Inti von behinderten Ratten und sonstige Probleme

Diskutiere Inti von behinderten Ratten und sonstige Probleme im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo! Wer kann mir bei meinem Problem helfen? Ich hatte 2 alte behinderte Ratten und 1 etwas jüngeren. Da der jüngere die beiden Alten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Amazing

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
238
Reaktionen
0
Hallo!

Wer kann mir bei meinem Problem helfen?

Ich hatte 2 alte behinderte Ratten und 1 etwas jüngeren. Da der jüngere die beiden Alten eingeschüchtert hat habe ich sie getrennt. Dem Jüngeren war wohl auch langweilig, er hat sich meist ausserhalb des Käfigs aufgehalten.
Ich hatte dann das Gefühl, dass sich die beiden Alten dann wohler gefühlt haben als sie alleine waren.

Heute musste ich aber einen der beiden einschläfern.

Jetzt habe ich die anderen beiden erstmal wieder zusammen gesetzt. Der Alte kann nur noch robben.

Aber was mache ich nun? Kann ich dem Alten noch eine Inti zumuten? Ich habe mich schon beim Tierheim erkundigt. Sie haben eine 3er Gruppe im selben Alter wie der jüngere Ratz (1,5 Jahre) und eine 3er Gruppe die ebenfalls alt und krank sind. Einer hat einen Tumor, der andere Schilddrüsenprobleme.

Sollte ich meine beiden wieder trennen und den Alten mit den 3 Alten und den jüngeren mit den anderen 3en zusammen setzen?

Oder nehme ich lieber nur eine Gruppe auf und setze sie mit meinen beiden zusammen?

LG Sandra
 
27.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
Jetzt habe ich die anderen beiden erstmal wieder zusammen gesetzt. Der Alte kann nur noch robben.
die ratten haben doch getrennt voneinander gelebt oder? du kannst die eine ratte nicht einfach zu der anderen geben und aus "zwei", "ein" rudel machen. du musst die beiden anständig miteinander vergesellschaften. gerade wenn der eine "alte" nun eingeschränkt ist und sich nicht einmal zur wehr setzen könnte....das kann ganz böse enden. bitte trenne die beiden und vergesellschafte sie richtig miteinander. les dich hier bitte mal ein
das hin und her ist natürlich nichts. du solltest dich da entscheiden. du kennst deine tiere am besten, ist die "behinderte" ratz sonst noch recht fit? willst du die behinderte alte ratz, vorerst allein lassen? die TH ratten müsse ja auch erst mal ein paar wochen quarantäne absitzen, bis du sie vergesellschaften kannst.
 
A

Amazing

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
238
Reaktionen
0
Ja sie haben getrennt gelebt, aber ich wüsste nicht wieso ich sie nun wieder trennen sollte. Sie verstehen sich doch gut, nur können sie eben nicht viel miteinander anfangen. Aber immer noch besser als ganz alleine zu sitzen.
Die behinderte Ratte ist sonst fit, aber eben stark in der Bewegung eingeschränkt. Alleine bleiben soll er nicht, dann hätte ich ihn ja auch mit einschläfern lassen können.
Die Tierheimratten brauchen keine paar Wochen Quarantäne mehr. Die sind ansonsten gesund, kann eben nur sein, dass einer noch operiert werden muss.
 
M

Müsle

Registriert seit
05.09.2010
Beiträge
670
Reaktionen
0
Also ich würde die Junge mit der 3er gruppe zusammen setzten und die alte halt mit den anderen
 
A

Amazing

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
238
Reaktionen
0
Dann habe ich bald wieder das Problem, dass ein Alter alleine ist. Ausserdem müssten meine beiden dann eine ganze Weile alleine sitzen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Inti von behinderten Ratten und sonstige Probleme

Inti von behinderten Ratten und sonstige Probleme - Ähnliche Themen

  • Keine Rangkämpfe bei Inti

    Keine Rangkämpfe bei Inti: Hallo ihr Lieben, Ich bin seit zweieinhalb Wochen am vergesellschaften, aber ich habe das Gefühl, dass meine Ratten einfach keine Rangordnung...
  • Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2

    Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2: Hallöchen, ich habe vor knapp 4 Tagen die Inti meiner Weiber 2+2 gestartet. Die "alten Ratten" sind ca 8 Monate und die "Neuen" 12 Wochen alt. Es...
  • Inti von 1+1+3+4?

    Inti von 1+1+3+4?: Huhu, ich habe hier folgende Rattengruppen sitzen: a: 1 Bock, sehr alt, starke HHL b: 4 Böcke, 7-8 Monate c: 1 Bock, sehr alt d: 3 Böcke, 2-3...
  • Groß Inti?

    Groß Inti?: Hallöchen :026: Ich brauch mal wieder Rat zum Tehma integration. Wenn alles klappt und vorallem wenn Papa grünes Licht gibt werden in den...
  • Kieler Inti und Fragen drum herum ;-)

    Kieler Inti und Fragen drum herum ;-): Hi, ich habe mal diesen Thread aufgemacht, zum einen um den Verlauf der Inti nicht bei jeder Frage zu beschreiben und zum Zweiten, um nicht für...
  • Kieler Inti und Fragen drum herum ;-) - Ähnliche Themen

  • Keine Rangkämpfe bei Inti

    Keine Rangkämpfe bei Inti: Hallo ihr Lieben, Ich bin seit zweieinhalb Wochen am vergesellschaften, aber ich habe das Gefühl, dass meine Ratten einfach keine Rangordnung...
  • Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2

    Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2: Hallöchen, ich habe vor knapp 4 Tagen die Inti meiner Weiber 2+2 gestartet. Die "alten Ratten" sind ca 8 Monate und die "Neuen" 12 Wochen alt. Es...
  • Inti von 1+1+3+4?

    Inti von 1+1+3+4?: Huhu, ich habe hier folgende Rattengruppen sitzen: a: 1 Bock, sehr alt, starke HHL b: 4 Böcke, 7-8 Monate c: 1 Bock, sehr alt d: 3 Böcke, 2-3...
  • Groß Inti?

    Groß Inti?: Hallöchen :026: Ich brauch mal wieder Rat zum Tehma integration. Wenn alles klappt und vorallem wenn Papa grünes Licht gibt werden in den...
  • Kieler Inti und Fragen drum herum ;-)

    Kieler Inti und Fragen drum herum ;-): Hi, ich habe mal diesen Thread aufgemacht, zum einen um den Verlauf der Inti nicht bei jeder Frage zu beschreiben und zum Zweiten, um nicht für...