Kleinanzeigen

Diskutiere Kleinanzeigen im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo! Ich muss mich mal kurz hier auskotzen. Es ist doch wirklich widerwärtig, zu was Menschen alles in der Lage sind. Prinzipiell geht es hier...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hallo!

Ich muss mich mal kurz hier auskotzen.
Es ist doch wirklich widerwärtig, zu was Menschen alles in der Lage sind. Prinzipiell geht es hier um diverse Kleinanzeigen.
Ich schau da ab und an mal rein, Interessehalber, aber jetzt wurde ich wieder auf eine Anzeige aufmerksam gemacht, die mir echt die Hutschnur hochgehen lässt.

Man stelle sich folgende Situation vor:
1) Ein Käfig. Schätzen kann ich nicht gut, aber ich würde sagen es passen 4
oder 5 von diesen Plasikfutternäpfen mit Dach der Länge nach nebeneinander. Die Höhe sind knapp zwei Trinkröhrchen, die Tiefe auch nicht besser.
2) Nun setze man da Vögel rein, die keinen Freiflug bekommen.
3) Den Käfig säubert man bitte auch noch kein einziges Mal, leere Stangen von den Knabberstangen kann man ja auch drin hängen lassen. Die Tiere sitzen schon auf ihrem eigenen Kot.
4) In diesem Käfig leben drei (!) große Standartwellensittiche.


Ich weiß echt nicht, was das soll. Da könnte man wirklich nur heulen wenn man diese Bilder sieht.

Und dann steht man als Tierliebhaber davor und weiß nicht, welchen Prinzipien man treu bleiben soll: Tieren in Not helfen oder solche Leute nicht unterstützen in ihrem Tun.
Ich kann bei so etwas nicht wegschauen, aber man kann auch nicht alle Tiere retten. Und nun ist es wieder mal so weit, dass sich Leute in Bewegung setzen und auf Teufel komm raus irgendeine Lösung finden wollen, um diesen armen Dingern zu helfen. Ein verdammter Mensch meint, dass Tiere Gegenstände sind und setzt damit sechs einander fremde Menschen zusammen, die sich nun schon seit mehreren Tagen den Kopf zerbrechen.
So kanns doch echt nicht laufen:092::076:
Wenn wir Glück haben, bekommen wir die Tiere und sitzen dann noch auf hohen Tierarztrechnungen. Es ist ein Kampf gegen Windmühlen...
 
26.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kleinanzeigen . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.201
Reaktionen
98
Hallo Casimir,

du sagst es, es ist wirklich ein Kampf gegen Windmühlen...

Eine ganze Zeitlang habe ich auch aus Interesse immer wieder mal Kleinanzeigen gestöbert und stieß, so wie du, auch immer wieder auf solche Anzeigen.
Aufgehört habe ich dann, als ich auf eine Anzeige über einen Wellensittich stieß, der in einem richtig kleinem Käfig saß und der Besitzer über dieses Tier wie ein Gegenstand schrieb und den armen Kerl auch noch versteigern wollte.
Für gewöhnlich lasse ich solche Geschichten nicht zu nah an mich dran... doch bei dem war ich wirklich sehr bestürzt... es war wohl einfach die Art und Weise wie er über den süßen schrieb.:(
Ich weiß nicht ob es Glück war, doch als mir der Vogel nach 2 Tagen immer noch nicht aus dem Kopf ging und ich mich dazu entschloss ihn einfach aufzunehmen und ich erneut nach der Anzeige schaute war sie weg...

Als Tierlieber Mensch kämpft man da wirklich mit dem Prinzipien... bei solch Kleinanzeigen sind es jedoch zumindest Privatpersonen und man könnte eigentlich davon ausgehen, dass nach diesem Tier keine anderen Tiere mehr folgen dürften... sicher sein, kann man jedoch da leider nie.

Wann bekämst du denn die drei? Ich find es toll, dass ihr da nicht weg schaut, wer weiß was die armen bereits alles schon mitgemacht haben.



Liebe Grüße
Susan
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hey!


Ich meinte damit eher, dass man eine Anzeige aus der Welt schafft und ein paar Tage später sind wieder fünf neue Anzeigen von fünf verschiedenen Privatpersonen.
Dass die Tiere als Sachen angesehen werden, ist mir auch schon aufgefallen. "Der Wellensittich ist blau und ich möchte 20€ dafür haben."
Es gibt sehr wenige Anzeigen wo man merkt, dass den Menschen dahinter wirklich etwas an den Tieren liegt und die die Kleinen in ein schönes zu Hause geben wollen. Das Geld ist oftmals viel wichtiger.
Andererseits kann man sich aber auch irren und trifft dann auch verzweifelte Menschen, die ihrem Tier wirklich nur ein gutes zu Hause bieten wollen, auch wenn die Anzeige eher das Gegenteil zeigt.

Das mit deinem Welli aus der Anzeige tut mir Leid, man kann dann wirklich nur hoffen dass er ein schönes zu Hause gefunden hat, aber wahrscheinlich ist das nicht immer der Fall.

Ich weiß noch nicht, wann und ob wir die drei überhaupt bekommen. Die Anzeige steht schon drei Tage im Netz und wir haben bisher noch keine Antwort bekommen, aber zum Glück klinken sich immer mehr Leute ein, eine gewisse Erfolgswahrscheinlichkeit sollte also schon gegeben sein.
Ich würde es ihnen wirklich gönnen, wenn sie einer von uns bekommt, sowas katastrophales hab ich noch nie gesehen.

lg
Tina
 
D

dekatl

Registriert seit
03.03.2010
Beiträge
263
Reaktionen
0
hey casimir, ich lese mir auch oft die kleinanzeigen durch und bin auch sehr entsetzt, ich selber habe ja noch 2 kaninchen und einen hund und eben meine 2 wellis, meine hasen haben ein 4 quadratmeter großes gehege mit allem drum und dran und mein hund kann sich draußen austoben wann er will und solange er will und wir haben den armen auch aus unzumutbaren bedingungen geholt, kurz und knapp alle meine tiere leben bei mir so gut es geht "artgerecht". und dann guckt man in den kleinanzeigen und sieht kaninchen die 1. allein leben und 2. in einem 80x60 großen käfig hocken müssen mit zeitungspapier als unterlage :evil: da kommen mir echt manchmal die tränen wenn man sowas sieht
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Oh gott , ich kann mich euch nur anschließen :(
Das is soo schrecklich , ich hab auch schon oft sowas gesehen .
Einmal hab ich es sogar geschafft vier Wellis aus extrem schelchter Haltung in gute Haende zu vermitteln , aber
jedes Tier kann man ja -leider- auch nicht retten :/

Ich hoffe die 3 finden ein gutes Zuhause , das haetten sie verdient :/

LG
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
STRIKE!!

Hab eben ne Antwort erhalten, die Kleinen können am Sonntag abgeholt werden!
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Freut mich so fuer sie !!!! :)

Ich hab heute am Fenster Zebrafinken gesehen in einem winzigen Kaefig nur mit Plastikstangen :/
Das zerbricht mir das Herz , wenn ich sowas sehe :(
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.201
Reaktionen
98
Hallo,

dass freut mich Tina, vermittelst du sie dann weiter oder nimmst du sie bei dir auf?

Tierliebhaberin: solche anblicke sind immer traurig, dass einzigste was da helfen könnte währe die Leute vorsichtig über die Fehler aufzuklären.;)



Liebe Grüße
Susan
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Ja, da kann man sich wirklich nur den Mut fassen und die Leute ansprechen und wenn es nur anfängt mit "Oh, ich hab Ihre Vögel da draußen gesehen, ich hab selbst welche zu Hause etc pp."
Aber ich muss zugeben, dass ich das auch nicht könnte. Ich bin eher der Typ der das heimlich schriftlich hinten rum macht:lol:

Amber, das weiß ich noch nicht. Eine aus dem VWFD-Forum hat Interesse an einem der drei gezeigt. Wir fahren Sonntag erstmal zum Tierarzt und dann kommen die drei zu mir, weil ich die einzige bin die noch einen freien Käfig hat. Wer die nun schlussendlich bekommt- das steht noch nicht fest, hauptsache die sind da erstmal raus.

Hier mal ein Bild von denen, ich kopier das mal da raus, die Anzeige wird sicher bald gelöscht sein, wenn es nicht erlaubt ist, tut mir das Leid.


Edit: fremde Bilder dürfen nicht direkt verlinkt werden, habe es aus diesem Grund entfernt.
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
OMG das sieht furchtbar aus... menschen die tiere in so kleine knäste stecken gehörn selbst eingesperrt! und die hersteller solcher käfige gleich mit! :evil:
toll dass du ihnen so helfen konntest ^.^
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Ich hab mir die Straße nicht gemerkt -.-
Wenn ich die wieder sehe , klingel ich einfach mal an und frag ganz nett.
Damit hab ich kein Problem .
Ich hoffe ich kann denen helfen , wenigstens dass die Platikstangen raus sind :/

Zitroneneistee , kann mich dir nur schließen ;)
 
D

dekatl

Registriert seit
03.03.2010
Beiträge
263
Reaktionen
0
hey casimir ich wohne nicht weit weg von dir nur ca 1 1/2 std ich würde 2 von ihnen auch nehmen :)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
dekatl, hast ne PN!
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Oh wie schoen :)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Ich find es auch schön, dass sie ein tolles neues zu Hause bekommen! Da wird das Drame diesmal doch noch ein gutes Ende nehmen!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kleinanzeigen