blödsinn oder wahrheit ?

Diskutiere blödsinn oder wahrheit ? im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hi alle zusammen habe heute in einer zeitung gelesen damit firstman meerschweinchen kein trockenfutter füttern soll sondern nur heu und obst...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

FuFu

Guest
Hi alle zusammen

habe heute in einer zeitung gelesen damit
man meerschweinchen kein trockenfutter füttern soll sondern nur heu und obst /gemüse !!
stimmt das denn möchte ja nichts falsch machen bei meinen kleinen süssen !
:)

bitte um antwort

:D
 
14.02.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Angeldust

Angeldust

Registriert seit
13.01.2005
Beiträge
1.214
Reaktionen
0
Huhu,

ist schon richtig ;)
Ausgewachsene Meerschweinchen in der Wohnung brauchen kein Trockenfutter.
Schau doch mal hier: http://www.diebrain.de/I-futter.html

Da steht alles was man wissen muss für die Fütterung verschiedener Tiere.



Liebe Grüße
 
F

FuFu

Guest
danke für den link aber ich verstehs immer noch nicht richtig ich kann doch meine kleinen süssen kein trockenfutter mehr geben ! die fressen es doch gerne !!

naja mal gucken :D
 
Angeldust

Angeldust

Registriert seit
13.01.2005
Beiträge
1.214
Reaktionen
0
Ja sie fressen es gern. Is ungefähr wie schokolade oder andere ungesunden süßigkeiten für uns ;)
Steht auch alles dabei.
Im übrigen glaub ich das die obst und gemüse viel lieber fressen.
Trockenfutter kann schäden im darm verursachen, führ bei meeris auch oft dazu das sie zu dick werden.
Auch wenn sie aussehen als hätten sie normal gewicht.
Allerdings musst du darauf achten, wenn du das futter umstellst das du es langsam machst.

Liebe Grüße
 
K

Kleines Mäuschen

Registriert seit
18.03.2005
Beiträge
58
Reaktionen
0
N

Nashoa

Guest
Natürlich fressen Meeris Trockenfutter gerne! Sie würden eigentlich fast alles verspeisen! Und trotzdem können sie an einigen Salatsorten etc. sterben bzw. krank werden! Meerschweinchen können eben wie wir nicht einschätzen was gut/schlecht für sie und ihre Gesundheit ist. :smt030

Meiner Meinung nach, soll das Meeri hauptsächlich Obst, Gemüse und Heu bekommen und ein bis zwei Teelöffel Trockenfutter. So ist es zumindest in meinem GU Meerschweinchen-Ratgeber beschrieben. Und ich glaube auch daran.

lg Nashi
 
M

Murmel

Guest
Naja, nichts gegen alle GU-Bücher, aber manches was da drinn steht stimmt auch nicht. Aber das ist richtig, was du gesagt hast: Obst, Gemüse und heu, heu, heu. Heu ist das Brot für meerschweinchen. :wink:
 

Anhänge

N

Nashoa

Guest
Tja, kann schon sein, dass GU-Ratgeber nicht immer verlässlich sind, aber bis zum heutigen Zeitpunkt war ich immer zufrieden. Ich hab nämlich auch fünf Mäuse gehabt. :D

Egal, Obst, Gemüse und Heu sind jedenfalls die Grundnahrungsmittel für jedes Meerschweinchen. Von Zitrusfrüchten, die wegen dem Vitamin C empfohlen werden, rate ich aber eher ab. Es gibt auch andere Möglichkeiten, sein Meeri mit Vitamin C zu versorgen! :wink:

lg Nashi
 
M

Murmel

Guest
ja, na klar, das ist richtig! :D citrusfrüchte sind bei den meisten Meerschweinchen sowieso unbeliebt (zumindest bei meinen, und das sind nicht gerade gurmetschweinchen :wink: ) Paprika und Petersilie z.B. entahlten eine menge Vitamin C und werden sehr gerne gefressen.
 
K

Kleines Mäuschen

Registriert seit
18.03.2005
Beiträge
58
Reaktionen
0
Wieso denn keine Citrusfrüchte? Meine lieben Orange. :shock:

LG
Mäuschen :?
 
N

Nashoa

Guest
Natürlich lieben Meerschweinchen Zitrusfrüchte! Fast alle Nager verspeisen diese Leckereien mit vorliebe. Und trotzdem dürfen sie (wenn überhaupt) nur selten eine kleine Menge davon fressen. [-X

Ich hoffe, deine Meeris bekommen nicht zu viel davon - einmal am Tag ist schon übertrieben! Einmal in der Woche wäre noch akzeptierbar, aber am besten wäre es, wenn du einen anderen Vitamin C Ersatz finden könntest.

Wie wäre es mit Petersilie? :wink:
 
K

Kleines Mäuschen

Registriert seit
18.03.2005
Beiträge
58
Reaktionen
0
Hallo.

Ja, wenn dann kriegen die das einmal im Monat, die Teile sind ja auch teuer. :p

Na ja, an petersilie kommt man im Winter ja nur getrocknet, wenn überhaupt. :roll:
 
S

Sheyla

Guest
hallo,

ich ernähre meine jetzt seit 5 jahren ohne trofu und mittlerweile gehen die da gar net mehr dran. :D

als leckerchen kannst du sehr gut obst nehmen. da obst nicht allzu oft gegeben werden sollte wegen dem fruchzucker. zitrusfrüchte haben meisstens zu viel fruchtsäure. deshalb bekommen meine es nur als leckerchen. ok es gibt oft leckerchen aber es bleibt im verhältnis. :wink:

auch auf brot sollte man verzichten da die ja auch aus getreide bäckereierzeugnissen bestehen.

man kann in massen gut kräuter füttern. aber eben in massen. meine sind total scharf auf fenchel aber das da die unter heilkräuter fällt gibts es die nicht sehr oft. dafür dann wenn sie krank werden sollten.

ich glaub es wurde schon mal gepostet na ich machs einfach noch mal. www.diebrain.de da findest du unter ernährung eine liste mit allen kräutern und gemüsesorten die deine kleinen fressen dürfen.

Lg
Sheyla
Lg
Sheyla
 
J

Joe

Guest
Bei unserer frühereren Merrsau Zucht haben wir IMMER TroFu gefütttert.
Aber ich denke das sie auch ohne das auskommen würden.Heu ist dann der wichtigste Bestandteil der Nahrung und sollte immer zur Verfügungstehen.#
Grüße Joe
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

blödsinn oder wahrheit ?