Uralt-Katze

Diskutiere Uralt-Katze im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hi, allerseits - es ist eigentlich ganz natürlich, dass unsere Katzen alt werden, aber meine Oskar (ja, DIE Oskar) ist nun schon im 22. Lebensjahr...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

gerhild

Registriert seit
23.05.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hi, allerseits - es ist eigentlich ganz natürlich, dass unsere Katzen alt werden, aber
meine Oskar (ja, DIE Oskar) ist nun schon im 22. Lebensjahr und mittlerweile stocktaub. Auch
das ist nicht das Hauptproblem, sonder ihr Fell ist stumpf, struppig und irgendwie klumpig geworden. Sie lässt sich nicht bürsten, wird extrem giftig. Kann man evtl. durch bestimmtes Futter oder entsprechende Zusätze erreichen, dass sich das Fell wieder - natürlich altersgerecht - regeneriert? Wer kann seine Erfahrung mit mir teilen; ich kann meine Oskar nicht zum Tierarzt bringen (sie war ausser als Baby zum Impfen) noch nie dort - ein Glücksfall - und würde den Stress nicht verkraften......allein schon der Transportkorb!!!
Danke für Eure Hilfe -
gerhild
 
23.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Kann es sein, dass das "Klumpige" verfilzte Stellen sind? Dann hilft nur noch die Schere.

Ansonsten könntest du dir mit Speiseöl die Hände einreiben und damit über das Fell streichen. Dadurch wird es wieder geschmeidiger und selbst, wenn die Katze es ableckt, ist es nicht schädlich, sondern auch "bei innerer Anwendung" gut für's Fell. Allerdings solltest du es damit nicht übertreiben, denn Öl wirk oft abführend, also immer gut auf den Stuhlgang achten.

Wenn deine Katze sich auch nicht gerne richtig bürsten lässt, kannst du es mal mit einer ganz weichen Babybürste versuchen. Wenn du damit langsam und vorsichtig bürstest, ist das für die Katze kaum mehr als ein Streicheln und eher noch eine Massage. Natürlich kämmst du damit das Fell nicht richtig durch, aber ein bisschen hilft es auf jeden Fall.
 
G

gerhild

Registriert seit
23.05.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Danke für den Tipp mit dem Speiseöl......es s i n d verfilzte Stellen, innerhalb 1 Woche überall entstanden, nur Schwanz, Hals-, Schulter und Kopfbereich blieben verschont. Ich streichele sie schon mit einer weichen Bürste, aber sie darf sie nicht sehen, dann ist sie weg!
Die Schere ist eine fürchterliche Vorstellung, ich versuche, die Stellen mit den Fingern im Rahmen des Streichelns auseinanderzuzupfen, aber es sind einfach zu viele Stellen. Wie das entstanden ist, ist mir schleierhaft, sie ist eine reine Wohnungskatze, die immer
ihre Fellpflege bekommen hat.
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
du kannst das Katze auch Sulfur unters Futter mischen.
Das hilft beim Fellwechsel nd wirkt zusätzlich noch entgiftend.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Uralt-Katze

Uralt-Katze - Ähnliche Themen

  • Nach fip neue katzen

    Nach fip neue katzen: Hallo, bei meinem Kater wurde FIP 1:10 schwach positiv getestet. Er lebte ein paar monate bei meiner uns und ist jetzt bei meiner mutter, da er...
  • Katze "röchelt" zwischendurch.

    Katze "röchelt" zwischendurch.: Hallo zusammen Eventuell könnt Ihr mir bei meiner "Probleme " einen Nützlichen Rat geben. Mein Kater (ca.10 Jahre alt) röchelt und würgt immer...
  • Alte Katze mit Tierarztphobie

    Alte Katze mit Tierarztphobie: Hallo liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meiner alten Katzendame. In letzter Zeit leidet sie vermehrt an Atemproblemen, die für mich...
  • Katze verweigert vehement das Futter - auch angeratene Zwangsfütterung ist extrem schwierig bis unmöglich

    Katze verweigert vehement das Futter - auch angeratene Zwangsfütterung ist extrem schwierig bis unmöglich: Hallo liebe Tierfreunde, Ich bin verzweifelt und brauche dringend Hilfe! 😭 Lilly will partout nicht fressen 😢 ... Nachdem man so Krasses...
  • Wie alt wurden Eure Katzen???

    Wie alt wurden Eure Katzen???: Hallo an alle Katzenfreunde. ;O) Ich bin jetzt mal ein bisschen erschrocken. Ich hab mit meinem Vater telefoniert und dabei sprachen wir auch...
  • Wie alt wurden Eure Katzen??? - Ähnliche Themen

  • Nach fip neue katzen

    Nach fip neue katzen: Hallo, bei meinem Kater wurde FIP 1:10 schwach positiv getestet. Er lebte ein paar monate bei meiner uns und ist jetzt bei meiner mutter, da er...
  • Katze "röchelt" zwischendurch.

    Katze "röchelt" zwischendurch.: Hallo zusammen Eventuell könnt Ihr mir bei meiner "Probleme " einen Nützlichen Rat geben. Mein Kater (ca.10 Jahre alt) röchelt und würgt immer...
  • Alte Katze mit Tierarztphobie

    Alte Katze mit Tierarztphobie: Hallo liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meiner alten Katzendame. In letzter Zeit leidet sie vermehrt an Atemproblemen, die für mich...
  • Katze verweigert vehement das Futter - auch angeratene Zwangsfütterung ist extrem schwierig bis unmöglich

    Katze verweigert vehement das Futter - auch angeratene Zwangsfütterung ist extrem schwierig bis unmöglich: Hallo liebe Tierfreunde, Ich bin verzweifelt und brauche dringend Hilfe! 😭 Lilly will partout nicht fressen 😢 ... Nachdem man so Krasses...
  • Wie alt wurden Eure Katzen???

    Wie alt wurden Eure Katzen???: Hallo an alle Katzenfreunde. ;O) Ich bin jetzt mal ein bisschen erschrocken. Ich hab mit meinem Vater telefoniert und dabei sprachen wir auch...