sparky mag sein trockenfutter nicht mehr-was kann ich tun

Diskutiere sparky mag sein trockenfutter nicht mehr-was kann ich tun im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Also ich hab eine border terrier sparky er is 6 monate alt und er frisst von anfang an trockenfutter weil er das so bekommen. Und ja ab und zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

Petra26

Registriert seit
23.05.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Also ich hab eine border terrier sparky er is 6 monate alt und er frisst von anfang an trockenfutter weil er das so bekommen. Und ja ab und zu bekommt
er mal was anderes..nassfutter oder ein anderes trockenfutter. dann hatte er frolic und weil das aus war hab ich ihm wieder das andere essen gegeben und das mag er jetz nicht mehr. Er frisst alles andere leckerli und so aber sein essen nicht. Hab ihm heut nudeln gegeben...die wollte er auch nicht. Gelb gekotzt hat er auch...er hat vor zwei tagen richtig gegessen seit dem nicht mehr. Nur leckerli. Und heut am abend hat er bissl trockenfutter gegessen. Ich weiss nicht mehr weiter....kann mir wer tipps geben

Danke im vorraus
 
23.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ernährungsratgeber für Hunde nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
CaroBerlin

CaroBerlin

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
495
Reaktionen
0
moin:)
was für ein trockenfutter bekommt der kleine denn und wieviel und wann?

(und nur mal sonebenbei: Frolic ist der letze schro**,das ist soo viel zucker und anderen müll drin.gib mal unter suche hochwertiges hundefutter ein :)
 
P

Petra26

Registriert seit
23.05.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Er bekommt vom real das trockenfutter (TIP) ab und zu auch vom lidl...und er bekommt dreimal am tag essen. ich weiss einfach nicht was ich tun soll
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Mal abgesehen davon, dass das Futter genauso schlecht ist wie Frolic,

warst du schon beim Tierarzt um eine medizinische Ursache auszuschließen. Wenn der Hund nichtmal Nudeln (oder irgendetwas anderes leckeres) frisst, liegt eine medizinische Ursache für mich nahe.
 
CaroBerlin

CaroBerlin

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
495
Reaktionen
0
meine hunde fressen das futter auch nicht, versuchs mal mit hochwertigem futter ( foren suche :) und dazu würd ich auch auf nummer sicher gehn und zu nehm tierarzt gehn,grad bei sonem jungen hund ist fressen wichtig,weil der ja noch im wachstum und co ist
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Hallo,

dass das genannten Futter (TIP, Frolic und Lidl) nicht gerade zu den hochwertigen Futtersorten gehört, wurde ja schon gesagt. Wenn Du ein wenig hier im Futterforum stöberst, wirst Du den ein oder anderen Thread über Hundefutter finden ... Wobei "nicht hochwertig genug" nicht gleichbedeutend ist mit "schmeckt nicht" ;). Das ist wie bei Kindern - die ziehen den Schokokeks auch meist dem Apfel vor ...

Generell sollte man erstmal ausschließen, dass der Hund krank ist; gerade weil Dein Sparky ja noch sehr jung ist. Wenn er also schon länger nicht gut frisst, stelle ihn am besten morgen mal dem TA vor. Wie ist denn sein Kot (Durchfall, fest, Farbe) und wie ist sein Gewicht?

Sollte er nicht krank sein, würde ich versuchen, die Leckerlis einzuschränken und feste Futterzeiten einzuführen (also nicht den ganzen Tag den vollen Napf stehen lassen). Wenn Du Dich für eine Trockenfuttersorte entschieden hast, kannst Du die auch entsprechend "pimpen" - immer mal was druntermischen (Quark, Joghurt, geriebenen Apfel, ein wenig Käse, Kochwasser vom Würstchen, Gemüsebrühe, usw.).

Eine Möglichkeit wäre auch, dass er im Zahnwechsel ist. Meine Hunde hatten beide Probleme mit dem Trockenfutter, als sie die Zähne gewechselt haben. Ich habe ihnen in dieser Zeit das Futter dann eingeweicht.

Lg Ida
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Moin Moin :D ( hab mich daran noch nicht gewöhnt aber hier gehört sich das so bei uns :D )

Als wir damals Blacky mit 6 Monaten bekommen haben, und wir ihn gefüttert haben hat er alles gefressen was er bekommen konnte. Klar er hat es als Straßenhund auch nicht anders in Spanien gelernt. Friss oder du stibst. So in etwa. Nachdem er dann ca. 2 Monate später richtig angekommen war. Also seine Macken rausgekramt hatte usw kam die zeit in der er sein Futter nicht mehr fraß als wir es ihm hinstellten. >Erst hab ich mir nichts dabei gedacht. So ein Hund kann ja auch mal satt sein. Später haben wir es dann eingeweicht mit Wasser. Das wiederum fraß er gerne. 1 Woche später wollte er aber das auch nicht mehr. Also neues Hundefutter her. Das fraß er wieder. Nach 2 Wochen ließ er es wieder stehen. Wir zum TA und haben uns nach einem guten Futter informieren lassen. Wir haben Bewidog ( richtig geschrieben ) empfohlen bekommen. Gibt es ihn verschiedenen Ausführungen. Im Sommer bekommt er immer Basis und im Winter ( wegen des energieverbrauchs ) die Sport version mit etwas mehr fett. Er ist ja eh schon als Windhundmix so schlank.
Ja das hat er wieder gerne gefresse. Und später wollte er es auch nicht mehr. Und so ein 25kg sack kann sich lange hinziehen wenn er es nicht so frisst. Aber wegschmeißen wollten wir es auch nicht.
Leckerlies ging immer. Irgendwann haben wir uns gesagt entweder der Hund hat hunger und er frisst es oder er wartet eben solange bis er hunger hat. fertig. Klingt zwar etwas blöd aber wenn er nichts anderes bekommt außer dieses futter frisst er 1mal am Tag den napf leer ( er bekommt nebenbei noch Leckerlies ). Weil so ein Hund ist ja nicht dumm. Wenn er immer was neues bekommt ist das ja auch toll für ihn.
Naja was ich damit eingentlich sage will : Lass deinen Hund vom TA untersuchen wegen des erbrochenen ( hat er vielleicht gras gefressen und es ist bloß Galle die raus kam? ) und ansonsten lass deinen Hund selbst entscheiden wann er frisst und wann nicht. Wenn er hunger hat wird er es sich nochmal überlegen ob er nochlänger hunger haben will oder ob er es lieber doch frisst.
Blackys futter steht auch den ganzen tag zur verfügung und er macht seinen Napf nur ein bis höchstens ( unheimlich selten im winter vielleicht mal ) zweimal am Tag leer.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Dass der Hund sich übergeben hat gibt mir auch zu denken :eusa_think: Entweder, weil der Magen leer war, oder weil eine Erkrankung vorliegt, daher würde ich den Gang zum Tierarzt nahelegen. Der Zahnwechsel wäre auch eine Möglichkeit, oder das Frolic hat einfach besser gerochen als sein jetziges Futter. Dennoch würde ich dir auch einen Wechsel vorschlagen ;)

LG
Off-Topic
Meiner mag weniger gutes Futter lieber :? Sein gutes TroFu, extra für Hunde großer Rassen, alles drin, schaut er nur noch müde an, seit es wegen Durchfall Schonkost gab, seit her wird gemischt... Alles kein Thema, mach ich gerne, aber die blöde Probepackung von RC, die stinkt wie die Hölle, komische Krümel auf den Brocken hat und von denen er Blähungen ohne Ende bekommen hat, nein die hat der Herr in einem Haps gefressen :075: Sorry, musste mich mal auskotzen zum Thema: Mein Hund frisst sein Futter nimmer -.-'
 
P

Petra26

Registriert seit
23.05.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
also sein kot is normal...wie immer! die nudeln hat er schon gefressen aber nicht viel..am abend hat er dann mal ordentlich gegessen...kann es auch sein das es am wetter liegt?:eusa_think:
also wenn es heiss is das er nicht fressen will! sonst is mir nix aufgefallen an seinen verhalten oder so...er is wie immer. er spielt,er läuft herum alles ganz normal.:lol:
und mit erbrechen...is doch klar wenn man nix im magen hat das man sich übergibt.:? is ja bei uns auch mal so. aber ich werde es mit was anderen probiern und wenn sparky das auch nicht mag dann muss ich zum TA.
aber danke für die super tollen tipps...:clap:
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Weniger Fressen mag auch in dem Wetter begründet sein, allerdings sollte der Hund dann nur weniger fressen und nicht gar nichts. Schau mal hier: https://www.tierforum.de/t96976-hochwertiges-hundefutter.html da findest du bestimmt ein gutes Trockenfutter. Ich würde dir sogar zu Platinum raten, das wird von den meisten Hunden nur so verschlungen, weil es halbfeucht ist.
 
P

Petra26

Registriert seit
23.05.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
er frisst halt wenig...vl 5 oder 6 stückchen...aber dafür trinkt er sehr viel
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Ich würde da echt drigend zum Tierarzt gehen, das hört sich ganz und gar nicht gut an :( Geh lieber heute noch.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Wo hast du ihn den her?
Was bekam er davor zu fressen?
 
Elton

Elton

Registriert seit
16.05.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Zum erbrechen ,
hat er das Maul auf gemacht und laufen lassen oder tief von unten her raus gepumpt ?
Dann würde ich darauf tippen ,das er draussen was gefressen hat ,vielleicht Gras ,und es wo hängen blieb .Da kann dann auch gelber Schleim mit raus kommen .
Solange dein Hund gut säuft ,ist es nicht bedrohlich ,wenn er ein zwei Tage am Futter rum mäkelt .
Lass die Leckerlies weg ,setze eine Mahlzeit komplett aus und gebe dann zum Trofu nen halben Becher Hüttenkäse .

Anbei ,mein Elton frist pauschal keine Nudeln .
 
P

Petra26

Registriert seit
23.05.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
also leute danke für die tollen tipps...mein sparky frisst wieder:mrgreen: ich glaub das es am wetter liegt..weil er am tag nicht gegessen hat und dann am abend wo es kühler wurde hat er gegessen zwar net viel aber immerhin. und gestern hat er gegessen als ob er am verhungern wäre.
danke für alles ihr liebe:clap:
 
doro35

doro35

Registriert seit
21.05.2009
Beiträge
683
Reaktionen
0
Trotzdem würde ich mir hier mal ein paar Futterthreads anschauen,da dies Futter was du gibst nur aus Abfallstoffen und Chemie besteht und du deinem Hund da nichts gutes tust:eusa_think:
 
Phil113

Phil113

Registriert seit
24.11.2010
Beiträge
111
Reaktionen
0
Mein Hund kriegt Chappi, ab und zu mit Pedigree Dosenfutter gemischt, also er mag es eigendlich... er frist sich nicht damit voll sondern nur wenn er hunger hat, das ist auch gut so.
kannst es ja auch mal versuchen.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
Off-Topic
bitte nicht :eusa_shhh::lol:


chappi und pedigree würde ich meinem hund gleich den magen auspumpen lassen,wenn der sowas zu sich nehmen würde :lol:
ne scherz,aber sowas kommt in den hund nicht ^^
farbstoffe,zucker,getreide...
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Off-Topic
Ein ganzer Kerl dank Chappi :roll:


Ne auch mal im Ernst, ich würde wenn ich umstelle, auf hochwertiges Futter umstellen.

Lg
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
er frisst halt wenig...vl 5 oder 6 stückchen...aber dafür trinkt er sehr viel
ich will dir keine angst machen, aber ich hatte einen jungen dobermann der sich genauso verhalten hat und dann hat sich herausgestellt dass seine nieren nur zu 30% gearbeitet haben.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Mein Hund kriegt Chappi, ab und zu mit Pedigree Dosenfutter gemischt, also er mag es eigendlich... er frist sich nicht damit voll sondern nur wenn er hunger hat, das ist auch gut so.
kannst es ja auch mal versuchen.
nein bitte nicht!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

sparky mag sein trockenfutter nicht mehr-was kann ich tun

sparky mag sein trockenfutter nicht mehr-was kann ich tun - Ähnliche Themen

  • Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße

    Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße: Wir haben eine Pekinesendame die, bevor sie zu uns kam, Trockenfutter und Nassfutter gemischt gefüttert bekam. Jetzt habe ich schon mehrfach...
  • Kausachen mit Fell für Magen-Darm Sensibelchen geeignet?

    Kausachen mit Fell für Magen-Darm Sensibelchen geeignet?: Hallo ihr lieben. Ich war heute beim Fressnapf und habe von Wilderness so Rinderohren mit Fell gesehen und fast gekauft. Meine frage, eignet...
  • Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme

    Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme: Hallo zusammen, ich füttere Bosch Geflügel & Dinkel. Mittlerweile ist mir dann auch mal bewusst geworden, dass Bosch nicht geeignet ist. Erst...
  • Unser neuer Hund mag kein Hundefutter

    Unser neuer Hund mag kein Hundefutter: Hallo zusammen, wir haben seit 3 Wochen einen kleinen Streuner aufgenommen. Dieser rührt jedoch sein Futter nur ganz selten an. Kurz nachdem wir...
  • Schonende Magen-Darm-Diät...

    Schonende Magen-Darm-Diät...: Hallo zusammen, aufgrund seiner momentanen Krankheitsgeschichte soll Sammy jetzt mit einer Magen-Darm-Diät gefüttert werden. Sprich also...
  • Schonende Magen-Darm-Diät... - Ähnliche Themen

  • Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße

    Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße: Wir haben eine Pekinesendame die, bevor sie zu uns kam, Trockenfutter und Nassfutter gemischt gefüttert bekam. Jetzt habe ich schon mehrfach...
  • Kausachen mit Fell für Magen-Darm Sensibelchen geeignet?

    Kausachen mit Fell für Magen-Darm Sensibelchen geeignet?: Hallo ihr lieben. Ich war heute beim Fressnapf und habe von Wilderness so Rinderohren mit Fell gesehen und fast gekauft. Meine frage, eignet...
  • Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme

    Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme: Hallo zusammen, ich füttere Bosch Geflügel & Dinkel. Mittlerweile ist mir dann auch mal bewusst geworden, dass Bosch nicht geeignet ist. Erst...
  • Unser neuer Hund mag kein Hundefutter

    Unser neuer Hund mag kein Hundefutter: Hallo zusammen, wir haben seit 3 Wochen einen kleinen Streuner aufgenommen. Dieser rührt jedoch sein Futter nur ganz selten an. Kurz nachdem wir...
  • Schonende Magen-Darm-Diät...

    Schonende Magen-Darm-Diät...: Hallo zusammen, aufgrund seiner momentanen Krankheitsgeschichte soll Sammy jetzt mit einer Magen-Darm-Diät gefüttert werden. Sprich also...