Animal Hoarding Fall in Greifenstein 140 Birma und Ragdoll!

Diskutiere Animal Hoarding Fall in Greifenstein 140 Birma und Ragdoll! im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Es gibt mal wieder einen Fall von Animal Hoarding. Dort hatte ein Züchter 140 Heilige Birma und Ragdoll in seinem Haus. Dann noch einige Hunde...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Es gibt mal wieder einen Fall von Animal Hoarding. Dort hatte ein Züchter 140 Heilige Birma und Ragdoll in seinem Haus. Dann noch einige Hunde.
Hier mal der Bericht:
http://tiernothilfe-schwalmstadt.de//index.php?mact=TierNews,cntnt01,detail,0&cntnt01articleid=449&cntnt01lang=de_DE&cntnt01returnid=103
Die betroffenen Tierheime sind nun natürlich ziemlich überlastet.
Es sollen in dem 59 potente Kater gewesen sein und es sind wohl einige der Katzen trächtig, was kein Wunder ist.
Der Züchter war früher Mitglied in einem Katzenverein aber irgendwas ist wohl aus dem Ruder gelaufen.
Ich werde am Wochenende eine Futterspende in eins der Tierheime, bei mir in der Nähe, bringen. Vielleicht möchte noch jemand meinem Beispiel folgen oder sogar eins der Tiere adoptieren.
 
25.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Animal Hoarding Fall in Greifenstein 140 Birma und Ragdoll! . Dort wird jeder fündig!
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Schlimme Geschichte!:(:evil: Und ganz traurig finde ich, dass da nicht eher eingegriffen wurde. Und wer muss es wieder ausbaden? Die Tierheime.:(
 
Sunbeat_94

Sunbeat_94

Registriert seit
27.03.2010
Beiträge
1.678
Reaktionen
0
Oh, nein das ist ja schlimm! :( So viele Tiere in einem Haus, ich hoffe alle finden bald ein neues Zuhause, aber für so viele Katzen muss sich erstmal was finden...und dann sind auch noch trächtige dabei. :|
Wie gern würde ich wenigstens einem der Tiere ein Zuhause schenken-wenn es nur möglich wäre. :(
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
ich überlege immer noch, ob noch eine Kater holen und ich finde Heilige Birma schön, aber ist das Geschichte von Tierheime schrecklich traurig... :(

Das Problem ist das Vorkontrolle nicht nach Luxemburg aufnehmen, ob ich doch gerne habe.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
146
Oh Mann die armen Tiere. Ich verstehe nicht, warum es immer erst so aus der Bahn laufen muss, bis dann endlich eingeschritten wird, dass das keiner schon vorher gemerkt hat, bei mir würden auch bei 50 Tieren schon sämtliche Alarmglocken läuten, auch wenn es ein Züchter ist. Es müsste viel mehr kontrolliert werden, ich darf gar nicht daran denken, was die armen Tiere dort jetzt hatten erleiden müssen.

Ich habe letztes Jahr ein Meerschweinchen aus einem Animal Hoarding Fall aufgenommen, waren auch um die 80 Tiere, die war dann natürlich auch bereits gedeckt, sie hat drei Mädels bekommen, deswegen durften die dann bei mir bleiben. Es war wirklich das blanke Elend was mich da angeschaut hat, als ich meine Peggy ausgesucht hatte, dabei hatte der TA die schlimmsten Fälle schon eingeschläfert und die anderen notdürftig behandelt.
 
Merlin1611

Merlin1611

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
186
Reaktionen
0
Gott 160 Tier???:shock::(
Gerne würd ich wenigstens einem helfen... aber ich glaub da spielt meine Mutter nicht mit.
Und was Merlin und Simba darüber denken weiß ich auch nicht.:eusa_think:

Kann man denn auch einfach "Pflegestelle" sein? Also, dass man 1,2 Katzen aufnimmt bis sie ein schönes Zuhause haben?
Obwohl.. dann ist da wieder die Trennung, wenn sie sich alle aneinander gewöhnt haben, richtig?

Ohman.. 160 katzen ... das is heftig.
Die schauen alle so traurig :(
 
A

anna.leitner5

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Oh mein Gott
Ich hab zwar viele Tiere aber vielleicht bekomme ich auch noch eine.
Das ist echt krass wusstet ihr das es einmal einen gab der hatte auch solche Krankheit der Sammelte allle möglichen Pferde und Schweine rassen.
 
sexySh33p

sexySh33p

Registriert seit
20.02.2010
Beiträge
423
Reaktionen
0
Solche Fälle gibt es leider viel zu oft. 46 Jack Russel Terrier (keine ahung wie die geschrieben werden) in einem Haus davon ca 30 gerade zwischen 6 und 20 wochen alt und als die "Besitzer" damit nicht mehr klar kamen wurde das Haus angezündet (von den Besitzern) zum Glück konnte man 43 von ihnen retten den anderen 3 konnte man nur noch ein schönes Leben über der RBB schenken um etwas gut zu machen. Mich bringt sowas immer fast zum weinen.
 
A

anna.leitner5

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Oh wie kann man so krank sein den einen Fall von dem ich gehört habe. Der hat alle ca.250 Schweine und ca. 100 Pferde auf einer 3ha Koppel. Ich finde das echt alles so krank.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Kann man denn auch einfach "Pflegestelle" sein? Also, dass man 1,2 Katzen aufnimmt bis sie ein schönes Zuhause haben?
Obwohl.. dann ist da wieder die Trennung, wenn sie sich alle aneinander gewöhnt haben, richtig?

(
Pflegestelle kann man natürlich werden!:) Und da freut sich jeder Tierschutzverein! Aber da sind ne Menge Auflagen zu erfüllen...

Hier mal als Beispiel:
http://www.casa-animale.org/casa-animale.de/www.casa-animale.wg.am/Offizielles/Voraussetzung_fur_Pflege_Katzen.pdf

und jeder Tierschutzverein hat da seine eigenen "Regeln".


Und ja, der Grund, warum ich nie Pflegestelle sein könnte, ist der, dass ich die Katzen dann irgendwann wieder abgeben müsste....:uups:
 
D

Dante1991

Registriert seit
26.05.2011
Beiträge
23
Reaktionen
0
da gab es auch mal einen der wellis gehordet hat..
oh man ich find diese katzen wirklich wundeschön, aber ich hab schon drei und mein vermieter meckert wegen ihnen rum-.-*
 
Merlin1611

Merlin1611

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
186
Reaktionen
0
Pflegestelle kann man natürlich werden!:) Und da freut sich jeder Tierschutzverein! Aber da sind ne Menge Auflagen zu erfüllen...

Hier mal als Beispiel:
http://www.casa-animale.org/casa-animale.de/www.casa-animale.wg.am/Offizielles/Voraussetzung_fur_Pflege_Katzen.pdf

und jeder Tierschutzverein hat da seine eigenen "Regeln".


Und ja, der Grund, warum ich nie Pflegestelle sein könnte, ist der, dass ich die Katzen dann irgendwann wieder abgeben müsste....:uups:
Danke 7Ms für den Link. :)
Die "Regeln" sind ja eigentlich keine besonderen, die sollte man ja so oder so auch für die eigenen Katzen einhalten.

Ja das mit dem wieder abgeben ist sicher ganz schön schwer.. deshalb sollte man sich das vorher gut überlegen.
Außerdem bekommt man ja keine "einfachen" Katzen.. das sind ja meistens Katzen, die den Menschen noch nicht wirklich Vertrauen schenken können.
Aber ist sicher auch ne sehr schöne Aufgabe, wenn man dann die ersten Erfolge so sieht. Wie sie anfängt zu vertrauen.;)
Ich muss mal mit meinen anderen Familienmitgliedern sprechen... ich fänd sowas toll.
 
D

Dante1991

Registriert seit
26.05.2011
Beiträge
23
Reaktionen
0
hab ich nen thread bei haltung zu geschrieben, aber bis jetzt hat er ja nichtmal nen brief dazu geschrieben, obwohl er sich nochmal 'schriftlich äußern' wollte.. vl ist er einfach nur wunderlich geworden
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Die "Regeln" sind ja eigentlich keine besonderen, die sollte man ja so oder so auch für die eigenen Katzen einhalten.
Das stimmt schon. Aber die meisten Tierschutzvereine verlangen ein separates Zimmer für die Aufnahme von Pflegekatzen. Man kann die ja nicht einfach zu seinen "eigenen" Katzen setzen...
Schon allein daran würde es bei mir scheitern. (Zum Glück.....:eusa_shhh:) Aber wenn Du die Möglichkeit hast, nur zu!:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Animal Hoarding Fall in Greifenstein 140 Birma und Ragdoll!

Animal Hoarding Fall in Greifenstein 140 Birma und Ragdoll! - Ähnliche Themen

  • Tierschutz oder Animal hording? Was ist das??

    Tierschutz oder Animal hording? Was ist das??: Aber urteilt selbst: http://www.youtube.com/watch?v=ASG6r9rhwcE
  • Streuner ? - Und falls ja, was tun?

    Streuner ? - Und falls ja, was tun?: Hallo Ihr Lieben, zum ersten mal, seit ich hier "auf dem Land" wohne, habe ich heute 2 Katzen gesehen, die wahrlich keinen guten Eindruck...
  • An wen wenden bei animal hoarding ?

    An wen wenden bei animal hoarding ?: Hallo, Es gibt in der Nachbarschaft ein Problem mit einer Anwohnerin. Meiner meinung nach hat sie zu viele katzen, um die sich garnicht richtig...
  • Welche rechtliche Handhabe hat man bei folgendem Fall:?

    Welche rechtliche Handhabe hat man bei folgendem Fall:?: Guten Tag, geht nicht persönlich um mich, soll nur um Rat Fragen. problem: person A hat selber 3 Katzen und nimmt öfter mal Katzen auf die...
  • Mal wieder Zeugen gesucht. Fall Muschka!

    Mal wieder Zeugen gesucht. Fall Muschka!: Es ist schon wieder ein Katzenquäler unterwegs. :evil: Bitte melden, falls Ihr was beobachtet habt...
  • Mal wieder Zeugen gesucht. Fall Muschka! - Ähnliche Themen

  • Tierschutz oder Animal hording? Was ist das??

    Tierschutz oder Animal hording? Was ist das??: Aber urteilt selbst: http://www.youtube.com/watch?v=ASG6r9rhwcE
  • Streuner ? - Und falls ja, was tun?

    Streuner ? - Und falls ja, was tun?: Hallo Ihr Lieben, zum ersten mal, seit ich hier "auf dem Land" wohne, habe ich heute 2 Katzen gesehen, die wahrlich keinen guten Eindruck...
  • An wen wenden bei animal hoarding ?

    An wen wenden bei animal hoarding ?: Hallo, Es gibt in der Nachbarschaft ein Problem mit einer Anwohnerin. Meiner meinung nach hat sie zu viele katzen, um die sich garnicht richtig...
  • Welche rechtliche Handhabe hat man bei folgendem Fall:?

    Welche rechtliche Handhabe hat man bei folgendem Fall:?: Guten Tag, geht nicht persönlich um mich, soll nur um Rat Fragen. problem: person A hat selber 3 Katzen und nimmt öfter mal Katzen auf die...
  • Mal wieder Zeugen gesucht. Fall Muschka!

    Mal wieder Zeugen gesucht. Fall Muschka!: Es ist schon wieder ein Katzenquäler unterwegs. :evil: Bitte melden, falls Ihr was beobachtet habt...