DER Plüschkater hat Kletten

Diskutiere DER Plüschkater hat Kletten im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Ich weiß gar nicht ob das hier richtig ist, aber konnte nichts passenderes finden. Ich habe firsteinen, nehmen wir an, Maincoon mix Kater, der...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
saegetucke

saegetucke

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
Ich weiß gar nicht ob das hier richtig ist, aber konnte nichts passenderes finden.

Ich habe
einen, nehmen wir an, Maincoon mix Kater, der inzwischen unter den "Vorderarmen" Kletten hat, die aber so dicht an der Haut sind das die nicht abgeschnitten werden können, der Knaller hält natürlich nicht still, warum auch????

Kann das so bleiben oder muß ich da irgendwann eingreifen???
Gruß:clap:
 
24.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo,

da wirst du eingreifen müssen.
Wenn die Kletten nicht rausgehen, wird wahrscheinlich das Fell verfilzen und dann wird es wirklich ungemütlich.

Einfach mit den Fingern vorsichtig rausziehen geht nicht zufällig, oder?
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
und wenn ich stelle richtig verstanden habe kann das nachher auch schön scheuern, eigentlich sind die gut rauszubekommen mit der hand, ansonsten versuchen mit shampoo (tiershampoo bitte) auf die stelle geben, wichtig ist das diese nicht nass ist sondern es wirklich auf das trockende fell muss.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Du kannst es auch mit Öl versuchen, Baby- oder Pflanzenöl, das hilft bei Verfilzungen recht gut und lässt auch die Kletten etwas besser rutschen. Dann vorsichtig mit den Fingern entfernen. In Anbetracht der Stelle wohl am besten zu zweit, damit der Kater auch still hält. Und ja, die müssen raus ;)

Viel Glück!
 
saegetucke

saegetucke

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
Kletten

Ohhhhh....dann muß ich wohl mal bei...wenn ich öl nehme und er es ableckt, ist nicht schlimm??? Gut Danke ich werde mich mal an die Arbeit machen...:evil:
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Speiseöl hilft sogar bei innerer Anwendung, das Fell schön glänzend und weich zu machen. Aber halt keine Flasche über ihn drüber leeren :D Das einzige ist, es wirkt leicht abführend, viele geben es bei Verstopfung oder hartem Stuhl. Durchfall sollte aber nicht entstehen, es "flutscht" dann eben nur besser.

Good Luck ;)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also wenn diese Kletten schon so festsitzen und richtig in die Haut eingewachsen sind, hilft auch kein Öl. Dann muss die Schere oder gar die Schermaschine ran....

Aber die Dinger müssen weg, ehe es böse Hautentzündungen gibt.

Beim TA kostet Scheren übrigens ca. 10 Euro.....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

DER Plüschkater hat Kletten