Hab mal eine aktuelle Frage (EHEC)

Diskutiere Hab mal eine aktuelle Frage (EHEC) im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo liebe Foris, ihr habt ja bestimmt auch von diesem EHEC Bakterium gehört.. der so schwere Darmkrankheiten auslöst.:eusa_think: Gerde kam im...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Merlin1611

Merlin1611

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
186
Reaktionen
0
Hallo liebe Foris,

ihr habt ja bestimmt auch von diesem EHEC Bakterium gehört.. der so schwere Darmkrankheiten auslöst.:eusa_think:
Gerde kam im TV, dass das Robert Koch Institut dazu
rät komplett auf Gemüse zu verzichten, bis die Ursache 100% festgestellt wurde.
Es reichen ja schon 100 Keime aus um einen Menschen anzustecken.
Bei Hamster reicht dann sicher schon 1.. :shock:
Jedenfalls wollte ich wissen, wie macht ihr das nun?
Eigentlich bekommt mein Balou täglich Nassfutter (Gurke, Tomate,Paprika, Karotte...)
Gebt ihr das weiterhin?
Was könnte ich als Ersatz nehmen?
Die letzten Tage habe ich ihm ein bisschen Gemüse Brei (ungewürzten^^) von Hipp gegeben.. das fand er jetzt nicht sooo prikelnd. lol


Liebe Grüße,
Merlin
 
29.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Suche benutzen.^^
Dazu gibts schon Threads.^^
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Nö ist schon nen alter Hut. *lach*

Bei uns läufts net anders als sonst auch.^^ Nur gründlicher geschrubbt und jut ist des.
So werd mich nun an den Gurkensalat fürs Grillen machen wünsch euch nen schönen Tag noch. :)
 
Merlin1611

Merlin1611

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
186
Reaktionen
0
Ja ich persönlich werde auch nicht auf Gemüse verzichten...
aber Hamster sind ja so klein, da reicht ja eine bedeutend geringere Menge um sie damit zu infizieren.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Solange du keine Spanischen Gurken gibst ist des kein ding die sind nämlich der auslöser.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
@Merlin...gibt es bei euch kein Einheimisches Gemüse? :roll:
 
Merlin1611

Merlin1611

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
186
Reaktionen
0
Doch, aber anscheind ist ja noch nicht geklärt, ob es nur spanisches Gemüse ist.
Sonst würde das Robert Koch ja nicht dazu aufrufen gänzlich auf Gemüse zu verzichten, bis es wirklich geklärt ist..die neigen ja eher weniger zur Panikmache
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Dann bleibt dir nur Babynahrung und Quark....Hach nein, Babynahrung ist ja auch Gemüse...ist zwar erhitzt usw, aber man weiß ja nie. *vorsicht ironie* Und deswegen lässt du deine kleinen süßen Vicherl verhungern?
Du kannst höchstens versuchen TK gemüse schonend aufzutauen,aber das war ja vorher auch auf irgendeinen Acker usw. usw.
Blumenkohl,Broccolie, usw. ist ja alles (leider) Gemüse. *seufz* oder auschließlich Obst.
 
Merlin1611

Merlin1611

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
186
Reaktionen
0
Ich werd ich nichts mehr fragen.
:roll:
Thread kann geschlossen/gelöscht werden.

Man kann es natürlich auch einfach drauf anlegen, und wenn der Hamster eines Morgens tot im Nästchen liegt, wills keiner gewesen sein *vorsicht, auch Ironie*
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
@ Merlin...es gibt genug Threads mit Tipps....nutze einfach die Suchfunktion. Aber willst du jetzt deinen Hamster nur noch wasser und trockenfutter anbieten? *böse war das nicht gemeint* Aber man kann es auch übertreiben.
Gras darf man von draussen dann auch nciht mehr nehmen,wegen den Abgasen. Getreide wird meist gedüngt usw. Na was ist wohl dein trockenfutter alles? *seufz*

Danke mal ganz scharf nach...*seufz*
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Was machen denn dann die ganzen Kaninchen und Meerscheinchen halter?
Die bekommen nur Gemüse und Heu.
Dann müssten die ja ganzlich verhungern.

Ne solang man es gründlich schrubbt ist da nix schlimmes dran. War sogar bei SternTV die hatten sogar eine Spanische Gurke da um zu Zeigen was man tun Muss/Sollte. Lauwarmes Wasser gründlich Schrubben wenn man angst hat was auszulassen mit ner Nagelbürste nachschrubben. Trocknen lassen oder mit Zewa Trocknen und gut ist. Danach Gründlich mit Warmen Wasser die Hände mit Seife Schrubben und somit passiert einem Nix. :)

Meine Tochter ist auch klein und anfällig da sie Frühchen war... na und soll ich ihr deshalb keine Gurken mehr geben? :) Nene Schrubben und gut ist des. :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hab mal eine aktuelle Frage (EHEC)

Hab mal eine aktuelle Frage (EHEC) - Ähnliche Themen

  • Noch mal Mehlwürmer Frage !

    Noch mal Mehlwürmer Frage !: Ich hab die Würmer gestern zum ersten mal gekauft. Haltung, Haltbarkeit, Füttern usw. ist klar, ABER ich hab Purzel gestern zwei stück mit...
  • Ich habe mal ne Frage?

    Ich habe mal ne Frage?: Ich möchte gerne mal wissen was ihr euren Hamstern für Leckerlis gibt.:?:
  • Das erste mal Frischfutter

    Das erste mal Frischfutter: So, da man mir beim Kauf sagte, der Hamster dürfe erst nach 4 Wochen Frischfutter, und dies in 2 Wochen der Fall ist wollte ich mir schonmal ein...
  • Das erste mal Frischfutter - Ähnliche Themen

  • Noch mal Mehlwürmer Frage !

    Noch mal Mehlwürmer Frage !: Ich hab die Würmer gestern zum ersten mal gekauft. Haltung, Haltbarkeit, Füttern usw. ist klar, ABER ich hab Purzel gestern zwei stück mit...
  • Ich habe mal ne Frage?

    Ich habe mal ne Frage?: Ich möchte gerne mal wissen was ihr euren Hamstern für Leckerlis gibt.:?:
  • Das erste mal Frischfutter

    Das erste mal Frischfutter: So, da man mir beim Kauf sagte, der Hamster dürfe erst nach 4 Wochen Frischfutter, und dies in 2 Wochen der Fall ist wollte ich mir schonmal ein...