Kaninchendame macht mich wahnsinnig! :(

Diskutiere Kaninchendame macht mich wahnsinnig! :( im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Leute Socke, das Weibchen meiner 2 Kaninchen bringt mich noch um. In der Nacht,wenn ich mal schlafen will fängt sie einfach mal an in den...
schnuffihasi

schnuffihasi

Registriert seit
12.02.2009
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo Leute

Socke, das Weibchen meiner 2 Kaninchen bringt mich noch um. In der Nacht,wenn ich mal schlafen will fängt sie einfach mal an in den Käfig zu hopsen und dort schön zu buddeln -.- das ist ja nicht weiter schlimm aber es macht ihr anscheinend spaß wenn dann noch dieses ekelhafte geräusch entsteht wie wenn man mit nem Fingernagel an einer Scheibe rumkratzt. Boha und dazu kommen auch noch andere Geräusche und das alles ist wirklich richtig nervig und wirklich laut. Da kann man nicht einfach so wieder einschlafen. Und das macht sie mal fast die ganze Nacht -.- Dann springt sie mal wieder raus
und rüttelt wie wild am Gehege rum. Ich habe mir vor kurzem ein neues Gitter gekauft. Davor hatte ich eins mit Holzrahmen und lauter Drahtkästchen. Als sie dort rumgerüttelt hatte kam ja noch dazu das sie immer daran rumkratzt. Und das ist laut! Deswegen habe ich ein neues Gekauft aber das mit dem Rütteln ist imernoch laut ... Dann kam sie ja einfach mal auf die Idee über das Gehege zu springen. Aber das ist eigentlich kein so großes Problem, da ich das Gehege bald eh noch verändern werde. Jedenfalls gibt es da noch ein Problem mit ihrem Partner, Schnuffel.
Bei ihm wurde vor über einem Monat E. Cuniculi diagnostiziert. Dann mussten wir ja beide trennen weil er war echt richtig richtig schlimm dran. Das alles könnt ihr hier lesen https://www.tierforum.de/t127582-erfahrungen-mit-e-cuniculi.html
Jedenfalls geht es ihm jetzt schon so gut das er schon laufen kann, auch rennen klappt super. Da klappt eigentlich echt alles bloß sein Köpfchen ist noch schief. Und eigentlich könnte ich ejtzt die beiden wieder zusammen setzen ABER: wir haben es schon einmal ausprobiert... Sie sieht ihn, drauf.. rammeln -.- er rennt weg, sie hinterher, er klopft rum was das zeug hält. Dann ist er erstma so fertig ..Sie hört einfach nicht auf. Dann legt sie sich mal hin uind Schnuffel kommt zu ihr und putzt sie. Was macht sie? STeht auf und wieder drauf und alles fängt von vorn an.. Mensch so kann Schnuffel doch gar nicht gesund werden. Ist doch nur stress... Das geht nicht. Sie ist total dominant und hyperaktiv.. Schnuffel wird davon nie gesund wenn es so weiter geht und ich kann gar nicht mehr schlafen.. Aber alleine darf niemand von den beiden bleiben. Bloß Schnuffel ist wirklich genau das Gegenteil von ihr.
Was kann ich denn machen? So kann das nicht weitergehen. Ich denke daran sie kastrieren zu lassen.Sie ist jetzt 2 Jahre alt. Das würde vielleicht helfen.. was meint ihr?
 
26.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kaninchendame macht mich wahnsinnig! :( . Dort wird jeder fündig!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Wieviel Platz hat sie denn?

Wegen dem Vergesellschaften: Waren die beiden die Zeit räumlich getrennt oder konnten sie sich sehen/riechen?

Wenn sie in einem Raum sind: für 1-2 Wochen räumlich trennen und anschließend in einem neutralen Raum zusammen setzen.

Zur Kastra: Bevor du einen Termin machst, lass sie mal untersuchen. Also Gebärmutter untersuchen lassen und so. Ist sie denn öfter scheinschwanger? Meine Häsin war auch aggressiv und dominant, hatte auch schon eine leichte Gebärmutterveränderung. Deswegen hab ich sie kastrieren lassen. Jetzt ist Amy eher zurückhaltend, wenn sie beim fressen sitzt und Sunny kommt, läuft sie auch mal weg.
 
schnuffihasi

schnuffihasi

Registriert seit
12.02.2009
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hey. Nein sie konnten sich riechen.. Also das isdt wirklich oft so .. Deswegen wäre es sowieso besser sie kastrieren zu lassen. Aber es muss ja dann nich immer besser werden oder ? :/ Das kann man ja vorher nicht wissen. Was mache ich denn dann?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Wurde sie denn schonmal untersucht? Wenn nicht, dann lass sie mal untersuchen.

Ich persönlich kenne nur kastrierte Häsinnen, wo es besser wurde... Aber sicher sagen kann man es nicht. Wenn sie und ihr Partner darunter leidet, würde ich es versuchen.
 
schnuffihasi

schnuffihasi

Registriert seit
12.02.2009
Beiträge
437
Reaktionen
0
Also wie genau untersucht? Ich gehe sie beide immer regelmäßig impfen und da werden die ja auch immer durchgecheckt. Aber du meinst jetzt bestimmt richtig speziell oder?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Ich meine jetzt speziell an der Gebärmutter. Also erstmal Tasten und dann evtl. noch Ultraschall / Röngten. Bei meiner Häsin hat Tasten gereicht...
 
schnuffihasi

schnuffihasi

Registriert seit
12.02.2009
Beiträge
437
Reaktionen
0
Achso naja wir werden auf jeden Fall mit der Ärztin reden^^ Und wir lassen sie dann aufjeden fall auch noch untersuchen, wir wollen ja das alles gut geht. Also würdest du auch erstmal für kastrieren sein?..
 
schnuffihasi

schnuffihasi

Registriert seit
12.02.2009
Beiträge
437
Reaktionen
0
Manche sagen ja auch i.wie das es gut ist sich 2 Böckchen und 1 Weibchen anzuschaffen. Aber was ist daran gut?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Das ist zumindest nicht besser als ein Weibchen und ein kastriertes Böckchen. Die Kombi ist schon gut.
 
schnuffihasi

schnuffihasi

Registriert seit
12.02.2009
Beiträge
437
Reaktionen
0
Na ok hätte gedacht weil das Böckchen dann nicht mehr so viel stress hätte^^Dann könnte sich das Weibchen dann eben mal den anderen nehmen.. aber das ist ja auch doof. Also sie kastrieren zu lassen ist dann besser.. Aberist das nciht so das nach einer Kastration die Tiere dann anfälliger für Krankheiten werden? Ich hatte mal ein Meerschweinchen das kastriert war und das hatte danach Tumore und Blasensteine und so. Dieses Meerschweinchen war aber auch wirklich von einer guten Züchterin und nicht aus dem Zoohandel. Und das Böckchen das ich jetzt habe wurde ja auch Krank. Deswegen hab ich Angst das das Weibchen jetzt nach der Kastration auch i.welche doofe Krankheiten bekommt?!
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Mit Krankheiten hat eine Kastration eigentlich nichts zu tun. Klar, in der Zeit danach sind sie erstmal schlapp und man sollte ein wenig aufpassen, aber generell sind das zwei unterschiedliche Sachen.
 
Thema:

Kaninchendame macht mich wahnsinnig! :(

Kaninchendame macht mich wahnsinnig! :( - Ähnliche Themen

  • Kaninchendame buddelt und macht Mogli fertig....

    Kaninchendame buddelt und macht Mogli fertig....: Hallo, ich habe da ein kleines Problem... Emma buddelt seit einiger Zeit ununterbrochen....nachts wird es dann schlimmer...sie besteigt mogli...
  • Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr

    Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr: Hallo, ich habe mal wieder ein Problem in meiner Gruppe. Nachdem sich mein Kastrat ja nun als Rammler entpuppte und ich vier Jungtiere hatte, hab...
  • brauche mal tipps für meine Kaninchendame

    brauche mal tipps für meine Kaninchendame: Hallo, habe ein Zwegkaninchenpaar 6 Monate alt, den Bock habe ich mit 12 wochen kastrieren lassen. Nun rammelt die Kaninchendame auf dem Bock seit...
  • Kaninchendame strapaziert Boden

    Kaninchendame strapaziert Boden: Hallo,ich habe ein Problem mit meiner 2 Jährigen Kaninchendame. Sie lebt mit 3 anderen Kaninchen in einem 9 qm großen Innengehege. Lily bewegt...
  • Kaninchendame rammelt Sohn

    Kaninchendame rammelt Sohn: Hallo Tierfreunde, es ist zwar sehr spät/früh, aber eh ich es vergesse (momentan viel zu tun) stelle ich euch mal mein Anliegen vor. Wir halten...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchendame buddelt und macht Mogli fertig....

    Kaninchendame buddelt und macht Mogli fertig....: Hallo, ich habe da ein kleines Problem... Emma buddelt seit einiger Zeit ununterbrochen....nachts wird es dann schlimmer...sie besteigt mogli...
  • Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr

    Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr: Hallo, ich habe mal wieder ein Problem in meiner Gruppe. Nachdem sich mein Kastrat ja nun als Rammler entpuppte und ich vier Jungtiere hatte, hab...
  • brauche mal tipps für meine Kaninchendame

    brauche mal tipps für meine Kaninchendame: Hallo, habe ein Zwegkaninchenpaar 6 Monate alt, den Bock habe ich mit 12 wochen kastrieren lassen. Nun rammelt die Kaninchendame auf dem Bock seit...
  • Kaninchendame strapaziert Boden

    Kaninchendame strapaziert Boden: Hallo,ich habe ein Problem mit meiner 2 Jährigen Kaninchendame. Sie lebt mit 3 anderen Kaninchen in einem 9 qm großen Innengehege. Lily bewegt...
  • Kaninchendame rammelt Sohn

    Kaninchendame rammelt Sohn: Hallo Tierfreunde, es ist zwar sehr spät/früh, aber eh ich es vergesse (momentan viel zu tun) stelle ich euch mal mein Anliegen vor. Wir halten...