Kauspaß für Katzen!

Diskutiere Kauspaß für Katzen! im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hatte gelesen, dass man Katzen auch firstmanche Dinge vom Hundefutter geben kann. Heute brachte ich getrocknete hänchenbrust mit und sie lieben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Minou123

Registriert seit
06.06.2008
Beiträge
304
Reaktionen
0
Hatte gelesen, dass man Katzen auch
manche Dinge vom Hundefutter geben kann.

Heute brachte ich getrocknete hänchenbrust mit und sie lieben es.
:D
Endlich was zum katzen.
 
28.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kauspaß für Katzen! . Dort wird jeder fündig!
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Du kannst ihnen auch hühnerflügel geben, das können sie abnagen und haben was zu tun ;)
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Hühnerflügel gibt's bei uns auch, allerdings nehmen sie auch die getrockneten Hühnerstreifen an....aber ein bisschen kleingeschnippelt...
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
wieso nur Hühnchen von Knochen abnagen?
Meine fressen die Hhnchenflügel mit den Knochen.

Beliebt sind hier solche Lachsleckerchen für Hunde aber auch alle anderen Arten an Hundeleckerchen
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Ich mag mich nun mal outen... ich habe mich noch nie wirklich mit dem Thema Barfen außeinander gesetzt. Wenn ich nun zum Metzger gehen würde und etwas für meine Katzen besorgen möchte was kann ich da "bestellen" und wie bereite ich es zu o_O

Im Moment würde ich eher weniger mit Barfen anfangen. Ich weiß, dass man den Katzen nicht zu viel geben darf, wenn man nicht richtig barft. Dachte mehr so als Leckerlie zwischendurch ;)
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
meine Katzen bekommen immer vom Gulash etwas mit ab oder ein Stückchen vom Steak.
Hühnchenflügel steht jede Woche auf dem Programm

Ich muss bei meinen aber überhaupt nicht aufs Gewicht achten, die sind klapper dürr, fressen wie die Bekloppten aber sie bewegen sich auch sehr viel.
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Na es geht mir nicht ums Gewicht sondern eher darum das man nicht zu viel gibt, da es dann unter Barf fällt und man Zusätze geben muss ;)
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
achso
wenn du deinen Katzen 2-3x pro Woche mal ein Stückchen rohes Felsich gibts, ist das nicht zuviel und die brauchst auch keine Zusätze.
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Also gehe ich einfach zum Metger und kaufe Steak? Was für Steak? Denn Schwein dürfen sie ja nicht ^^

Bzw. ich esse kaum Fleisch gibt es alternativ was, was man in kleinen Mengen kaufen kann ohne das ich gezwungen bin mit zu essen ? ;)
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Rindergulasch kannst nehmen
Kannst du portionsweise einfrieren und den Katzen füttern
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Einfach so roh nehm ich an? ;)

Sry wenn ich mich ein bissl dumm anstelle... habe die befürchtung, da sie es nicht kennen, dass sie es nicht auf anhieb essen werden :roll: Kann ich es ihnen irgendwie schmackhaft machen

Und wie ist das nochmal mit dem Fleisch verfüttern... wieviel darf ich ihnen geben. Finde den Thread nicht mehr wo das drin stand... da gab es doch irgend eine Regel mit dem was sie an Nassfutter bekommen in Gramm...irgendwas mit Prozenten und das ergibt dann die Grammzahl was man an Fleisch geben darf.... ich hoffe ihr versteht XD lol
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
wieviel genau weiß ich nicht. Da ich es nicht von der normalen Futtermenge abziehe. Meine Kater sind Freigänger und fressen sich eh noch bei Anderen durch.

Wenn sie es nicht auf Anhieb fressen kannst du es auch etwas kochen, so dass es in der Mitte noch roh ist und dann eben imer weniger kochen.
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Ich danke dir ;) Ich werde das die Tage einfach mal ausprobieren ^^
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Besonders gerne genommen werden auch Hühnerherzen. Sie bestehen aus festem Muskelfleisch, da gibt es viel zu kauen und sie lassen sich gut einteilen.
Suppenfleisch (Rind) eignet sich auch und ist vielleicht mal günstiger als Gulasch.
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Ah ich danke dir XD
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich glaube, man muss hier niemandem mit Prozenten, Zusätzen, Körpergewicht und Maximalfütterung verwirren.;)

Wenn man 1-2 mal die Woche eine Mahlzeit mit Rohfleisch ersetzt, fällt das weder unter Barfen, noch erleiden die Katzen dadurch irgendwelche Mangelerscheinungen oder ne Überdosis an Fleisch;)

Hier gibts jedenfalls 1-2 mal wöchentlich anstelle des handelsüblichen Nassfutters bei einer Mahlzeit Putenschnitzel oder Hähnchenbrust zum Rumkauen und zur Zahnpflege. . Ohne irgendwelche Zusätze. Und mein 2 kg-Leichtgewichtchen Momo mampft dabei genausoviel wie mein 5 kg Klops Max...Bei Rind oder sonstigem Fleisch mäkeln meine Katzen allerdings rum....:roll: Das sind halt so Geflügeljunkies..
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

ich dachte immer es seien 20% des Wöchentlichen Futters?? Nun bin ich wieder schlauer ich hab mich nämlich immer gefragt auf was diese 20% bezogen sind.

Aber wie gesagt ich Wiege das Zeug auch net ab. Wenn mir vorkommt es wird/ist zuviel komt eben etwas Felini Complete drauf da wiege ich es dann ab
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Flumina, ich muss mich selbst korrigieren. Kommt davon, wenn man in Eile noch schnell schreiben will.
Die 20% gelten für den Bedarf an frischem Fleisch, das man pro Woche unsupplementiert verfüttern kann, also einfach so.

Keine Ahnung, wie ich auf Körpergewicht gekommen bin. *wirr*
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

nu verwirrste mich wieder.

Des Wöchentlichen Fleischbedarfs??

ich dachte es ist entweder das Gewicht des Tieres oder eben dem was die Katze In der Woche bekommen würde. Also alles zusammenrechnen und dann 20% abzieehen wobei bei Billigfutter würde dann mehr zu standen kommen wie bein Teurem und auch beim Gewicht ist das ne Waghalsige Rechnung wenn zb eine Katze Übergewicht hat dürfte sie nach der Rechnung mehr Fressen?

Nu bin ich mehr verwirrt als eben??

Worauf Beziehen sich nun diese 20% genau??

Edit: oder ist es das man indemfalle so rechnet wie wenn man Barft? also man Rechnet wie beim Barfen die Futtermenge ?der Woche?? aus und gibt davon 20% Pur? dann währe es sehr logisch
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kauspaß für Katzen!

Kauspaß für Katzen! - Ähnliche Themen

  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Trinkbrunnen für Katzen

    Trinkbrunnen für Katzen: Hey Liebe Tierfreunde, ich besitze zwei Katzen im Alter von 2 Jahren. Wie viele unter Ihnen, trinke sie zu wenig. Demzufolge habe ich mich...
  • Was ist das für ein Tier

    Was ist das für ein Tier:
  • Kauspaß für Katzen - eure Erfahrung!

    Kauspaß für Katzen - eure Erfahrung!: Hi, hab letztens die Bestellung von Tieroase ausgepackt. Hatte für die Hunde unter anderen Hähnchen- und Putenhälse bestellt. Und mein Kater war...
  • Kauspaß für Katzen - eure Erfahrung! - Ähnliche Themen

  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Trinkbrunnen für Katzen

    Trinkbrunnen für Katzen: Hey Liebe Tierfreunde, ich besitze zwei Katzen im Alter von 2 Jahren. Wie viele unter Ihnen, trinke sie zu wenig. Demzufolge habe ich mich...
  • Was ist das für ein Tier

    Was ist das für ein Tier:
  • Kauspaß für Katzen - eure Erfahrung!

    Kauspaß für Katzen - eure Erfahrung!: Hi, hab letztens die Bestellung von Tieroase ausgepackt. Hatte für die Hunde unter anderen Hähnchen- und Putenhälse bestellt. Und mein Kater war...