.
aquarium.jpg
ggg.jpg
so und nun kommt mein becken:uups: peinlich irgentwie...zu min wachsen die pflanzen wieder ^^CIMG0151.JPG
CIMG0152.JPG
CIMG0132.JPGCIMG0133.JPGCIMG0128.JPGCIMG0131.JPGCIMG0150.JPGCIMG0130.JPG

So noch ne info das becken wird gedreht so dass man von beiden seiten gucken kann.Die folie wird restlos entfernt zum. wenn keine anderen Vorschläge dafür kommen ;)

Ich hoffe ihr habt schöne Ideen vlt könnt ihr mir ja mal eure Becken zeigen und hier ein kleines bild rein machen.Würde auch pflanzen dazu kaufen nur keine typischen pflanzen die überall zu kaufen sind ... wie hornkraut, wasserpest und co hatte ich schon gehen bei mir ein evt kann ich mich auch noch vom gegenteil überzeugen lassen.Ich weiß hab davon auch welche die find ich auch toll ^^


Danke für jede AW :):)
 
21.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo,

wie groß ist dein Aquarium denn? Davon hängt nämlich ab, wie man einrichtet und vor allem kann ein größeres Becken eher so wirken wie das auf deinem Foto.
Was willst du erreichen? Zugewuchert oder eher Amano-like? Wie stellst du dir die Beleuchtung vor? Willst du viel oder wenig in Dünger & Pflanzen investieren? Welchen Zeitaufwand pro Woche planst du?
Ich würde dir allgemein eher raten, dein Aquarium nicht als Raumteiler einzurichten, die sind unglaublich schwer schön zu bepflanzen, da die hohen Pflanzen in die Mitte müssen und du damit nur die halbe Beckenbreite über hast. Ich würde dir empfehlen, ein dunkelblaues- oder grünes je nach Geschmack auch schwarzes Brett oder Stück Stoff als Rückwand zu verwenden. Das ist billig und lässt sich leicht austauschen, wenn es dir nicht gefällt.

Grüße
 
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Oh okay hab ich total vergessen :D ca. 200 L ist 50cm hoch 35cm tief und 100cm Lang und hat eine runde scheibe vorne.
Außenfilter von Eheim :x , dann noch einen ganz normalen Heizstab
Lampen hab ich vorne von Osram L30 W840 daywithe die ist neu davor hatte ich von Glo oder so eine drin die war aber nicht hell genug die pflanzen sind alle eingegangen... So hinten ist noch die alte drinnen von Glo sun glo 30W 8T
was will ich erreichen :D em viele pflanzen aufjeden fall, es soll nach was aussehen also nicht irgentwie plan los wie bei mir jetzt noch sondern geziehlt die pflanzen setzt.evt einen bodendecker der schön ist und wenn auch fast alles bedeckt.Ich hatte bereits das Zwergpfeilkraut und das ist eingegangen wobei ich dieses kraut sehr schön finde auf der gesamten fläche.
Ja stimmt da hast du rehct dann las ich das lieber :D ja das mach ich das nächste mal wenn ich wasserwechsel mache änder ich den hintergrund in schwarz.
Vom aufwand her sollte es nicht sooo viel sein. nicht jeden tag.aber kommt drauf an den filter muss ich ja auch regelmäßig reinigen von daher ist es eig egal.Ja dünger das ist so ne sache mir wurden jetzt so düngerkugeln empfohlen nutriballs oder wie die heißen was hä#lst du davon?ich finde es eig nicht so schlecht.Ansonsten eigentlich auch nicht so viel.Pflanzen wenn sie mir gefallen ist der preis nicht wirklich interessant.Aso eine Co2 anlange? hab schon viel gelesen und so aber muss das sein? weil im schrank wäre kein platz mehr und ich denke mit dem richtigen licht wachsen die auch so gut zwar nicht so schnell aber auch gut.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

wie eine unterwasserlandschaft.

Grüße zurück :)
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo,

such den Diskusfischen ein neues zu Hause, die werden zum einen zu groß und zum anderen mögen dir solche Urwälder, wie du sie planst nicht. Der Rest des Besatzes stimmt wohl schon.
Ok, dann zum schwierigeren Teil. Es gibt Pflanzen, die ziehen ihre Nährstoffe über die Wurzeln aus dem Boden, für die sind Düngekugeln wichtig, damit sie vernünftig wachsen. Sonst hast du das Problem, dass sie dir immer wieder eingehen. Sowohl deine Echinodorus als auch dein Zwergpfeilkraut gehören in diese Kategorie. Also wäre es wirklich was, diese Kugeln zu verwenden. Die musst du nicht kaufen, du findest beim googeln jede Menge Rezepte zum Selbermachen.
Wenn du dich auf eher langsam wachsende Pflanzen beschränkst, brauchst du kein CO2, ansonsten würde ich dir zum Experimentieren mal Bio-CO2 aus Eigenherstellung (google ist dein Freund) ans Herz legen, da ist die Anschaffung nicht ganz so teuer.
Hm, ich würde als Bodendecker vielleicht Sagittarien verwenden, die hab ich selbst mit Null Pflege nicht kaputt bekommen.
An sonsten kann ich dir noch empfehlnen, Pflanzen im Internet zu suchen, gerne auch von Privat, dann wird es nicht so teuer, als würdest du die im Laden kaufen.
Als Dünger solltest du Aquariendünger verwenden, dabei hältst du dich dann aber nicht an die vorgeschriebene Menge sondern fängst mit 1/4 an und guckst dann, ob du mehr brauchst. Alles reines Experimentieren.

Grüße
 
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
ja planzen hab ich mir schon bei ebay bestellt ^^ ich habe zurzeit einen rten tiegerlotus drinnen und in den nächsten tagen kommen noch 2 rote weil ich die so schön finde ^^ die bekommen ja schwimmblätter so und um die pflanze rum hab ich auch schon gesehen das man da nen bodendecker pflanzen kann bzw hat sich selber dort hingesetzt das find ich auch schön
ich hab gerade die co2 anlage bei google eingegeben und werde in den nächsten tagen mal anfangen die zu bauen ;)
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.044
Reaktionen
35
Hi,

Ein Fehler, den viele machen, weil sie es gut meinen: Man pflanzt die Pflanzen kreuz und quer durcheinander. Viel schöner wirkt es aber, wenn man gleiche Pflanzen gruppenweise setzt und die verschiedenen Gruppen abgrenzt, z.B. durch Steine, Schieferplatten, Wurzeln, Pflanzenstraßen.

Tipp: Bei Flowgrow kannst du dich von vielen fertig eingerichteten AQs inspirieren lassen. ;)
 
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hai :)
Danke für den tipp.
habe jetzt erstmal den HG abgerissen und hole die tage ne dünne holzplatte und mache die schwarz danach bestelle ich noch nen paar pflanzen und evt hole ich mir noch ein anderes hols oder säge mein jetziges durch weil der so groß ist.
gruß miriam
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.044
Reaktionen
35
Dann bin ich ja mal auf weitere Fotos der Entwicklung gespannt!
 
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
So hab jetzt einiges verändert ^^

hab ein neues Becken 45 L da kommen alle fische rein.Als übergang bis ich das große becken vernünftig fertig hab.
CIMG0153.JPG

So ich hab jetzt noch 2 Lotusse die noch wachsen müssen bis jetzt sind noch keine blätter nur sowas ähnliches wie würzeln sie aber etwas rötlich sind.
CIMG0159.JPG

mein erster Lotus ist sehr schön gewachsen und hat jetzt 3 schwimmblätter echt schön :)
CIMG0158.JPG
hab auch 2 bzw 3 neue pflanzen bekommennamen weiß ich nich die lange im HG und die etwas rötlich mit den streifen.und dann noch eine die ist im 45L becken das die vernünftig wachsen kann.
CIMG0157.JPG

so sieht das becken zurzeit aus.
CIMG0154.JPG

in den nächsten tagen kommen noch 2 weiterre Pflanzen 30 red fire garnelen und ich bekommen noch einen 10 L eimer mit pflanzen geschenkt.
Achso ich habe ja nix gegen schnecken solange sie nicht in massen im becken sind aber wie bekomme ich sie etwas reduziert?Weiß das sie nützlich sind aber es sind etwas zu viele.hat da einer ne idee?
Lg
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.044
Reaktionen
35
Wie soll ich das verstehen, in das 45l Becken kommen die Fische rein - die Skalare, die Diskusse? Nee oder? Verwirrt bin!

Schnecken kannst du manuell absammeln oder mit Gurke fangen: Gurkenscheibe am Boden verankern (oder in ein Glas legen), paar Stunden warten, mit Schnecken drauf absammeln, ohne Schnecken wieder reinlegen.
Alternativ weniger füttern.
 
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
ich fütter eh nur 1 mal inner woche :D daran kanns nich liegen ;)
hab nur 2 diskusse, nen paar neons 6 panzerwelze und 2 schmetterlingsbuntbarsche fressen nix an ...

doch für 1 oder 2 wochen kommen diese fische in das becken rein.Weil, wenn entlich nächste woche alle pflanzen da sind werde ich die fische raus holen und das becken neu gestalten ;) ist ja nicht lange...
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.044
Reaktionen
35
Die Diskusse werden nicht mal wenden können?!
 
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
die sind noch klein..und die waren als ich sie geholt habe in einem etwas größerem becken wo viiiiiel mehr diskusse drin waren...Und lieber 2 wochen in einem kleinen becken wo sie stressfrei sind als in einem becken wo ständig reingefasst wird und die nur in panik rum schwimmen wohlmöglich noch so heftig das sie außm becken springen und sterben....Das hatte ich alles schon hab ja nicht erst seid gestren ein AQ...;) und lieber so als tot den 50€ ist echt viel für 2 fische...

lg
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.044
Reaktionen
35
Okay, ich konnte die Größe der Fische vom Foto her nur bissle schlecht einschätzen. Man will ja an alles gedacht haben... Viel Erfolg bei der Aktion!
 
Domenika ^^

Domenika ^^

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
:D ja die sind in etwa 8cm groß.. also können sie sich schon nen paar mal drehen ;)ne aber ist oaky kann man ja auch schlecht sehen....
Danke werde dann wieder berichten.
 
Thema:

Einrichten

Einrichten - Ähnliche Themen

  • Aquarium neu einrichten

    Aquarium neu einrichten: Hi ! Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich hab so warnsinnige Probleme mit den Blaualgen. Deshalb werde ich mein Auqarium die Tage wohl neu...
  • Aquarium neu einrichten - Ähnliche Themen

  • Aquarium neu einrichten

    Aquarium neu einrichten: Hi ! Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich hab so warnsinnige Probleme mit den Blaualgen. Deshalb werde ich mein Auqarium die Tage wohl neu...