Zecke geplatzt

Diskutiere Zecke geplatzt im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; :?:Ich habe schon durchs Thema gesurft, wenn der Kopf einer Zecke drin bleibt, soll man die Stelle beobachten ob sie nicht anschwillt oder sich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
saegetucke

saegetucke

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
:?:Ich habe schon durchs Thema gesurft, wenn der Kopf einer Zecke drin bleibt, soll man die Stelle beobachten ob sie nicht anschwillt oder sich rötet. Das habe ich schon rausgefunden.
Unser
Kater ist langhaarig und ständig hat er Zecken, bei der Gabe von Frontline war es kurz besser.
Jetzt hatte der aber eine echt riesige Zecke, echt erbsen groß; ich noch nie eine sooo große gesehen.
Ich habe eine Zeckenzange und wollte diese entfernen, und ich habe die warscheinlich gequetscht und die ist geplatzt....jetzt hat der arme einen getrockneten Zecken/Blut klumpen hinter dem Ohr....ich weiß nicht ob der Rest noch drin ist...wäre es schlimm???
Auch wie schädlich ist es wenn der Kater alle 6 Wochen Frontline bekommt, ist ja wohl Chemie Oder???:?:
 
24.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo,

die Zecke ist halb so schlimm.
Behalte den Kopf einfach im Auge, der sollte eigentlich von selbst wieder raus wachsen. Sonst musst du kurz zum TA, damit er sie raus holt - eine absolute Kleinigkeit.

Frontline... ich persönlich bin absolut kein Freund davon. Die Wirkung ist eher umstritten und wie du sagst, die Chemie kann nicht gesund für die Katze sein. Gibt auch einige Tiere, die sehr empfindlich darauf reagieren und regelrecht allergische Reaktionen zeigen. Wie schädlich Frontline genau ist, kann ich allerdings nicht sagen.

Die von Zecken übertragenen Krankheiten sind für Katzen nach aktuellen Wissenstand übrigens ungefährlich.

LG
by blackcat
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Ich denke auch nicht, dass etwas passiert, einfach im Auge behalten. Meist macht man es nur schlimmer, wenn man selbst versucht, den Kopf zu entfernen. Und ich habe auch schon davon gelesen, dass eine Katze von Zecken nicht mit zeckentypischen Krankheiten infiziert werden kann.

Frontline, ja.... Wir haben eine Weile herumprobiert, als wir "aufs Land" zogen, da es hier schon viele Zecken gibt. Frontline und Advantix haben wir versucht, beides ohne Erfolg. Seither lassen wir es einfach ganz bleiben, haben die Katzen eine Zecke, wird sie entfernt, wobei unsere Dame die meist eh "selbst entfernt" :? Seit kein Mittel mehr draufkommt meine ich aber sogar, es wären weniger Zecken :eusa_think: Komisch, beim Hund wirkt das Mittel.... Übrigens gehen diese Sachen immer noch auf die Nieren.....

LG
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
0
ich habe die warscheinlich gequetscht und die ist geplatzt....jetzt hat der arme einen getrockneten Zecken/Blut klumpen hinter dem Ohr.
Meiner Erfahrung nach gibt es an Stellen an denen eine tote (später eingetrocknete) Zecke hängt häufiger Hautentzündungen (ich meine die ganze Zecke, nicht nur der "Kopf"). Bei meinem Hund ist mir das öfter mit Frontline passiert, die Zecken beißen an, sterben dann aber ab und die toten Zecken fallen dann nicht einfach von allein wieder ab, sondern hängen richtig fest und werden vom Körper wie ein größerer Fremdkörper behandelt. Oft hatte sich dann um die tote Zecke, wenn ich sie am Hund entdeckt habe, schon eine eitrige Stelle gebildet, nichts gefährliches, aber ja doch sicher unangenehm fürs Tier.

Wenn die zermatschte Zecke jetzt noch an der Katze hängt würde ich deswegen eine kleine Nagelschere nehmen und die tote Zecke vorsichtig so dicht wie möglich über der Haut abschneiden.
 
saegetucke

saegetucke

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
Geplatzte Zecke

Ja ich hatte Glück und Mogli hat stillgehalten, ich konnte viel abschneiden.
Nur mit Frontline haben wir schon einen unterschied gemerkt, KEINE Zecken.
Mir geht es auch nicht um Krankheiten die Mogli bekommen kann, sondern um uns...er liegt:eusa_doh: auch mal auf dem Bett....Ihhh ich darf gar nicht drüber nach denken....und die fällt ab...Ihhhh.
noch was anderes. unsere Sarafina ist bunt und hat kurzes Fell, die hatte nicht EINE Zecke????? Wie geht das denn?? Kommen die nicht durchs kurze Fell, oder schmeckt sie nicht so gut???
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Wir verzichten hier auch auf Zeckenmittel, weil einfach nichts hilft :?

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es auch Unterschiede bei den Katzen gibt. Meine Katze geht recht selten raus, das mag wohl auch das Alter sein, und liegt meistens nur auf dem Plaster. Komischerweise hat sie jede Menge Zecken. Unser Kater, der den ganzen Tag durch die Wiesen streift und in den Hecken schläft, hat vielleicht im Monat ein oder zwei Zecken.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Bei uns ist es ähnlich gelagert wie bei Collie.... Schon komisch.... Beim Hund genauso. Bei Max früher und Leo jetzt scheint das Fell zu dicht zu sein, da gehen kaum Zecken ran, den Hund meiner Mutter (relativ lichtes Fell) vernaschen sie gerade zu :?

Aber schön, dass du etwas wegbekommen hast :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zecke geplatzt

Zecke geplatzt - Ähnliche Themen

  • Kokosöl gegen Zecken und Co.?

    Kokosöl gegen Zecken und Co.?: Ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass das wohl eine gute Alternative zu den üblichen Chemikalien sein soll. Hat da schon jemand Erfahrungen...
  • Zecke am der Pfote! schnelle Hilfe

    Zecke am der Pfote! schnelle Hilfe: Hallo, Meine Katze hat an der Vorderpfote an einer Zehe vorne eine Zecke. Meine mum will sie raus machen. Aber sie hat noch nie eine Zecke...
  • hat jemand Erfahrung mit Bierhefe gegen Zecken und Flöhe?

    hat jemand Erfahrung mit Bierhefe gegen Zecken und Flöhe?: Hallo Zusammen, ich bin nun endlich in eine ganz ruhige Gegend gezogen und meine beiden (Dougy und Lisa) sind seit 1 Woche Freigänger. Sie fühlen...
  • Zeckenplage!!!

    Zeckenplage!!!: Guten Abend, ich habe seit diesem Jahr extreme Probleme mit Zecken. Meine Katzen gehen sehr oft raus und scheuen sich auch nich vor den Büschen...
  • Hilfe meine Katze hat eine Zecke am Auge

    Hilfe meine Katze hat eine Zecke am Auge: Meine Katze hat eine Zecke am Auge. Genauer gesagt oben am Augendeckel.. Das Auge ist angeschwollen und tränt. Meine Katze macht ihr Auge nicht...
  • Hilfe meine Katze hat eine Zecke am Auge - Ähnliche Themen

  • Kokosöl gegen Zecken und Co.?

    Kokosöl gegen Zecken und Co.?: Ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass das wohl eine gute Alternative zu den üblichen Chemikalien sein soll. Hat da schon jemand Erfahrungen...
  • Zecke am der Pfote! schnelle Hilfe

    Zecke am der Pfote! schnelle Hilfe: Hallo, Meine Katze hat an der Vorderpfote an einer Zehe vorne eine Zecke. Meine mum will sie raus machen. Aber sie hat noch nie eine Zecke...
  • hat jemand Erfahrung mit Bierhefe gegen Zecken und Flöhe?

    hat jemand Erfahrung mit Bierhefe gegen Zecken und Flöhe?: Hallo Zusammen, ich bin nun endlich in eine ganz ruhige Gegend gezogen und meine beiden (Dougy und Lisa) sind seit 1 Woche Freigänger. Sie fühlen...
  • Zeckenplage!!!

    Zeckenplage!!!: Guten Abend, ich habe seit diesem Jahr extreme Probleme mit Zecken. Meine Katzen gehen sehr oft raus und scheuen sich auch nich vor den Büschen...
  • Hilfe meine Katze hat eine Zecke am Auge

    Hilfe meine Katze hat eine Zecke am Auge: Meine Katze hat eine Zecke am Auge. Genauer gesagt oben am Augendeckel.. Das Auge ist angeschwollen und tränt. Meine Katze macht ihr Auge nicht...