Eddy in der Tierklinik - Verdacht Darmverschluss

Diskutiere Eddy in der Tierklinik - Verdacht Darmverschluss im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Gestern Abend beim Spaziergang hat Eddy irgendwass gefressen. Ich hab ihn noch kauen sehen aber eh ich reagieren konnte hatte er es schon...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Labbimama

Registriert seit
08.01.2010
Beiträge
606
Reaktionen
0
Gestern Abend beim Spaziergang hat Eddy irgendwass gefressen. Ich hab ihn noch kauen sehen aber eh ich reagieren konnte hatte er es schon geschluckt. Es hat gestern überhaupt keine Anzeichen gegeben, dass was nicht stimmte und ich dachte, dass es wohl doch nur Gras war was
er gekaut hat. Auch heute morgen war er wie immer und dann waren wir draußen und er hatte Durchfall. Da ich mit Eddy ja krankheitsmäßig schon einiges erlebt habe (u.a. auch eine Darmverschluss-OP) bin ich sehr vorsichtig und wir sind gleich in die Tierklinik gedüst.
Beim Abtasten durch die Tierärztin zeigte er Spannungsschmerz und auf dem Röntgenbild waren einige luftgefüllte Darmschlingen zu sehen. Sie meinte, dass sie keine eindeutige Diagnose stellen kann und riet mit, ihn zur Beobachtung da zu lassen. Nun kommt er erstmal an den Tropf und wird in 2 Stunden nochmal nachgeröngt. Ein Fremdkörper war beim ersten röntgen nicht zu erkennen. Nun sitz ich hier und dreh am Rad... :(
Bitte drückt die Daumen, dass es sich diesmal von selbst erledigt und ich meinen Dicken heute abend wieder nach Hause holen kann.
Ich bin so verzweifelt!
LG
 
28.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Eddy in der Tierklinik - Verdacht Darmverschluss . Dort wird jeder fündig!
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Daumen und Pfötchen sind gedrückt. Viel Glück.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ach oh weh, das klingt ja nicht gut !
Ich drücke ganz fest die Daumen und hoffe das alles doch noch einen guten Ausgang nimmt !
Ich denk an euch.

Lg
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Auch hier sind alle Daumen und Pfötchen gedrückt.

Ich hoffe, dass sich kein Fremdkörper findet und Eddy nicht operiert werden muss.

LG Para
 
L

Labbimama

Registriert seit
08.01.2010
Beiträge
606
Reaktionen
0
Das hoff ich auch, danke für den Zuspruch.
Leider soll Eddy über Nacht noch in der Klinik bleiben zur Beobachtung. Die Tierärztin sagte, ich soll mich aber nicht verrückt machen. Es hat sich noch nichts neues ergeben und sein Zustand hat sich nicht verschlechtert.
Nun wollen sie morgen mittag wieder anrufen, ob ich ihn abholen kann. Hoffentlich ist er morgen wieder zu Hause, ich bin ohne ihn ganz unglücklich. :(
Die positive Seite an der Geschichte ist, dass ich den Leuten der Tierklinik wirklich vertraue und sollte sich doch noch was rausstellen, können die sofort reagieren. Von zu Hause wäre es dann schon wieder ne gute halbe Stunde Fahrtzeit...
Och menno, mein armer Eddy, der wird warten wann ich nun endlich komme und ihn wieder abhole. So ein Scheiß aber auch!
Ich halt Euch auf dem Laufenden.
LG
 
L

Labbimama

Registriert seit
08.01.2010
Beiträge
606
Reaktionen
0
Eddy ist wieder zu Hause, der Verdacht auf einen Fremdkörper hat sich nicht bestätigt.
Ich bin happy!!!
Euch allen noch ein schönes Wochenende! :D

LG
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Gott sei Dank !
Das sind ja tolle Neuigkeiten :)
Euch auch ein schönes Wochenende !

Lg
 
L

Labbimama

Registriert seit
08.01.2010
Beiträge
606
Reaktionen
0
Danke, danke, danke!!! :D:D:D
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Auch ich gratuliere.. ich habe den Stein poltern hören, der dir vom Herzen gefallen ist.
 
L

Labbimama

Registriert seit
08.01.2010
Beiträge
606
Reaktionen
0
Das war ein Felsen Para - echt ein Riesending! :)
Nochmal allen ein großes DANKE für's Daumen und Pfötchendrücken!!!
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Oh man da bin ich aber erleichtert!

Patch hatte gestern auf einem Teil rumgekaut, womit man Kabel an die Wand macht, da ist ein nagel bei. Zum Glück bemerkten wir es noch rechtzeitig und haben es ihm weg genommen. Wir wollen jetzt Kabelschächte legen damit sowas nicht nochmal passiert. ER hat es mitten im Spiel gemacht.
Will nicht daran denken was gewesen wäre, wenn er es geschluckt hätte:(.

Lg
 
L

Labbimama

Registriert seit
08.01.2010
Beiträge
606
Reaktionen
0
Na da habt ihr aber echt Glück gehabt Yvi, ich weiß ja bis jetzt noch nicht, was Eddy da leckeres verspeist hat aber die Tierärztin heute meinte auch, man kann es leider nicht vermeiden das ein Hund doch mal was falsches verschluckt. Obwohl Eddy eigentlich draußen nur Gras frisst und nichts anderes, ist es eben doch passiert. :( Aber zum Glück war es nichts giftiges, oder was was rausoperiert werden musste. War halt ein kostenintensiver Durchfall aber lieber einmal mehr zum TA als einmal zu wenig.
LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Eddy in der Tierklinik - Verdacht Darmverschluss

Eddy in der Tierklinik - Verdacht Darmverschluss - Ähnliche Themen

  • Eddy tröpfelt nach dem Aufstehen

    Eddy tröpfelt nach dem Aufstehen: Hallo zusammen, mit ist aufgefallen, dass Eddy, nachdem er länger gelegen hat, beim Aufstehen Tropfen verliert. Es ist kein Urin, sondern eine...
  • Eddy hinkt...

    Eddy hinkt...: Eddy liebt Schnee und er tobt wie ein Irrer, Resultat ist, dass er fast jeden Abend hinkt. Morgens ist dann wieder alles in Ordnung und er rennt...
  • Hund frisst ständig Kot - war bereits in Lebensgefahr

    Hund frisst ständig Kot - war bereits in Lebensgefahr: Hallo =) Meine kleine Chihuahuahündin Maya, 1,5 Jahr, bereitet mir große Sorgen, da sie ständig Kot frisst. Zu ihrem Krankheitsverlauf: Maya...
  • Tierklinik oder Tierarzt ? Hund hat Schmerzen

    Tierklinik oder Tierarzt ? Hund hat Schmerzen: Hallo liebe Hundeliebhaber, seit ein paar Tagen verhält sich unser etwa 7-8 Jahre alter kleiner Mischling merkwürdig. Er geht die Treppen im Haus...
  • Wir waren wieder in der Tierklinik - Pododermatitis

    Wir waren wieder in der Tierklinik - Pododermatitis: Ich werd noch verrückt, wir mußten gestern schon wieder in die Tierklinik. Mittags haben wir noch einen schönen Spaziergang gemacht, inklusive...
  • Ähnliche Themen
  • Eddy tröpfelt nach dem Aufstehen

    Eddy tröpfelt nach dem Aufstehen: Hallo zusammen, mit ist aufgefallen, dass Eddy, nachdem er länger gelegen hat, beim Aufstehen Tropfen verliert. Es ist kein Urin, sondern eine...
  • Eddy hinkt...

    Eddy hinkt...: Eddy liebt Schnee und er tobt wie ein Irrer, Resultat ist, dass er fast jeden Abend hinkt. Morgens ist dann wieder alles in Ordnung und er rennt...
  • Hund frisst ständig Kot - war bereits in Lebensgefahr

    Hund frisst ständig Kot - war bereits in Lebensgefahr: Hallo =) Meine kleine Chihuahuahündin Maya, 1,5 Jahr, bereitet mir große Sorgen, da sie ständig Kot frisst. Zu ihrem Krankheitsverlauf: Maya...
  • Tierklinik oder Tierarzt ? Hund hat Schmerzen

    Tierklinik oder Tierarzt ? Hund hat Schmerzen: Hallo liebe Hundeliebhaber, seit ein paar Tagen verhält sich unser etwa 7-8 Jahre alter kleiner Mischling merkwürdig. Er geht die Treppen im Haus...
  • Wir waren wieder in der Tierklinik - Pododermatitis

    Wir waren wieder in der Tierklinik - Pododermatitis: Ich werd noch verrückt, wir mußten gestern schon wieder in die Tierklinik. Mittags haben wir noch einen schönen Spaziergang gemacht, inklusive...