Kaninchendame verhält sich seit einiger Zeit seltsam

Diskutiere Kaninchendame verhält sich seit einiger Zeit seltsam im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich bin neu hier! Ich mache mir etwas sorgen um mein Kaninchen, ich hatte schon mehrere Gefährten für sie, die jedoch leider verstorben...
S

Sommertag

Registriert seit
28.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
ich bin neu hier! Ich mache mir etwas sorgen um mein Kaninchen, ich hatte schon mehrere Gefährten für sie, die jedoch leider verstorben sind (eines an Altersschwäche,eines aus dem Tierheim (alter unbekannt) und einen Kleinen vom Tierarzt
(wurde ausgesetzt, schon sehr krank gewesen)) Da meine Süße schon fast 8 Jahre alt ist wollte ich ihr nicht noch mehr Stress zumuten, obwohl man ihr das Alter nicht anmerkt, wobei wir schon beim Thema wären. Seit einiger Zeit ist sie verschmuster als eine Katze! Sie schmeißt sioch regelrecht in meine Hand, und Streicheleinheiten bekommt sie immer wenn ich zu Hause bin. Andererseits ist sie manchmal sehr aufgeregt und schnappt dann seit neustem nach mir, aber nie wirklich ernst gemeint. Sie war schon immer verschmust aber ihr jetziges Verhalten macht mir irgendwie sorgen. Sollte ich vielleicht doch noch einen Gefährten/Gefährtin suchen? Hat es was mit den Jahreszeiten zu tun? Oder vielleicht auch mit dem Alter?
 
28.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kaninchendame verhält sich seit einiger Zeit seltsam . Dort wird jeder fündig!
Gurke

Gurke

Registriert seit
24.03.2010
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Das "Schnappverhalten" kenn ich von Kaninchen die einsamm leben. Also ich würd noch ein Partnertier holen, weil Kaninchen können auch 12 Jahre werden.
Aber das Verhalten ist typisch für Kaninchen die alleine Leben. Schnappt sie denn wenn sie Auslauf hat oder nur in ihrem Käfig/Gehege?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo Sommertag und willkommen im Forum :),
ich kann mich Gurke nur anschließen: Das Verhalten ist recht typisch für allein lebende Kaninchen. Ich würde also auf jeden Fall nochmal einen neuen Partner holen.
 
S

Sommertag

Registriert seit
28.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für die Antworten!
Sie hat bis jetzt nur zwei mal geschnappt, einmal als ich sie gefüttert hab und einmal als sie Auslauf hatte, bei ersten mal dachte ich, das ich ihr vielleicht einfach zu langsam war und sie das Futter unbedingt haben wollte und beim zweiten mal, hab ich sie streicheln wollen, normalerweise kommt sie immer an, stupst mich an und will gestreichelt werden. Aber sie stand mit dem Rücken zu mir und hat mich nich kommen sehen. Sie hat das noch nie gemacht, beide male war es recht spät am Abend, tagsüber ist sie nicht so überdreht.
Das Problem mit dem Zweitkaninchen wäre, dass mein Freund allärgisch ist und wir zusammen wohnen, weggeben würden wir die Kleine aber niemals, sie gehört ja schließlich zur Familie!
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.546
Reaktionen
2
Ist sie Kastriert ?
Könnte auch sein das sie Scheinschwanger wird/ist.
Dabei werden Häsinnen auch öfters Agressiv.

In deinem Fall denke ich aber auch eher das sie sich einsam fühlt und deswegen diese Agressionen entwickelt haben.
Dies wird bei ihr wohl auch immer Schlimmer werden.
Im welchem Zimmer ist denn das Kaninchen ?
Gibt es eine Möglichkeit das Kaninchen in einem Zimmer unterzubringen wo dein Freund nicht alszu oft ist ?
Oder evtl. aufm Balkon?

Ich würde dir auch dringend Raten ein neuen Partner zu holen.
Das Verhalten deiner Häsin wird sonst immer schlimmer.
 
Gurke

Gurke

Registriert seit
24.03.2010
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Und wenn es wirklich nicht geht, dann solltest du vielleicht (wohl oder übel) daran denken das Kaninchen abzugeben in ein gutes Zuhause mit Partner und viel Platz. Denn das Kaninchen leidet unter der Situation ja sehr, was du ja an den Aggrisionen sehen kannst die es entwickelt. Das ist zwar doof für dich aber deine Dame würde dir sicher dankbar sein wenn sie nicht mehr alleine ist. Schöner wäre natürlich wenn ihr noch ein zweites holen könntet.
 
S

Sommertag

Registriert seit
28.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Kastriert ist sie nicht, und scheinschwanger ist sie auch nicht, sonst hätte sie sich schon ein Nest gebaut, was sie gelegentlich macht, das wäre ja auch ganz natürlich.
Leiden tut mein Kaninchen nicht!
Sie steht momentan in der Küche, wo sie nach belieben rumhoppeln kann. Ansonsten ist sie das liebste Kaninchen das ich je hatte, wenn ich merke, dass es wirklich schlimmer werden sollte werde ich mich nach einem netten Gefährten für meine Kleine umsehen.
Danke für eure Ratschläge, ich werde euch auf dem laufenden halten.
LG
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ach, schade, dass du das so siehst :(. Kaninchen, die alleine sind, leiden immer. Das ist, als wärst du alleine in einen Raum gesperrt und täglich würdest du von einem Pavian gefüttert. Tu ihr den Gefallen und warte nicht....
 
schatz@tiger
Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
1.675
Reaktionen
0
Das Alter muss nicht immer an allem Schuld sein ;) Denn das kommt ganz alleine auf das Kaninchen(verhalten) an.Wenn dir dein Kaninchen am Herzen liegt,was es auch tut,solltest du unter keinem Umständen warten.Ich denke du hast sicher bemerkt,das deine Häsin diese Anzeichen nicht hatte,als sie Artgenossen hatte.Worauf wartest du noch?Auch ältere Kaninchen können glücklich,dankbar sein.Im Tierheim findest du genug ältere Tiere ;)

Selbstverständlich ist das aber dir überlassen,ich wünsche dir noch weiterhin Erfolg.

Liebe Grüße:D
 
Thema:

Kaninchendame verhält sich seit einiger Zeit seltsam

Kaninchendame verhält sich seit einiger Zeit seltsam - Ähnliche Themen

  • Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr

    Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr: Hallo, ich habe mal wieder ein Problem in meiner Gruppe. Nachdem sich mein Kastrat ja nun als Rammler entpuppte und ich vier Jungtiere hatte, hab...
  • brauche mal tipps für meine Kaninchendame

    brauche mal tipps für meine Kaninchendame: Hallo, habe ein Zwegkaninchenpaar 6 Monate alt, den Bock habe ich mit 12 wochen kastrieren lassen. Nun rammelt die Kaninchendame auf dem Bock seit...
  • Merkwürdiges Verhalten meiner Kaninchendame

    Merkwürdiges Verhalten meiner Kaninchendame: Heyy:) Ich hoffe ihr könnt mir helfen:) Ich habe seit 2 Tagen meine erste Kaninchendame bekommen und daher noch wenig erfahrung. Sie ist aleine...
  • Kaninchendame greift Rammler an, was soll ich tun?!

    Kaninchendame greift Rammler an, was soll ich tun?!: Hallo, ich habe 1 kastrierten Rammler (1 Jahr) und eine Kaninchendame (7Monate)...sie haben sich bis vor 2 tagen immer super verstanden und es...
  • Kaninchendame besteigt kastrierten Rammler

    Kaninchendame besteigt kastrierten Rammler: Hallo, wir haben 2 Kaninchen. Einen kastrierten Rammler (ca. 5-6 Monate) und eine Kaninchendame (ca. 7 Monate). Zuerst kam unser Albano (Rammler)...
  • Kaninchendame besteigt kastrierten Rammler - Ähnliche Themen

  • Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr

    Kaninchendame akzeptiert Jungtier nicht mehr: Hallo, ich habe mal wieder ein Problem in meiner Gruppe. Nachdem sich mein Kastrat ja nun als Rammler entpuppte und ich vier Jungtiere hatte, hab...
  • brauche mal tipps für meine Kaninchendame

    brauche mal tipps für meine Kaninchendame: Hallo, habe ein Zwegkaninchenpaar 6 Monate alt, den Bock habe ich mit 12 wochen kastrieren lassen. Nun rammelt die Kaninchendame auf dem Bock seit...
  • Merkwürdiges Verhalten meiner Kaninchendame

    Merkwürdiges Verhalten meiner Kaninchendame: Heyy:) Ich hoffe ihr könnt mir helfen:) Ich habe seit 2 Tagen meine erste Kaninchendame bekommen und daher noch wenig erfahrung. Sie ist aleine...
  • Kaninchendame greift Rammler an, was soll ich tun?!

    Kaninchendame greift Rammler an, was soll ich tun?!: Hallo, ich habe 1 kastrierten Rammler (1 Jahr) und eine Kaninchendame (7Monate)...sie haben sich bis vor 2 tagen immer super verstanden und es...
  • Kaninchendame besteigt kastrierten Rammler

    Kaninchendame besteigt kastrierten Rammler: Hallo, wir haben 2 Kaninchen. Einen kastrierten Rammler (ca. 5-6 Monate) und eine Kaninchendame (ca. 7 Monate). Zuerst kam unser Albano (Rammler)...